Auslandsjahr Frankreich

Das Sprichwort "Leben wie Gott in Frankreich" kommt sicher nicht von ungefähr. Gut gehen lassen kannst du es dir bei deinem Auslandsjahr in Frankreich auf jeden Fall: Ob zu Tisch bei einer Köstlichkeit der weltberühmten französischen Küche, mit Urlaubsfeeling am Strand mit Blick auf das Mittelmeer oder wenn du im Disneyland Paris die Helden deiner Kindheit in die Arme schließt. Jährlich über 70 Millionen Urlauber können nicht irren: Frankreich ist auf jeden Fall eine Reise wert. Hier kannst du zudem deine Französischkenntnisse ordentlich aufpolieren - immerhin ist Französisch eine bedeutende Weltsprache!

Möglichkeiten für ein Auslandsjahr in Frankreich

Sprachreisen nach Frankreich sind eine Möglichkeit für Reisende ab 16 Jahren, das Land zu besuchen. Einige Sprachschulen bieten sog. Langzeitsprachkurse an, mit denen du bis zu einem halben Jahr (teilweise sogar länger) in Frankreich bleiben kannst. Unsere Schülersprachreisen nach Frankreich sind dagegen in der Regel maximal für vier Wochen buchbar, jedoch bereits für Schüler ab 8 Jahren buchbar.

Sprachreisen

Bei einer Sprachreise in Frankreich kannst du Französisch neu erlernen oder deine Sprachkenntnisse auffrischen und diese direkt im echten Leben anwenden.

 

 

Sprachferien

Bei einer Schülersprachreise in Frankreich kannst du mit internationalen Schülern in deinem Alter Französisch neu erlernen oder deine Sprachkenntnisse auffrischen. Lerne Französisch mit viel Spaß und zahlreichen Aktivitäten. 

 

 

Warum ein Auslandsjahr in Frankreich?

Der mit Abstand berühmteste aller Franzosen dürfte wohl zweifelsohne auf den Namen Asterix hören. Dabei ist er längst nicht der einzige Grund, Sympathien für Frankreich zu hegen, bietet das Land doch kulturell, kulinarisch wie auch geschichtlich eine atemberaubende Vielfalt. Die Zeiten Napoleons oder des Sonnenkönigs Ludwig XIV. haben von Schlössern, Burgen und anderen beeindruckenden Bauten viele Spuren auf französischem Grund hinterlassen, die du beim Auslandsjahr in Frankreich bestaunen kannst. Kunstliebhaber und natürlich auch Modeliebhaber sind in den französischen Großstädten genau an der richtigen Adresse. Galerie an Galerie, Edelboutiquen und alles, was in der Modewelt Rang und Namen hat, trifft hier aufeinander. 

Dabei kann man in Frankreich wesentlich mehr machen, als "nur" die typischen Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Schloss Versailles oder den Louvre abzuklappern. Skifahren, Kiten, Surfen, Segeln - an der sonnenverwöhnten Côte d'Azur oder in den französischen Alpen kommen Sportverrückte voll auf ihre Kosten.

Dein Auslandsjahr: Werde Schüler an einer High School

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nahe liegt? Bei einem Schüleraustausch in Frankreich kannst du in direkter europäischer Nachbarschaft nicht fern von deiner Heimat das Abenteuer Ausland erleben. Dabei musst du in Sachen Kultur, neue Eindrücke und spannendem Schulalltag auf nichts verzichten. Gleichzeitig lernst du in deiner französischen Gastfamilie das Leben und den Alltag in deinem Gastland kennen und merkst schnell, dass zur französischen Kultur mehr gehört als nur das Küsschen zur Begrüßung. Hier findest du mehr Infos durch Erfahrungsberichte aus Frankreich.

Leider bieten wir derzeit den Schüleraustausch in Frankreich nicht mehr an.

Du interessierst dich aber trotzdem für einen Austausch an eine Schule in Europa? Hier findest du alle Informationen zum Schüleraustausch in Europa!