Hotelarbeit England

Hotelarbeit England

Hotelarbeit England, Wales und Schottland

Du faltest die Servietten, stellst frische Blumen in die Vase und holst schnell das Geschirr aus der Küche. Die Tische müssen fertig sein, bevor die ersten Gäste erscheinen. Deine Kollegin betritt mit einem Tablett voller Gläser und einem breiten Lächeln die Hotelterrasse. Während ihr gemeinsam die Tische eindeckt, besprecht ihr euren Ausflug nach London. Nächste Woche wird dir deine Kollegin die Metropole zeigen. Wie praktisch eine ehemalige Londonerin als Stadtführerin dabei zu haben.

  • Work
    and
    Travel

  • von 18-30 Jahre
  • Ab4Monate
  • ab730Euro

Auf einen Blick & Highlights

Alter: von 18-30 Jahre
Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse notwendig.
Nationalität: EU, Schweizer
Programmstart: Ganzjährig
Anmeldefrist: 3 Monate vor Abreise

Visum: Kein Visum notwendig.
Besonderheiten: Für das Arbeiten in Großbritannien ist es wichtig, dass du flexibel bist, mit Menschen umgehen kannst, gepflegt und repräsentativ auftrittst (z.B. kurze Haare bei Männern) und kein Problem damit hast hart zu arbeiten.
Highlights des Programms: Arbeiten im Hotel- oder Gastgewerbe in England, Wales und Schottland, Englischsprachkurs oder E-Learning-Kurs

Warum Hotelarbeit in England?

Hast du Lust, einige Monate lang auf der königlichen Insel zu leben und zu arbeiten? Go on a Working Holiday with TravelWorks! Mit Hotelarbeit in England, Schottland oder Wales lernst du die Kultur und das Leben der Briten intensiv kennen und triffst viele, interessante Leute. Unternehme Ausflüge und entdecke Großbritannien von verschiedenen Seiten. Gleichzeitig hast du Gelegenheit dein Englisch während des Jobs aufzupolieren und Arbeitserfahrung zu sammeln. Hotelarbeit in England ist nicht nur harte Arbeit, sondern auch ein Pluspunkt für deinen Lebenslauf und außerdem ein großer Spaß!

Mit Hilfe unserer Partner vor Ort vermitteln wir dir einen Arbeitsplatz im Hotel- und Gastgewerbe in Großbritannien. Meist handelt es sich dabei um Mittelklassehotels in ländlichen Regionen, ggf. arbeitest du auch in einem Café, Pub oder Restaurant. Je nach Platzierung übernimmst du als Mitglied im oftmals sehr internationalen Team verschiedene Funktionen, z.B. im Zimmerservice, als Bedienung, Küchenhilfe oder Barkeeper. Platzierungen im Bereich Rezeption und als Koch sind nur möglich, wenn du bereits dementsprechende Vorkenntnisse hast in Form einer Ausbildung oder Berufserfahrung. Bei der Bewerbung gibst du an, in welchem Bereich du am liebsten arbeiten möchtest. Die letztendliche Platzierung hängt jedoch vor allem vom aktuellen Arbeitskräftebedarf der Gastbetriebe, deinen Sprachkenntnissen und deiner Praxiserfahrung ab.

Du hast die Wahl, direkt in die Hotel- oder Gastronomiearbeit einzusteigen oder zunächst einen Englischsprachkurs in London für eine oder vier Wochen zu besuchen. Der Englischkurs findet im Trainingszentrum unserer Partner in London (Greenwich) statt. Bei beiden Kursvarianten erhältst du nach erfolgreicher Beendigung ein Zertifikat, das du z.B. als Referenz für spätere Bewerbungen nutzen kannst. 

Egal für welche Variante du dich entscheidest, bei einem E-Learning-Kurs kannst du deine Englischkenntnisse immer auffrischen oder vertiefen. 

Deine Sprachkurs-Möglichkeiten

Für jeden Teilnehmer des Hotel- und Gastronomiearbeitsprogramms gibt es die Möglichkeit seine Englischkenntnisse mit einem E-Learning-Programm zu verbessern oder aufzufrischen. 

Du erhältst den Zugang zur Online-Lernplattform kurz nach deiner erfolgreichen Bewerbung und hast während des kompletten Aufenthalts bis drei Monate nach Programmende die Möglichkeit diese zu nutzen.

Die Teilnahme am E-Learning ist freiwillig und nicht Voraussetzung für den Start der Hotel- und Gastronomiearbeit.

Während des wahlweise ein- oder vierwöchigen Sprachkurses in London erhältst du 15 Stunden Englischunterricht à 60 Minuten pro Woche. Gemeinsam mit durchschnittlich 15 und maximal 18 Teilnehmern pro Kurs besserst du dein Englisch auf und bist somit sprachlich für deinen bevorstehenden Arbeitseinsatz gerüstet. Während des Englischkurses lebst du bei einer ausgewählten Gastfamilie. Du bekommst ein Einzelzimmer und wirst mit Halbpension versorgt. Die meisten Familien wohnen etwa 30 bis 60 Minuten Fahrzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Schule entfernt. Während der Dauer des Kurses darfst du (ggf. gegen einen kleinen Aufpreis) die Einrichtungen im modernen Komplex nutzen, in dem sich auch die Sprachschule befindet. 2 Schwimmbäder, eine Bücherei, ein Fitnesscenter sowie zahlreiche Restaurants und Cafés sorgen für angenehmen Zeitvertreib. Im Anschluss an den Sprachkurs reist du eigenständig weiter zu deiner Arbeitsstelle.

Alle Details zum Arbeiten in England

Wenn du in England arbeiten möchtest, solltest du für die Jobs folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Alter: 18 - 30 Jahre.
  • Nationalität: EU oder Schweizer Staatsbürgerschaft
  • Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse. Du solltest so sicher in Englisch sein, dass du dich ohne Probleme mit deinem Arbeitgeber und Hotelgästen verständigen kannst. Bei Buchung ohne Sprachkurs werden sehr gute Englischkenntnisse vorausgesetzt. Praktische Erfahrungen sind nicht notwendig. Bei einer vorhandenen Ausbildung oder Arbeitserfahrung in der Hotellerie oder dem Gastgewerbe, kann es sein, dass du eine dementsprechende Platzierung erhältst (z.B. als Koch, an der Rezeption o.ä.).
  • Sonstiges: Für das Arbeiten in England ist es wichtig, dass du flexibel bist, mit Menschen umgehen kannst, gepflegt und repräsentativ auftrittst (z.B. kurze Haare bei Männern) und kein Problem damit hast hart zu arbeiten.

Nachdem du das Programm gebucht hast, stellst du auf Englisch eine Hotel-/ Gastronomiebewerbung entsprechend unserer Vorgaben, inklusive Lebenslauf, zusammen. Deine Arbeitserfahrungen müssen in der Bewerbung mit Referenzschreiben belegt werden.

Es folgt ein Telefon- oder Skypeinterview mit unseren Partnern in Großbritannien. Dabei werden vor allem deine Englischkenntnisse und deine Einstellung gegenüber der Arbeit in Großbritannien überprüft. Deine endgültige Platzierung bekommst du meistens erst 1-2 Wochen vor deiner Abreise.

Bei Buchung von Hotelarbeit mit Sprachkurs ist es nämlich möglich, dass die TN ihre Platzierung erst vor Ort, also während des Sprachkurses erhalten. 

Du kannst das ganze Jahr über beginnen. Es sind nur wenige Platzierungen mit Start in den Monaten Januar, Juli, August und September vorhanden. Du solltest dich mindestens 3 Monate vor der geplanten Abreise aus Deutschland anmelden. Dein angegebenes Anreisedatum kann sich ggf. ein wenig verschieben. Bitte beachte, dass eine Platzierung erst ab vier Monaten möglich ist. 

Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Nachdem du deine endgültige Platzierung bestätigt bekommen hast, kannst du nach einem Flug zum nächstliegenden Flughafen suchen.

Gerne kannst du deinen Flug über unser Partnerreisebüro anfragen. Bedenke auch den Transfer zum Hotel / Restaurant, in dem du arbeiten wirst, zu organisieren.

Unsere Partner vermitteln dir eine Unterkunft, die du selbst finanzierst. Rechne mit ca. 35-70 £ (ca. 50-100 €) pro Woche in einem Mehrbettzimmer im – falls vorhanden – hoteleigenen Personalwohnheim, einer WG oder einem Hostel. Bitte bedenke, dass der Wohnstandard in Großbritannien deutlich einfacher ist, als wir es hier gewohnt sind. Es ist für junge Leute völlig normal, Zimmer, Küche und Gemeinschaftsräume zu teilen – es sei denn, man möchte sein Monatsgehalt allein für die Unterkunft aufwenden. Und Achtung: Eine typische Studentenunterkunft kann auch mal ganz schön chaotisch sein! Essen und Freizeitaktivitäten sind in Großbritannien ebenfalls deutlich teurer als bei uns. Rechne mit ungefähr bis zu 100 € pro Woche für Unterkunft und Verpflegung (je nach persönlichem Lebensstil). Die meisten Arbeitgeber bieten dir die Möglichkeit, dich kostengünstig an deinem Arbeitsplatz zu verpflegen und das teilweise auch außerhalb deiner Arbeitszeiten. Aufgrund der höheren Lebenshaltungskosten und weil du dein erstes Gehalt erst nach einem Monat ausgezahlt bekommst, empfehlen wir, dass du dir schon vor Abreise ein kleines finanzielles Polster einrichtest. Damit bist du auf der sicheren Seite und kannst den Aufenthalt wirklich genießen.

Arbeitszeit: Je nach Saison sind die Gastbetriebe mit Gästen voll oder kaum ausgelastet – dementsprechend variiert dein Einsatz zwischen 20 bis 45, maximal 50 Stunden wöchentlich. Wie in Hotels oder der Gastronomie üblich, wirst du meist im Schichtdienst arbeiten. Es kann also vorkommen, dass du morgens früh beginnst oder bis abends spät eingesetzt wirst. Wie dein Arbeitstag organisiert ist, hängt von den Aktivitäten des Arbeitgebers ab.

Freizeit: Je nach Deinen Arbeitszeiten, aber nicht unbedingt am Wochenende

Lohn: Du verdienst den britischen Mindeststundenlohn von 5,30 Pfund (wenn Du zwischen 18 und 20 Jahren alt bist) bzw. 6,70 Pfund (21 bis 24 Jahre) oder 7,20 Pfund (wenn Du über 25 bist) pro Stunde. Davon zahlst Du 20 % Steuern und Sozialabgaben, die du jedoch später zu einem großen Teil zurückfordern kannst.

Du wirst in einem Mittelklasse-Hotel, in der Gastronomie, auf Campingplätzen oder auch in einem SPA-Resort in Großbritannien arbeiten: in England, Wales oder Schottland. Leider besteht nicht die Möglichkeit diesbezüglich spezielle Wünsche anzugeben. Die Hotels liegen hauptsächlich in ländlichen Gegenden. Du solltest dich also darauf einstellen, nicht in der Nähe einer großen Stadt eine Stelle zu finden. Eine Platzierung in London und Umgebung ist in keinem Fall möglich. In Deiner Bewerbung gibst du an, in welchem Bereich du am liebsten arbeiten würdest. Unsere Partnerorganisation vor Ort wird dann versuchen, dies soweit wie möglich zu berücksichtigen. Die letztendliche Platzierung hängt jedoch vor allem vom aktuellen Arbeitskräftebedarf der Hotels/Restaurants, deinen Sprachkenntnissen und deiner Praxiserfahrung ab. Es kann vorkommen, dass wir deine Stelle für die Arbeit in England, Wales oder Schottland erst sehr kurzfristig bekommen und an dich weiterleiten können. In Ausnahmefällen kann sich dein Abreisedatum auch ein wenig nach hinten verschieben. Bitte bedenke, dass du in einem geschäftigen Betrieb arbeitest. In England, Schottland oder Wales ist daher die Erledigung der Arbeit vorrangig im Vergleich zur Verbesserung deiner Sprachkenntnisse. Die Arbeit kann sehr anstrengend sein und bei Hochbetrieb fallen auch mal Überstunden an. Selbstverständlich bleibt dir neben deinem Job auch genügend Zeit für Ausflüge, Sightseeing und neu gewonnene Freunde.

Wenn du für die Arbeit in Großbritannien eine hoteleigene Uniform tragen musst, wird dir diese in der Regel gestellt. Oftmals bist du allerdings für deine Kleidung selbst verantwortlich. Bringe ordentliche Kleidung mit, die sich für Jobs in einem Hotel eignet: Schwarze Stoffhose/bzw. Rock, weißes Hemd/weiße Bluse und schwarze, bequeme Schuhe. Mehr Informationen hierzu erhältst du von deinem Arbeitgeber. Ein für Hotelarbeit entsprechendes Äußeres ist generell Vorraussetzung. Beispielsweise sollten Piercings und Tattoos nicht sichtbar sein.

Die Verpflegung und sämtliche Freizeitaktivitäten sind deutlich teurer als hier. Eine gute Vorbereitung zahlt sich also aus. Für eine rundum erfüllte Zeit, während dem Arbeiten in Großbritannien wird dein Verdienst allein nicht ausreichen, zudem bekommst du dein erstes Gehalt erst nach einem Monat ausgezahlt. Richte dich also schon vor Abreise ein kleines finanzielles Polster ein – dann musst du vor Ort nicht jeden Penny zweimal umdrehen und kannst den Aufenthalt in Großbritannien wirklich genießen!

Preise für Work&Travel in England

Preise 2017

Preise 2016

Leistungen für Hotel- und Gastronomiearbeit England

Vermittlung einer Hotel- bzw. Gastronomiearbeitsstelle (meist in ländlichen Regionen)
Ggf. ein- oder vierwöchiger Englischsprachkurs mit 15 Wochenstunden à 60 Minuten, Nutzung der Einrichtungen im Sprachschulkomplex, Möglichkeit zur Teilnahme am Freizeitprogramm - währenddessen Unterkunft bei einer ausgewählten Gastfamilie (Einzelzimmer) mit Halbpension
Möglichkeit zur Teilnahme am E-Learning-Programm
Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss des Englisch- bzw. E-Learning-Kurses
Unterkunftsvermittlung
Lohn von mindestens 5,30 £ (18-20 Jahre), 6,70 £ (21-24 Jahre) bzw. 7,20 £ (ab 25 Jahren) pro Stunde, abzüglich ca. 20 % Steuern
Informationshandbuch
Betreuung durch einen festen Programmkoordinator vor Abreise
Zugang zur TravelWorks Community
Ggf. Mitreisendenliste in der Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
24-Stunden-Notrufnummer
Zertifikat nach Rückkehr
Hin- und Rückreise nach Großbritannien (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Unterkunft und Mahlzeiten (bis zu 200 € pro Woche) während der Hotelarbeit
Transfer London-Arbeitsplatz
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.

Matthias' Erfahrungsbericht

Alter: 25
Reiseziel: England
Heimatort: Weidling
Dein schönstes Erlebnis? Wanderung entlang den Klippen von Cornwall

Dein Ansprechpartner:

Aline Hausmann
aline@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 221

Veranstaltungen

  • 07 Dez

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 08 Dez

    Bielefeld

    Infoveranstaltung

  • 21 Dez

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 04 Jan

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 14 Jan

    Hamburg

    Jugendbildungsmesse

  • 18 Jan

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 20 Jan

    Dornbirn

    „welt weit weg“

  • 28 Jan

    Düsseldorf

    Jugendbildungsmesse

  • 01 Feb

    Kiel

    Kieler Messe für Auslandspraktika

  • 01 Feb

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 11 Feb

    München

    Jugendbildungsmesse

  • 15 Feb

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 01 Mär

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 04 Mär

    Salzburg

    Youth Education and Travel Fair

  • 04 Mär

    Bielefeld

    Jugendbildungsmesse

  • 18 Mär

    Köln

    Jugendbildungsmesse

  • 18 Mär

    Freiburg im Breisgau

    Jugendbildungsmesse

  • 01 Apr

    Münster

    Jugendbildungsmesse

  • 01 Apr

    Potsdam

    Jugendbildungsmesse

  • 05 Apr

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 08 Apr

    Hamburg

    Jugendbildungsmesse

  • 19 Apr

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 03 Mai

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 06 Mai

    Meerbusch bei Düsseldorf

    Jugendbildungsmesse

  • 17 Mai

    Münster

    Work & Travel Infoabend

  • 10 Jun

    Osnabrück

    Jugendbildungsmesse

  • 01 Jul

    München

    Jugendbildungsmesse

Das könnte Dich auch interessieren

Teamer werden im Adventure Camp

Werde Teamer in Großbritannien in verschiedenen Adventure Camps und erlebe Abenteuer und Outdoorspaß! Mehr dazu

Bewertung:
Adventure Camp England
(3)5.336
  • Work
    and
    Travel

  • ab 18 Jahren
  • Ab3Monate
  • ab350Euro

Au Pair Großbritannien

Arbeite als Au Pair Großbritannien, erlebe den Familienalltag auf der königlichen Insel und verbessere dein Englisch. Mehr dazu

Tourismusarbeit Chile

Arbeite im Tourismus in Chile und entdecke das Land auf seine ganz eigene Art. Mehr dazu

  • Work
    and
    Travel

  • ab 18 Jahren
  • Ab5Wochen
  • ab990Euro