Schulen im Ausland

Eine Schule im Ausland zu besuchen ist Dein Traum? Kein Wunder - neue Fächer austesten, ein fremdes Land kennen lernen und internationale Freunde finden, das alles verspricht eine unvergessliche Zeit. Schulen im Ausland bieten - von den Schulformen über das Fächerangebot bis zu den Gastländern - verschiedenste Möglichkeiten und die richtige Wahl zu treffen ist nicht immer einfach. Wir geben Dir hier eine Übersicht darüber, welche Schulen im Ausland Du besuchen kannst und welche die richtige für Deinen Schüleraustausch sein könnte.

Schulen im Ausland: Informationen & Eindrücke

Was Schulen im Ausland Dir bieten

Gelber Schulbus in den USA

Warum haben überhaupt deutsche und auch österreichische Schüler ein so großes Interesse daran, eine Schule im Ausland zu besuchen? Nicht nur eine spannende Kultur, neue Eindrücke und ein Jahr voller unvergesslicher Erlebnisse locken. Das Schulwesen eines anderen Landes kennen zu lernen und zu erleben kann viele Vorteile bieten. Neben bei uns zu Lande nahezu unbekannten Fächern bieten viele Schulen im Ausland ein breites und ansprechendes Angebot an Sportarten und außerschulischen Aktivitäten. Viele Schulen haben ein breites Programm an Clubs, AGs und Sportmöglichkeiten - dagegen sehen deutsche Schulen oftmals blass aus. Ob Musical, Theater, Debattieren, PC-Programmierung, Tanz, internationale Politik oder Videospiele Deine Leidenschaft sind, hier findest Du garantiert die richtige Beschäftigung - und den ersten Anlaufpunkt, um an Deiner Schule im Ausland Gleichgesinnte und erste Freunde zu finden. In vielen Ländern wird der "School Spirit" besonders groß geschrieben und oft können die Schulen mit besonderer Ausstattung punkten - von eigenen Schulfarmen über Labore bis hin zu speziellen Trainingseinrichtungen.

Aber ganz klar, nicht nur aus schulischer Sicht haben Dir High Schools im Ausland viel zu bieten. Auch das ganze drum herum, das zu einem Schüleraustausch dazu gehört, die vielen neuen Menschen und Erlebnisse, die einzigartigen Momente, die Du erleben wirst, von Deinem ersten Football-Spiel, der Aufführung Deines Musicals bis zum lang ersehnten High School Prom - das Jahr an einer Schule im Ausland wirst Du sicherlich niemals vergessen.

Privatschulen

Privatschüler in den USA

Es kann sich durchaus lohnen zu überlegen, ob für einen Schulbesuch im Ausland nicht auch eine Privatschule in Frage kommen könnte. Diese sind öffentlichen Schulen in Sachen Bildung nicht selten einen Schritt voraus. Nicht nur im Vergleich zu öffentlichen Schulen im Gastland, sondern auch zu deutschen Schulen haben sie in Sachen Förderung und Betreuung Einiges zu bieten. Eine geringe Anzahl an Schülern pro Lehrer, renommierte Lehrkräfte wie auch eine besonders gute Ausstattung gehören zu den vielen Vorteilen einer Privatschule.

Das Schulsystem Deiner Auslandsschule

Natürlich funktioniert Schule nicht überall im Ausland so wie in Deutschland oder Österreich. Oft erwarten Dich ganz andere Schulsysteme, in Denen sich z.B. Deine Klassenstufe nicht 1:1 übertragen lässt. Deswegen haben wir Dir hier Informationen zu den Schulsystemen der verschiedenen Gastländer zusammengestellt. Wir zeigen Dir auch, wie Du den Besuch einer dieser Schulen mit Deiner eigenen Schullaufbahn verbinden kannst, in welche Klasse Du eingeteilt wirst und welche Fächer, Sportarten und Aktivitäten Du belegen kannst.

Schulen im Ausland: So findest Du die richtige!

Du bist von der Anzahl der angebotenen Schulen im Ausland erschlagen und hast für Dich noch nicht die richtige High School, Privatschule oder das richtige College gefunden? Unser High School-Finder hilft Dir auf der Suche nach der perfekten Schule - egal ob Dir ein bestimmtes Land, ein Fach, eine Sportart oder auch eine Schulform besonders wichtig sind. 


Für Dich da!
02506-8303-0 Mo-Fr: 9-18 Uhr

Triff andere TravelWorker!

Facebook Fan werden TravelWorks auf Facebook

Wir

21 Nov

München

Einstiegsmesse

22 Nov

München

Einstiegsmesse

22 Nov

Berlin

Schüleraustauschmesse