Der neue Entdecker

Entdecker –  Mission Curiosity

Wie auch im vergangen Jahr, hat TravelWorks es sich auch 2014 zur Aufgabe gemacht einen Entdecker zu küren. Wir haben einen tollkühnen Entdecker gesucht, der die unbekannte Welt jenseits unserer Grenzen erforscht und den Rätseln der Ferne auf die Spur kommt. Logischerweise kann nicht einfach jeder von sich behaupten ein Entdecker zu sein und aus diesem Grund mussten alle noch Möchtegern-Entdecker sich in der erste Runde beweisen. Aus den zahlreichen Einsendungen der Bewerber haben wir die besten ausgesucht und online zum Voting freigegeben. In der nächsten, alles entscheidenden Runde waren dann noch 8 Finalisten über. Ein fiktiver Reisebericht sollte nun also geschrieben und der Jury zum Fraß…eh Lesen vorgeworfen werden. Diesmal geht es um „Die Suche nach dem geheimnisvollen Schatz“, einige Zeilen waren bereits vorgegeben, auf den Rest wartete die Jury gespannt.

Atemlos stehst Du da. Mit der einen Hand wischst Du Dir den Schweiß aus dem Gesicht, mit der anderen umklammerst Du Deine Machete, mit der Du Dir den Weg gebahnt hast. Du kannst es kaum glauben, aber die Mühe hat sich gelohnt. Majestätisch ragt der Berg in den Himmel…

Stephan hat mit seinem Video (Verlinkung) in der ersten Runde alle begeistert. In dem Video sagte er mit Hilfe seiner Freunde ein wunderbares, selbstgeschriebenes Gedicht auf, in welchem seine Liebe zum Reisen angepriesen wird und natürlich er selbst auch. Danach begeisterte sein Reisebericht die Jury und er wurde zum Sieger und damit zum zukünftigen Entdecker gekürt.

Entdecker Gewinner 2014

Entdecker Gewinner 2014

Auf geht’s!

Bis ans Ende der Welt!

Bis ans Ende der Welt!

Wir wünschen Stephan alles alles Gute für seine Weltreise und hoffen, dass sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. In jedem Fall freuen wir uns schon jetzt auf seine Berichte und Fotos von unterwegs. Es bleibt abzuwarten, ob er es schafft, die unbekannte Welt jenseits unserer Grenzen zu erforschen und den Rätseln der Ferne auf die Spur zu kommen.

Wir wünschen ihm eine gute Reise, und dass die Machete nicht allzu oft zum Einsatz kommen muss!

Edda vom TravelWorks-Team

Edda Fiesinger

Edda war Praktikantin bei TravelWorks. Vor einigen Jahren hat sie ihr Herz an das englische Bournemouth verloren und dort ihren Master gemacht. Zahlreiche Orte auf der ganzen Welt warten sehnsüchtig auf einen Besuch von Edda. Zum Beispiel Australien kann ein Wiedersehen mit der ehemaligen Work&Travellerin kaum erwarten und auch die Hobbits in Neuseeland dürfen sich demnächst auf einen Besuch von ihr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.