Freiwilligenarbeit weltweit

Bei der Freiwilligenarbeit mit TravelWorks kannst Du Dich als Volontär in verschiedenen Ländern Lateinamerikas, Afrikas und Asiens in den Bereichen Soziales, Bildung/Kultur und Gesundheit/Medizin engagieren. Für Tier- und Naturbegeisterte gibt es zusätzlich zur Freiwilligenarbeit in Lateinamerika, Afrika und Asien auch Freiwilligenarbeit in Ozeanien, Europa und den USA.

Freiwilligenarbeit: Dein Beitrag - Dein Nutzen

Arbeite und lebe während Deiner Freiwilligenarbeit gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung, leiste einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände bzw. zum Naturschutz vor Ort und lerne dabei unglaublich viel über Land, Kultur, Menschen vor Ort, aber auch über Dich selbst!

Unter Freiwilligenarbeit im Ausland erfährst Du, was Du von unseren Freiwilligenarbeit-Programmen im Allgemeinen erwarten kannst und welche Voraussetzungen Du generell für einen gelungenen Volontär-Aufenthalt mitbringen solltest. Wähle als Volunteer zwischen Projekten in folgenden Ländern.

Alle Länder im Überblick

Ronjas Bericht aus Ghana

Mein Aufenthalt in Ghana war eine der besten Erfahrungen in meinem Leben und die Entscheidung einfach nur goldrichtig. Ich war vier Monate in einem Dorf in der Nähe von Kumasi, wo ich im Bereich HIV/Aids-Prävention gearbeitet habe. Nach den ersten Orientierungstagen in Accra bin ich in meine Gastfamilie gekommen, die ich sofort sehr lieb gewonnen habe...

 

Video: Freiwilligenarbeit weltweit

Videoinformationen:

  • Video:
    2:38 Minuten
  • Stichwörter:
    Freiwilligenarbeit, weltweit, TravelWorks
  • Beschreibung:
    Ein Überblick über Freiwilligenarbeit weltweit mit TravelWorks
Video

Was erwartet Dich bei der Freiwilligenarbeit im Ausland?

Ob Kinder unterrichten in einer Schule in Thailand, als Nationalparkranger auf Zeit an der Küste Costa Ricas, Volonteer in einem Gesundheitsprojekt in Südafrika oder fürsorgliche Kinderbetreuerin in einer Blindenschule in Chile – Deine Hilfe bei der Freiwilligenarbeit wird überall sehr geschätzt, auch wenn es nur ein kleiner Beitrag ist, den Du ungeschult vor Ort leisten kannst. Bitte erwarte nicht, die Gegebenheiten im Land durch Freiwilligenarbeit, sei es nun in der Arbeit mit Kindern oder im Umweltschutz, komplett verändern zu können. Dieser Ansatz, zu Gast in einer anderen Kultur Projekte und Veränderungen nach europäischem Vorbild vorantreiben zu wollen, wäre sicher auch nicht unbedingt wünschenswert.

Freizeit während der Freiwilligenarbeit

Neben der Freiwilligenarbeit bleibt Dir als Volunteer noch genügend Zeit, um Dein Gastland zu erkunden:

  • Ausflüge zu Märkten und Kultstätten, Nationalparks, Stränden oder umliegenden Städten,
  • Trekkingtouren,
  • gemütliche Abende mit anderen TravelWorkern, die auch Freiwilligenarbeit leisten bzw. Backpackern aus aller Welt und
  • ggf. eine Tour ins Nachbarland

Die Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit im Ausland sind da, mach Dich auf den Weg!

Das solltest Du bei der Freiwilligenarbeit beachten

Grundsätzlich handelt es sich bei Freiwilligenarbeit nicht um ein Auslandspraktikum. Zwar bist Du eng in das Team lokaler Mitarbeiter eingebunden, es wird jedoch so gut wie nie einen festen Einsatzplan, planmäßige Feedbackgespräche oder Ähnliches während Deines Aufenthalts im Ausland geben. Kulturbedingt wird man Dir in einigen Ländern während der Freiwilligenarbeit keine Arbeitsanweisungen geben. Frage daher im Zweifel, wie Du am besten helfen kannst und was Du tun sollst.

Die Alterbegrenzung für unsere Programme unterscheidet sich von Land zu Land und von Projekt zu Projekt. Viele unserer Volunteers sind zwischen 18 und 30 Jahren. Aber auch wenn Du älter oder jünger bist, gibt es zahlreiche Hilfsprojekte, in denen Du Dich engagieren kannst. Schau Dir dazu unsere Infos unter Freiwilligenarbeit ab 30 und Freiwilligenarbeit ab 17 an.

Da die Projektplatzierungen und auch die Unterkünfte beim Freiwilligendienst oftmals in besonders armen Regionen bzw. Stadtteilen im jeweiligen Land liegen, sind die Sicherheits-, Gesundheits- und Infrastrukturbedingungen sicher nicht vergleichbar mit den hiesigen. Eine gehörige Portion Anpassungsfähigkeit, Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Flexibilität sind daher unverzichtbar für Deinen Aufenthalt und die Zeit der Freiwilligenarbeit.

Aktuelle Hinweise zu den Gegebenheiten im Zielland findest Du stets auf www.auswaertiges-amt.de.

Während der Freiwilligenarbeit bist Du zu Gast in einem anderen, in der Regel nicht annähernd mit Westeuropa vergleichbaren Kulturraum und lebst und arbeitest unter den dort üblichen Bedingungen. TravelWorks kooperiert ganz bewusst mit lokalen Partnerorganisationen, um Dir als Volontär im Ausland einen möglichst authentischen Aufenthalt zu bieten. Dafür nehmen wir und Du in Kauf, dass manches deutlich anders läuft, als wir es in Deutschland und den angrenzenden Ländern gewohnt sind und erwarten.


Für Dich da!
02506-8303-0 Mo-Fr: 9-18 Uhr

Triff andere TravelWorker!

 
TravelWorks auf Facebook

Wir

26 Nov

Heilbronn

Weltenbummler Messe

26 Nov

Wuppertal

International Day

26 Nov

Nürnberg

Jugendinfo