Wochenschau: Party, Pannen und ein Portier

Partyurlaub

In unserer kuriosen Wochenschau wagen wir zum Ende der Woche einen augenzwinkernden Blick zurück auf die vergangenen Tage. Diesmal zeigen wir dir, was es beim Partyurlaub zu beachten gibt, was beim Queen-Besuch schief ging und wie viel Spaß eine 4-jährige im Flugzeug haben kann. Und natürlich noch viel mehr!

Party im Urlaub? Obacht!

In Nordrhein Westfalen beginnen heute die Sommerferien, viele andere Bundesländer folgen in den nächsten Wochen. Für viele Schüler geht es jetzt in den wohlverdienten Partyurlaub. Aber Vorsicht, im Ausland gelten andere Bestimmungen als in Deutschland. In Italien darf man beispielsweise bereits ab 16 Jahren in Klubs gehen, Alkohol und Zigaretten sind aber in den meisten Ländern erst ab 18. Anne von maxtours hat schön übersichtlich zusammengestellt, was es beim Partyurlaub zu beachten gibt (inklusive sehr übersichtlicher Tabelle als PDF).

Fauxpas beim Queen-Besuch

Unfassbar, welch ein Hype um den Besuch einer alten Dame gemacht wird – die britische Queen Elizabeth II. ist zu Besuch in Deutschland und das ganze Land rastet aus! Da kann einem als kleiner Angestellter im Berliner Hotel Adlon auch schon mal der Arsch auf Grundeis gehen (entschuldigt die Ausdrucksweise). Genau das muss wohl passiert sein, als er zum Fahne hissen geschickt wurde… er hisste sie nämlich falsch rum.

Spaß im Flugzeug

Supersüß! Die 4-jährige Lea durfte einige Runden mit ihrem Vater im Kleinflugzeug drehen. Als der Papa anfängt Loopings zu drehen, geht der Spaß für Lea anscheinend erst richtig los. Sie quittiert die „Turbulenzen“ zumindest mit einem herzhaften Kinderlachen:

Ein Portier packt aus

Wer jahrelang als Nachtportier in bekannten Berliner Sterne-Hotels hinter dem Rezeptionstresen stand, hat einiges zu erzählen. So wie ein ehemaliger Hotel-Mitarbeiter, der im Travelbook aus dem Nähkästchen plauderte. Von besonderen Gästewünsche wie das Wecken mit einem Ständchen bis zu Sexszenen in der Hotellobby hat der Mann so Einiges mitgemacht. Lesenswert.

Ich brauche Platz!

Der australische Outback

Der australische Outback

Du möchtest umziehen und suchst nach einem Grundstück, das auch etwas Platz bietet? Für einen kleinen Garten oder 160.000 Rinder zum Beispiel? Im australischen Outback kann derzeit ein Grundstück erstanden werden, das größer ist als Österreich!

Und sonst so?

  • Wandern für Fortgeschrittene: Die USA Today stellt die Flughäfen mit den längsten Wegen zwischen den Gates vor.
  • Ein chinesisches Restaurant serviert „Nazi Goring“.
  • In den Katakomben von Paris gibt Kunst aus Knochen zu bewundern.
  • Ein Hotel mitten im Meer lockt mit viel Ruhe.
  • „Je stärker geschminkt, desto seltener saubere Hände“ – Nina Sedano gibt ein Interview zu ihrer ersten weltweiten WC-Studie.
  • Kinderarbeit? Ein Hotel beschäftigt eigens ein Kind als Concierge, das sich um die kleinen Gäste kümmern soll.
  • Du gehst demnächst campen? Hier gibt es 18 sehr gute „Camping Hacks“, die dir das Leben leichter machen werden.

Jörg Aschendorff

Jörg Aschendorff arbeitete im Online Team bei TravelWorks und ist reisesüchtig. Vor allem im östlichen und südlichen Afrika hat er sich in den letzten Jahren herumgetrieben. Aber auch die USA sowie West- und Südeuropa haben es ihm angetan. Sein nächster großer Trip soll nach Osteuropa gehen oder noch weiter bis nach Zentralasien oder noch weiter...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.