Erlebnisreise Kapstadt

Erlebnisreise Kapstadt

Erlebnisreise Kapstadt: Discover Cape Town

Ihr steht auf dem Tafelberg und genießt diesen Moment der Ruhe und den phänomenalen Ausblick vom Wahrzeichen Kapstadts. Ereignisreiche Tage liegen hinter euch - Skydiving, ein Bungy Jump, Safari im Nationalpark - du kannst dich nicht entscheiden, was dir am besten gefallen hat. Kaum zu glauben, dass dein Urlaub in Südafrika in wenigen Tagen schon wieder vorbei ist.  

Auf einen Blick & Highlights

Alter: ab 18 Jahre
Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse
Programmstart: einmal im Monat (außer im Dezember)
Anmeldefrist: mindestens 6-8 Wochen vor Abreise

Unterkunft: Gastfamilie, Hostel, Camp
Besonderheiten: Kombinierbar mit Freiwilligenarbeit in Kapstadt
Highlights: Entdecke die verschiedenen Facetten Kapstadts und seiner Umgebung, vielfältiges Programm mit Kultur, Action und Entspannung, Aufenthalt bei Einheimischen

Warum eine Erlebnisreise in Kapstadt machen?

Kapstadt, gelegen an der Tafelbucht zwischen Bergen und dem Atlantik, ist die älteste Stadt Südafrikas. Die Stadt und ihre Umgebung bietet Reisenden unzählige Möglichkeiten - egal ob man auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick ist oder die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Schätze Südafrikas entdecken möchte. Begib dich auf eine Rundreise durch Kapstadt, entlang der berühmten Garden Route, durch Wildreservate, zum Kap der Guten Hoffnung und auf den Tafelberg und lasse dich von der Gastfreundschaft der "Rainbow Nation" verzaubern.

Alle Details zur Erlebnisreise in Kapstadt: Discover Cape Town

Wenn du die Erlebnisreise in Kapstadt machen möchtest, solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse, um dich vor Ort verständigen zu können 
  • Visum: Kostenloses Touristenvisum bei Ankunft

Da du dich in einen völlig fremden Kulturraum begibst, sind Anpassungsvermögen, Flexibilität, Selbstständigkeit und Reiseerfahrung unabdingbar. Wir erwarten von unseren Teilnehmern, dass sie den Einheimischen mit einer offenen und respektvollen Einstellung begegnen!

Die Rundreise in Südafrika startet einmal im Monat (außer im Dezember) zu folgenden Terminen:

22.01., 19.02., 19.03., 09.04., 07.05., 11.06., 09.07., 06.08., 03.09., 01.10., 05.11.2017

Du reist am Sonntag an. Dein Zielflughafen ist Kapstadt (Dreilettercode: CPT). Der Flug nach Südafrika ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne können wir dir ein unverbindliches Flugangebot erstellen. 

Nach Ankunft in Kapstadt wirst du vom Flughafen abgeholt und zum Hostel gebracht.

Am Tag nach deiner Ankunft findet eine kurze Orientierungsveranstaltung im Büro unserer Partnerorganisation statt. Anschließend unternehmt ihr gemeinsam eine Sightseeing Tour mit Guide durch die Innenstadt Kapstadts.

Unterkunft und Verpflegung variieren im Verlauf der Rundreise:

Nach deiner Ankunft in Südafrika verbringst du eine Nacht im Mehrbettzimmer im Hostel in Kapstadt, bevor du am nächsten Tag zu deiner Gastfamilie gebracht wirst, die bis Freitag dein Zuhause ist. Hier wirst du mit drei Mahlzeiten pro Tag versorgt. 

Während der dreitägigen Garden Route Tour seid ihr in Mehrbettzimmern in Hostels untergebracht, ein Teil der Mahlzeiten ist enthalten (z.T. nur Frühstück). 

Ab der zweiten Woche seid ihr im Mehrbettzimmer in Hostels in Kapstadt und Stellenbosch untergebracht und bekommt dort Frühstück. Zum Teil sind weitere Mahlzeiten enthalten, z.B. Lunch während der Tour über die Halbinsel des Kaps der Guten Hoffnung und ein traditionelles südafrikanisches Dinner.

Während des Besuchs im Löwenschutzprojekt übernachtet ihr im Mehrbettzimmer im Camp vor Ort (2 oder 4 Betten pro Zelt, Abendessen ist enthalten).

Mahlzeiten während der Erlebnisreise: 

Tag 1 (Sonntag): Abendessen inklusive.

Tag 2 (Montag): Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 3 (Dienstag) - Tag 5 (Donnerstag): Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 6 (Freitag): Abendessen inklusive.

Tag 7 (Samstag): Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 8 (Sonntag) - Tag 10 (Dienstag): Frühstück inklusive.

Tag 11 (Mittwoch): Frühstück und Mittagessen (auf der Tour) inklusive.

Tag 12 (Donnerstag): Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 13 (Freitag): keine Mahlzeiten enthalten.

Tag 14 (Samstag) - Tag 17 (Dienstag): Frühstück inklusive.

Wenn du nach der Erlebnisreise in Südafrika zusätzlich gerne als Volunteer in Hilfsprojekten tätig sein möchtest, kannst du die Rundreise Kapstadt mit Freiwilligenarbeit in sozialen Projekten kombinieren. 

Willst du dich stattdessen lieber für den Tierschutz engagieren, z.B. im Krüger Nationalpark, dann schau dich doch mal bei unseren Wildlife-Projekten in Südafrika um!

Programmablauf: Discover Cape Town

Tag 1 (Sonntag)

Ihr werdet nach eurer Ankunft am Flughafen in Kapstadt abgeholt und ins Hostel in der Stadt gebracht. Dort habt ihr erstmal Zeit richtig anzukommen und eure Zimmer zu beziehen, bevor ihr gemeinsam zu Abend esst.

Übernachtung im Hostel in Kapstadt. Abendessen inklusive.

 

Tag 2 (Montag)

Nach einer kurzen Orientierungsveranstaltung im Büro unserer Partnerorganisation unternehmt ihr eine Sightseeing Tour mit Guide durch die Innenstadt Kapstadts. Am Nachmittag werdet ihr zu euren Gastfamilien gebracht, bei denen ihr die nächsten drei Tage wohnen werdet, und esst gemeinsam mit ihnen zu Abend.

Übernachtung bei der Gastfamilie. Frühstück und Abendessen inklusive.

Tag 3 (Dienstag)

Den dritten Tag deiner Reise verbringst du mit deiner Gastfamilie, ihr tauscht euch aus und du kannst ihren Alltag und ihre Traditionen kennenlernen.

Übernachtung in der Gastfamilie. Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.


Tag 4 (Mittwoch)

Vormittags besucht ihr ein lokales Hilfsprojekt. Anschließend esst ihr zu Mittag und verbringt den Nachmittag mit eurer Gastfamilie.

Übernachtung in der Gastfamilie. Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

 

Tag 5 (Donnerstag)

Die erste Hälfte des Tages verbringt ihr entweder mit euren Gastfamilien oder besucht ein weiteres Hilfsprojekt. Am Nachmittag besucht ihr Langa, einen der ältesten Townships in Kapstadt. Ihr besichtigt ein Gemeindezentrum, in dem Arbeitslose unterstützt werden und an Freizeitaktivitäten, wie z.B. Kunst- und Theaterkursen, teilnehmen können. Gemeinsam mit einem lokalen Guide erkundet ihr die Umgebung, erfahrt in einem Museum mehr über die Apartheid und könnt anschließend traditionelles, südafrikanisches Essen probieren.

Übernachtung in der Gastfamilie. Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 6 (Freitag)

Heute startet ihr eure dreitägige Garden Route Tour. Ihr verlasst Kapstadt und fahrt zu einem privaten Wildreservat am Rande der Garden Route. Dort begebt ihr euch auf eine Safari und habt die Chance, Löwen, Büffel, Elefanten, Nashörner, Geparden und Giraffen in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben. Am Nachmittag hangelt, balanciert und schwingt ihr euch bei einer Canopy Tour durch Baumwipfel in atemberaubender Höhe (Preis ca. 13 €). Anschließend erreicht ihr Sedgefield, wo ihr die Nacht in einem Hostel verbringt.

Übernachtung im Hostel in Sedgfield. Abendessen inklusive.

 

Tag 7 (Samstag)

Zum Start in den Tag besucht ihr einen beliebten Bauern- und Handwerkermarkt in Sedgefield. Anschließend fahrt ihr weiter zum Monkeyland, einem Affen-Schutzgebiet, in dem sich Affen frei in einem weitläufigen Dschungelgebiet bewegen können. Hier erlebt ihr Affen hautnah und erfahrt, wie wichtig der Erhalt der natürlichen Lebensräume dieser Tiere ist.

Damit ist der entspannte Teil des Tages vorbei und es wird Zeit für eine ordentliche Dosis Adrenalin! An der Bloukrans River Bridge habt ihr die Möglichkeit euch beim höchsten Bungy Jump der Welt 216 Meter kopfüber in die Tiefe zu stürzen. Alternativ könnt ihr auch an einer Bloukrans Bridge Walking Tour teilnehmen. (Preis Bungy Jump ca. 60 €, Walking Tour ca. 7 €)

Anschließend geht es zurück nach Sedgefield, wo ihr euch im Hostel von diesem aufregenden Tag erholen könnt.

Übernachtung im Hostel in Sedgfield. Frühstück und Abendessen inklusive.

 

Tag 8 (Sonntag)

Über die Outeniqua Mountains geht es nach Oudtshoorn. Dort besichtigt ihr die Cango Caves, ein Höhlensystem mit faszinierenden Tropfsteinformationen. Die Standardtour führt euch durch einige der größten und schönsten Kammern des Systems, wo ihr die Millionen Jahre alten Kalksteinformationen bestaunen könnt. Für die Abenteurer unter euch gibt es auch eine Adventure Tour, die euch durch einige äußerst enge Stellen und Löcher führt.

Sind Höhlen so gar nicht dein Ding, besteht die Möglichkeit, alternativ die Cango Endangered Wildlife Ranch zu besuchen, wo du in Kontakt mit wilden Tieren treten kannst (gegen Aufpreis; je nach Aktivität ca. 7 – 22 €).

Am Abend fahrt ihr entlang der traumhaften Route 62 durch die Halbwüste Karoo zurück nach Kapstadt.

Übernachtung im Hostel in Kapstadt. Frühstück inklusive.

 

Tag 9 (Montag)

Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag begebt ihr euch auf eine vierstündige Robben Island Tour. Die frühere Gefängnisinsel, auf der Nelson Mandela fast zwei Jahrzehnte als Häftling verbrachte, ist mittlerweile ein Nationaldenkmal.

Übernachtung im Hostel. Frühstück inklusive.

 

Tag 10 (Dienstag)

Heute habt ihr die Wahl zwischen einer Adventure Combo (mit Skydiving (ca. 180€), Sandboarding und Quadfahren (zusammen für ca. 85 €)) und einer Sightseeing-Bustour durch Kapstadt (ca. 12 €).

Übernachtung im Hostel. Frühstück inklusive.

 

Tag 11 (Mittwoch)

Ihr begebt euch auf eine ganztägige Tour über die Halbinsel des Kaps der Guten Hoffnung. Während der Tour entdeckt ihr die Geschichte Kapstadts sowie die Kulturen und Menschen, die diese Stadt einzigartig machen. Ihr wandert vom Kap der Guten Hoffnung zum Cape Point Light House, könnt Pinguine am Boulders Beach beobachten, esst mit Einheimischen in Kalk Bay Harbour und beendet den Tag in geselliger Runde mit leckerem südafrikanischem Wein.

Übernachtung im Hostel. Frühstück und Mittagessen (auf der Tour) inklusive.

 

Tag 12 (Donnerstag)

Der heutige Tag führt euch zu einem Löwenschutz-Projekt, in dem in Gefangenschaft geborene Tiere eine neue Heimat finden. Dort übernachtet ihr im Camp (2 oder 4 Betten pro Zelt, jeweils mit eigenem Bad).

Übernachtung im Zelt. Frühstück und Abendessen inklusive.

 

Tag 13 (Freitag)

Ihr unternehmt eine Fahrradtour durch Stellenbosch und später nehmt ihr an einer Weinprobe teil.

Übernachtung im Hostel in Stellenbosch. 

 

Tag 14 (Samstag)

Heute verbringt ihr einen abwechslungsreichen Tag in Stellenbosch. Ihr besucht verschiedene Märkte und Museen, so dass ihr sowohl mehr über die Geschichte Südafrikas erfahrt, aber auch die Gelegenheit habt, Souvenirs zu erstehen. Nachmittags seid ihr in einem Gemeindezentrum im Kayamandi Township und gewinnt dort Eindrücke von traditionellem Tanz, Musik und Kunsthandwerk. Ihr könnt euch selbst ein kleines Schmuckstück als Andenken basteln. Am frühen Abend esst ihr ein leckeres Dinner, bevor es wieder zurück nach Kapstadt geht. 

Übernachtung im Hostel in Stellenbosch. Frühstück inklusive.

 

Tag 15 (Sonntag)

Ihr besichtigt den Tafelberg (z.B. Aufstieg zu Fuß, Abstieg per cable car) und genießt den phänomenalen Ausblick vom Wahrzeichen Kapstadts. Am Nachmittag habt ihr die Option, ein Fußball- oder Rugbyspiel anzuschauen (je nach Spielplan; Preise zwischen ca. 7 – 25 €) oder ihr nutzt die Freizeit für Souvenirshopping oder ein paar Stunden am Strand.

Übernachtung im Hostel. Frühstück inklusive.

 

Tag 16 (Montag)

Zum Abschluss eurer Reise steht nochmal ein Action-geladener Tag an: Am Vormittag bekommt ihr Surfunterricht (im Programmpreis enthalten) und könnt euer Geschick als Wellenreiter testen, am Nachmittag steht Paragliding (ca. 25 €) auf dem Programm.

Übernachtung im Hostel. Frühstück inklusive.

 

Tag 17 (Dienstag)

Kaum zu glauben, aber der letzte Tag eurer Reise ist gekommen. Nach dem Frühstück müsst ihr euch leider von Kapstadt und Südafrika verabschieden und werdet zum Flughafen gebracht. Ihr habt hunderte Fotos geschossen, Souvenirs für die Daheimgebliebenen erstanden, viele neue Freundschaften geknüpft und jede Menge unglaublicher Erfahrungen gesammelt. Das wird mit Sicherheit nicht eure letzte Reise in dieses faszinierende Land gewesen sein!

Frühstück inklusive.

 

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Preise für Rundreisen in Südafrika

Preise 2017

  • Rundreise Kapstadt
  • 17Tage
  • Erlebnis
    reisen

  • 1690 eur

Leistungen für Discover Cape Town

Transfers vom/zum Flughafen
Orientierungsveranstaltung
Unterkünfte im Mehrbettzimmer (Hostels, Gastfamilie, Zelte) und Teil der Mahlzeiten
geführte Sightseeing Tour durch Kapstadt
Township Tour
dreitägige Garden Route Tour
Robben Island Tour
Tour über die Halbinsel des Kaps der Guten Hoffnung
Besuch eines Löwenschutzprojektes
Fahrradtour und Weinprobe in Stellenbosch
Ausflug zum Tafelberg
Surfunterricht (ein Vormittag) und Paragliding
Betreuung von einer festen Programmkoordinatorin vor Abreise
Englischsprachige Ansprechpartner vor Ort
Zugang zur TravelWorks Community
Ggf. Mitreisendenliste in der Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
24-Stunden-Notrufnummer
Hin- und Rückreise nach Kapstadt, Südafrika (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Impfungen
Teil der Mahlzeiten
optionale Aktivitäten auf der Garden Route Tour
Adventure Combo oder Sightseeing Tour (Tag 10)
ggf. zusätzlich anfallende Transferkosten
ggf. Ausgaben für weitere Aktivitäten während der Rundreise
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.

Dein Ansprechpartner:

Svea Schütte
svea@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 264
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte Dich auch interessieren

Freiwilligenarbeit & Rundreise Swasiland

Engagiere dich als Volontär in Hilfsprojekten in Swasiland und entdecke zusätzlich auch noch Südafrika und Mosambik. Mehr dazu

  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 18 Jahren
  • Ab4Wochen
  • ab2.140Euro

Freiwilligenarbeit Kapstadt

Entdecke Kapstadt und leiste Volontärarbeit am Kap der Guten Hoffnung in den Bereichen Fürsorge & Betreuung oder Bildung & Sport. Mehr dazu

Bewertung:
Freiwilligenarbeit Kapstadt
(62)
  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 18 Jahren
  • Ab3Wochen
  • ab630Euro

10% Rabatt

Freiwilligendienst Südafrika - Garden Route

Unterstütze die Gemeinde in Knysna auf der Garden Route, indem du dich in einem sozialen Projekt vor Ort engagierst. Mehr dazu

Bewertung:
Soziale Projekte Garden Route
(2)
  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 17 Jahren
  • Ab3Wochen
  • ab1.230Euro