Asien ist der größte Kontinent der Erde und umfasst etwa ein Drittel der Landmasse unseres Planeten. Hier leben mit etwa 4 Milliarden Menschen gute 60 Prozent der Weltbevölkerung. Kein Wunder also, dass es in Asien so unglaublich viel zu entdecken gibt. Asien ist ein Kontinent voller landschaftlicher und vor allem kultureller Vielfalt. Von Tempeln, durch dichten Regenwald bis hin zu einem entspannenden Stop an den Traumstränden von Vietnam, Malaysia, Thailand oder Indonesien, die Auswahl hier ist gigantisch. Unsere Autoren haben sich in der Freiwilligenarbeit in verschiedenen Projekten engagiert oder Praktika dort gemacht. In Thailand ist es beispielsweise möglich, in einem Waisenhaus zu helfen, in einem Elefantencamp zu arbeiten oder in einer Tempelschule Mönchen Englisch beizubringen. In jedem Reisebericht aus Asien erfahrt Ihr von unseren Autoren Spannendes zu den unterschiedlichsten Projekten in Asien. Lest hier die Erfahrungen und Erlebnisse unserer Entdecker!


Die neusten Beiträge aus Asien

  • Taminas Megatrip – Freiwilligenarbeit Thailand
    Unsere Teilnehmerin Tamina ist mit uns im wahrsten Sinne des Wortes durch die Welt gereist. Ihr TravelWorks-Megatrip führte sie u.a. nach für Freiwilligenarbeit nach Thailand, auf Erlebnisreise nach Australien und ein Praktikum nach Kanada. Erfahrt in ihrem zweiten Beitrag, welche Eindrücke sie bei unseren Freiwilligenprojekten in Thailand gesammelt hat. Ich schreibe diesen Beitrag ca. drei […]
  • Erfahrungen aus dem English Education Projekt in Chiang Mai
    Traumhafte Naturkulissen, schmackhaftes Essen, prächtige Königspaläste, reich verzierte Tempel – dies alles kommt uns in den Sinn, wenn wir an Thailand denken. Unsere Freiwilligenarbeitsstipendiatin Andrea ist in Chiang Mai gewesen und hat das Land und die Kultur von einer anderen Seite aus entdeckt. Lasst euch hinreißen von ihren Erfahrungen…  “Frisch vom Studium fertig wollte ich […]
  • Freiwilligenarbeit unter Mönchen – Als Volontär in Tempelschulen
    Bist du interessiert daran, in einer Tempelschule in Thailand, Laos oder Sri Lanka mitzuhelfen, die Mönche und Novizen zu unterrichten oder möchtest du vielleicht einfach nur mehr über den Buddhismus erfahren? In diesem Beitrag klären wir dich über die Do’s & Dont’s in Tempelschulen auf und geben dir ein wenig Backgroundwissen zu der Erfahrungsreligion. Volontär in […]
  • Leben & Lernen in Tempelschulen – Eine Reportage
    Ein Tempel mit einer großen goldenen Buddha-Statue, in orange Gewänder gehüllte Mönche, deren Gesichter Weisheit und Achtsamkeit ausstrahlen und die friedliche Stille in den Tempelgärten. Unsere Kollegin Jenny hat eine Tempelschule in Chiang Mai, Thailand, besucht und erzählt dir hier von ihren beindruckenden Erlebnissen. Begegnung mit einem Mönch Nachmittags, irgendwo im Gewirr der Gassen in […]
  • Wandern in Sa Pa – Wochenende in der Natur Nord-Vietnams
    Kurz bevor meine Weltreise vorbei war, wollte ich noch einmal so richtig entspannen und nach der eher verschmutzten Luft in Da Nang frischere Luft schnappen. Zwei mögliche Ziele waren über Ha Noi zu erreichen, die Entscheidung fiel zwischen der Ha Long Bucht oder dem bergigen Sa Pa, beides leider sehr überlaufen mit Touristen, aber nichtsdestotrotz […]
  • Wochenend-Ausflug in Vietnams alte Kaiserstadt Hue
    Von Hoi An machte ich mich mit einem Kumpel, der mit in meinen letzten zwei Wochen in Vietnam besucht, auf den Weg in die alte Hauptstadt und Kaiserresidenz Hue am Parfümfluss, wo wir unter anderem bei gleißender Hitze die “Verbotene Stadt” erkundeten. Busfahrt von Hoi An nach Hue Die vierstündige Busfahrt alleine war schon ein Erlebnis […]
  • Vietnamesischer Kochkurs im Kräutergarten von Tra Que bei Hoi An
    Wie kann man die kulinarischen Spezialitäten von Zentral-Vietnam besser entdecken, als wenn man sie selber kocht? Genau das haben Theresa, Dea und ich uns gefragt, als die beiden Freundinnen aus München mich an einem Wochenende während meiner Freiweilligenarbeit in Da Nang besuchten. Wir machten einen gemeinsamen Ausflug nach Hoi An, das nur 35 Kilometer von […]
  • Entdeckungstouren rund um Da Nang in Zentral-Vietnam
    In meinem letzten Beitrag habe ich von der Freiwilligenarbeit in den Projekten berichtet, dieses Mal möchte ich von unserer Freizeitgestaltung erzählen. Die Arbeitstage sind grundsätzlich Montag bis Freitag, wobei man freitags immer und manchmal auch donnerstags nachmittags frei bekommt, um gemeinsame Aktivitäten mit den anderen Volontären zu unternehmen. Die täglichen Arbeitszeiten sind auch recht angenehm, […]
  • Abschied in Methven, Stopp in Singapur und Ankunft in Da Nang
    Vier lange Flüge standen vor mir: von Christchurch nach Auckland, dann nach Melbourne und schließlich über Singapur nach Da Nang in Vietnam, wo bereits die letzte Station meiner kleinen Weltreise sein wird. Und das alles mit einer kurzen Nacht nach meiner Abschiedsfeier in Methven im Nacken. Das kann ja heiter werden! Goodbye-Burger, -Bier und -Brownies […]
  • 10 wichtige russische Sätze
    Geographisch fängt Russland ungefähr dort an, wo Europa aufhört und in Asien übergeht. Das größte Land der Erde hat ein Staatsgebiet von mehr als 17 Mio. km². Zwar ist Russisch nicht die am häufigsten gesprochene Weltsprache, dafür ist sie die Weltsprache mit der größten geographischen Ausbreitung. Weltweit gibt es insgesamt 164 Mio. Muttersprachler, die vor […]
  • 10 wichtige Sätze auf Chinesisch
    Chinesisch ist eine der schwierigsten Sprachen der Welt und gilt bei vielen, die es mal mit Mandarin oder einem der vielen anderen Dialekte probiert haben, als Buch mit sieben Siegeln. Das größte Problem besteht darin, dass Chinesisch anders ist, als die Sprachen, die wir kennen. Anders deswegen, weil es überhaupt keine Parallelen zu den romanischen […]
  • Forget about Winter – Summer is coming! (GoT)
    Sommer ein Jahr lang, das kann man mal haben. So sind zumindest die Aussichten. Bali war schon ein guter Start zur Eingewöhnung. Morgens, mittags, abends und nachts kommt man niemals bloß nur in die Versuchung was langes anzuziehen. Von daher sind hier die “kalten” Duschen in diesen open-air-Badezimmern, welche in den meisten Homestays aufzufinden sind, […]
  • Unsere Sandburg war die schönste!
    Dies sollte von vornerein vermerkt sein. Der Sinn dahinter wird sich euch noch erschließen. Für unseren ersten richtigen Tag in Bali war schon was ganz besonderes geplant. Denn wir durften etwas erleben, was nicht vielen Touris auf Bali zuteil wird – ein Strandbesuch mit den Kindern aus dem Waisenhaus in Gianyar. Das ist aber auch […]
  • Abenteuer, fertig, los!
    Setzt die Segel, lichtet den Anker – möge die Reise beginnen. 11 Monate mit vielen neuen Erlebnissen, Menschen, Jobs, Eindrücken… warten auf uns. Warum 11 Monate, war das ein Zufall oder war es doch das Schicksal. Denn die Zahl 11 hat für uns Kölner immerhin schon eine ganz besondere Bedeutung. Ja Köln werde ich vermissen: […]