Sprachreisen Melbourne

Sprachreisen Melbourne

Sprachreisen nach Melbourne

Einen Kaffee to go in der Hand und lässig über die Brücke in Richtung Federation Square schlendernd kommst du dir schon fast wie ein echter Melbourner vor. Der Yarra River glitzert in der Sonne und als du auf den Federation Square kommst und die Menschenmassen aus und in die Flinder Street Station strömen siehst, hältst du kurz inne und beobachtest die bunte Menge. Unglaublich, wie multikulturell diese Stadt ist, und ebenso unglaublich, dass du jetzt mittendrin bist!

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab2Wochen
  • ab485eur

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Melbourne
(4)5.56
Sprachschule: Kaplan International Colleges - Melbourne
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 24 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig.
Schulgröße: Ca. 260 im Juli, ca. 260 im Januar
Klassenräume: 13

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: English Australia, NEAS
Unterkunft: Gastfamilie, Hostel
Highlights: "Lebenswerteste Stadt der Welt", Kulturhaupstadt Australiens & super Nightlife, Formel 1 Grand Prix & Australian Open

Warum eine Sprachreise nach Melbourne?

Komm nach Melbourne, in die "lebenswerteste Stadt der Welt"! Dazu wurde die Stadt zumindest von der Zeitschrift "The Economist" gekürt. Tagsüber spazierst du durch den botanischen Garten und beobachtest die Ruderer auf dem Yarra River. Nachdem du im Schatten einer Palme deine Kräfte wieder aufgetankt hast, bereitest du dich langsam auf dein Abendprogramm vor: Egal welche Art von Musik du hörst, in Melbourne gibt es bestimmt einen Club oder eine Bar, in der du glücklich wirst.

Fahre mit der kostenlosen City Circle Tram durch die Stadt und erkunde so die Sehenswürdigkeiten wie das Parliament House, Federation Square, das Aquarium oder die St. Patricks Kathedrale. Streife durch den riesigen Open-Air Queen Victoria Markt oder lasse deinen Blick aus dem Eureka Tower über die beeindruckende Stadt schweifen – was auch immer du tust, du wirst sehen – wohlfühlen und genießen ist hier garantiert!

Melbourne ist auch Kulturhauptstadt Australiens! Hier kannst du dutzende von Theatern, den größten Museumskomplex der gesamten Südhalbkugel, das "Melbourne Museum", und eine Menge moderner architektonischer Kunstwerke bestaunen. Weitere Highlights sind u.a. das bunte Vergnügungsviertel "The Lanes", das Victorian Arts Centre oder ein Besuch eines Tennisspiels bei den Australian Open.

Die Sprachschule liegt direkt im Zentrum Melbournes. In der Nähe befinden sich zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Zum beliebten St. Kilda Strand sind es nur 10 Minuten mit der Tram.

Ausstattung

Bibliothek
Computerraum
Getränkeautomat
Internetzugang
klimatisierte Klassenräume
Lounge(s)
Mikrowelle
Multimediaraum
PCs
Snackautomat
Whiteboards
Innenhof/Terrasse/Garten

Freizeitangebot der Sprachschule

Besichtigungstouren in der Stadt (z.T. €)
gemeinsame sportliche Aktivitäten
gemeinsamer Aquariums-Besuch
Gemeinsamer Festival Besuch
Gemeinsamer Museumsbesuch
Grillabend
Tages-/Wochenendausflüge* (€)
Welcome-Event

* z.B. zum Werribee Open Range Zoo oder auf das Eureka Skydeck

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Melbourne

Sightseeing

Wer sich Melbourne erstmal von oben anschauen möchte, der fährt einfach auf das höchste Gebäude der Stadt, das Eureka Skydeck 88. Von hier aus lässt sich eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, den Yarra River und das Meer genießen. Am besten fährt man gleich zwei Mal rauf, einmal tagsüber und einmal abends. Das geht mit dem Sun&Stars Ticket und lohnt sich: Gerade der Anblick der versinkenden Sonne über der langsam erleuchtenden Stadt ist unvergesslich.

Der Federation Square mit der Flinders Street Station und der Nähe zum Yarra River ist wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit der zweitgrößten Stadt Australiens. Das vor ca. 100 Jahren eingeweihte Gebäude des verkehrsstärksten Bahnhofs Melbourne ist heute ein Kulturdenkmal. Direkt gegenüber befindet sich der Federation Square mit seinen futuristisch angehauchten Bauten. Vor allem wenn auf dem Platz eine der 2000 jährlichen Veranstaltungen, wie die Feier am Australia Day, stattfindet wird deutlich, dass man sich hier mitten im pulsierenden Herzen Melbournes befindet.

Wer die Stadt erstmal gemütlich durch das Straßenbahnfenster beobachten möchte, der setzt sich einfach in die kostenlose City Circle Tram, die einmal rund um das Stadtzentrum, das CBD, fährt und dabei die markantesten Sehenswürdigkeiten Melbournes passiert. Darunter ist unter anderem das Melbourne Aquarium, das Teils unterirdisch angelegt ist und unter anderem Haie und australische Quallen zeigt. Zu Fuß gut erreichbar ist die State Library of Victoria, das wunderschöne Gebäude aus dem 19. Jahrhundert bietet nicht nur einen imposanten Anblick, sondern unter anderem freies Internet. Doch auch abseits des CBD bieten Melbournes vielseitige Stadtviertel eine Menge Sehenswürdigkeiten. So kann man zum Beispiel in der Brunswick Street in Fitzroy eindrucksvolle Straßenkunst, Graffitis und Skulpturen entdecken, in St. Kilda den Flair eines Badeortes erleben oder in der Chapel Street in noblen Boutiquen stöbern.

Kultur

Als kulturelle Hauptstadt Australiens hat Melbourne viele Museen und interessante Bauwerke zu bieten. Der Federation Square ist mit seinen Galerien und Museen das kulturelle Zentrum Melbournes. Unweit von hier, in der Flinders Street, befindet sich das Immigration Museum, das seinen Besuchern Einblicke in Melbournes Geschichte der Gründung und Einwanderer bietet. Noch heute ist die Stadt durch seine Multikulturalität geprägt und gerade die verschiedenen kulturellen Einflüsse machen Melbourne so liebenswert und faszinierend. Das Museum ist Teil des Melbourne Museum, dem größten Museumskomplex der Südhalbkugel. Darüber hinaus umfasst es das Scienceworks Museum sowie das Royal Exhibition Building.

Das opulente historische Royal Exhibition Building in den Carlton Gardens gehört zum UNESCO-Welterbe, und wer erst mit eigenen Augen einen Blick darauf werfen durfte sieht: Völlig zurecht. Das Gebäude ist eine wahre Pracht und in den großen Räumen und Hallen finden Ausstellungen statt.  Im Museum of Victoria erfahren Besucher wissenswertes über Zoologie, Anthropologie und Geologie, in der National Gallery of Victoria hingegen sind Gemälde und Fotografien ausgestellt. Wer sich für die Ureinwohner Australiens interessiert, kann im Ian Potter Centre:NGV Aborigine Kunst bestaunen. Tanz- und Theaterliebhaber kommen im Arts Centre am Yarra River auf ihre Kosten.  Melbourne ist bekannt für seine architektonisch beeindruckenden Gebäude. Wer einen Sprachaufenthalt in Melbourne macht, sollte sich deshalb Bauwerke wie das State Parliament House, die Saint Patrick‘s Cathedral, das Government House und die Börse nicht entgehen lassen.

Gastronomie und Nachtleben

Bei insgesamt ca. 3000 Restaurants, die Melbourne zu bieten hat, ist auf jeden Fall für alle etwas passendes dabei. An dem Queen Victoria Market führt allerdings kein Weg vorbei. In seinen Hallen werden neben Obst und Lebensmitteln auch Souvenirs angeboten, alles zu günstigen Preisen und in einem aufregend bunten Treiben. Zudem bieten einige Stände verschiedene Spezialitäten an, die nach dem anstrengenden Shoppen und Feilschen direkt verschlungen werden können. Bei einem Bummel durch den Stadtteil Southbank finden sich viele Lokale, die passende Gerichte für kleine bis große Geldbeutel anbieten. Nette alternative Bars, Cafés und Restaurants befinden sich im Stadtteil Fitzroy.

Entlang der Brunswick Street gibt es neben Pizzerias, Pubs und ausgefallenen Lokalen  auch die Veggie Bar. Wer experimentierfreudig ist, sollte sich die beeindruckende Vielfalt an vegetarischen Gerichten hier nicht entgehen lassen. Je später der Abend, desto bunter das Treiben in der Brunswick Street. Gerade junge Leute und Künstler zieht es in die pulsierenden Bars, in denen nicht selten Live-Musik für die richtigen Rhytmen zum ausgelassenen Feiern sorgen. Das Strandviertel St. Kilda kann da locker mithalten. Gerade bei Backpackern sind die hier gelegenen Clubs und Kneipen sehr beliebt. 

Sport

Sport wird in Melbourne groß geschrieben, egal ob bei nationalen oder internationalen Veranstaltungen und Wettkämpfen. Wer einen Sprachaufenthalt in Melbourne macht, kann zu fast jeder Jahreszeit bei Sportwettkämpfen mitfiebern. Das Sportjahr beginnt mit den Australian Open im Januar, die im Melbourne Park ausgetragen werden und internationale Tennis-Profis ins sommerliche Melbourne führen. Wer mag, bestaunt das Ereignis von nahem mit dem Ground Pass oder sogar direkt in der berühmten Rod Laver-Arena.

Doch auch abseits des Platzes ist mit Live-Übertragungen am Federation Square und anderen festlichen Highlights für ein buntes Programm gesorgt.  Im März findet mit dem Australian Grand Prix der Formel 1 das nächste internationale Event in Melbourne statt. Während Vettel, Alonso und Co. im Albert Park den Asphalt qualmen lassen, startet im selben Monat die AFL, die Australian Football League. Diese Sportart genießt in Australien eine ähnliche Beliebtheit wie hierzulande Fußball. Melbourne ist nicht nur Geburtsort des rasanten „Footy“, im September findet hier auch die Finalserie und als krönender Abschluss auf dem Melbourne Cricket Ground das Grand Final statt.

Der Spring Racing Carnival mit dem Melbourne Cup versammelt Freunde des Pferderennens und nationale Stars und Sternchen, die mit modischen Outfitkreationen das Riesen-Event zu einer wahren Augenweide machen. Der Racing Carnival startet im September und zieht sich über ca. drei Monate. Aber auch für aktiven Sport bietet Melbourne viele Möglichkeiten. Als Australiens Fahrradstadt sollte man sich in Melbourne auch mal selbst aufs Bike schwingen und die Stadt auf zwei Reifen erkundigen. Die Strände der Stadt laden außerdem zum Surfen ein.

Natur

In Melbourne findet man viele Grünflächen und Parks, die zum Verweilen und Erholen einladen. Allen voran die Royal Botanic Gardens, die sich auf einer Fläche von 38 Hektar am Ufer des Yarra Rivers erstrecken. Hier gibt es nicht nur über 50.000 Pflanzen zu entdecken, sondern auch Besonderheiten wie den Aboriginal Heritage Walk. Außerdem ist er nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und bietet so nach einem kurzen Abstecher den perfekten Platz zum spazieren gehen, picknicken oder einfach in der Sonne dösen.

Ganz in der Nähe stellen die Fitzroy Gardens eine weitere grüne Oase dar. Hier findet man auch das Cook‘s Cottage, das an dem Entdecker der australischen Ostküste, Captain James Cook gedenkt. Es ist die Nachbildung des originalen Wohnhauses Cooks, das in Yorkshire stand. Der Park ist sowohl für Einheimische als auch für Touristen eine beliebte Attraktion, so dass man gerade im Sommer eine bunte Menge beobachten kann, die in den Fitzroy Gardens flanieren. Gerade im Sommer bieten Melbournes Parks neben Erholung mit dem „Summer-in-the-Parks“-Programm vor allem gesellige Events wie Live-Musik, Feste und andere Open-Air-Veranstaltungen. Das Umland Melbournes zeigt mit Attraktionen wie der Great Ocean Road weitere Einblicke in die beeindruckende Schönheit der australischen Natur. Einen kleinen Abstecher dahin sollte man sich bei einem Sprachaufenthalt in Melbourne auf keinen Fall entgehen lassen.

Englisch-Sprachkurse in Melbourne

Im Standardkurs erlernst und vertiefst du grundlegende und weiterführende Kenntnisse der englischen Sprache und hast zudem auch noch genügend Freizeit, um die Stadt und ihre Umgebung unsicher zu machen. In 20 Wochenstunden absolvierst du Übungen zu den Themen Grammatik, Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Konversation.
  • Unterricht: Zwischen 08.30 und 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab485eur

Im Intensivkurs befasst du dich noch ausführlicher mit der englischen Sprache. Er ist eine Kombination aus dem Standardkurs, 8 zusätzlichen Unterrichtsstunden in einem Wahlfach und 7 Wochenstunden betreutem Selbststudium. Je nach Sprachniveau stehen zum Beispiel aktuelle Themen, Konversation oder Landeskunde zur Wahl.
  • Unterricht: Zwischen 08.30 und 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab611eur

Der 12-wöchige Cambridge-Kurs bereitet dich intensiv auf die Cambridge-Examina FCE oder CAE vor. In 28 Wochenstunden erhältst du einen umfassenden Einblick in alle relevanten Prüfungsbereiche und frischst deine Kenntnisse der englischen Sprache auf. Zusätzlich beinhaltet der Kurs 7 Wochenstunden betreutes Selbststudium. Die Prüfung findet nach Kursende statt. Eine zusätzliche Unterkunftswoche ist notwendig. Die Prüfungsgebühr ist bereits im Preis enthalten.
  • Unterricht: Zwischen 08.30 und 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1/B2
  • Kursdauer: 12
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.901eur

Bildungsurlaub in Melbourne möglich

In einigen Bundesländern sind die Sprachkurse in Melbourne als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest Du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Melbourne

Einzelzimmer mit Halbpension in einer sorgfältig ausgesuchten australischen Gastfamilie. Die tägliche Fahrtzeit zur Sprachschule beträgt durchschnittlich 60 Min. Anreise bis spätestens 21 Uhr.

  • Zur Sprachschule: 60 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Samstag , Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab573eur

Hostel "Unilodge": Einzelzimmer mit Selbstverpflegung. Auf jeder Etage gibt es zur gemeinsamen Nutzung eine Küche und mehrere Bäder. Außerdem sind ein Aufenthaltsraum mit Billard, Tischtennis und TV sowie Münzwaschmaschinen vorhanden. Kurze Straßenbahnverbindung zur Schule. Nur für 18-25-Jährige. Erst ab 4 Wochen Aufenthalt buchbar.Bei Ankunft ist eine Kaution in Höhe von $900 in bar bei der australischen Post zu hinterlegen. Die Kaution wird abzüglich einer Reinigungsgebühr von $180 drei Tage nach Check-Out entweder auf ein australisches Konto oder per Scheck erstattet, sofern keine Schäden verursacht wurden.

  • Zur Sprachschule: 10 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Samstag , Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.033eur

Ausstattung

Aufenthaltsraum mit TV
Bad zur gemeinsamen Nutzung
Gemeinschaftsküche
Lounge
Telefon
Waschmaschine

Anreise zur Sprachschule Melbourne

Anreise

Für deinen Englischkurs in Melbourne bietet sich der Zielflughafen "Melbourne International Airport Tullamarine" an (Dreilettercode: MEL). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen.

Die optionale Abholung vom Flughafen kostet 130 €. Die Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind jedoch meist günstiger.


Einreisebestimmungen

Welches Visum du für einen Sprachkurs in Melbourne benötigst, hängt von der Dauer deines Englischkurses ab:

  • Aufenthalt bis 90 Tage: Reisepass und "Tourist Visa" - das Visum wird online beantragt und kostenlos ausgestellt.
  • ab 90 Tage Aufenthalt: Reisepass und "Student Visa" (ca. 400 €)

Das Visum muss in jedem Fall vor Reiseantritt eingeholt werden. 

Zudem ist eine Auslandskrankenversicherung erforderlich. Solltest du noch keine besitzen, kannst du sie über uns buchen.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Melbourne

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Melbourne. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
Cambridge-Kurs
Termine & Infos
2 Wo 3 Wo 4 Wo 12 Wo VL Wo
485€ 729€ 971€ -- 242€
611€ 917€ 1.223€ -- 305€
-- -- -- 3.901€ --
VL Woche
242€
305€
--
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Hostel EZ
Termine & Infos
2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
573€ 776€ 980€ 205€
-- -- 1.033€ 218€
VL Woche
205€
218€

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Für minderjährige Teilnehmer ist die Abholung vom Flughafen obligatorisch. Außerdem fällt ein Betreuungszuschlag an. 

Leistungen für Sprachreisen Melbourne

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lehrmaterial
Examensgebühr beim Cambridge-Kurs
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Melbourne (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
optionale Abholung vom Flughafen (130 €, International Airport Tullamarine)
Auslandskrankenversicherung
OSHC (für Aufenthalte ab 90 Tagen obligatorisch, ca 55 AUS$/Monat)
Ggf. Zuschlag für vegetarische, vegane, gluten-oder laktosefreie Ernährung
Reiseversicherung

20% Kursrabatt

Erhalte 20% Rabatt auf alle Kurse (außer Langzeitkurse und Intensivkurs Spezial). Buchung bis 30. September 2017.

  • SPRACH
    REISEN

  • Aus
    tralien

  • ab 16 Jahren
  •  
  • Buchbar
    05.07.2017
    -
    30.09.2017
  • Abreise
    15.07.2017
    -
    18.12.2017
  • Spare 20 Prozent

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Sprachreisen Kewarra Beach

Lerne Englisch am einzigartigen Great Barrier Reef in der Nähe von Cairns.Mehr dazu

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 18 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab280eur

20% Kursrabatt

Sprachreisen Sydney Manly

Lerne Englisch in direkter Strandlage am Manly-Beach in der australischen Metropole Sydney. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Sydney Manly
(2)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab2Wochen
  • ab485eur