Nordamerika

Karte von NordamerikaUnsere Autoren berichten Euch von vielen Facetten des nordamerikanischen Kontinentes! Beim Erkunden des Monument Valleys in den USA auf dem Rücken des Pferdes lernt man viel über die Geschichte der Indianer, während des Sonnenuntergangs bestaunt man die Erhabenheit des Grand Canyons, im Big Apple von New York lässt man sich von der Aussicht vom Empire State Building begeistern, geht in L.A. auf dem „Walk of Fame“ spazieren oder ergründet die Everglades in einem Airboat. Das sind nur einige magische Momente, von denen Euch unsere Autoren berichten können.

In Kanada übernachten sie in landestypischen Holzhütten, beobachten wilde Bären und grasende Elche. Während einer Kanutour erkunden sie die unberührte Natur, erleben den atemberaubenden Ausblick auf die Niagarafälle und lernen die freundlichen Kanadier in den multikulturellen Städten kennen. Unsere Entdecker berichten in jedem einzelnen Reisebericht von ihren Erfahrungen in Nordamerika während ihrer Reisen, sei es ein Work & Travel Aufenthalt in Kanada, Freiwilligenarbeit in den USA oder eine Sprachreise nach New York. Sie lassen Euch an ihren schönsten Momenten teilhaben!

Reiseberichte aus Nordamerika:

Work & Travel Jobstatistik

Wir haben unsere Work & Travel Teilnehmer in Australien, Neuseeland und Kanada gefragt, welche Jobs sie bei ihrem Backpacking Abenteuer hatten, wie sie diese gefunden haben, wie lange und wo sie so gearbeitet haben und natürlich auch, wie viel Geld für die Reisekasse dabei herum kam. That’s how you work! Alter & Reisedauer der Teilnehmer
Weiterlesen…

Miriams Schnupperpraktikum bei TravelWorks

Wie viele andere Schüler träumt auch Miriam davon, einmal ein Austauschjahr im Ausland zu verbringen. Da bietet es sich doch an, zusätzlich zu Messebesuchen, Recherchen im Internet und Stöbern in Katalogen auch mal einen Blick hinter die Kulissen einer Austauschorganisation zu werfen. Im Zuge eines Schülerpraktikums konnte die 15-Jährige nun zwei Wochen lang einen Eindruck
Weiterlesen…

Zu Besuch bei unserer Sprachschule in Toronto

Im Rahmen eines IALC-Workshops in Boston, sah sich unser Geschäftsführer Torsten Pankok unsere Partnersprachschule in Toronto an. Lies selbst, was er erlebt hat: Die Stadt stand lange auf meiner Wunschliste der „Must-Seen-Cities“: Toronto! Nach einem Workshop in Boston, war Toronto nur noch eine Flugstunde entfernt. Es bot sich also endlich die Gelegenheit, Kanadas größter Stadt
Weiterlesen…

Work & Travel in Kanada – Infos aus 1. Hand

Unabhängig sein, durch das Land reisen und sich alles mit verschiedenen Jobs finanzieren. Diese Aussichten ziehen viele junge Menschen für einen Work & Travel-Aufenthalt nach Kanada. Doch wie läuft die Reise vor Ort denn überhaupt genau ab? Was haben andere Work & Traveller zu erzählen? Und welche Tipps und Tricks können sie dir geben? All
Weiterlesen…

Schüleraustausch in Kanada – Ein Erfahrungsbericht

Bernhard Hauleitner hat 2015/16 mit uns ein High School-Jahr in der Region Nova Scotia verbracht. Während seines Aufenthaltes erlebte er zahlreiche einmalige Dinge, wie z.B. den Sprung in den eiskalten Atlantik zu Spendenzwecken beim Polar Bear Dip. Wir waren neugierig, welche weiteren Eindrücke er von seinem Austauschjahr mit in die Heimat gebracht hat und haben nachgefragt.
Weiterlesen…

Denglisch-Contest: Friedas Sprachferien in Toronto

Frieda hat unseren Denglisch-Contest gewonnen und durfte zu einem zweiwöchigen Sprachkurs nach Toronto fliegen. Ihre Erfahrungen kannst du hier lesen! Die Anreise Nach unserer Ankunft auf dem Flughafen Torontos wurden wir abgeholt und zu unserer Gastfamilie gebracht, die uns herzlich willkommen hieß. Da Lorna und John, meine Gasteltern, oft Schüler aus dem Ausland aufnehmen, war alles gut organisiert und
Weiterlesen…

Unsere Best of… Kanadas Nationalparks

Zum diesjährigen 150. Geburtstag Kanadas gewähren alle Nationalparks ihren Besuchern freien Eintritt. Davon gibt es jedoch stolze 46 – außerdem weitere Parks und Schutzgebiete, zu denen z.B. auch Meeresschutzgebiete gehören – keine Anzahl, die man z.B. innerhalb eines einjährigen Work & Travel-Aufenthaltes, geschweige denn innerhalb eines dreiwöchigen Sommerurlaubs besuchen kann. Welchen Nationalpark sollte man also
Weiterlesen…

Montréal, c’est si bon!

Im Sommer 2013 verschlug es mich, während meines Work and Travel Aufenthalts, nach Montréal. Viel wusste ich nicht über die Stadt aber es ergab sich einiges über andere Backpacker und den hilfsbereiten Rezeptionisten im HI Hostel. Er malte uns alle Sehenswürdigkeiten auf unseren Stadtplan und gab Tipps wie man herumkommt. Montréal ist dank eines ordentlich Bus-
Weiterlesen…