Kurzoption Kuba

Kurzoption: Spanisch & Kultur auf Kuba

Dein Tanzlehrer wirbelt dich im Kreis und führt dich gekonnt über die Tanzfläche. Die Mamboschritte kannst du inzwischen im Schlaf und du bewegst dich mühelos im Rhythmus der mitreißenden Musik. Nach dem Tanzunterricht willst du dich noch mit deinen neuen Freunden aus dem Spanischkurs am Malecón treffen. Die Zeit in Havanna vergeht wie im Flug und du versuchst so viel wie möglich von der Lebensfreude der Karibikinsel aufzusaugen.

  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 18 Jahren
  • Ab4Wochen
  • 1.390eur

Auf einen Blick & Highlights

Alter: ab 18 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig
Programmstart: I.d.R. jeden 1. und 3. Montag im Monat
Anmeldefrist: Mindestens 2-3 Monate vor Abreise
Einsatzmöglichkeiten: 

Unterkunft: Mehrbettzimmer im Volontärshaus
Highlights: Drei wöchentliche Kulturaktivitäten, Ausflüge am Wochenende, zwei Wochenstunden Tanzkurs

Warum als Volontär nach Kuba?

Für Eilige bieten wir das 4 Wochen lange Kuba-Kurzprogramm an. Vier Wochen gespickt mit Spanischunterricht, Ausflügen und kubanischer Kultur warten auf dich! Du lebst während der gesamten Zeit im Volontärshaus in Havanna, bekommst Spanischunterricht und nimmst an allen Aktivitäten teil. Nach diesen 4 Wochen wirst du ein echt kubanisches Abenteuer erlebt haben und mit vielen Erinnerungen im Gepäck nach Hause zurückkehren. Dieses Programm ist nicht verlängerbar, aber mit anderen Ländern kombinierbar, z.B. als Kombiprogramm mit Costa Rica.

Projektmöglichkeiten in Kuba

Während deiner Zeit auf der farbenfrohen Karibikinsel führen dich drei wöchentliche Kulturaktivitäten z.B. auf diverse Besichtigungen, zu Begegnungen und Gesprächen mit Kubanern, ins Museum oder entlang der Promenade Paseo del Prado, dem grünen Herzen Havannas, mit seinen zahlreichen Denkmälern, Brunnen und Sitzgelegenheiten. Während der Aktivitäten übst du automatisch Konversation und verbesserst dein Hörverständnis auf Spanisch. Pro Woche finden außerdem zwei Stunden Tanzunterricht statt. Schwing' die Hüften und beweg' deine Beine im Takt von Rumba, Cha Cha Cha, Salsa, Mambo & Co. Abends hast du die Möglichkeit deinen frisch eingeübten Tanzschritten in den zahlreichen Bars in der Nähe den letzten Schliff zu geben.An zwei Wochenendtagen fahrt ihr mit dem Bus zu einem Strand in der Nähe von Havanna. Ein drittes Wochenende verbringt ihr mit zwei Übernachtungen in einer Casa Particular im Valle de Viñales. Das Tal ist bekannt für seine besondere Landschaft: Der fruchtbare Boden ist rostrot – herausragende sattgrüne bewachsene Kalksandsteinhügel, dazwischen weite Tabakfelder gespickt mit kleinen, schneeweißen Bauernhütten prägen das Bild.
  • Arbeitsstunden: 15 Wochenstunden Sprachkurs
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer im Volontärshaus
  • Starttermine:
  • FREI
    WILLIGEN
    ARBEIT
  • Ab1.390eur

Alle Details zum deinem Einsatz als Volontär auf Kuba

  • Alter: 18-99 Jahre.
  • Sprachkenntnisse: Keine Spanischkenntnisse notwendig.
  • Praktische Erfahrung: Nicht notwendig
  • Einreise: Für die Einreise nach Kuba muss man bei der kubanischen Botschaft eine Touristenkarte beantragen. Diese kostet entweder 22 € (bei persönlicher) oder 47 € (bei postalischer Beantragung). Zudem muss bei der Visumsbeantragung der Nachweis über eine für Kuba gültige Auslandskrankenversicherung eingereicht werden. Die Touristenkarte gilt für 30 Tage.
  • Sonstiges: Der Abschluss einer Auslandsreiseversicherung ist erforderlich. 

Das Programm beginnt i.d.R. jeden ersten und dritten Montag im Monat.  

Melde dich mindestens 2-3 Monate vor Abreise an, gerne deutlich früher. Auf Anfrage evtl. auch kurzfristiger.

Montags beginnt der Sprachkurs, daher solltest du am Sonntag vorher anreisen.

Wähle einen Flug, der am Flughafen von Havanna (Dreilettercode: HAV) ankommt. Buche bitte deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch über uns buchen. 

Der Transfer zum Volontärshaus nach deiner Ankunft ist ebenfalls Teil des Leistungspakets.

Du erhältst 4 Wochen Spanischunterricht mit 15 Wochenstunden à 45 Minuten.

Du wohnst in einem Volontärshaus in Havanna. Es liegt mitten im historischen Stadtkern La Habana Vieja, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Fußläufig erreichst du diverse Sehenswürdigkeiten, etwa die weltberühmte Uferpromenade El Malecón, die heruntergekommene, ehemalige Prachtmeile Paseo del Prado oder die Plaza de la Catedral mit der herausragenden Kathedrale San Cristóbal. Du teilst dir ein Mehrbettzimmer mit anderen internationalen Teilnehmern und wirst mit Frühstück und Mittagessen versorgt. Das Volontärshaus verfügt über mehrere Gemeinschaftsräume und eine Dachterrasse.

Sind mit dir zeitgleich keine Teilnehmer im selben Alter vor Ort, kann es sein, dass du in einem Einzelzimmer unterkommst (gegen einen Zuschlag von ca. 75 € pro Woche).
(Gilt zum Beispiel, wenn du der einzige Teilnehmer über 30 bist und zum selben Termin alle anderen Anfang 20 sind.)


Bitte beachte: Aufgrund schlechter Infrastruktur und der Klimabedingungen kann es hin und wieder zu Strom- und Wasserausfällen kommen.

Kuba wäre nicht Kuba ohne seine fröhliche Lebensart und ganz eigene Kultur. Während deiner Zeit auf der farbenfrohen Karibikinsel führen dich drei wöchentliche Kulturaktivitäten z.B. auf diverse Besichtigungen, zu Begegnungen und Gesprächen mit Kubanern, ins Museum oder entlang der Promenade Paseo del Prado, dem grünen Herzen Havannas, mit seinen zahlreichen Denkmälern, Brunnen und Sitzgelegenheiten.

Während der Aktivitäten übst du automatisch Konversation und verbesserst dein Hörverständnis auf Spanisch. Pro Woche finden außerdem zwei Stunden Tanzunterricht statt. Schwing' die Hüften und beweg' deine Beine im Takt von Rumba, Cha Cha Cha, Salsa, Mambo & Co. Abends hast du die Möglichkeit deinen frisch eingeübten Tanzschritten in den zahlreichen Bars in der Nähe den letzten Schliff geben.

Ausflüge am Wochenende

An zwei Wochenendtagen fahrt ihr mit dem Bus zu einem Strand in der Nähe von Havanna. Ein drittes Wochenende verbringt ihr mit zwei Übernachtungen in einer Casa Particular im Valle de Viñales. Das Tal ist bekannt für seine besondere Landschaft: Der fruchtbare Boden ist rostrot – herausragende sattgrüne bewachsene Kalksandsteinhügel, dazwischen weite Tabakfelder gespickt mit kleinen, schneeweißen Bauernhütten prägen das Bild. Bei einem Ausritt zu Pferd entdeckt ihr diese wunderschöne Landschaft und besucht eine traditionelle Zigarrenmanufaktur.

 

Beispielhafter Programmablauf

Vor der Abreise

Du bist schon ganz aufgeregt - bald ist es soweit, du reist für vier Wochen nach Kuba! Du lernst die Lebensfreude der Kubaner, die Traumstrände, die wunderschöne neo-klassische Architektur und die leuchtend buten Oldtimer kennen. Du möchtest Deine Sprachkenntnisse verbessern und die typisch kubanische Kultur erleben. 

Tag 1 - Ankunft

Nachdem du in Havanna gelandet bist und von unseren Partnern in Empfang genommen wurdest, geht es zu deiner Unterkunft, einem Volontärshaus. Dein Mehrbettzimmer teilst du dir mit mehreren internationalen Teilnehmern und das Frühstück und Mittagessen nehmt ihr gemeinsam in der Küche des Hauses ein.




 

 

Ab Tag 2

Vier Wochen lang hast du gemeinsam mit deinen Mitschülern Spanischunterricht. Morgens werdet ihr dem spannenden Unterricht folgen und somit habt ihr nachmittags genug Zeit um Havanna erkunden zu können! Und das Beste - eurer Sprachlehrer kommt direkt zu euch ins Haus!

Zusätzlich nimmst du regelmäßig an verschiedensten Kulturaktivitäten - z.B. wöchentlicher Tanzunterricht -  teil.

 Abreisetag (i.d.R. Samstag)

Heute heißt es: auf Wiedersehen Kuba! Du bist verwundert wie schnell die letzten Wochen vergangen sind und wie viel Neues du dazu gelernt hast! Mit schwerem Herzen verabschiedest du dich von all den Menschen, die du in den letzten Wochen kennen gelernt hast. Mit gepackten Taschen geht es vom Flughafen in Havanna zurück nach Hause. Auch wenn du fürs erste abreist, du bist dir sicher, dass das nicht deine letzte Reise nach Kuba war. 

Preise für Freiwilligenarbeit Kuba (Kurzoption)

Preise 2017

  • Spanisch und Kultur
  • 4Wochen
  • Frei
    willigen
    arbeit

  • 1.390eur

Leistungen für Freiwilligenarbeit Kuba (Kurzoption)

Transfer Flughafen Havanna – Volontärshaus
4 Wochen Spanischsprachkurs mit 15 Wochenstunden à 45 Minuten
Unterrichtsmaterial
Unterkunft im Mehrbettzimmer im Volontärshaus mit Frühstück und Mittagessen (in Havanna)
8 Stunden Tanzunterricht
2 Tagesausflüge mit dem Bus ab/bis Havanna zum Strand und 1 Wochenendausflug (inkl. 2 Übernachtungen mit Halbpension) in das Viñales-Tal
Informationshandbuch
Betreuung durch eine feste Programmkoordinatorin vor Abreise
Englisch- und spanischsprachige Ansprechpartner vor Ort
Zugang zur TravelWorks Community
Ggf. Mitreisendenliste in der Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
24-Stunden-Notrufnummer
Zertifikat nach Rückkehr
Hin- und Rückreise nach Havanna, Kuba (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Touristenkarte für 30 Tage (22-47 €)
Teil der Mahlzeiten
Eintrittsgelder während der Kulturaktivitäten
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.

Dein Ansprechpartner:

Carina Zölzer
carina@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 281
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

Freiwilligenarbeit Costa Rica Kurzprogramm

Verbringe deinen Sommer in Costa Rica und engagiere dich in einem Naturschutzprojekt.Mehr dazu

Bewertung:
Freiwilligenarbeit Costa Rica Kurzprogramm
(1)
  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 17 Jahren
  • Ab4Wochen
  • 1.160eur

Kombiprogramm Kuba & Costa Rica

Kubanische Lebensfreude gepaart mit der Schönheit Costa Ricas. Erlebe zwei Länder Lateinamerikas bei diesem Kombiprogramm.Mehr dazu

  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 18 Jahren
  • Ab8Wochen
  • 2.190eur

Sprachreisen Havanna

Sprachaufenthalt auf Kuba bedeutet Spanisch lernen mit Salsa, Rum, weißen Sandstränden und purer Lebensfreude! Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreise Havanna
(9)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 18 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab240eur