Kategorien
Wochenschau

Wochenschau: Hobbits, Hauerei & Holiday

In unserer kuriosen Wochenschau wagen wir jeden Freitag einen augenzwinkernden Blick zurück auf die vergangene (Reise-)Woche. In dieser Woche schicken wir Dich nach Mittelerde oder für das Weihnachtsfest in die USA. Dabei müssen wir aber leider wichtige Reisewarnungen vor pöbelnden Touristen aussprechen.

Urlaub an Weihnachten in den USA

Die USA Today hat diese Woche die “wackiest, tackiest and happiest holiday events” für Weihnachten in den USA vorgestellt. Darunter finden sich tolle Ausflugsziele wie die “Wacky Tacky Christmas Light Tour” in Alabama oder der “Surfing Santa Competition” in Kalifornien.

Elbisch Sprachreisen

BruchtalDer neue Hobbit-Film ist im Kino und die Welt ist wieder im Mittelerde-Fieber. Auf den Premierenfeiern liefen sie herum: Orks, Hobbits und Elben. Passend dazu bietet TravelWorks ab jetzt auch Elbisch Sprachreisen an.

Begib Dich mit TravelWorks nach Bruchtal und lerne Elbisch! Zusammen mit Orks, Halblingen und Ents nimmst Du an zertifizierten Sprachkursen teil und unternimmst in Deiner Freizeit spannende Aktivitäten in und um Bruchtal.

Vorsicht: Chinese an Bord!

Chinesische Flugzeug-Passagiere legen in letzter Zeit ein recht merkwürdiges Verhalten an den Tag. Wie der Guardian berichtet hat diese Woche ein Chinese den Notausgang im Flugzeug geöffnet, als das Flugzeug gerade starten wollte. Laut eigener Aussage wollte er nur frische Luft schnappen und war sich der Gefahr nicht bewusst. Am Sonntag hat ein anderer Passagier eines chinesischen Inlandsflugs den Notausgang nach der Landung geöffnet, weil er es eilig hatte. Und dann war da diese Woche noch eine Streiterei zwischen chinesischen Passagieren und einer Stewardess, die letzten Endes soagr mit Nudeln beworfen und mit heißem Wasser verbrüht wurde.

Noch mehr Gepöbel

Das Rathaus in München
Das Rathaus in München

Auch Vertreter anderer Nationen haben sich diese Woche nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Als sich zwei Österreicher auf dem Weg zur Aussichtsplattform des Münchener Rathauses an drei Spaniern vorbeizudrängen versuchten, kam es zu einem Streit. Eine Spanierin zuog einer Österreicherin an den Haaren und biss ihr in den Finger. Daraufhin schlug ihr der andere Österreicher ins Gesicht und es kam zu einer handfesten Keilerei. Schließlich beendete die Polizei den Zwist und verhaftete alle fünf Streithähne.

Von Jörg Aschendorff

Jörg Aschendorff arbeitete im Online Team bei TravelWorks und ist reisesüchtig. Vor allem im östlichen und südlichen Afrika hat er sich in den letzten Jahren herumgetrieben. Aber auch die USA sowie West- und Südeuropa haben es ihm angetan. Sein nächster großer Trip soll nach Osteuropa gehen oder noch weiter bis nach Zentralasien oder noch weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.