Australia Day – Australiens Nationalfeiertag

Am 26. Januar ist Australia Day, der offizielle Nationalfeiertag Australiens. An diesem Datum wird die Ankunft der sogenannten First Fleet in Sydney Cove im Jahr 1788 gefeiert.

Die Flotte, die aus 11 Schiffen bestand, brachte Strafgefangene nach Australien. Hier wurde dann die erste Siedlung gegründet und die „weiße“ Geschichte des Roten Kontinents begann.

Zwar wurde der Tag erst über ein Jahrhundert später zum offiziellen Australia Day ernannt, doch es gibt Belege, dass es bereits 1808 erste Feierlichkeiten  gab.

Die Aussies feiern den Australia Day

20150126_113203Mittlerweile feiert ganz Australien den Nationalfeiertag. Die Menschen haben frei, gehen auf Festivals, feiern mit Barbecues, schauen sich Feuerwerke an und hören Musik. Überall sieht man australische Fahnen und sowohl der Generalgouverneuer als auch der Premierminister von Australien wenden sich in einer Rede an die Nation.

Zum Australia Day gehören bestimmte Dinge und Rituale einfach dazu. Hier findest Du eine Top Ten-Liste, der Sachen, die auf gar keinen Fall fehlen dürfen.

Kritische Stimmen zum Australia Day

20150126_115156Kritik am Australia Day wird vor allem von den Ureinwohnern Australiens, den Aborigines geübt. Für sie ist der Tag ein Symbol für die britische Übernahme, die einen stark negativen Einfluss auf ihre Lebensweise, Kultur und Rechte hatte. 1988 wurde daher im Januar als Gegenbewegung zum Australia Day der Invasion Day zelebriert, um die Aborigines „sichtbar“ zu machen. Als Resultat wird versucht, die Ureinwohner nun mehr in die Feierlichkeiten des Australia Days einzubeziehen.

TravelWorks-Team

Für das Team von TravelWorks heißt Reisen mehr als nur Tourist sein: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen. Wir sind selber mehrere Jahre im Ausland gereist und geben unsere Erfahrungen gerne aus erster Hand an Euch weiter. Daher versorgen wir Euch hier mit spannenden Artikeln sowie hilfreichen Informationen zur Vor- und Nachbereitung Eures Auslandsaufenthaltes und verhelfen Euch so zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.