Sprachreisen Málaga

Sprachreisen Málaga

Sprachreisen Málaga

Deine Arme bewegen sich elegant vor deinem Körper, du drehst, machst noch einige betonte Schritte und bleibst in stolzer Haltung stehen. Das Lied ist zu Ende. Puh - Flamenco kann ganz schön anstrengend sein, aber es macht auch richtig Spaß! Mit einem freundlichen "Muy bien. Hasta luego", verabschiedet sich euer Tanzlehrer. Du verlässt das Tanzstudio der Sprachschule und triffst dich anschließend mit deinen Mitschülern zum Tapas essen in der schönen Altstadt Málagas, um dein Spanisch zu verbessern und deinen Hunger zu stillen.

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab269Euro

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Málaga
(4)4.56
Sprachschule: Enforex Malaga
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 20 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig
Schulgröße: Ca. 150 im Juli, ca. 100 im Januar
Klassenräume: 12

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: ALTO, ELITE, FEDELE, NAFSA
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim, Wohngemeinschaft (WG)
Highlights: Málaga bietet ein aufregendes Nachtleben, eine malerische Altstadt und die Lage an einer beliebten Küste mit feinen Sandstränden und viel Sonne.

Warum eine Sprachreise nach Málaga?

Bienvenido a Andalucía – Bienvenido a Málaga! Historische Überreste von Burgen und Festungen, raue Berglandschaften, feinsandige Strände und mediterranes Klima – in Málaga fließt alles zusammen! Mit ihrem typisch andalusisch-mediterranen Flair ist Málaga die wichtigste Metropole an der Costa del Sol, deren kilometerlanger Küstenabschnitt zu den beliebtesten Ferienregionen am Mittelmeer zählt. Du bist mittendrin in einer Stadt, die vielseitiger nicht sein könnte. Sie ist nicht nur Namensgeberin einer köstlichen Eissorte, sondern auch Geburtsstadt von Berühmtheiten wie Pablo Picasso und Antonio Banderas.

Von der Blütezeit Málagas erzählen die arabische Festung Alcazaba und das Castillo de Gibralfaro. Von dort aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die malerische Altstadt rund um die Kathedrale und die Markthalle. Abends triffst du dich mit den anderen Sprachschülern an der "Plaza de la Merced", wo du nicht nur das Geburtshaus Picassos findest, sondern vor allem viele kreative und hippe Cafés, Restaurants und Kneipen, von wo aus du in Málagas Nachtleben starten kannst.

Unsere Sprachschule in Málaga liegt direkt am Strand. Von hier aus sind es ca. 10 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis ins Zentrum. Märkte, Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe. In deiner Freizeit kannst du zum Beispiel Flamenco oder Salsa lernen, im Garten der Sprachschule entspannen, bei einer geführten Stadttour auf den Spuren Picassos wandeln oder eines der vielen Kunstmuseen besuchen. Von der Schule werden außerdem Exkursionen u.a. nach Granada, Córdoba oder Sevilla angeboten.  

Ausstattung

Bibliothek
Computerraum
Innenhof/Terrasse/Garten
Internetzugang
Rollstuhlgeeignet
Swimmingpool/Außenpool
WLAN

Freizeitangebot der Sprachschule

Besichtigungstouren in der Stadt (z.T. €)
Filmabend in der Schule
Flamenco-Kurs
Gemeinsamer Museumsbesuch
Grillabend
Kunstgeschichtliche Führungen
Partys
Picasso-Stadttour
Salsakurse
Tages-/Wochenendausflüge*
Tanzkurse


   * z.B. nach Granada, Córdoba oder Sevilla

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Málaga

Sightseeing

Als zweitgrößte Stadt in Andalusien ist Málaga ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Kein Wunder, direkt am Mittelmeer und nur ein paar Kilometer von der Meerenge von Gibraltar entfernt, bietet die Stadt Sehenswürdigkeiten, gutes Wetter, Strand und eine interessante Umgebung. Nicht zuletzt deswegen ist ein Sprachaufenthalt in Málaga eine unvergessliche Zeit in einer faszinierenden Stadt.

Beim Sightseeing hat man die Gelegenheit, diese mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Erster Anlaufpunkt ist meist die „Alcazaba“ von Málaga.

Die maurische Festung aus dem 11. Jahrhundert gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie liegt oberhalb der Burganlage „Castillo de Gibralfaro“ inmitten prächtiger Gärten. Neben der Festung befinden sich die Überreste eines römischen Amphitheaters, das ebenfalls besichtigt werden kann. Auch wenn der Anstieg zur Festungsanlage anstrengend sein kann, lohnt sich schon allein die tolle Aussicht auf Málaga und das Meer, die man von oben genießen kann.

Um die „Catedral de la Encarnación“ zu besichtigen, muss man weniger Mühen auf sich nehmen. In der Nähe des Hafens gelegen ist sie bequem erreichbar. Bereits im 16. Jahrhundert wurde mit dem Bau der Kathedrale begonnen, sie ist allerdings bis heute unvollständig: Aufgrund mangelnder finanzieller Mittel gibt es nur einen Kirchturm, das Geld für einen zweiten fehlte. Dieser Umstand ist auch der Grund für ihren Spitznamen „die Einarmige“.

Die barocke Kirche „Santuario de la Virgen de la Victoria“ verdankt ihren Ruhm dagegen dem Grabmal der Grafen von Buena Vista, das in ihren Räumlichkeiten zu finden ist. Architekturinteressierte finden in der „Casa del Consulado“ ein architektonisches Beispiel für die typische Bauart des 18. Jahrhunderts in der Region. 

Zum Schluss locken beim Sprachaufenthalt in Málaga natürlich auch die zahlreichen Fashion- und Andenkengeschäfte, zum Beispiel auf der Haupteinkaufsstraße „Calle Latios“.

 

 

Kultur

In der Stadt, in der der berühmte Künstler Pablo Picasso das Licht der Welt erblickte, kann das kulturelle Angebot gar nichts anderes als beeindruckend sein. Das Geburtshaus des Malers an der „Plaza de la Merced“ ist da erst der Anfang. Ganz in der Nähe liegt auch das „Museo Picasso“ mit 204 Kunstwerken, darunter Gemälde, Skulpturen und Keramiken. Es ist im „Palacio de Buenavista“ untergebracht.

Moderne Kunst findet man im „Centro de Arte Contemporámeo Málaga“. Wer sich für Künstler aus der Region interessiert, kann im „Museo Carmen Thyssen“ Gemälde andalusischer Maler besichtigen. In der „Alcazaba“ ist ein Archäologisches Museum angesiedelt und in dem Glasmuseum sind um die 3.000 Exponate aus Glas ausgestellt.

Das sind allerdings noch längst nicht alle Museen, die beim Sprachaufenthalt in Málaga besichtigt werden können. Im „Museo Interactiva de la Musica“ zum Beispiel warten verschiedene Musikinstrumente aus aller Welt darauf nicht nur besichtigt, sondern auch angehört und sogar selbst gespielt zu werden.Darstellende Künste finden im „Teatro Cervantes“ ihre Bühne.

Málaga ist bekannt für seine temperamentvollen Feste. Auch beim Sprachaufenthalt in Málaga kommt man bestimmt in den Genuss eines ausgelassenen Events unter freiem Himmel. Wie zum Beispiel vom zweiten Samstag bis zum dritten Sonntag im August, wenn im Rahmen der „Feria de Agosto“ kostenlose Konzerte und ein großes Eröffnungsfeuerwerk stattfinden.

Im Mai und Juni wird mit dem„Festival de Cine Español de Málaga“ das bedeutendste Filmfestival für den spanischen Film ausgetragen. Es ist DAS Event für Film-Fans, die aber auch sonst auf ihre Kosten kommen: Neben mehreren Kinos in Einkaufszentren etwas außerhalb liegen die Kinos „Alameda“ und „Albéniz“ direkt in der Innenstadt.

Gastronomie und Nachtleben

Typische Zutaten der regionalen Küche Málagas sind zum Beispiel Rosinen, Eis und frittierte Sardellen.Beim Sprachaufenthalt in Málaga hat man genug Gelegenheit, sich durch sämtliche Spezialitäten und Leckereien zu probieren. Da dürfen Tapas, unter anderem mit Oliven und Calamares, natürlich auch nicht fehlen. Unzählige Tapas-Bars und Restaurants sorgen dafür, das bei der Sprachreise nach Málaga auch sonst kaum ein kulinarischer Wunsch unerfüllt bleibt.

Wie in Spanien üblich wird auch in Málaga erst spät zu Abend gegessen. Dadurch startet man auch ebenso verzögert in die Party-Nacht, feiert aber dafür oft bis in die frühen Morgenstunden. Ein guter Start ins Nachtleben ist der Besuch einer Flamenco-Aufführung. Die heißen Rhythmen und gekonnten Tanzperformances bieten nicht nur einen Einblick in die andalusische Kultur, sondern machen direkt Lust danach auch selbst das Tanzbein zu schwingen.

Zum Beispiel auf den zwei Stockwerken im „Liceo“. Die beliebte Disco liegt zentral beim „Plaza de la Merced“. Auf den Straßen „Calle Granada“ und „Calle Beates“ gibt‘s ebenfalls viele Kneipen und Bars. Und die In-Locations im Viertel „La Malagueta“ erfreuen sich besonders bei jungen Leuten großer Beliebtheit.

Sport

Wie fast jede große Stadt hat auch Málaga im Fußball und Basketball je eine eigene Heimmannschaft. Im Stadion „La Roselada“ kann man den „Málaga CF“ beim kicken bejubeln. Der Basketballverein „Unicaja Málaga“ kann sogar auf nationale Erfolge zurückblicken: In der Saison 2005/06 wurde er spanischer Meister.

In Andalusien darf auch der Pferdesport natürlich nicht unerwähnt bleiben - immerhin stammt mit den Andalusiern gleich eine Rasse aus der Region und wurde nach ihr benannt. Es gibt mehrere Rennstrecken in der Nähe Málagas, die dank des ganzjährig milden Klimas sogar im Winter geöffnet sind. Wer selbst schon mal im Sattel saß oder vielleicht einfach nur Lust hat, es mal auszuprobieren, kann auch selbst reiten, zum Beispiel bei einem geführten Ausritt durch die malerische Umgebung.

Wanderer finden in dem bergigen Umland ebenfalls viel Spielraum für sportliche Ausflüge. Und die zahlreichen Golfplätze sorgen dafür, dass man beim Sprachaufenthalt in Málaga unter blauem Himmel sein Handicap verbessern kann.

Natur

Mit über 3000 heimischen Palmen und anderen Pflanzen ist der „Jardín Botánico-Histórico La Conceptión“ auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Norden der Stadt gelegen ist er super schnell zu erreichen und so bestens für einen kleinen Ausflug ins Grüne geeignet.

Der „Parque del Málaga“ bietet auf 30.000 Quadratmetern eine nicht weniger eindrucksvolle Pflanzenwelt, immerhin wurde auch er als Botanischer Garten entworfen. Zwischen Bergen und Meer gelegen bietet auch die Natur außerhalb des Stadtzentrums viel Abwechslung. So kann man beim Sprachaufenthalt in Málaga Gebirge und Strände genießen. Der Naturpark „Montes de Málaga“ ist geprägt von einer leicht hügeligen Landschaft, in dessen Tälern üppige Pinienhaine gedeihen. Bei kleinen Wanderungen durch den Park sieht man mit dem grünen Hinterland der Region Málaga auch mal etwas anderes, als nur die typische Küstenregion mit ihren Stränden, die in der Saison schnell überlaufen sein können. 

Trotzdem besitzen natürlich auch die Strände ihren Reiz, grade bei gutem Wetter. Besonders schöne Abschnitte finden sich z.B. in den Stadtteilen Pedregalejo und El Palo. Oder man fährt zu den nahegelegenen Städten Fuengirola und Torremolinos, die ebenfalls tolle Strände zu bieten haben.

Spanisch-Sprachkurse in Málaga

Der Standardkurs bietet dir eine allgemeinsprachliche Schulung mit Inhalten wie Grammatik-, Hör-, Lese- und Schreibübungen. Der Schwerpunkt liegt auf Konversations- und Kommunikationsübungen. Nach dem Sprachunterricht bleibt dir noch genügend Zeit, Málaga und Umgebung zu erkunden und dein neu gewonnenes Wissen anzuwenden.
  • Unterricht: Wird vor Ort zugeteilt.
  • Gruppengröße: Ø 7, max. 10
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    269Euro

Der Intensivkurs ist eine Kombination aus dem Standardkurs und zusätzlich 5 Stunden Workshops zu verschiedenen Themen, wie z.B. Vertiefung der im Standardkurs erlernten Inhalte oder Geschichte, Kultur und Lebensweise deines Gastlandes. Bei den Workshops kann es sein, dass die Gruppen bis zu 14 Schüler umfassen.
  • Unterricht: Wird vor Ort zugeteilt.
  • Gruppengröße: Ø 7, max. 10 bzw. 14
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    289Euro

Der Intensivkurs Spezial ist eine Kombination aus dem Standardkurs, 5 Wochenstunden Workshops zu verschiedenen Themen (Vertiefung der Kursinhalte, Landeskunde, Kultur, Lebensweise, Geschichte,...) und zusätzlich 5 wöchentlichen Einzelstunden, deren Inhalte individuell mit dir abgestimmt werden. So kann sich dein Lehrer optimal und intensiv auf dich einstellen und du erzielst schnell Fortschritte. Bei den 5 Stunden Workshops kann es sein, dass die Gruppen bis zu 14 Schüler umfassen.
  • Unterricht: Wird vor Ort zugeteilt.
  • Gruppengröße: Ø 7, max. 10 bzw. 14 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    469Euro

Bildungsurlaub in Málaga möglich

In einigen Bundesländern sind die Kurse in Málaga als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Málaga

Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension in ausgewählten spanischen Privathaushalten. Eine Gastfamilie ermöglicht dir einen sehr guten Einblick in die spanische Kultur und in die Traditionen der Region Malaga. Max. 30 Min. Schulweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Zur Sprachschule: max. 30 Min. mit öffentl. Verkehrsmitteln
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    189 Euro

Du wohnst im Einzel- oder Doppelzimmer mit wahlweise Frühstück oder Halbpension. Bis zur Sprachschule sind es 45 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Zur Sprachschule: 45 Min. mit öff. Verkehrsmitteln
  • Verpflegung: F / HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    189 Euro

Ausstattung

Aufenthaltsraum mit TV
Bad zur gemeinsamen Nutzung
Computerraum
Fitnessraum
Internetanschluss
Klimaanlage
Lounge
Pool
Telefon
Waschmaschine
Wohnzimmer zur gemeinsamen Nutzung

Einzel- oder Doppelzimmer mit Selbstverpflegung in Wohnungen für bis zu 8 Personen. Bad, Küche und Wohnraum mit TV werden gemeinsam genutzt. Max. 25. Gehminuten von der Schule entfernt.

  • Zur Sprachschule: Max. 25 Min. zu Fuß
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab
    89 Euro

Ausstattung

Aufenthaltsraum mit TV
Bad zur gemeinsamen Nutzung
Gemeinschaftsküche
Klimaanlage
W-LAN
Waschmaschine

Anreise zur Sprachschule Cádiz

Anreise

Für die Anreise zu deinem Spanischkurs in Málaga bietet sich der Flughafen Málaga an (Dreilettercode: AGP). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche dein Ticket erst dann, wenn du von uns Deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen.

Die optionale Abholung vom Flughafen oder (Bus-)Bahnhof in Málaga kostet 100 €. Günstiger ist meist die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Einreisebestimmungen

Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Málaga

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Málaga. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
Intensivkurs Spezial
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
269 € 438 € 607 € 776 € 159 €
289 € 478 € 667 € 856 € 179 €
469 € 838 € 1207 € 1576 € 359 €
VL Woche
159 €
179 €
359 €
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Gastfamilie DZ/HP
Wohnheim EZ/F
Wohnheim DZ/F
Wohnheim EZ/HP
Wohnheim DZ/HP
Wohngemeinschaft EZ
Wohngemeinschaft DZ
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
209 € 418 € 627 € 836 € 209 €
189 € 378 € 567 € 756 € 189 €
249 € 498 € 747 € 996 € 249 €
189 € 378 € 567 € 756 € 189 €
289 € 578 € 867 € 1156 € 289 €
229 € 458 € 687 € 916 € 229 €
129 € 258 € 387 € 516 € 129 €
89 € 178 € 267 € 356 € 89 €
VL Woche
209 €
189 €
249 €
189 €
289 €
229 €
129 €
89 €

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Leistungen für Sprachreisen Málaga

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lehrmaterial
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Málaga (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Optionale Abholung vom Flughafen oder (Bus-) Bahnhof (100 €)
Folge-Lernmaterial (1. Buch ist inklusive, jedes weitere kostet 35 €)
Ggf. Prüfungsgebühr für das DELE-Examen (ca. 120 - 220 €)
Reiseversicherung

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte Dich auch interessieren

Sprachreisen Salamanca

Lerne Spanisch in der quirligen Universitätsstadt Salamanca.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Salamanca
(8)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab185Euro

Sprachreisen San Sebastián

Lerne Spanisch in dem schönen Fischerstädchen San Sebastián und surfe an den schönen Badestränden.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen San Sebastián
(3)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 17 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab235Euro