Freiwilligenarbeit Fotostories

Du spielst mit dem Gedanken, dich als Voluntär im Bereich Soziales, Bildung, Naturschutz oder Meeresschutz zu engagieren? Du möchtest exotische Länder entdecken? Bist dir aber noch unsicher welches Land und welcher Bereich es werden soll? Dann lass dich von unseren Fotostories ehemaliger Teilnehmer inspirieren. Komm mit uns auf eine gedankliche Reise zu den Seychellen, nach Tansania, Sambia, Costa Rica oder Kuba und erfahre was ehemalige Voluntäre erlebt haben.

 

Seychellen

Vivien verbrachte 2017 insgesamt zwölf Wochen im Naturschutzprojekt auf den Seychellen. Zu ihren Highlights gehörten neben ihren Erfahrungen bei der Freiwilligenarbeit auch die atemberaubenden Landschaften und vor allem Aussichten von der Insel, die sie auch vielen Ausflügen ausgiebig erkundete.

Tansania

Elisa war 2017 für drei Wochen als Voluntärin in einer Schule auf Sansibar in Tansania.

Sambia

Alva verbrachte 2016/2017 acht Wochen als Volontärin in Sambia und war dort vorrangig im Bildungs- und Gesundheitsbereich tätig.

„Es hat mir unglaublich gut gefallen. Ich habe mich in dieser Zeit so weiterentwickelt. Jeden Tag hat man tausende neue Inspirationen. Es ist einfach eine Möglichkeit, eine andere Kultur kennenzulernen, wie man es als Tourist nie schaffen könnte.“

Costa Rica

Romina verbrachte 2017 vier Wochen im Naturschutzprojekt in Costa Rica.

Kuba

Sophia lernte 2016 in vier Wochen nicht nur Spanisch, sondern auch das Leben und die Kultur Kubas kennen.

Wenn du jetzt Fernweh bekommen hast und ebenfalls als Voluntär Freiwillligenarbeit im Ausland leisten möchtest, schau dir doch mal unsere Programme zu Freiwillligenarbeit in Afrika oder Freiwilligenarbeit in Lateinamerika an.

Svenja Günther

Svenja ist Auszubildende bei TravelWorks. Zurzeit darf sie in die Marketing-Abteilung reinschnuppern. Das Reisefieber packte sie zum ersten Mal bei ihrem Austausch in den USA während der Schulzeit. Nach dem Abi reiste sie dann mit ihrem Rucksack durch Neuseeland, Thailand und Kambodscha. Jetzt versucht sie jedes lange Wochenende und jeden Urlaubstag dazu zu nutzen, mehr von dieser schönen Welt zu sehen und träumt davon wieder etwas länger mit dem Rucksack unterwegs zu sein. Diesmal vielleicht Lateinamerika, Australien oder doch noch ein bisschen Südostasien?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.