Shopping New York – Vintage Shops in Williamsburg

Williamsburg in Brooklyn – wo sich Hipster wohl fühlen. Williamsburg ist einer von Brooklyns beliebtesten und aufregensten Ortsteilen. Vor der Kulisse alter Industriegebäude hat sich eine Szene junger Designer, Künstler und Musiker entwickelt, die den Charakter des Viertels prägen. Hier findet ihr findet Ihr viele tolle Vintage- und Second-Hand-Shops. Einige davon stellen wir Euch hier vor. Viel Spaß beim Shopping in New York!

Vintage Shops in Williamsburg, Brooklyn

Malin’s

Ein wunderbarer Vintage-Laden ist „Malin’s“. Die Inhaberin Malin kommt aus Schweden, genau wie ein Großteil der Kleidung in ihrem Laden. Weitere europäische Einflüsse mischen sich unter die Auswahl und wer etwas ausgefallenes sucht, ist hier genau richtig. Malin ist of selbst im Laden und sucht jedem das passende Outfit heraus.

  • Zu finden hier: Malin Landaeus, Select Vintage Collections, 157 N 6th Street, Brooklyn NY 11211

Ugly Luggage

Willkommen in der Schatzkammer der Vintage-Möbel und –Accessoires! Wer noch ein bisschen Hipster Flair für sein Apartment benötigt wird hier mir Sicherheit fündig! Antike Lederkoffer, vergilbte Globusse, oldschool Barhocker, uralte Schreibmaschinen und vieles mehr könnt Ihr hier erstehen! Es kommen ständig neue Stücke rein, sodass es sich lohn immer wieder zu kehren.

  • Zu finden hier: 214 Bedford Ave, Williamsburg, Brooklyn, New York

Amarcord

Bei Amarcord findet man besondere Vintage-Kleidung im italienischen Stil. Hier muss man nicht lange wühlen, denn fast jedes Stück ist einzigartig. Allerdings auch zu entsprechenden Preisen, denn die Inhaber Patti Bordoni and Marco Liotta haben sich auf hochwertige Vintage-Mode spezielisiert. Hier schaut auch die Medien- und Modeszene von New York gerne mal vorbei.

  • Zu finden hier: 223 Bedford Avenue, Williamsburg, Brooklyn, New York 11211

Beacon’s closet

Auf der Suche nach Second-Hand Designer Mode zu Schnäppchen-Preisen? Dann nehmt Euch Zeit auf besucht Beacon’s Closet! Der Second-Hand-Laden ist eher eine Lagerhalle gefüllt mit tollen Kleidungstücken, Schuhen und Accessoires.

  • Zu finden hier: Beacon’s Closet, 88 North 11th Street, Williamsburg, Brooklyn, New York

Brooklyn Charme

Mit dem ganz eigenem und individuellen Schmuckstück nach Hause gehen – das geht nachdem man bei „Brooklyn Charme“ vorbeigeschaut hat. In dem einzigartigen Schmuckladen findet man unendlich viele verschiedene Anhänger. Ein Großteil davon sind Anhänger aus ungewöhnlichen Materialien, zusammengesammelt aus der ganzen Welt. Entweder lässt man sich seine Kette gleich dort von den Verkäuferinnen fertigen oder wird selbst zuhause kreativ. Der laden ist eine wunderbare Schatzkiste – auf jeden Fall vorbeischauen!

  • Zu finden hier: Brooklyn Charm, 145 Bedford Avenue, Eingang North 9th Street, Williamsburg, Brooklyn, New York

Artists and Fleas Market

Dieser wunderbare Indie-Fashion-Vintage-Flohmarkt lässt Shopping-Herzen höher schlagen! Hier kommen jedes Wochenende Designer, Hipster, Künstler, Modekenner und Shopping-Addicts zusammen und verkaufen bzw. kaufen Mode, Kunst, Schmuck, Möbel, Accessoires und vieles mehr. Während Ihr Euch hier unter das bunte Publikum mischt, findet Ihr ausgefallene Vintage-Stücke und viele handgemachte Schätze! Auf jeden Fall vorbei schauen!

  • Zu finden hier: Artists and Fleas, 70 North 7th Street zwischen Wythe and Kent Avenues, Williamsburg, Brooklyn, New York

TravelWorks-Team

Für das Team von TravelWorks heißt Reisen mehr als nur Tourist sein: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen. Wir sind selber mehrere Jahre im Ausland gereist und geben unsere Erfahrungen gerne aus erster Hand an Euch weiter. Daher versorgen wir Euch hier mit spannenden Artikeln sowie hilfreichen Informationen zur Vor- und Nachbereitung Eures Auslandsaufenthaltes und verhelfen Euch so zu einem unvergesslichen Abenteuer.

2 Kommentare

  1. sabine   •  

    Hab nach einigen der von dir geposteten Tipps gegoogelt! Wow hat ein wenig Ähnlichkeit mit Shoreditch in London! Weiß nicht ob du das kennst aber es erinnert mich ein wenig an die Gegend. auch sehr jung und sehr hipp und das Zentrum ist die bricklane. Kannst ja mal googlen und die Bilder vergleichen. Eine Frage hätt ich doch und zwar wollt ich dort immer hin, weiß aber nicht genau wo sich das befindet. Es handelt sich um das Titel foto des Films „es war einmal in Amerika“. ich glaub da sieht man den Hudson River aus ner Häuserecke herausstechen. Dort wollt ich hin, könnt aber in der von dir beschriebenen Gegend sein. Kurze Antwort wär toll 🙂 sonja

    • Lisa Scholz   •  

      Hallo Sonja,
      danke für deinen Kommentar! Das Titelfoto von „Es war einmal in Amerika“ ist ja doch recht bekannt, aber da mussten wir hier auch erstmal ein bisschen recherchieren 🙂 Der Blick auf die Manhattan Bridge – so wie er auf dem offiziellen Filmposter abgebildet ist – ist von der Washington Street in Brooklyn zu sehen. Nicht ganz Williamsburg, aber ganz in der Nähe. Dann ab nach NY und viel Spaß dabei! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.