Freiwilligenarbeit Ecuador

Freiwilligenarbeit Ecuador

Als Volontär arbeiten in Ecuador

Arbeiten in Ecuador ist vielseitig und Du hast eine große Auswahl. Erlebe den populären Öko-Tourismus hautnah und arbeite auf einer Ökofarm. Lerne die Einwohner in Schulen, Krankenhäusern oder Pflegeheimen persönlich kennen. Schwimme mit Seelöwen und setzte Dich für die einmalige Natur der Galápagos-Inseln ein. Oder lerne Spanisch auf einer Abenteuerreise durch Ecuador mit unserer Abenteuerreise "Discover Ecuador".

Sprachkurs & Freiwilligenarbeit Ecuador

Arbeite in verschiedenen Projekten in Quito oder in ländlichen Regionen im Natur- oder Tierschutz. Mehr dazu

Bewertung:
(4)

Freiwilligenarbeit Galapagos

Lerne die faszinierende Natur der Galápagos-Inseln kennen, und arbeite in den Bereichen Umweltschutz, Bildung und Soziales. Mehr dazu

Bewertung:
(3)

Kombiprogramm Peru Ecuador

Entdecke gleich zwei Länder Lateinamerikas bei einem Sprachkurs in Peru und anschließender Freiwilligenarbeit in Ecuador. Mehr dazu

Bewertung:
(4)

Warum zum Arbeiten nach Ecuador?

Ecuador liegt - wie der Name verrät - direkt am Äquator, in der nordwestlichen Ecke Südamerikas. Es gibt kaum ein Land, in dem Du in kurzer Zeit so viele beeindruckende Landschaften durchfahren kannst. Im Westen die mangrovengesäumte Pazifikküste mit wunderschönen Sandstränden, im Osten das Amazonasbecken, liebevoll “Oriente” genannt, mit seinem schier undurchdringlichen Dschungel.

Die zwei Ebenen werden in der Mitte des Landes durch einen mächtigen Doppelgebirgszug, der Cordillera Real, getrennt. Im Norden brodelt noch der ein oder andere tätige Vulkan, darunter der Höchste mit 5697 Metern.