Campus Experience – Unileben in Kanada

Ist dir ein komplettes Studium im Ausland zu lang? Ist es dir nicht möglich, lange von deiner Heimatuni wegzubleiben? Oder möchtest du einfach mal Uniluft im Ausland schnuppern? Dann ist ein Kurzstudium in Kanada genau das Richtige für dich!

Warum ein Kurzstudium in Kanada?

Du lernst das Leben an einer Universität im Ausland kennen, verbesserst deine Englisch-Kenntnisse und bereicherst deinen Lebenslauf durch Auslandserfahrung – ein Kurzstudium in Kanada kann ein wahrer Türöffner für dein späteres Berufsleben sein. Zusätzlich tust du ganz viel für deine persönliche Entwicklung: Du wirst selbstbewusster und selbstständiger, entwickelst Eigeninitiative und lernst, deine eigenen Entscheidungen zu treffen und dich in der Fremde zurechtzufinden.

Kanada ist ein beliebtes Ziel für ein Kurzstudium. An Universitäten und Colleges studieren derzeit etwa 100.000 ausländische Studenten. Internationale Studierende sind begeistert von der tollen Atmosphäre und den hohen Qualitätsstandards in Kanada.

Wie funktioniert ein Kurzstudium in Kanada?

Für die Teilnahme am Campus Experience-Programm in Kanada musst du mindestens 18 Jahre alt sein und dein Abitur in der Tasche haben. In Ausnahmefällen wird auch ein Realschulabschluss akzeptiert. Zudem solltest du mindestens befriedigende Englischkenntnisse vorweisen können.

Die Auswahl an Kursen am Greystone College ist groß. Du kannst Kurse in den Fächern Tourism & Hospitality belegen. Hier lernst du z.B. alles rund um die Tourismus-Branche, das Hotel-Management und den Kundenservice. Oder du wählst Kurse im Bereich Business & Management, in denen du alles rund um Marketing, Geschäftsprozesse und -beziehungen und Personalkommunikation lernst. Die generelle Kursdauer beträgt zwischen 8 Wochen und 10 Monaten und die Kurse schließen mit einem Zertifikat oder Diplom ab.

Toronto oder Vancouver?

Für dein Kurzstudium hast du die Wahl zwischen den Städten Toronto und Vancouver.

Toronto ist die bevölkerungsreichste Stadt Kanadas – hier wird dir bestimmt nicht langweilig. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Und du wirst bestimmt schnell Freunde aus aller Welt finden, denn Toronto ist der Schmelztiegel der Nationen. Wenn du noch mehr über Toronto wissen möchtest, dann schau doch mal bei diesem Blogeintrag vorbei.

Vancouver ist ein beliebtes Reiseziel für Reisende aus aller Welt. Da die Stadt der drittwichtigste Standort der nordamerikanischen Filmindustrie ist, wird sie daher auch als „Hollywood North“ bezeichnet. Zudem hat die Stadt Vancouver mit die höchste Lebensqualität weltweit. Das resultiert besonders aus den vielen Kunst- und Kulturveranstaltungen, dem breiten Sport- und  Erholungsangebot und der unvergleichlichen Natur, die einen tollen Kontrast zu den Finanzgebäuden der Stadt bietet.

Erfahrungsberichte aus erster Hand

Lorenz hat mit uns ein 8-wöchiges Kurzstudium am Greystone College in Vancouver absolviert. Was er dort alles erlebt hat und was er über das Universitätsleben im Ausland zu erzählen hat, könnt ihr in seinen Blogbeiträgen herausfinden.

Hast du Lust auf ein Kurzstudium in Kanada bekommen? Dann schau doch mal bei unseren Campus Experience-Programmen vorbei und stöbere durch die Angebote.


Dieser Artikel ist Teil der Reihe „TravelWorks loves Canada“.

Redaktion

Für das Team von TravelWorks heißt Reisen mehr als nur Tourist sein: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen. Wir sind selber mehrere Jahre im Ausland gereist und geben unsere Erfahrungen gerne aus erster Hand weiter. Daher versorgen wir euch hier mit spannenden Artikeln sowie hilfreichen Informationen zur Vor- und Nachbereitung eures Auslandsaufenthaltes und verhelfen euch so zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.