Kategorien
Weltweit

Hättest Du’s gewusst?

Unerwartete Drehorte und Locations

hättest-dus-gewusst21Viele Filme werden nicht unbedingt an dem Ort gedreht, an dem sie auch spielen. Viele Plätze gibt es nicht mehr oder sie haben sich stark verändert. An manchen sind die Drehbedingungen nicht günstig, die Kosten zu hoch oder sogar das Einreisen aus politischen Gründen gefährlich. Dann gibt es entweder die Möglichkeit, in einem Studio zu drehen, oder aber an einen ganz anderen Ort auszuweichen. So wird mittlerweile viel in Südafrika gedreht, da es neben den günstigen Bedingungen auch „die ganze Welt in einem Land“ zu bieten hat. Doch auch andere Filme wurden zum Teil in Ländern gedreht, die man nicht vermutet hätte. Hier findest Du ein paar Filme, bei denen wir Dich fragen: Hättest Du’s gewusst…?

[accordion]
[accordion-group title=”Welchen Ort hat sich Bulli Herbig für den Dreh von ‘Der Schuh des Manitu‘ augesucht?”]Genau wie die Karl-May-Filme, die Bulli Herbig parodiert, wurde auch der Schuh des Manitu nicht im wirklichen “Wilden Westen“ gedreht. Sondern ganz in unserer Nähe im südspanischen Almería in Andalusien. Viele Szenen entstanden in der Wüste von Tabernas, die sich über 280 km2 erstreckt und den Wüsten Nordamerikas sehr ähnlich sieht. Aus diesem Grund wurden hier bereits viele Western gedreht: z.B. „Für eine Handvoll Dollar“, „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“, „Vier Fäuste für ein Halleluja“ oder „Die Daltons gegen Lucky Luke“.[/accordion-group]

[accordion-group title=”Wo steigt Halle Berry im sexy Bikini in ‘007 – Stirb an einem anderen Tag‘ aus dem Meer?”]Im Film befindet sich Bond am Strand von Havanna in Kuba, als er Agentin Jinx alias Halle Berry das erste Mal erblickt. Doch die Szene wurde auf der anderen Seite des Atlantiks im spanischen Cádiz gedreht. Hier am „Playa de la Caleta“ genießt Jinx ihren ersten Drink mit Bond  – Mojito übrigens. Cádiz wurde nicht völlig wahllos als Drehort genutzt. Die andalusische Stadt an der Atlantikküste ist Partnerstadt von Havanna und der kubanischen Hauptstadt verblüffend ähnlich. Aus diesem Grund wird Cadiz häufig als “Habanita” – das kleine Havanna – bezeichnet. [/accordion-group]

[accordion-group title=”Wo wurde das 2005er Remake von ‘King Kong‘ mit Noami Watts und Jack Black”]Wer weiß, dass Peter Jackson für die Neuverfilmung von „King Kong“ verantwortlich ist, wird vermutlich schnell erraten können, dass der Film in Jackson’s Heimatland Neuseeland gedreht wurde. Er heuerte erneut das „Herr der Ringe“-Team an und ließ  in Lower Hutt , einem Vorort von Wellington,  das Manhattan der 30er Jahre entstehen.  Die Szenen auf der S.S.Venture wurden übrigens bei Kapiti Island gedreht. Die Insel ist das Zentrum des ‘Kapiti Island Nature Reserve’ und liegt etwa 8 km vor der südlichen Westküste Neuseelands. Für die Szenen auf ‘Skull Island’ wählte Jackson Lyall Bay und Shelly Bay bei Wellington.[/accordion-group]

[accordion-group title=”Der Film ‘Blood Diamond‘ spielt in Sierra Leone’s Bürgerkrieg. Doch wo ist er entstanden?”]Blood Diamond wurde hauptsächlich in Südafrika (Kapstadt und Port Edward) und Mosambik  (Goba und Maputo) gedreht. Aus diesem Grund gibt es auch ein paar kleine Filmfehler. Beispielsweise fährt man in Sierra Leone auf der rechten Straßenseite, während in Südafrika und Mosambik – und deshalb auch im Film – Linksverkehr herrscht. Außerdem gibt es eine Filmszene, in der die Sonne über dem Meer aufgeht. Doch da Sierra Leone an Afrikas Westküste liegt, gibt es keinen Sonnenaufgang über dem Meer.[/accordion-group]

[accordion-group title=”Wo wurde Mel Gibson’s Film ‘Die Passion Christi‘ gedreht?”]Blood Diamond wurde hauptsächlich in Südafrika (Kapstadt und Port Edward) und Mosambik  (Goba und Maputo) gedreht. Aus diesem Grund gibt es auch ein paar kleine Filmfehler. Beispielsweise fährt man in Sierra Leone auf der rechten Straßenseite, während in Südafrika und Mosambik – und deshalb auch im Film – Linksverkehr herrscht. Außerdem gibt es eine Filmszene, in der die Sonne über dem Meer aufgeht. Doch da Sierra Leone an Afrikas Westküste liegt, gibt es keinen Sonnenaufgang über dem Meer.[/accordion-group]
[/accordion]

Von TravelWorks-Team

Für das Team von TravelWorks heißt Reisen mehr als nur Tourist sein: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen. Wir sind selber mehrere Jahre im Ausland gereist und geben unsere Erfahrungen gerne aus erster Hand an Euch weiter. Daher versorgen wir Euch hier mit spannenden Artikeln sowie hilfreichen Informationen zur Vor- und Nachbereitung Eures Auslandsaufenthaltes und verhelfen Euch so zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Eine Antwort auf „Hättest Du’s gewusst?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.