Jugendreisen ab 16

Jugendreisen ab 16 Jahren

Endlich bist du 16 Jahre alt, du hast das Gefühl, die ganze Welt steht dir offen und kannst es gar nicht erwarten, sie zu entdecken? Am liebsten würdest du sofort los reisen, die Schule und den Alltagsstress für einen Moment ganz hinten im Kopf verkramen und furchtloser Entdecker der Möglichkeiten werden, die hinter jeder neuen Ecke auf dich zu warten scheinen? So wie dir geht es vielen anderen in deinem Alter auch! Und wenn du keine Lust mehr hast, mit deiner Familie in den Urlaub ins Hotel zu fahren, und trotzdem noch nicht auf eigene Faust eine Reise ins Unbekannte antreten willst, dann starte doch einfach in eine Jugendreise mit den ganzen anderen Teens ab 16, die das gleiche denken wie du. Lass dich überraschen, wie viele unzählige Möglichkeiten es für Jugendreisen ab 16 gibt!

Möglichkeiten für Jugendreisen ab 16 Jahren

2 Freunde-Special

Schülersprachreisen

Freu dich auf Sprachunterricht, der Spaß macht & Action in der Freizeit! Verbringe die Ferien im englischen, französischen, spanischen oder italienischen Ausland und verbringe sie mit Freunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...

Sprachreisen

10% Kursrabatt

Sprachreisen für Erwachsene

Entdecke spannende Länder und lerne neue Sprachen! Wie wär es mit Englisch, Französisch, Spanisch oder soll es lieber etwas exotischer sein? Kein Problem! Wir haben auch Sprachreisen für Russisch, Chinesisch oder...

120 € Frühbucherrabatt

Schüleraustausch

Besuche eine Schule im Ausland & lerne Freunde fürs Leben kennen!

 

 

Summer School

Du möchtest kein halbes oder ganzes Schuljahr wegbleiben? Dann erlebe eine High School & spannende Ausflüge nur in den Schulferien für einen kurzen Zeitraum!

 

 

 

Spanien, Italien, Frankreich und mehr...

Gerade mit 16 Jahren ist es dir bestimmt extrem wichtig, mit anderen Jugendlichen Spaß zu haben, neue Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu schließen und mal einen kompletten Tapetenwechsel zu machen: Da sind aufregende Reiseziele bei Jugendreisen ab 16 natürlich ein Muss: Paradiesische Strände, pulsierende Städte und atemberaubende Natur bieten die perfekte Umgebung für dein Ferienglück. Dir stehen mehr Möglichkeiten zur Wahl als nur das Hotel und der Partyurlaub in Lloret de Mar. 

Egal, ob du mit Freunden den Sommer in Spanien genießt, das kulturelle Angebot Frankreichs für dich entdeckst oder in einem Camp in England mit viel Sport und Spaß dein persönliches Outdoor-Abenteuer erlebst, ein großes Freizeitangebot und viele Ausflüge sind natürlich inklusive. Trotzdem hast du abends noch genug Energie, um mit deinen neuen Freunden zu guter Musik abzutanzen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Klar, viele bunte Abende und die ein oder andere Party dürfen deshalb bei Jugendreisen ab 16 Jahren auch nicht fehlen. 

Egal ob du vorher schon mal alleine mit deinen Freunden im Urlaub warst oder ob es der erste eigene Urlaub ohne deine Familie ist, Heimweh kommt meist gar nicht erst auf - dafür bleibt einfach überhaupt keine Zeit! Weil die Tage bei Jugendreisen ab 16 mit Programm und Fun vollgepackt sind, ist dein Reiseabenteuer wahrscheinlich schneller wieder rum als du „beste Jugendreise aller Zeiten“ sagen kannst. Und wenn dich kurzzeitig doch die Sehnsucht nach zuhause packt, hast du genügend neue Kumpel, Freundinnen oder auch Betreuer, die dich ablenken und aufmuntern. 

Jugendreisen ab 16 sind so individuell wie du

Am besten klärst du vorher für dich ab, worauf du Lust hast und was ganz an der Spitze deiner Urlaubs-Must-Haves steht. Vielleicht möchtest du unbedingt an den Strand und den Sommer genießen. Oder vielleicht legst du gar nicht so viel Wert auf die Unterkunft oder das Ziel deiner Jugendreise, sondern siehst es als Highlight, möglichst viel Freizeitaction zu haben, Sport zu treiben und nebenbei die Sprache des Urlaubslandes zu lernen. Weil die Gestaltungsmöglichkeiten bei Jugendreisen ab 16 so vielfältig sind, gibt es auch ein unfassbar großes Angebot, aus dem du wählen kannst. Logisch, dass man dabei leicht den Überblick verliert. Damit dir das nicht passieren kann, findest du hier ein paar Optionen für Jugendreisen für 16 bis 18-jährige aufgelistet. 

Optionen für Jugendsprachreisen ab 16

Sprachreisen für Schüler

Bei Schülersprachreisen kannst du nicht nur mit anderen Jugendlichen unvergessliche Ferien erleben, sondern außerdem Englisch, Französisch und Spanisch erlernen oder deine Kenntnisse in den Sprachen noch besser machen als sie eh schon sind. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schülersprachreise ins aufregende Venice Beach in Kalifornien oder in eine sonnige Mittelmeerstadt in Spanien? Garantiert lernst du nicht nur eine Menge Neues im Sprachunterricht, sondern vor allem viele coole Freunde und ein spannendes Urlaubsland kennen. Sommer, Sonne, Sport und die ein oder andere Party mit deinen neuen Freunden warten auf dich.

Sprachreisen für Erwachsene ab 16 Jahren

Wenn du 16 oder älter bist, kannst du auch eine Sprachreise für Erwachsene machen. Dein Weltenbummler-Gen kannst du hier noch mehr ausleben: Die Ziele für Sprachreisen sind über die ganze Welt verteilt und entführen dich in faszinierende Kontinente und Länder. Lateinamerika, China, Russland, Italien, Spanien, Australien und Neuseeland sind erst der Anfang der großen Auswahl, die Jugendsprachreisen dir bieten!

High School/Summer School

Vielleicht spielst du schon länger mit dem Gedanken, nicht nur für die Ferien, sondern auch mal für längere Zeit deine Heimat zu verlassen und ins Ausland zu gehen. Du weißt aber noch nicht genau, ob ein Schüleraustausch, bei dem du immerhin mehrere Monate in einem erstmal unbekannten Umfeld lebst, auch wirklich dein Ding ist? Bei der Summer Schoolkannst du für ein paar Wochen den Schulalltag in ausgewählten Schulen in Australien, Neuseeland, England, Irland, Kanada in den USA kosten und herausfinden, ob er dir schmeckt. Besuche der Summer School sind wirklich ganz besondere Jugendreisen ab 16. Neben dem Unterricht probierst du auch typische Sportarten wie American Football, Cheerleading oder Hockey aus. Die Zeit in der Summer School mit vielen anderen Teens aus allen Ecken und Enden der Welt vergeht bestimmt wie im Flug. Und vielleicht kannst du es dann gar nicht mehr abwarten, auch einen längeren Schüleraustausch zu machen!

Weitere Möglichkeiten für Jugendreisen ab 16 Jahren

Gruppenreisen

Gruppenreisen gibt es auch für 16-jährige schon in großer Auswahl und Fülle. Mit ihnen kannst du zu vielen Zielen - meistens innerhalb von Europa - reisen. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Sportferien, Partyurlaub am Strand oder Städtetrips in Italien oder Frankreich mit vielen Mitreisenden in deinem Alter.

Ferienlager

Viel Fun in einer bunten Gruppe aus vielen anderen Teens bringen betreute Ferienlager und Camps. Diese sind ein schönes Kontrastprogramm zum Urlaub im Hotel und bieten dir die volle Packung Sommer. TravelWorks bietet mit den English Adventure Camps Ferienlager in England und Kanada an, bei denen das volle Programm an Outdoor Action mit Englischlernen verbunden wird. Ganz egal für welche der möglichen Jugendreisen ab 16 du dich auch entscheidest: Nach dem Urlaub bist du bestimmt um einige Erfahrungen und Freundschaften reicher. Wieder zuhause angekommen, kann es schon komisch sein, wieder in deinen gewohnten Alltag reinzukommen. Die Zeit kannst du dir aber versüßen, indem du mit deinen Urlaubsbekanntschaften chattest und skypest so oft es geht - und schon mal deine nächste Reise planst!

Was deine Eltern interessieren wird:

Auch wenn du mit 16 Jahren noch als Kind giltst und somit auf dem Weg zum Erwachsenwerden bist - für angemessene Betreuung, Anreise - egal, ob Bus oder Flugzeug - und Verpflegung ist trotzdem gesorgt. TravelWorks bietet eine extrem zuverlässige Organisation und ein ausgewogenes Betreuer-Kind-Verhältnis. Mehr dazu finden deine Eltern in unserem Infobereich für Eltern unter "Ferien ohne Eltern".