Au Pair Norwegen

Au Pair Norwegen

Au Pair Norwegen

Geduldig hilfst Du dem kleinen Finn, seine Buntstifte anzuspitzen, damit Ihr das Bild fertig malen könnt. Er freut sich riesig, als er die Kuh endlich ganz rot ausmalen kann. Du fragst ihn auf Norwegisch, ob er noch etwas essen möchte, ehe Ihr seine große Schwester von der Schule abholen müsst. Du bist ganz schön stolz auf Dich, dass Dir die Sprache mittlerweile so leicht über die Lippen kommt. Du bist froh, dass noch ganze 6 Monate vor Dir liegen, in denen Du noch besser werden und dieses faszinierende Land um Dich herum kennen lernen kannst.

Auf einen Blick & Highlights

Alter: von 18-26 Jahre
Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse notwendig.
Programmstart: Jederzeit in Absprache mit der Gastfamilie
Anmeldefrist: Mind. 4 Monate vor Abreise
Nationalität: EU, Schweizer
Visum: Kein Visum notwendig (aber Reisepass und behördliche Registrierung für Aufenthaltsgenehmigung)

Praktische Erfahrung: Mind. 200 Stunden Kinderbetreuung
Highlights des Programms: Bezuschussung eines Norwegisch-Sprachkurses mit 8.400 NOK (900 €), Monatlich 5.600 NOK (ca. 600 €) Taschengeld, 4 Wochen bezahlter Urlaub bei 12 Monaten Aufenthalt

Warum als Au Pair nach Norwegen?

Imposante Fjordlandschaften, eisblaue Gletscher und die Nordlichter - all das ist Norwegen und doch viel mehr. Das Land kann nicht nur mit einer atemberaubenden Natur aufwarten, sondern auch mit der äußerst gastfreundlichen, herzlichen Art seiner Einwohner. Du wirst Dich in Norwegen sofort willkommen fühlen und an Deinen freien Tagen als Au Pair genügend Zeit haben, das Land ein wenig zu erkunden und mehr über seine Traditionen und Kultur zu erfahren.

Als Au Pair in Norwegen erlebst Du das volle Programm: Du kommst in engen Kontakt mit der norwegischen Kultur und Lebensweise, lernst eine neue Sprache und kannst ein Land voller atemberaubender Landschaften bereisen. Ein Aufenthalt als Au Pair ist eine kostengünstige Variante, um Land und Leute kennen zu lernen. Im Mittelpunkt Deiner Arbeit als Au Pair stehen natürlich die Kinder, die Du betreust. Du wirst mit ihnen spielen, sie zur Schule bringen oder abholen, wickeln, füttern, mit ihnen backen oder basteln. Ein ganzes Jahr lang wirst Du Teil ihrer Familie sein - und vielleicht sogar eine zweite Heimat finden.

In Norwegen suchen überwiegend Gastfamilien in ländlichen Regionen nach Au Pairs, generell aber wird landesweit platziert. Es können auch männliche Au Pairs platziert werden, diese müssen aber wesentlich flexibler in ihrer Terminauswahl sein, da es möglicherweise schwieriger ist, für sie eine Familie zu finden.

Deine Aufgaben als Au Pair in Norwegen werden von den Bedürfnissen der Gastfamilie und auch dem Alter der Kinder abhängen. Auch im Haushalt wirst Du Deine Familie bei kleineren Aufgaben unterstützen und ihnen im Alltag unter die Arme greifen. Woche um Woche wirst Du ein paar Wörter Norwegisch mehr aufgreifen und bald einige typische Sätze und Wörter im Alltag anwenden können. Du solltest trotzdem bereit sein, einen Norwegisch-Kurs zu belegen und die Sprache intensiv zu lernen. Das wird Dir unter Umständen auch den Umgang mit den Kindern wesentlich erleichtert. Den Kurs organisierst Du vor Ort selbst und er wird im Jahr mit etwa 8.400 NOK (ca. 900 €) bezuschusst.

Alle Details zur Kinderbetreuung in Norwegen

Wenn Du für mehrere Monate als Au Pair in Norwegen arbeiten möchtest, solltest Du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Alter: 18 - 26 Jahre (zum Zeitpunkt der Bewerbung).
  • Nationalität: EU oder Schweizer Staatsbürgerschaft.
  • Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse. In einem telefonischen Interview werden Deine Englischkenntnisse vorab getestet. Du solltest bereit sein, während Deines Aufenthalts Norwegisch zu lernen. Ein Sprachkurs, den Du Dir selbst organisieren musst, wird pro Jahr mit 8.400 NOK (900 €) bezuschusst.
  • Praktische Erfahrung: Mind. 200 Stunden nachgewiesene Erfahrung in der Kinderbetreuung bzw. -fürsorge außerhalb des eigenen Familienkreises (anerkannt werden u.a. Praktika in Kindergärten und Schulen, Nachhilfeunterricht, Trainertätigkeiten, Babysitting, Betreuertätigkeit in einer Kinder-/Jugendgruppe) Du musst mind. 2 Kinderbetreuungsreferenzen vorweisen. Die Referenzen dürfen nicht von Familienangehörigen ausgefüllt werden und müssen auf Englisch sein bzw. ins Englische übersetzt werden.
  • Sonstiges: Liebe und Begeisterung für Kinder ist unabdingbar. Toleranz und Anpassungsfähigkeit, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, in Stresssituationen die Ruhe zu bewahren, sind sehr wichtig. Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis bzw. Strafregisterbescheinigung (Österreich) bzw. Strafregisterauszug (Schweiz) und medizinisches Gesundheitszeugnis (bei Bewerbung nicht älter als 6 Monate) erforderlich. Du musst Nichtraucher sein. Kochkenntnisse sind von Vorteil. Du darfst weder verheiratet sein noch eigene Kinder haben. Auch männliche Au Pairs können vermittelt werden, müssen aber flexibler in der Terminauswahl sein, da es ggf. schwieriger sein kann, eine Gastfamilie zu finden.

Als Au Pair kannst Du in Norwegen das ganze Jahr über individuell starten. Deine Gastfamilie wird Dich am Flughafen herzlich willkommen heißen. In den ersten Tagen zeigt sie Dir die Umgebung, sodass Du Dich in Ruhe eingewöhnen kannst. Außerdem wird sie Dich bei der Beantragung einer Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung sowie einer Steuernummer für Dein Auslandsjahr in Norwegen unterstützen.

Du kümmerst Dich selbst um Deine Anreise, kannst aber gerne einen Flug bei unserem Partner anfragen.

Viele der Gastfamilien in Norwegen, die ein Au Pair suchen, leben in eher ländlichen Regionen. Du wohnst in einem eigenen Zimmer und erhältst in der gesamten Zeit Verpflegung von Deiner Gastfamilie. I.d.R. teilst Du Dir mit dieser das Badezimmer und alle anderen Wohnräume.

  • Arbeitszeit: Als Au Pair arbeitest Du in Norwegen ca. 30 Stunden pro Woche, sowie möglicherweise 2-3 Abende pro Woche und ggf. am Wochenende. Die genauen Arbeitszeiten werden individuell mit der Gastfamilie abgesprochen.
  • Freizeit: Du hast an einem Tag pro Woche frei, der nicht zwingend am Wochenende sein muss. Du erhältst 4 Wochen bezahlten Urlaub pro 12 Monate Arbeit.
  • Lohn: Für Deine Au-Pair-Arbeit in Norwegen erhältst Du neben Unterkunft und Verpflegung 5.600 NOK (ca. 600 €) pro Monat (abzüglich 15-20 % Steuern).
  • Aufenthaltsdauer: 12 Monate (kürzere Aufenthalte auf Anfrage)

Maximal kannst Du für 12 Monate als Au Pair in Norwegen arbeiten. Eine Verlängerung darüber hinaus ist nicht möglich.

Preise für Au Pair in Norwegen

Preise 2016

Leistungen für Au Pair Norwegen

Platzierung in einer sorgfältig ausgewählten norwegischen Gastfamilie
Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie
Taschengeld von 5.600 NOK (ca. 600 €) pro Monat (abzüglich ca. 15-20 % Steuern)
Reisekostenerstattung für die Rückreise durch die Gastfamilie nach erfolgreicher Beendigung des Aufenthalts
Zuschuss zum Norwegisch-Sprachkurs in Höhe von 8.400 NOK (ca. 900 €) pro Jahr
4 Wochen bezahlter Urlaub pro 12 Monate Aufenthalt
Informationshandbuch
Betreuung durch eine feste Programmkoordinatorin während der Vorbereitungen und des Aufenthalts
Englischsprachige Ansprechpartner und Betreuung vor Ort
Zugang zur TravelWorks Community
Ggf. Mitreisendenliste in der Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
24-Stunden-Notrufnummer
Zertifikat nach Rückkehr
Hin- und Rückreise nach Norwegen (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (ca. 13 €, Deutschland) bzw. Strafregisterbescheinigung (ca. 19 €, Österreich) bzw. Strafregisterauszug (ca. 20 CHF, Schweiz)
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.

Dein Ansprechpartner:

Vanessa Wimmer
vanessa@travelworks.de
+49 - (0) 2506 - 8303 - 124
Mo.-Fr. 9-18Uhr

Veranstaltungen

  • 24 Sep

    Wien

    Youth Education & Travel Fair

  • 01 Okt

    Düsseldorf

    Jugendbildungsmesse

  • 08 Okt

    Graz

    Youth Education & Travel Fair

  • 11 Okt

    Hamburg

    Infoabend - Wege ins Ausland

  • 12 Okt

    Hamburg

    Infoveranstaltung - Nix wie weg!

  • 14 Okt

    Elmshorn

    Berufsfindungsmesse

  • 15 Okt

    Erlangen

    Jugendbildungsmesse

  • 18 Okt

    Rheine

    Infoveranstaltung - Wege ins Ausland

  • 19 Okt

    Innsbruck

    BeSt Messe Innsbruck

  • 20 Okt

    Innsbruck

    BeSt Messe Innsbruck

  • 21 Okt

    Innsbruck

    BeSt Messe Innsbruck

  • 22 Okt

    Berlin

    TravelWorks Infotag

  • 26 Okt

    Münster

    Au Pair Infoabend

  • 29 Okt

    Hannover

    Jugendbildungsmesse

  • 05 Nov

    Bochum

    Jugendbildungsmesse

  • 09 Nov

    Hamburg

    Infoabend Wege ins Ausland

  • 10 Nov

    Aschaffenburg

    Infoveranstaltung

  • 10 Nov

    Ulm

    Infoveranstaltung

  • 11 Nov

    Berlin

    Einstieg Messe

  • 12 Nov

    Berlin

    Einstieg Messe

  • 12 Nov

    Coesfeld

    CoeMBO - Coesfelder Bildungsmesse

  • 12 Nov

    Basel

    Youth Education & Travel Fair

  • 18 Nov

    München

    Einstieg Messe

  • 19 Nov

    München

    Einstieg Messe

  • 19 Nov

    Münster

    Jugendbildungsmesse

  • 22 Nov

    Stuttgart

    TravelWorks Infoabend

  • 23 Nov

    München

    TravelWorks Infoabend

  • 24 Nov

    Freiburg i. Br.

    Let's Go Abroad Messe

  • 24 Nov

    Frankfurt a.M.

    TravelWorks Infoabend

  • 26 Nov

    Bonn

    Jugendbildungsmesse

  • 06 Dez

    Hamburg

    Infoabend Wege ins Ausland

  • 08 Dez

    Bielefeld

    Infoveranstaltung

Das könnte Dich auch interessieren

Au Pair Australien

Down Under mal anders erleben: Als Au Pair in Australien arbeitest Du mit Kindern und erlebst den australischen Way of Life. Mehr dazu

Au Pair Großbritannien

Arbeite als Au Pair Großbritannien, erlebe den Familienalltag auf der königlichen Insel und verbessere Dein Englisch. Mehr dazu

Au Pair Spanien

Als Au Pair in Spanien betreust Du Kinder und lebst in einer spanischen Gastfamilie. Mehr dazu