Ozeanien

Karte von AustralienOzeanien ist ein sehr beliebtes Reiseziel und das zurecht! In Australien erwarten Dich Strände über Strände mit ausgezeichneten Surfrevieren, weite Wüsten, wilde Felsformationen wie der Ayers Rock (Uluru) und grüne Regenwälder bieten einmalige Erlebnisse. Hauptattraktionen sind unter anderem das Great Barrier Reef mit seinen Korallengärten, das Outback und die zahlreichen Nationalparks, beispielsweise der Kakadu National Park oder Kangaroo Island, sowie Sydney mit der weltberühmten Oper, die auf den Australien-Fotos natürlich nicht fehlen darf. Immer mehr Abenteuerlustige reisen mit Work and Travel kreuz und quer – von der West- zur Ostküste – durch die Weite Australiens.

Einige engagieren sich zwischendurch auch als freiwilliger Helfer in einem der Nationalparks oder besuchen Queensland, Sydney, Melbourne, Cairns, Adelaide, Darwin oder Perth, um Ihr Englisch mit einem Sprachkurs zu verbessern.

Und noch ein spannendes Land gehört zum Kontinent Ozeanien: Neuseeland! Das Land der Hobbits und Schafe hat auf relativ kleiner Fläche landschaftlich alles zu bieten: Von schneebedeckten Bergen bis zu traumhaften Stränden. Auch in Neuseeland ist es möglich, sich auf Working Holiday zu begeben. Aber auch Sprachreisen nach Neuseeland sind bestens geeignet, um sein Englisch zu verbessern und gleichzeitig ein weit entferntes und wunderschönes Land kennenzulernen.

Ihr werdet in jedem Reisebericht lesen können, wie viel es zu erleben gibt – auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten. Unsere Autoren haben Ozeanien, die Menschen dort und das Alltagsleben auf einer Reise von einer anderen Seite kennengelernt und versorgen euch mit Reisetipps aus erster Hand. Lasst euch inspirieren und stöbert in unseren Reiseberichten aus Ozeanien.

Reiseberichte aus Ozeanien:

„Let’s go surfin‘ now, everybody’s learning how!“

Unsere Surfgruppe in Australien

Nach drei Wochen harter Freiwilligenarbeit in Australien stand nun eine Woche Erholung down under an – dachte ich zumindest. Fünf Tage Nonstop-Surfen, so stellt man sich doch den Aussie-Lifestyle vor, bei schönem Wetter, mit coolen Leuten, direkt am Strand. Und es war auch erholsam, zumindest dann, wenn man nicht auf dem Brett stand, beziehungsweise versuchte
Weiterlesen…

Vogelschutz im Hafengebiet von Newcastle

Die Kooragang Wetlands mit dem Vogelreservat

Unser Einsatzgebiet am Fluss In meiner dritten Woche als Freiwilliger zugunsten des australischen Naturschutzes arbeitete ich in der Nähe von Newcastles riesigem Hafen – dem größten maritimen Umschlagplatz für Kohle auf der ganzen Welt. Beinahe im Schatten massiver Container-Schiffe, riesiger Kräne und monströser Maschinen waren die sehr dennoch sehr friedlich wirkenden Kooragang Wetlands unser Arbeitsplatz.
Weiterlesen…

Freiwilligenarbeit in Canberra mit Brombeeren und Kängurus

Canberra – die symmetrische Hauptstadt Australiens

Überraschenderweise hieß meine erste Station für die Freiwilligenarbeit in Australien Canberra. Ich rechnete eher mit der unmittelbaren Umgebung von Sydney, die Blue Mountains wären beispielsweise mein Lieblings-Einsatzort gewesen. Doch da man es sich leider nicht aussuchen kann, ging es für mich in Australiens Hauptstadt. Und wer weiß, vielleicht ist es gar nicht so schlimm und mein
Weiterlesen…

Battle der Unterkünfte

Seit langer Zeit ist die Backpackergemeinde in einem Punkt gespalten: wo schläft es sich am Besten bei einem Work & Travel-Aufenthalt in Australien und Neuseeland? Hostel, Zelt oder doch lieber Camper? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben eine Umfrage gestartet, um das Geheimnis zu lüften und zukünftigen TravelWorkern die Entscheidung zu erleichtern. Sieh‘
Weiterlesen…

Action-Spaß im Natur-Paradies der Blue Mountains

Ein wunderschönes Tal in den Blue Mountains

Am Wochenende nach meiner Freiwilligenarbeit in Newcastle und vor meinem Surfkurs in Byron Bay begab ich mich auf einen Ausflug in die Blue Mountains, einem einzigartigen Natur-Paradies nur zwei Stunden mit dem Zug von Sydney entfernt. Die Berge haben ihren Namen von den Gasen, die die ätherischen Öle der Eukalyptusbäume, die dort überall wachsen, abgeben,
Weiterlesen…

Spontan in Port Stephens / Sydney kann mich mal!

Aussicht vom Tomaree Head auf Port Stephens

Eigentlich wollte ich am vergangenen Wochenende nach Sydney fahren, um dort an einigen Programmen des Corroboree-Festivals teilzunehmen. Das traditionelle Fest der Aborigines findet jedes Jahr zu dieser Zeit für etwa zehn Tage statt, und ich habe mich schon glücklich geschätzt, dass ich es sehen könnte. Ich habe mich schon in einem Workshop sitzen sehen, in
Weiterlesen…

Entspanntes Strand-Wochenende in Newcastle

Sonnenuntergang am Bar Beach in Newcastle

Wochenplanung für Newcastle Nach der etwas komischen Up-and-Down-Woche in Canberra ging es am Freitag weiter nach Newcastle, in dessen Umgebung ich die nächsten zwei Wochen meines Freiwilligenprojekts verbringen werde. In der ersten Woche wird man meine sechs Mit-Volontäre (vier Deutsche, eine Spanierin und eine Engländerin) und mich ins Hunter Valley schicken, wo wir am Lake Glenbawn übernachten
Weiterlesen…

Reisen in Neuseeland

Welcome to Kiwi Country – Ob Du nun mit einem Working Holiday Visum in Neuseeland Work and Travel machen möchtest oder doch lieber Freiwilligenarbeit, eine Sprachreise, ein Praktikum oder Au Pair – mit TravelWorks stehen Dir alle Wege nach Neuseeland offen. Neuseeland hat landschaftlich unglaublich viel zu bieten. Bestimmt könnten wir Dir unendlich viele schöne Orte
Weiterlesen…