Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte zum Schüleraustausch in Argentinien

Du möchtest wissen, welche Erfahrungen andere High School-Teilnehmer in Argentinien gemacht haben? Hier findest du eine Auswahl aktueller Berichte über Erfahrungen und Erlebnisse. Und natürlich freuen wir uns, nach deinem Aufenthalt in Argentinien hier auch deinen Erfahrungsbericht zu veröffentlichen!

Linas Erfarhrungsbericht

Alter: n.a.
Reiseziel: Argentinien
Heimatort: n.a.
Dein schönstes Erlebnis? Bei der Orientierung lernten wir viel über die argentinische Kultur, unter anderem Mate trinken, und worauf wir achten müssen.

Mitte Juli ging es für mich los, 10 MONATE ARGENTINIEN!! Vor meiner Abreise war ich sehr aufgeregt, freute mich aber auch schon sehr auf die neuen Erfahrungen und Erlebnisse. Nach 30 Stunden Flug mit Verspätungen, verpassten Flügen und verlorenen Koffern, die aber am nächsten Tag wieder auftauchten, kamen ich und weitere Austauschschüler aus ganz Deutschland endlich in Cordoba an. Am Flughafen wurden wir von Antje, der Koordinatorin der Organisation vor Ort, und ihrer Tochter abgeholt. Wir fuhren direkt zum Hotel in Rio Ceballos, das ist ein kleiner Vorort von Cordoba Capital. Das Hotel war sehr groß und schön, wir hatten es für uns alleine. Insgesamt waren wir eine Gruppe von 16 Austauschschülern in dem Hotel. In der Vorbereitungswoche hatten wir jeden Tag Spanischunterricht, dann Freizeit oder weitere Aktivitäten, wie einen Tanzkurs oder einen argentinischen Filmabend. Wir lernten viel über die argentinische Kultur, unter anderem Mate trinken, und worauf wir achten müssen während wir hier sind. Nach einer Woche die viel zu schnell umging müssten wir uns von den anderen Austauschschülern verabschieden, die bis dahin sehr gute Freunde geworden sind, und kamen in die Familien. Wir wurden in dem Hotel abgeholt, wo wir sie mit selbst gebackenen Empanadas erwarteten. Wir waren alle sehr nervös, da wir an diesem Tag unsere zukünftigen Familien kennen lernen würden. Nach dem Essen gingen wir alle mit unseren neuen Familien nachhause. Meine Familie bestand aus der Mutter, zwei Schwestern und einem riesigen Hund. Ich verstand mich sehr gut mit ihnen, aber es war merkwürdig, da ich noch nicht realisiert hatte, dass ich in Argentinien bin.

Unsere High Schools in Argentinien

Öffentliche Schulen Argentinien

Verbessere deine Spanischkenntnisse in einer High School in Córdoba und erkunde die schönen Seiten von Argentinien. Mehr dazu