Die coolsten Geschenke für Weltenbummler

Weihnachten steht vor der Tür! Die meisten von euch haben am Wochenende sicherlich fleißig dekoriert und am Sonntag die erste Kerze angezündet. Jetzt kommt die gemütliche Zeit: Kekse backen, Glühwein trinken, Lebkuchenhäuser bauen, Dominosteine essen und über den Weihnachtsmarkt schlendern. Doch wer kennt das nicht? Das ganze Jahr über Zeit gehabt, um dann kurz vor Heiligabend doch keinen Plan zu haben, was man den Liebsten schenkt. Daher haben wir uns für euch auf die Suche nach passenden Geschenkideen gemacht. Gefunden haben wir einige tolle und außergewöhnliche Präsente, über die sich die Weltenbummler unter euren Freunden und Verwandten mit Sicherheit sehr freuen.

1. Colour your world

stoffbeutel-weltentdeckerWie wäre es zum Beispiel mit einem Stoffbeutel, auf dem eine Weltkarte abgedruckt ist und eine Packung Textilstifte dazu.

So kannst du einfach nach dem Urlaub das jeweilige Land ausmalen und auf dem nächsten Shoppingtrip zu Schau stellen, wo du schon überall warst.

Stoffbeutel „Weltentdecker“ (ca. 10€)

flugzeug-bilderrahmen12. Optisches Fernweh für Zuhause

Hast du einen Freund oder eine Freundin, die gerne mal in den Tag hinein und sich in fremde Länder träumt?

Dann ist ein Bilderrahmen in Form eines Flugzeugfensters sicher genau das richtige Geschenk.

Flugzeug-Bilderrahmen (ca. 45€)

3. Upgrade für den Reisepass

passport-coverDu findest die zahlreichen Visa-Stempel im Reisepass zwar schön anzusehen, aber nicht den schnöden Look des Dokuments? Dann stecke ihn einfach in ein edles Cover aus Leder mit abgebildeter Weltkarte – Platz für Kreditkarten gibt’s ebenfalls.

Reisepasscover (ca. 28€)

4. Fernweh im tristen Büroalltag

bueroklammern-flugzeugeTagein tagein im Büro sitzen und gedanklich schon dem nächsten Urlaub entgegen sehnen? Um die Reiseplanung noch ein wenig mehr anzufachen, gehören Büroklammern im Flugzeug-Design in diesem Fall auf jeden Arbeitsplatz. So ist die Motivation zum Arbeiten auch eh gleich viel höher.

Büroklammern Flugzeug (ca. 8€)

5. Den Lieblingsairport für Daheim

poster-airportFalls du jemanden kennst, der sein Reiseherz an einen ganz bestimmten Flughafen verloren hat, wäre dieses Poster sicherlich das Passende. So kann man sich jedes Mal beim Anblick der Haustür vorstellen, man würde durch den Check-In gehen und gleich im Flugzeug sitzen.

Poster Airport (ca. 22US$)

6. Beim Duschen einmal um die Welt

duschvorhang-weltkarteDuschvorhänge gibt es in den verschiedensten Designs – mit Blümchen, Punkten oder auch im Animal-Print. Wer stattdessen unter der Dusche lieber sein nächstes Reiseziel erkoren möchte statt nur vor sich hin zu trällern, freut sich bestimmt über den Vorhang mit aufgedruckter Weltkarte.

Duschvorhang Weltkarte (ca. 13€)

7. Aktivurlaub mal anders

anywhere-travel-guideReiseführer geben zwar tolle Tipps und haben viele bunte Bilder, aber was man davon vor Ort in die Tat umsetzt, ist immer so eine Sache. Warum also nicht einmal ein Kartenspiel als Reiseguide mitnehmen? Ziehe eine Karte, folge z.B. der Aufforderung „Frage einen Einwohner nach seinem Lieblingsrestaurant“ und sieh, wohin dich die Reise verschlägt.

Anywhere Travel Guide (ca. 13€)

8. Safety first – auch auf Reisen

travelsafeWer oft in Hostels unterwegs ist, kennt vielleicht das mitunter unangenehme Gefühl, ob man seine Wertgegenstände wohl sicher im 20-Bett-Zimmer verstauen kann. Eine Lösung bietet der Reisetresor mit integrierten Maschen-Stahlnetz. Kamera, Tablet etc. sind so vor Langfingern sicher.

Travelsafe (ca. 80E)

9. In der Weihnachts-Reisebäckerei

ausstechformen-sehenswuerdigkeiten1Keksbäcker kommen mit diesen Ausstechformen voll auf ihre Fernweh-Kosten. Stern, Engel und Lebkuchenmann müssen wohl oder übel dem süßen Big Ben oder Sydney Opera House Genuss in der Keksdose weichen.

Ausstechformen Sehenswürdigkeiten (ca. 20€)

10. Trinken mit Stil

stadtplan-auf-whisky-glasDu kennst einen Weltenbummler, der dazu noch gerne ab und an einen Whisky genießt? Dann würde sich das edle Glas mit Stadtplan-Gravur sicherlich gut unter seinem Weihnachtsbaum machen.

Stadtplan auf Whisky-Glas (ca. 14€)

11. Ein Geschenk für den Koffer

gepaeckanhaenger-aus-holzJeder Koffer hat ihn, um nicht in den Weiten der Reisewelt verloren zu gehen – den Gepäckanhänger. Es gibt sie in allen möglichen Farben und Formen, aber die Variante aus Holz kommt sogar mit einer persönlichen Widmung.

Gepäckanhänger aus Holz (ca. 31€)

12. Lautlos über den Wolken

bose-kopfhoererDie stetigen Turbinengeräusche auf einem Überseeflug oder auch einfach der schnarchende Nachbar im Hostel – unsere Ohren sind ein wichtiger Reisebuddy. Damit es ihnen gut geht, empfehlen wir, ein gutes Paar Kopfhörer dabei zu haben – deutlich stilsicherer als Ohrstöpsel und perfekt für die Urlaubs-Playlist!

Bose Kopfhörer (ab 250€)

13. Das etwas andere Reisetagebuch


Um die schönsten Erinnerungen zu sammeln, eignet sich ein Tagebuch perfekt. So kann man auch 10 Jahre später noch einmal die Reise nachempfinden. Dies ist jedoch kein gewöhnliches Tagebuch. Schon auf der Reise sorgt es für neuen Input und hat jede Menge Tipps parat.

Journey Book (11€)

14. Der Kult-Kulturbeutel

Für alle Bulli-Liebhaber, die gerne auf Reisen gehen, ist dies das perfekte Geschenk! Anstatt Shampoo, Duschgel etc. in eine langweilige Kulturtasche zu stecken, finden sie ihr neues Zuhause in diesem schönen Bulli – in sämtlichen Farben erhältlich.

Bulli-Kulturtasche (ab15€)

15. Deine persönliche Abflughalle im Wohnzimmer


An Flughäfen kann man sich immer stundenlang aufhalten und die riesige Abflugtafel anstarren, während man darüber tagträumt, ob man gerne in dem Flieger nach New York oder lieber nach Montevideo sitzen möchte. Um sich den Weg zum Flughafen zu sparen, einfach die Flughafentafel ins Wohnzimmer hängen. Und das beste: Sie ist personalisierbar, sodass individuell ausgewählt werden kann, welche Flüge angezeigt werden sollen.

Flughafentafel-Poster ( 15$)

16. Reiseinspiration für den Schreibtisch

Egal ob beim Lernen für die Uni oder die Ausbildung, beim Bucket List schreiben oder einfach beim Rumkritzeln – mit diesen Bleistiften wird man direkt inspiriert, die nächste Reise zu buchen. Und falls eine Notiz mal nicht ganz perfekt geworden ist, kann man sie gleich wieder wegradieren.

Bleistifte (15$)

17. Pin your World


Den Globus drehen, Augen schließen und mit dem Finger auf eine Stelle tippen – da geht es hin! Wer kennt es nicht? Doch mit diesem Globus aus Kork kann man den Spieß auch umdrehen und einfach alle Orte markieren, bei denen man schon mal war. Eine Alternative zur klassischen Scratch-Karte.

Globus aus Kork (56€)

18. Koffer packen beim Kekse backen


Falls für Weihnachten kein Urlaub geplant ist, einfach trotzdem Koffer packen. Ähh.. backen! Mit diesen Keksaustechern in Kofferform einfach den Alltag wegträumen- und das beste: Der Koffer zum Anbeißen schmeckt auch noch gut!

Koffer-Ausstechform (4€)

19. Geschenkgutscheine

Und last, but noch least: Verschenke ein Auslandsabenteuer – oder wenigstens einen Teil davon. Wie? Mit dem TravelWorks-Geschenkgutschein. In jeder beliebigen Höhe ab 25€ kannst du diesen bestellen und für jedes beliebe Programm einlösen lassen: von Sprachferien über Work and Travel oder Freiwilligenarbeit.

Geschenkgutscheine (ab 25€)

 

Vielleicht konnten wir euch die ein oder andere Inspiration für euren weihnachtlichen Einkaufszettel geben.

 

Svenja Günther

Svenja ist Auszubildende bei TravelWorks. Zurzeit darf sie in die Marketing-Abteilung reinschnuppern. Das Reisefieber packte sie zum ersten Mal bei ihrem Austausch in den USA während der Schulzeit. Nach dem Abi reiste sie dann mit ihrem Rucksack durch Neuseeland, Thailand und Kambodscha. Jetzt versucht sie jedes lange Wochenende und jeden Urlaubstag dazu zu nutzen, mehr von dieser schönen Welt zu sehen und träumt davon wieder etwas länger mit dem Rucksack unterwegs zu sein. Diesmal vielleicht Lateinamerika, Australien oder doch noch ein bisschen Südostasien?

2 Kommentare

  1. Alex   •  

    Liebe Svenja,
    ich finde deinen Beitrag und vor allem die Geschenkideen super! Da mich selbst das Reisefieber gepackt hat und ich mit meiner Schwester dieses Jahr in Paris und auch New York war, bin ich von den Plätzchen-Ausstechern total begeistert. Ich habe diese nun bestellt und auch hier https://swook.de/wohnen/keksdosen/mit-eignen-namen noch die perfekte Ergänzung gefunden – eine Keksdose, die ich so individuell gestalten konnte, dass nun ein Urlaubsfoto von uns zu sehen ist. Nun können wir auch an Weihnachten noch in den Erinnerungen an den Sommer in Paris schwelgen, während wir die Plätzchen in Freiheitsstatuen Form naschen. Mach weiter so mit deinen Beiträgen, ich freue mich schon, in Zukunft mehr von dir zu hören!

    • Steffi Stadon   •  

      Hi Alex, das freut uns. Viel Spaß weiterhin beim Backen und in Erinnerung schwelgen. 😉

      Liebe Grüße
      Steffi vom TravelWorks-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.