Kategorien
Wochenschau

Wochenschau – April, April!

In unserer Wochenschau informieren wir Euch regelmäßig über Lustiges, Schönes und Kurioses aus der kunterbunten Reisewelt. Da heute der 1. April ist und die Welt nur so darauf wartet, reingelegt zu werden, haben wir hier für Euch ein paar Aprilscherze aus der ganzen Welt zusammengefasst.

Ben & Jerry’s – neue Sorte für den geschmackvollen Gaumen

Mhmm, da läuft einem doch buchstäblich das Wasser im Mund zusammen.Ben-and-Jerrys Ben & Jerry’s hat in Australien angepriesen, einen neuen Geschmack herauszubringen: “Meat Pie with a Tomato Sauce Sqirl”! Alle Fans Down Under können sich auf dieses Geschmackserlebnis freuen… Oder halt auch nicht. 😉 Die Reaktionen waren gemischt – Befürworter werden nun aber leider enttäuscht: eine Produktion der neuen Eissorte wird es leider nicht geben.

Air New Zealand schickt Passanten nach Hawaii

Da läuft man ahnungslos durch die City von Auckland, wartet auf seinen Bus und auf einmal steht ein Reisebus vor einem. In der Frontscheibe steht dick Hawaii“Hawaii”, drinnen kann man Hawaiiketten und Plastikpalmen sehen. Einsteigen oder nicht ist jetzt die Frage?! Für alle Passanten, die es gewagt haben, sich in das kunterbunte Abenteuer zu stürzen, wurden belohnt, denn sie bekamen nach einer kleinen Reise ins “neuseeländische Hawaii” von Air New Zealand ein Return-Ticket nach Honolulu geschenkt. Wenn das man kein schöner Start in den April ist… 🙂

Zum Artikel und Video geht es hier lang: Auf nach Hawaii!

McDonald’s bringt Pflegeserie heraus

Wer kennt es nicht – wenn man auf Reisen ist, sehnt man sich manchmal nach demMcDonalds-April “goldenen M”. 😉 Egal, ob auf der Autobahn nach stundenlanger Fahrt oder während eines Trips durch die USA – manchmal möchte man etwas essen, was man kennt und weiß, wie es schmeckt und da kommt einem McDonald’s manchmal doch sehr gelegen. Für die richtigen Fans hat die Fast Food-Kette jetzt auch noch eine passende Pflegeserie herausgebracht, denn wer träumt nicht davon einmal in einem McFlurry zu baden? 😀

Virgin Australia Kids Class

Eine eigene Klasse im Flugzeug nur für Kinder? Na klar, Virgin Australia hat sie nun eingerichtet mit eigenem Essen in Flugzeugform, Kinderbüchern und einer riesigen Auswahl an Plüschteddys. Da wird das Fliegen doch glatt zu einem großem Spielplatz.

Und sonst so?

  • Der Hindenburgdamm auf dem Weg nach Sylt soll nun ausgebaut werden und für Autos befahrbar sein. Das hat “NDR 1 Welle Nord” im Radio bekannt gegeben. Es gibt sogar ein Video-Statement von Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Mayer. 😉
  • Zoosk promotet eine neue Dating-App in Australien: “Burrit-OH”! Dort kann man gleichgesinnte mit derselben Leidenschaft für Burritos finden. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Von Lisa Bleckmann

Lisa arbeitet im Marketing Team bei TravelWorks. Täglich kommt sie in den Genuss, Texte und Bilder von Neuseeland, Costa Rica, Südafrika und Co. schreiben und bearbeiten zu dürfen – da ruft das Fernweh jeden Tag! Schon Australien, Neuseeland, Thailand, die USA, Irland und viele weitere Länder hat sie unsicher gemacht. Ihr Traum ist ein Roadtrip im Bulli um die ganze Welt, vom Meeresrauschen am Strand aufzuwachen und zu sehen, wohin es sie treibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.