Auf einen Blick

Sprachschule: Istituto Venezia
Mindestalter: 16 Jahre (∅ 30 Jahre)
Niveaustufen: 5, ab A1
Bewertung:
5.5 6 (2)

Highlights

  • Sehr romantische Stadt
  • 400 Brücken und insgesamt 117 Inseln
  • Riesiges kulturelles Angebot

Dein Ansprechpartner:
02506-8303-300
Mo.-Fr.: 9-18 Uhr
Pack mich auf den Merkzettel

Sprachreise nach Venedig: Sprachschule

Beeindruckt schaust Du vom Markusturm über die Dächer und die Lagunen von Venedig. Bei den verwinkelten Gassen und Kanälen ist es gar nicht so leicht, die Orientierung zu behalten und bekannt Gebäude wiederzufinden. Trotzdem hast Du Dich in Venedig verliebt. Beim Charme dieser Stadt auch nicht verwunderlich. Schnell machst Du Dich wieder auf den Weg nach unten, um von dort das Vaporetto zum Ca’ Rezzonico zu nehmen. Dort bist Du mit ein paar weiteren Schülern der Sprachschule verabredet und ihr wollt gemeinsam einen Ausflug ins prächtige, venezianische Leben des 18. Jahrhunderts unternehmen.

Warum eine Sprachreise nach Venedig?

Sprachreisen nach Venedig

Venedig gilt zwar als Wallfahrtsort für Verliebte, aber das heißt nicht, dass die Stadt nicht auch für einen Sprachkurs perfekt geeignet ist. Denn Venedig hat einiges zu bieten, was nicht nur Verliebten gefällt: Verwinkelte Gässchen und über 400 Brücken, die die insgesamt 117 Inseln der Stadt miteinander verbinden. Ob auf dem Wasser, in den Gässchen oder an einem der unzähligen Aussichtsorte der Stadt, hier wirst Du Dein ganz persönliches Abenteuer erleben. Wenn Du Dich nach dem Sprachunterricht in dem Labyrinth aus mittelalterlichen Bauten, verträumten Säulengängen und Brücken verläufst, wirst Du den Zauber der Stadt spüren. Du entdeckst Dein Lieblingscafé, in dem es das beste Tiramisu der Stadt gibt und genießt das venezianische Leben.

Neben Workshops in der Schule wird auch eine Stadtführung angeboten. Lohnenswert sind u.a. die Museen, Kunstausstellungen und der Rialto Markt. Oder Du verschaffst Dir einen Eindruck über die lokale Handarbeit, wie die Glas-, Masken- und Gondelherstellung. Jede der Inseln in der Lagune vor Venedig hat etwas zu bieten. Lido z.B., bildet die äußere Begrenzung der Lagune und trennt Venedig vom offenen Meer. Am Wasserbus- Stop können Fahrräder ausgeliehen werden. Es ist ein beliebtes Ziel für Badeausflüge, Reiten oder Segeln, hat aber auch ein lebendiges Nachtleben zu bieten. Über die Schönheit Venedigs solltest Du aber auch die Städte wie z.B. Padua, Verona oder Ferrara in der Umgebung nicht vergessen.

Die Sprachschule in Venedig liegt beim Campo Santa Margherita in der Altstadt, unweit der Universität. In der Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Cafés.

Die Sprachschule im Überblick

Sprachschule

  • Istituto Venezia

  • Bewertung:
    (2)
  • Schüleranzahl: Ca. 110 im Juli, ca. 60 im Januar
  • Mindestalter: 16 Jahre (∅ 30 Jahre)
  • Klassenräume (Anzahl): 7
  • Niveaustufen: 5, ab A1
  • Unterrichtszeiten: ca. 9.00 - 13.00 Uhr und 16.30 - 20.30 Uhr
  • Akkreditierung durch: ASILS

Ausstattung

  • Bibliothek
  • Cafeteria
  • Computerraum
  • Getränkeautomat
  • Historisches Gebäude
  • Innenhof/Terrasse/Garten
  • Kostenloser Internetzugang
  • Lounge(s)
  • PCs
  • Selbstlernzentrum
  • W-LAN

Besonderheiten

Kultur Metropole Natur Party Shopping Strand

Freizeitangebot der Schule

  • Ausflüge in die Umgebung (z.T. €)
  • Besichtigungstouren in der Stadt
  • Besichtigungstouren in der Stadt (z.T. €)
  • Besuch von Events
  • Besuch von Kunstaustellungen
  • Fußball
  • Gemeinsame Radtouren
  • Gemeinsamer Kinobesuch
  • Gemeinsamer Museumsbesuch
  • Gemeinsamer Restaurantbesuch
  • Gemeinsames Essen
  • Gemeinsames Kochen
  • Kochkurs
  • Kunst- und Kulturvorträge
  • Kunstgeschichtliche Führungen
  • Sightseeing-Ausflüge (z.T. €)
  • Vorträge zu Kultur, Film, Musik, usw.
  • Weinproben
  • Welcome-Event

Sprachurlaub: Preise & Termine

Merkzettel


Für Dich da!
02506-8303-0 Mo-Fr: 9-18 Uhr

Triff andere TravelWorker!

 
TravelWorks auf Facebook

Wir

28 Aug

Münster

Infonachmittag Work & Travel

03 Sep

Münster

Infonachmittag Work & Travel

06 Sep

Hamburg

Jugendbildungsmesse