Schüleraustausch USA für 3 Monate

Schüleraustausch USA für 3 Monate

Short Term-Programm in den USA

Du hast schon immer davon geträumt, eine High School in den USA zu besuchen, aber traust dich vielleicht nicht, ein ganzes Jahr von zu Hause weg zu sein? Oder deine hiesige Schule stellt dich nicht frei, ohne dass du das gesamte Schuljahr wiederholen musst? Egal, aus welchen Gründen es bisher nicht ging - mit dem neuen Short Term-Programm haben wir die Lösung für dich!

Nimm am Short Term-Programm in den USA teil

An ausgewählten privaten bzw. öffentlichen Schulen bieten wir dir die Möglichkeit eines 10 bis 12 Wochen langen High School-Aufenthalts. Während du also ein Trimester lang in den US-amerikanischen Schulalltag eintauchst, lebst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie.

Die Schulen liegen in folgenden beliebten Bundesstaaten der USA: 

  • Kalifornien (u.a. im Großraum Los Angeles und San Diego)
  • Florida
  • New York
  • Massachusetts (u.a. im Großraum Boston)
  • Georgia
  • Arizona (u.a. im Großraum Phoenix)

Öffentliche und private Schulen - du hast die Wahl

Aus einem breiten Portfolio suchst du dir deine gewünschte Schule aus - dabei hast du die Wahl zwischen öffentlichen und privaten Schulen, und das sogar zum selben Preis!

Ausgewählte Bundesstaaten

Die High Schools, die wir dir im Rahmen des Short Term Programms anbieten, befinden sich in Kalifornien (u.a. im Großraum Los Angeles und San Diego), Arizona (u.a. im Großraum Phoenix), Florida, New York, Massachusetts, (u.a. Großraum Boston) und Georgia.

Unser Short Term-Programm in den USA

Um an diesem Programm teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Status: SchülerIn
  • 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischnote und allgemeiner Notendurchschnitt von mind. 4,0

Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in den USA!

Programmdauer:

  • Term = ca. 10-12 Wochen, je nach Schule.

Startdaten:

  • Januar, bzw. März (beide ab 2018)
  • Juli/August/September

Die Bewerbungsfrist endet ca. 3 Monate vor deiner geplanten Ausreise. Gerne kannst du dich aber deutlich früher bei uns melden, sodass ausreichend Zeit für alle notwendigen Erledigungen ist. 

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Für eine optimale Vorbereitung laden wir dich und deine Eltern wenige Wochen vor deiner USA-Ausreise zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten in eurer Nähe ein. Hier lernst du andere Teilnehmer kennen, die ebenfalls vor ihrem Auslandsaufenthalt stehen, und erhältst viele nützliche Informationen zu deinem Gastland USA und deinem bevorstehenden High School-Aufenthalt. Außerdem kannst du letzte wichtige Fragen stellen und klären.

Orientierungsseminar in New York zubuchbar

Auf Wunsch kannst du im Sommer ein Orientierungsseminar in New York City hinzubuchen, das zu Programmbeginn stattfindet. Es umfasst vier Übernachtungen mit Frühstück und bietet dir die perfekte Gelegenheit, den Big Apple zu entdecken, erste Freundschaften zu knüpfen und dich selbstverständlich auf deinen bevorstehenden High School-Aufenthalt vorzubereiten. 
Es findet komplett auf Englisch statt und du reist eigenständig an (der Flug ist im Programmpreis enthalten), wirst aber selbstverständlich am Flughafen in New York in Empfang genommen. Gerne beraten wir dich persönlich zum Orientierungsseminar in New York.

Platzierung

Du suchst dir deine gewünschte High School selbst aus, dabei hast du die Wahl zwischen öffentlichen und privaten Schulen - und das sogar zum selben Preis. Die Schulen liegen in den folgenden US-Bundesstaaten: Florida, Kalifornien, New York, Massachusetts, Georgia und Arizona.

Gelockerte Teilnahmebedingungen

Platzierung an einer High School mit einer Englischnote und einem allgemeinen Notendurchschnitt von mind. 4,0 möglich. Zudem kannst du mehrmals pro Jahr starten, im Januar, im März sowie im Zeitraum Juli bis September.

Gleicher Preis für öffentliche und private High Schools

Der Besuch einer Privatschule in den USA ist für gewöhnlich wesentlich teurer als der Besuch einer öffentlichen High School. Hier sind dir enge Betreuung, eine gute Ausstattung und ein hohes akademisches Niveau garantiert. In unserem Short Term-Programm bezahlst du gleich viel, egal, ob du dich für eine private oder öffentliche High School entscheidest.

Orientierungstage in New York zubuchbar

Auf Wunsch kannst du im Sommer ein Orientierungsseminar in New York City hinzubuchen (mehr Infos unter "Orientierung")

Unterkunft

Untergebracht bist du in einer US-amerikanischen Gastfamilie, die sorgfältig von unseren Partnern vor Ort ausgewählt wird. Du kannst bei einer Familie bestehend aus Vater, Mutter und Kind(ern) platziert werden, genauso gut aber auch bei alleinerziehenden Elternteilen, alleinstehenden (älteren) Paaren usw. Sicher ist, dass dich alle Familien in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir ihre Lebensweise, Sitten und die Gebräuche der USA näherbringen.

Visum

Für deine Teilnahme am Short Term-Programm in den USA benötigst du das Schülervisum F1. Natürlich helfen wir dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite.

Für den Besuch einer High School in den USA benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Die staatliche US-amerikanische Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung ist bereits im Programmpreis enthalten - du benötigst also nur noch ergänzenden Versicherungsschutz. Gern schließen wir gerne für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung der Allianz Global Assistance, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Deine High School beim Short Term-Programm in den USA

Hier stellen wir dir einige ausgewählte Schulen vor, die du im Rahmen des Short Term-Programms besuchen kannst. Suche dir die Schule aus, die zu deinen Interessen passt, deren Lage du toll findest oder deren außerschulisches Angebot du unbedingt einmal ausprobieren möchtest. Wir helfen dir gern bei der Auswahl der passenden High School und beraten dich gern und unverbindlich.

Auf Anfrage schicken wir dir gern einen Link mit Informationen zu weiteren Schulen zu. 

Massachusetts

Tritt in die Fußstapfen der europäischen Pilgerväter, die in Massachusetts im Jahre 1620 erstmals amerikanischen Boden betraten. Diverse Museen und charmante kleine Ortschaften zeugen von historischen Zeiten. Dabei ist der Bundesstaat keinesfalls alt und verstaubt. Allein die Metropole Boston setzt mit den Bildungseinrichtungen wie Harvard Maßstäbe. Gleichzeitig erwartet dich mit atemberaubenden Küstenabschnitten, Freitzeitangeboten, Shopping etc. eine besondere Lebensqualität.

Winthrop High School

Die Winthrop High School ist für ihr hohes Niveau bekannt und bietet ihren Schülern eine breite Auswahl an außerschulischen Aktivitäten und Clubs an.

Mehr dazu



USA - Short Term

Advanced Placement-Kurse

Balboa City School

Die private Balboa City School liegt nördlich von San Diego und ist insbesondere für kreative Schüler geeignet.

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0

Birmingham Community Charter High School

Die öffentliche High School setzt ihren Fokus u.a. auf Naturwissenschaften und bietet moderne Labore.

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0

Advanced Placement-Kurse

Indian River Charter High School

Die Indian River Charter High School ist u.a. bekannt für ihre guten Golf- und Theaterangebote - erlebe den High School-Alltag im Sonnenstaat Florida!

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0

Advanced Placement-Kurse

Joy Christian School

Die Joy Christian School gehört zu den 10 besten Privatschulen in Arizona und hat eines der größten Kunst- und Musikprogramme des US-Bundesstaats.

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0

Advanced Placement-Kurse

Nauset Regional High School

Die preisgekrönte Nauset Regional High School ist bekannt und beliebt für ihr besonders breites Kursangebot und die vielen angebotenen Aktivitäten nach dem Unterricht.

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0

Advanced Placement-Kurse

Notre Dame Jr./Sr. High School

Die Privatschule ist sehr familiär ausgerichtet und bietet ihren Schülern vielfältige Kurse und außerschulische Aktivitäten.

Mehr dazu

  • USA - Short Term

  • von 14-18 Jahre
  • ab 0


Deine Ansprechpartner:

High School-Team
highschool@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 600
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

Spare 200 €!

Öffentliche Schulen Classic

Du startest das „klassische“ High School-Programm in den USA mit Orientierungstagen in der Metropole New York City! Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-17 Jahre
  • Ab1Halbjahr
  • ab9.190eur

Öffentliche Schulen Select

Verbringe den High School-Aufenthalt in den USA an deiner Wunschschule bzw. deinem Wunschdistrikt!Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab3Monate
  • ab11.990eur