Die Top Ten Rituale für den Australia Day!

Natürlich haben die Aussies ganz bestimmte Rituale, mit denen sie ihren Nationalfeiertag den Australia Day verleben, bestimmte Dinge, die für sie einfach dazu gehören und mit denen sie sich den freien Tag so lustig und angenehm wie möglich gestalten.

1. Barbecue

Wie könnte man den Australia Day typischer begehen, als mit einem BBQ. Die Australier lieben es und bereiten Schwein, Rind, Lamm oder Känguru zu.

2. Feuerwerk

In zahlreichen Städten werden große Feuerwerke organisiert, um den Australia Day prunkvoll zu feiern. Wunderschön sieht es beispielsweise vor der Kulisse von Darling Harbour in Sydney aus.

3. Rennen & Rekorde

Rennen der Fähren im Hafen von Sydney oder witzige Rekordversuche wie aufblasbare Flipflops, die dann wie Luftmatratzen zu Wasser gelassen werden, machen den Australia Day zu einem witzigen bis aufregenden Event.

4. Getränke

Klar gehören Getränke zu den Feierlichkeiten des Australia Days. Was könnte angenehmer sein, als sich das ein oder andere kühle australische Bier zu genehmigen.

5. NationalflaggenKopie-von-oz-r.nottebaum-fahne

Alles ist mit Fahnen geschmückt, um den Australia Day zu feiern. Die Menschen hängen sie in den Gärten auf und an offiziellen Plätzen sieht man sie selbstverständlich eh. Es gibt die Australische Nationalflagge, die Aborigine Flagge, die Torres Strait Islander  Flagge und andere australische Flaggen.

6. Outfit

Selbstverständlich darf das passende Outfit nicht fehlen. Zieh dich in den Farben der australischen Flagge an, ziehe als Kopfbedeckung einen Akubra (den typisch australischen Hut) oder eine Perücken auf, schmücke dich mit unechten Tattoos, male Dir Flaggen ins Gesicht oder mach alles auf einmal…hauptsache Du hast Spaß!

20150126_112542

7. Stimmung und Freude

Die Australier sind bekannt für ihre lässige Art, ihre gute Stimmung und dass sie einfach das Leben genießen können. Wann könnte man das besser zelebrieren und zur Schau stellen als am Australia Day?

8. Musik

Und eines darf natürlich nicht fehlen: Musik, die gute Laune macht. Ob Musikfestivals, das Australia Day Live Concert oder selbstgespieltes Didgeridoo – die Australier wollen einfach feiern.

9. Strand

Den freien Tag kann man auch wunderbar nutzen, um an den Strand zu gehen und Sonne zu tanken. Denn immerhin ist in Australien im Januar Sommer.

10. Freunde

Australia Day feiert man in Gesellschaft – ob mit den Kollegen, den Nachbarn, der Familie oder einfach bei einer öffentlichen Party wo man schnell andere Leute trifft.

TravelWorks-Team

Für das Team von TravelWorks heißt Reisen mehr als nur Tourist sein: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen. Wir sind selber mehrere Jahre im Ausland gereist und geben unsere Erfahrungen gerne aus erster Hand an Euch weiter. Daher versorgen wir Euch hier mit spannenden Artikeln sowie hilfreichen Informationen zur Vor- und Nachbereitung Eures Auslandsaufenthaltes und verhelfen Euch so zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.