Auf einen Blick

Alter: 18 - 30 Jahre
Sprache: Englischgrundkenntnisse
Aufenthaltsdauer: 1 - 12 Monate
Programmstart: Mehrmals pro Monat
Visum: Working-Holiday-Visum

Unterkunft: Inkl. 3 Übernachtungen im Hostel

Dein Ansprechpartner:
+49-(0)2506-8303-222
Mo.-Fr.: 9-18 Uhr
Pack mich auf den Merkzettel

Working Holiday Neuseeland

Du liegst mit geschlossenen Augen am Strand, außer Deinen Fußspuren ist der Sand völlig unberührt. Du denkst an einige tolle Erlebnisse, die Du schon hattest: Klettern auf einem tiefblauen Gletscher, Kiwis, Äpfel und Birnen pflücken und dampfende Geysire in Rotorua. Was kommt wohl morgen? Vielleicht wirst Du einen Vulkan von nahem sehen? Oder Du suchst Dir einfach mal wieder einen Job in einer anderen Stadt? Eine schwierige Entscheidung, aber Du hast ja noch viel Zeit...

Work and Travel Neuseeland mit TravelWorks: Erster Überblick

work-and-travel-neuseeland-ernte

work-and-travel-neuseeland-see

work-and-travel-neuseeland-track

Für Work and Travel in Neuseeland musst Du Dich um das Working Holiday Visum, eine Arbeitsstelle in Neuseeland und eine Unterkunft kümmern, selbst entscheiden, welche Regionen Du eine Reise wert findest, und wissen, was es beim Autokauf in Neuseeland zu beachten gilt. Du musst herausfinden, wo und wie man eine Steuernummer beantragt, ein Bankkonto eröffnet und eine passende Reiseversicherung abschließt, die Dir auch während der Arbeitszeit Versicherungsschutz gewährt. Es gibt also Einiges zu tun, um Dein Abenteuer Working Holiday in Neuseeland zu verwirklichen!

Auckland als Startpunkt für Dein Abenteuer

Work and Travel Neuseeland: Start in Auckland

Wenn Du Dich für Work and Travel in Neuseeland entscheidest, ist Auckland Dein erstes Ziel. Als multikulturelle Stadt ist Auckland ein idealer Ausgangspunkt für Dein Working Holiday.

Viele Menschen aus Asien, Polynesien oder auch Europa werden angezogen von tollen Sandstränden, an die 50 Inseln, zahlreichen Parkanlagen, die sich auf den Rücken der inaktiven Vulkane erstrecken, sowie dem milden Klima.

Hier wird jeder fündig: Abenteuer oder Entspannung, Strand oder Meer, Party oder Kultur. Nicht umsonst wurde Auckland zur lebenswertesten Stadt der Südhalbkugel gekürt.

Flug inklusive - Du musst nur noch Deine Route aussuchen!

Damit Du Deine Working Holiday in Neuseeland flexibel gestalten kannst, bieten wir Dir hinsichtlich Deines Abreisedatums und Deiner Reiseroute eine entsprechend große Auswahl.

Sieben Routen & mehrmals wöchentlich Gruppenflüge

Mehrfach pro Woche bieten wir mit den renommierten Fluggesellschaften Malaysia Airlines und Emirates sowie je nach Streckenabschnitt deren Partnerfluggesellschaften British Airways, Jet Star, Air Pacific oder Finn Air Gruppenflüge nach Neuseeland an. Dabei kannst Du zwischen bis zu sieben verschiedenen Routen wählen, z.B.:  

  • Neuseeland light: Du konzentrierst Dich bei Deinem Work and Travel Aufenthalt ganz auf Neuseeland. 
  • Mit Asien: Auf dem Rückweg von Neuseeland legst Du einen Zwischenstopp in Thailand, Malaysia, auf Bali oder in Singapur ein.
  • Mit Australien: Du kannst neben Neuseeland auch das spannende Nachbarland Australien kennen lernen.
  • Mit Fidschi: Unterbrich Deine Rückreise von Neuseeland und entdecke die weißen Sandstrände und die faszinierende Unterwasserwelt des Inselparadieses Fidschi.

Mit unserer Auswahl an Routen hast Du die Möglichkeit Dich bei Deinem Working Holiday entweder ganz Neuseeland zu widmen, oder Du kannst die Gelegenheit nutzen und auf Deiner Reise weitere Länder besuchen.

Weitere Infos hierzu findest Du unter Routen & Preise.

Beantragung des Working Holiday Visums

Work and Travel Neuseeland: Visum vor Abreise

Bevor Du starten kannst, brauchst Du erst einmal das Working Holiday Visum für Neuseeland, dessen Vergabe an strikte Bedingungen geknüpft ist. Die Details hierzu findest Du unter Details zum Auslandsaufenthalt in Neuseeland.

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du von uns eine ausführliche Anleitung und Hilfestellung rund um das Working Holiday Visum:

  • Was musst Du bei der Beantragung des Visums beachten?
  • Wie weist Du die 4.200 NZ$ bei der Einreise nach?
  • Wie und wann kannst Du das Visum verlängern?

Infoworkshop: Working Holidays in Neuseeland

Ob Du allein reist oder mit anderen, im Gastland angekommen brauchst Du erst einmal Infos und Hilfe bei einigen neuseeländischen Formalitäten. Nach der Ankunft steht Dir vor Ort der Service unserer Partnerorganisation zur Verfügung. Diese wird Dich in den ersten Tagen im Rahmen eines Infoworkshops zu verschiedensten Themen – besonders wichtig natürlich die Jobsuche – informieren und beraten:

  • Wie geht man bei der Jobsuche vor?
  • Wie kaufst Du ein Auto ohne Gefahr zu laufen, die Verkehrssünden des Vorbesitzers bezahlen zu müssen?
  • Wo kannst Du längerfristig kostengünstig Unterkunft finden?

Unser Partner vor Ort hilft Dir bei der Beantragung einer Steuernummer und der Eröffnung eines neuseeländischen Bankkontos. Auch die Bankkarte für Dein Working Holiday erhältst Du vor Ort. In Neuseeland bekommst Du außerdem eine SIM-Card für Dein Handy und erhältst Zugang zur exklusiven Jobdatenbank. Nun hast Du alles an der Hand, was Du für Work and Travel in Neuseeland brauchst.

Unser Partnerbüro in Auckland

Nutze die Infrastruktur, die wir Dir in unserem Partnerbüro in Auckland während Deines Work and Travel-Aufenthaltes in Neuseeland bieten. Hier findest Du:

  • PCs mit kostenlosen Internetzugang und W-LAN
  • eine große Auswahl internationaler Zeitungen und Magazine
  • diverse Hilfestellungen zur Jobsuche wie z.B. ein Lebenslaufgenerator
  • eine Lounge für Rucksackreisende, wo Du Leute aus aller Welt treffen wirst.
  • Außerdem kannst Du Dir an die Adresse unseres Partnerbüros auch Post zuschicken lassen.

Erfahrungsgemäß entwickelt sich das Partnerbüro für unsere TravelWorker schnell zum zentralen Treffpunkt – dies liegt nicht zuletzt an den regelmäßig stattfindenden Social Events wie Partys oder gemeinsamen Touren in die Umgebung und den zur Verfügung stehenden PCs. Gerade für alleinreisende Teilnehmer ist das besonders wichtig – so musst Du Dir keine Gedanken darüber machen, ob Du lange auf Dich allein gestellt bist, denn hier entstehen oftmals Freundschaften fürs Leben!

Übernachtung und Velängerungsnächte

Work and Travel Neuseeland: Hostel

In unserem Programmpreis sind bereits 3 Hostelnächte direkt im Anschluß an Deine Ankunft in Neuseeland inbegriffen.

Wenn Dir diese 3 Hostelnächte nicht genug sind und Du anfangs gerne länger bleiben möchtest, dann verlängere doch einfach Deinen Hostelaufenthalt gegen Aufpreis um 2 bzw. 4 Nächte. So bleibt Dir gerade in den ersten Tagen mehr Zeit für notwendige Erledigungen und Du musst nicht sofort wieder auf Hostelsuche gehen.

Die Verlängerung ist nur direkt im Anschluss an Deine ersten drei Hostelnächte möglich, die auch schon im Leistungspaket für Work and Travel Neuseeland enthalten sind. Bitte gib die Verlängerung direkt bei der Anmeldung für Dein Working Holiday an.

Jobsuche leicht gemacht

Work and Travel Neuseeland: Hilfe bei der Jobsuche

Im Partnerbüro kannst Du Dich bei der Jobsuche persönlich beraten lassen. Die Mitarbeiter helfen Dir beim Aufsetzen Deines Lebenslaufs und geben Dir Adressen potenzieller Arbeitgeber sowie wertvolle Tipps für Deine Bewerbungsgespräche an die Hand. Dazu bekommst Du 

  • Deinen eigenen Zugang zur exklusiven Job-Datenbank unserer Partner
  • Zugriff zum Lebenslauf-Generator zum Erstellen eines neuseeländischen Lebenslaufs
  • persönliche Beratung von ausgebildetem Fachpersonal

Die Jobdatenbank steht Dir als TravelWorks-Teilnehmer exklusiv zur Verfügung. Hier werden täglich neue Jobangebote für ganz Neuseeland eingestellt, sodass Du aus mehreren Hundert Jobs Deine(n) Favorit(en) auswählen und Dich direkt dort bewerben kannst. Außerdem solltest Du die Pinnwände mit ständig aktualisierten Jobangeboten nutzen. Die freie Wahl aus vielfältigen Jobangeboten ist Dir also garantiert.

Nun kommt es nur noch auf Deine Eigeninitiative an.

Richtig versichert ins Working Holiday-Abenteuer

Wusstest Du schon, dass nicht jede Auslands-Krankenversicherung auch Arbeitsaufenthalte im Ausland abdeckt? Dafür benötigst Du einen speziellen Versicherungsschutz, den Du optional und gegen eine zusätzliche Gebühr bei uns buchen kannst.

In Zusammenarbeit mit der renommierten ELVIA (eine Marke der Allianz Global Assistance) bieten wir Dir umfassende Versicherungsleistungen bestehend aus:

  • Auslands-Krankenversicherung
  • Auslands-Reiseschutz
  • Gepäckzusatzversicherung

Alle Details zur Versicherung für Work and Travel in Neuseeland findest Du unter Reiseversicherung.

 

Mit dem Working Holiday Visum nach Neuseeland

  • Tätigkeiten: Du kannst alle möglichen Arbeiten annehmen, vom Rezeptionist bis Tenniscoach, vom Autowäscher bis zum Obstpflücker - max. 12 Monate bei demselben Arbeitgeber.
  • Arbeitszeit & Freizeit: Je nach Job.
  • Besonderheiten: Während des Reisens suchst und organisierst Du Dir selbst Deine Jobs, allerdings mit Hilfe der Informationen und Kontakte von TravelWorks sowie exklusiven Zugriff auf die Jobdatenbank
  • Aufenthaltsdauer: Ein Minimum gibt es nicht, empfehlenswert sind jedoch ein paar Monate - bis maximal 12 Monate (Arbeiten und Reisen).
  • Praktische Erfahrung: Nicht nötig, allerdings bei einigen Jobs von Vorteil.

Merkzettel


Für Dich da!
02506-8303-0 Mo-Fr: 9-18 Uhr

Triff andere TravelWorker!

 
TravelWorks auf Facebook

Wir

20 Sep

Ahrensburg

Schüleraustauschmesse

20 Sep

Münster

Schüleraustauschmesse

20 Sep

Düsseldorf

Parentum