Ozeanien

Karte von AustralienOzeanien ist ein sehr beliebtes Reiseziel und das zurecht! In Australien erwarten Dich Strände über Strände mit ausgezeichneten Surfrevieren, weite Wüsten, wilde Felsformationen wie der Ayers Rock (Uluru) und grüne Regenwälder bieten einmalige Erlebnisse. Hauptattraktionen sind unter anderem das Great Barrier Reef mit seinen Korallengärten, das Outback und die zahlreichen Nationalparks, beispielsweise der Kakadu National Park oder Kangaroo Island, sowie Sydney mit der weltberühmten Oper, die auf den Australien-Fotos natürlich nicht fehlen darf. Immer mehr Abenteuerlustige reisen mit Work and Travel kreuz und quer – von der West- zur Ostküste – durch die Weite Australiens.

Einige engagieren sich zwischendurch auch als freiwilliger Helfer in einem der Nationalparks oder besuchen Queensland, Sydney, Melbourne, Cairns, Adelaide, Darwin oder Perth, um Ihr Englisch mit einem Sprachkurs zu verbessern.

Und noch ein spannendes Land gehört zum Kontinent Ozeanien: Neuseeland! Das Land der Hobbits und Schafe hat auf relativ kleiner Fläche landschaftlich alles zu bieten: Von schneebedeckten Bergen bis zu traumhaften Stränden. Auch in Neuseeland ist es möglich, sich auf Working Holiday zu begeben. Aber auch Sprachreisen nach Neuseeland sind bestens geeignet, um sein Englisch zu verbessern und gleichzeitig ein weit entferntes und wunderschönes Land kennenzulernen.

Ihr werdet in jedem Reisebericht lesen können, wie viel es zu erleben gibt – auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten. Unsere Autoren haben Ozeanien, die Menschen dort und das Alltagsleben auf einer Reise von einer anderen Seite kennengelernt und versorgen euch mit Reisetipps aus erster Hand. Lasst euch inspirieren und stöbert in unseren Reiseberichten aus Ozeanien.

Reiseberichte aus Ozeanien:

Wombats, Wein und Wüstenstaub

Eine Woche durfte ich im Brookfield Conservation Park als Volunteer die Mitarbeiter bei unterschiedlichen Natur- und Artenschutz-Maßnahmen unterstützen – und habe dabei viele unvergessliche Momente erlebt. Absolutes Highlight waren für mich die Begegnungen mit den Southern Hairy-Nosed Wombats, Red Kangaroos, Western Grey Kangaroos, eine Nacht in der Hängematte unterm klaren Sternenhimmel, Aufwachen vom Gesang der Magpies,
Weiterlesen…

Lick the ANT!

Segeltrip Whitsundays

Ja die Aga-Kröten sind abgesagt, Ameisen-Popos werden jetzt abgeleckt. Denn wie wir auf unserem Bushwalk während unseres Segeltrips auf den Whitsunday Islands gelernt haben, gibt es eine Ameise (die „Lemon Ant“), deren Popöchen nach Zitrone schmeckt. Erst skeptisch wollte ich natürlich nicht die erste sein, die eine Ameise am Popo knutscht, nachher piekst die mich
Weiterlesen…

Yippie Yah Yei Schweinebacke!

Unser Mietwagen "Sauroman"

Da wir uns vorher nicht im Voraus um eine Unterkunft gekümmert haben, so wie wir es eigentlich immer machen und schauen wo wir unterkommen, wenn wir vor Ort sind, haben wir ein Motel am Flughafen genommen. Die Hostels  in der Stadt waren alle ausgebucht und zum Flughafen mussten wie sowieso wieder, da wir dort sowieso
Weiterlesen…

„Like ice in the sunshine….“

Australian Open Melbourne

… I´m melting away 🙂 hui ui ui, war das heiß letzte Woche, schwupps auf einmal war es 40°C+ und wir hatten uns natürlich Tennis-Tickets für den heißesten Tag besorgt! Und so schmolzen wir tatsächlich in den knallblauen Plastikstühlen dahin. Zumindest bis auf Grund der Hitze die Spiele abgebrochen wurden. Appell an die Zuschauer: Viel
Weiterlesen…

Ohne Pommie ist alles doof…

Sonnenuntergang in Port Douglas

dachten sich wohl die dicken Riesenspinnen im Northern Territory. Denn davon haben wir dann doch keine zu Gesicht bekommen. So ne mittelgroße bis große schon, die dann morgens am Netz vom Zelt hing, aber so ein richtig dickes fettes Moped hätten wir für Meike gern fotografiert. Doch erstmal der Reihe nach. Pommie wurde ja in
Weiterlesen…

Lick the toad!

Wo waren wir stehen geblieben? Oh jaaa Byron Bay! That´s da place! Zumindest ist es so schön, dass Pommie später gern dort hinziehen würde. Kein Wunder: Good surf, good vibes, good fun! Zudem sind wir während unserer unglaublich guten Kneipentour dort Ashton Kutcher begegnet 🙂 zumindest sah er ihm verblüffend  ähnlich. Was will man mehr?!
Weiterlesen…

Nachtbaden mit Opossums

Im Visitor Centre von Huonville haben wir neben leckerem Leatherwood Honey auch grandiose Tipps bezüglich Unterkunft und Cider-Verkostung bekommen. So schlürften wir uns durch verschiedene Cider (Apfel und Birne) ehe wir zum Huon Bush Retreat fuhren. Dieses entpuppte sich als wahrer Geheimtipp. Neben zwei Teepees und ein paar Deluxe-Ferienwohnungen gab es auch Platz zum Zelten.
Weiterlesen…

Final Countdown… 3, 2, 1 travel

Australia Day with fun people

Nun sind es noch 3 Tage und dann heißt es wieder Rucksack auf den Rücken schnallen, Wanderschuhe an und Augen auf! Jaaaa, Samstagabend geht unser Flieger ins grüne und paradiesische Tasmanien, wofür wir auch schon ein kleines schnuckeliges Auto gemietet haben, um in den zwei Wochen auch jeden kleinsten Winkel von Tassie erkunden zu können.
Weiterlesen…

Hip-hip-hurraaa!

Midsumma Festival

….eine harte nervenzereißende Arbeitswoche liegt hinter mir. Ein planloser, chaotischer und zudem geiziger Chef und ein fluchender, exzentrischer chinesischer Koch trieben mich zur Weißglut. Einmal war ich so böse geworden, dass ich fast kündigte, meine Vernunft konnte mich grade noch so davon zurückhalten. Immerhin sind meine anderen Arbeitskollegen, wenn ich denn mit ihnen zusammenarbeite, super
Weiterlesen…