Unsere Sprachreisen bleiben Qualitätsprodukt

Wir haben Grund zum Feiern! Denn TravelWorks erhielt erneut die Zertifizierung als DIN-geprüfter Anbieter von Sprachreisen! Ihr fragt Euch vielleicht, was das genau bedeutet und welchen Nutzen Ihr aus der Auszeichnung ziehen könnt. Daher geben wir Euch an dieser Stelle einen kurzen Überblick über Hintergründe und Vorteile des DIN-Prüfsiegels.

DIN-NummerDas DIN CERTCO-Zertifizierungsprogramm erfasst und prüft ein breites Spektrum von Produkten, Fachbetrieben, Personen und Dienstleistungen. Dazu zählen auch Sprachreiseanbieter wie TravelWorks. Die Qualität, Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit angebotener Produkte stehen dabei im Fokus des Programms. Im Falle von Sprachreisen werden sowohl der Sprachunterricht als solcher als auch alle damit verbundenen Dienstleistungen wie Unterbringung, Betreuung und Freizeitprogramm kritisch untersucht. Aber auch der Anbieter selbst muss sich unter Beweis stellen. Die Schaffung eines einheitlichen Standards für Sprachreiseanbieter erleichtert dem Kunden die Auswahl eines Produktes und macht diese vergleichbar.

Um Euch noch einen besseren Eindruck vom DIN-Zertifkat zu geben, beantwortete uns Torsten Pankok, Geschäftsführer bei TravelWorks, weitere Fragen zum Thema:

 

Es gibt zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen. Warum ist gerade das DIN-Zertifikat bedeutsamer als andere Zertifikate?

DIN ist eine für den Kunden bekannte Qualitätsmarke, der Vertrauen entgegengebracht wird. DIN steht – symbolisch – für geprüfte deutsche Qualität und zwar nicht nur im technischen Bereich, sondern auch für Dienstleistungen. Kunden bringen DIN-geprüften Produkten und Dienstleistungen ein größeres Vertrauen entgegen.

 

Welche Vorteile hat der Kunde und welchen Nutzen kann er daraus ziehen?

albe21-07-12Der Kunde weiß, dass eine von DIN CERTCO überprüfte Dienstleistung Qualitätsstandards erfüllt. Im Gegensatz zu vielen anderen Prüfsiegeln und Mitgliedschaften kennt der Kunde das DIN-Siegel und weiß, dass in unserem Fall die Sprachreisen auf „Herz und Nieren“ überprüft wurden. Der Kunde kauft also ein Qualitätsprodukt, welches von „offizieller“ Seite überprüft und für DIN-würdig eingestuft wurde. Gerade im für Kunden oft unüberschaubaren Sprachreisemarkt weiß er, dass er bei einem DIN-zertifizierten Veranstalter eine Qualitätsreise gebucht hat, bei der böse Überraschungen oder falsche Versprechungen ausgeschlossen sind.

 

Was bedeutet die erneute Zertifizierung für uns?

Es belegt, neben der Auszeichnung als TOP-Reiseveranstalter, abermals, dass Qualität bei TravelWorks kein Zufall ist. Bei der Auswahl unserer Sprachschulen legen wir die Messlatte sehr hoch und achten sorgfältig auf interne und externe Qualitätsstandards, denen wir uns übrigens auch als Mitglied im Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) verpflichtet haben.

 

ESE_Students-in-class

Mit einer Sprachreise von TravelWorks erhaltet Ihr also im wahrsten Sinne des Wortes Qualitätsware. Das DIN-Zertifikat ist fünf Jahre lang gültig. Indem wir auch weiterhin auf die Einhaltung der Qualitätsstandards achten und zudem sehr sorgfältig das Kundenfeedback auswerten und in die Entscheidungsprozesse einbeziehen, stellen wir sicher, dass TravelWorks auch darüber hinaus als geprüfter Sprachreiseveranstalter ausgezeichnet wird


Erfahrt mehr auf unserer Website über andere Qualitätsverbände, denen wir angehören bzw. weitere Prüfsiegel von uns.

Nils Gajewski

Nils ist Auszubildender bei TravelWorks und lernt aktuell die Marketingabteilung kennen. Am liebsten steht er zwar auf seinem Snowboard, doch im Vordergrund steht eigentlich immer das Reisen! Als nächstes soll es nach Halifax gehen - leider ohne Snowboard...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.