Private High Schools Select

Private High Schools Select

Private High Schools USA: Select

Beim Abendessen fragen dich deine „House Parents“ in den USA, wie dein Tag war. Du erzählst, dass ihr in Meeresbiologie die Küste untersucht habt und sogar mit dem Boot hinausgefahren seid. In Webdesign hast du deine erste eigene Homepage erstellt und bist sehr stolz. Am Nachmittag warst du schwimmen und hast mit deinem Team für den nächsten Wettkampf trainiert. Nun bist du ganz schön müde, aber freust dich auf den gemeinsamen DVD-Abend. Das Leben an deiner Privatschule gefällt dir wirklich gut und deine Ersatzeltern auf Zeit hast du bereits ins Herz geschlossen.

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab3Monate
  • ab15.850eur

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Englischnote und allgemeiner Notendurchschnitt mind. 3,0.
Programmstart: Januar oder Juli/August/September
Bewerbungsfrist: 15.09. bzw. 15.04. (auf Anfrage auch später)
Unterkunft: Gastfamilie, Internat

Highlights des Programms: Platzierung an ausgewählter Privatschule, je nach Schule ggf. Orientierungstage in New York City inklusive
Inklusive: Komplettpaket mit Vorbereitungs- & Elternseminar vor Abreise, Hin- und Rückflug ab DE/AT/CH, ggf. Gruppenausreise & Orientierungsveranstaltung, Unterkunft & Verpflegung in Internat/Gastfamilie, Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Wähle deine private High School in den USA

In unserem Select-Programm kannst du dir deine Privatschule in den USA gezielt aussuchen und dabei von vielen Vorteilen profitieren. Kleine Klassenverbände, gezielte Förderung, ein breites Fächer- und Sportangebot wie auch hochqualifizierte Lehrkräfte sorgen dafür, dass du das Meiste aus deinem Besuch an einer Privatschule in den USA rausholst.

Wenn du sportlich begabt bist und dein Talent auch während deiner Zeit in den USA intensiv fördern willst, dann bieten dir unsere Sport Academies die ideale Möglichkeit, ein Schuljahr im Ausland mit deinem Sport zu verknüpfen. Außerdem kannst du an mehreren Schulen eine internationale Hochschulzugangsberechtigung, das sog. Internationale Baccalaureate (IB) erwerben.

Unser Programm: Private High School USA Select

Um an diesem Programm teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Status: SchülerIn
  • Alter: 14-18 Jahre.
  • Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse und allgemeiner Notendurchschnitt von mind. 4,0.


Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und möchtest eine fremde Kultur kennenlernen? Dann starte in dein High School-Abenteuer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Programmdauer: 3 Monate, Halbjahr (ca. 5 Monate) oder Schuljahr (ca. 10 Monate).
Programmstart: Januar oder Juli/August/September.

Bei Buchung eines Schulhalbjahres gibt es unterschiedliche Aufteilungen der beiden Semester. Gelegentlich dauert das erste Schulhalbjahr lediglich 4 Monate und das zweite Schulhalbjahr 5 ½ bis 6 Monate. Auf die Aufteilung haben wir keinen Einfluss - diese liegt außerhalb unseres Verantwortungsbereichs, da diese durch die Schulen vorgenommen wird. Für nähere Informationen kannst du dich gerne an uns wenden.

Bewerbungsfristen

  • Für Start im Januar (Winterausreise): 15.09.
  • Für Start im Juli/August/September (Sommerausreise): 15.04.


Auf Anfrage ist eine Bewerbung auch noch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Für eine optimale Vorbereitung laden wir dich und deine Eltern vor deiner Ausreise in die USA zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du andere Teilnehmer kennen, die ebenfalls vor ihrem Auslandsaufenthalt stehen, und erhältst jede Menge Informationen zu den USA und deinem bevorstehenden High School-Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen persönlich stellen und klären.

Orientierungstage in New York City

Folgende High School-Programme beinhalten eine Gruppenausreise mit anschließenden Orientierungstagen: Grandview Preparatory School, Tampa Preparatory School.

Bevor dich deine Gastfamilie willkommen heißt, erlebst du bei Wahl dieser Schule bzw. dieses Distriktes spannende Orientierungstage in New York City! Diese Stadt muss man einfach mal gesehen haben! 

Was erwartet dich?

  • Gruppenausreise mit Flugbegleitung durch TravelWorks auf dem Hinflug (bei Sommerausreise).
  • Unterbringung im Mehrbettzimmer eines Hostels inkl. Verpflegung (3 Nächte bei Sommerausreise, 2 Nächte bei Winterausreise).
  • Ausführliche Informationen zum Leben in der Gastfamilie, zum US-amerikanischen Schulalltag, Kultur und Fettnäpfchen.
  • Freizeitprogramm, u.a. Sightseeingtouren durch die City vorbei am Rockefeller Center, Empire State Buildung, Central Park und am Times Square. Bewundere die Freiheitsstatue vom Boot aus, entere die Flagship-Stores der angesagten Modelabels und probiere dich durch Burger- und Donut-Varianten aller Größen und Geschmacksrichtungen.


Ein TravelWorks-Betreuer bleibt bis zum Abschluss der Orientierungstage mit euch vor Ort. Im Anschluss fliegst du weiter zu deiner Gastfamilie.

Zubuchbare Orientierungstage:

Bei der King's Academy, Heritage Christian School und der Justin-Siena Catholic High School ist ein vergleichbares Orientierungsseminar (auch in NYC) zubuchbar. Auch hier erwarten dich bei der Sommerausreise spannende Orientierungstage in New York City mit Transfers, Eintrittsgeldern, Hotelunterkunft, Verpflegung sowie Aktivitätenprogramm (4 Nächte). Die Ausreise erfolgt individuell und die Betreuung vor Ort ist englischsprachig.  

Du hast die Möglichkeit, unter unseren Privatschulen in den USA genau die auszuwählen, die perfekt zu dir passt. Unsere Partner High Schools liegen in den Bundesstaaten Arizona, Florida, Hawaii, Kalifornien oder New York.

Eine Privatschule unterscheidet sich in mancher Hinsicht von einer öffentlichen Schule. Sicher gestaltet sich der Besuch einer Privatschule in den USA teurer als der einer öffentlichen Schule. Aber: Wer sich für eine private High School entscheidet, der kann sicher sein, die bestmögliche Schulausbildung zu erhalten. Der akademische Anspruch dieser Schulen ist hoch – ein breites Fächerangebot und qualifiziertes Lehrpersonal tragen dazu bei.

Besonderheiten

An einigen der Schulen wird ein Advanced Placement-Programm angeboten. Dieses ist ein pädagogisches Programm, welches die Kurse an ein College-Niveau anpasst. Die erbrachten Leistungen werden dir dann in deinem Studium angerechnet. An den IB World Schools besteht die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren das International Baccalaureate zu erlangen. Die Schulen, die diese Varianten anbieten, sind dementsprechend gekennzeichnet.

Nord Anglia Education (ehemals Meritas-) Schulen

Einige unserer Privatschulen in den USA gehören dem Schulverbund „Meritas Family of Schools“ an. Der Besuch einer der Nord Anglia Education bzw. Meritas Schools bietet dir viele Vorteile und Besonderheiten. Bei internationalen Veranstaltungen wie Wissenschaftswettbewerben, Kunstfesten oder Sportturnieren begegnen sich Schülerinnen des gesamten Meritas-Netzwerks. Die Lehrpläne bereiten alle Schüler für die Aufnahme an renommierten Universitäten weltweit vor.

Zusätzlich zu den angegebenen Leistungen für den Besuch einer Privatschule in den USA profitierst du als Nord Anglia Schüler von diversen Zusatzleistungen, die bereits im Programmpreis enthalten sind. Dazu gehören: 

  • die Leihgebühr für einen Laptop
  • die komplette Schuluniform
  • Schulbücher
  • diverse Aktivitäten und Ausflüge unter der Woche sowie am Wochenende
  • je eine Reise während der Thanksgiving- und Frühjahrsferien (Angebote variieren; in vergangenen Jahren wurden z.B. eine Karibikkreuzfahrt und Städtetrips innerhalb der USA angeboten)


Sport Academies

Zu unseren IMG Academies gehören neben der hier vorgestellten Tennis- und Golfakademie ebenso renommierte Akademien für Baseball, Basketball, Football, Fußball und Lacrosse. Dabei umfasst das Paket nicht nur professionelles Training in der gewählten Sportart, sondern auch regelmäßige Videoanalysen sowie Konditions-, Mental- und Krafttraining, Ernährungsanalysen und -beratung. Gern vermitteln wir dich in eines dieser Programme bzw. senden dir weitere Informationen zu.

Du bist entweder in einer typisch amerikanischen Gastfamilie oder in einem Internat untergebracht. Unsere Gastfamilien sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näher bringen.

Die Internatsgebäude befinden sich entweder direkt mit auf dem Schulgelände oder in erreichbarer Nähe.

Auf dem Hinflug (bei den Sommerausreisen) begleitet dich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von TravelWorks. Dieser wird auch während der Orientierungstage in New York an deiner Seite sein. Am Flughafen triffst du zudem andere Austauschschüler, die sich ebenfalls auf die Reise in das Auslandsabenteuer "High School" begeben!

Schulen und Bezirke, bei denen du die Orientierungstage auf Wunsch hinzu buchen kannst, sind entsprechend gekennzeichnet. Die Anreise erfolgt jedoch unbegleitet, d.h. ohne TravelWorks-Mitarbeiter, und die Betreuung ist daher komplett auf Englisch. 

Für deinen Aufenthalt an einer US-amerikanischen High School benötigst du ein Schülervisum. Wir helfen dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite. Wir schicken dir mit unserem Visumsservice alle notwendigen Formulare zur Beantragung deines Schülervisums rechtzeitig zu. Bitte beachte, dass die Kosten für das Visum nicht im Programmpreis enthalten sind (ca. 150 €). 

Für den Besuch einer High School in den USA benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Die staatliche US-amerikanische Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung ist bereits im Programmpreis enthalten - du benötigst also nur noch ergänzenden Versicherungsschutz. Gern schließen wir gerne für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung der Allianz Global Assistance, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Deine Privatschule & dein Internat in den USA

Hier findest du all unsere Schulen und Internate in den USA aus dem Select-Programm. Du kannst dir deine Lieblingsschule, die deine Interessen und Hobbys erfüllt, aussuchen. Verbringe ein Schuljahr in den USA an einer dieser exklusiven Privatschulen!

Der Besuch eines Internats in den USA öffnet häufig die Türen zu einer internationalen Karriere. Geringe Schülerzahlen, individuelle Betreuung, ein breites und zukunftsorientiertes Fächerspektrum sowie die Förderung der ganzheitlichen Entwicklung eines jeden Schülers sind nur einige Vorteile. 

Arizona

Wilder Westen und Route 66, Indianerreservate und Cowboys, Grand Canyon und Colorado River, Wüsten und Riesenkakteen – das findest du nur in Arizona. Und in der Millionenmetropole Phoenix findest du dein zweites Zuhause.

IB World School

Verde Valley School

Abwechslung im Stundenplan liegt dir eher als stures Auswendiglernen? Hier stehen Projektphasen und Exkursionen auf dem Programm!

Mehr dazu



Florida

Willkommen im Sunshine State! Der Name ist Programm, denn hier ist die Stimmung das ganze Jahr über sonnig. Du kannst dir blauem Himmel, weiten Stränden und smaragdgrünem Wasser sicher sein - hier ist kein Ort weiter als 90 Kilometer vom Meer entfernt. Bestaune die Everglades, Mangrovenwälder, die den Florida Keys vorgelagerten Riffe oder - wenn du es lebhaft magst - den Weltraumbahnhof Cape Canaveral, Freizeitparks und die bunte Filmwelt in Orlando.

Gruppenausreise mit Orientierungstagen

Grandview Preparatory School

Ein familiäres Umfeld sowie Swim und Dance Academies für Wasserratten und Tänzer - an der Grandview Preparatory School kannst du deine Talente voll entfalten.

Mehr dazu

Advanced Placement-Kurse

IMG Academy Golfakademie

Dein Berufswunsch Golfprofi steht schon fest? Diese High School ebnet dir den Weg an die Spitze!

Mehr dazu

Advanced Placement-Kurse

IMG Academy Tennisakademie

Auf den Spuren von Boris Becker, Roger Federer und Co. - mit Hilfe dieser High School trittst du in die Fußstapfen der ganz Großen des Tennissports!

Mehr dazu

Melbourne Central Catholic High School

Besuche die Melbourne Catholic High School mit einem breiten Sportangebot.

Mehr dazu

IB World School

Nord Anglia North Broward Preparatory School

Du verbringst deine Freizeit gerne sportlich? Die North Broward Preparatory School bietet dir auch nach dem Unterricht die Gelegenheit dich auszupowern!

Mehr dazu

IB World School

Nord Anglia Windermere Preparatory School

Internatsleben mit Familienfeeling - hier wohnst du mit deinen Mitschülern in gut ausgestatteten Villen und Reihenhäusern!

Mehr dazu

Gruppenausreise mit Orientierungstagen

Tampa Preparatory School

Auf dem modernen Campus der Tampa Prep hast du die Tampa Bay direkt vor der Haustür. Belege Fächer wie Meeresbiologie oder stürze dich in deiner Freizeit in die Wellen vor der Küste Floridas!

Mehr dazu

The King's Academy

Besuche The King's Academy, die zu den 50 besten Schulen der USA zählt. Hier lernst du wie ein König bzw. wie eine Königin!

Mehr dazu

Trinity Catholic High School

Ein Fokus der modernen Schule in Florida liegt auf Naturwissenschaften. Aber auch Ausflüge kommen nicht zu kurz - wie wäre es z.B. mit Disneyland, den Universal Studios oder dem Kennedy Space Center?!

Mehr dazu



Hawaii

Traumhafte Strände, Palmen und einige der beliebtesten Surfspots der Welt: das ist Hawaii. Wer möchte nicht ein Austauschjahr mit Sonne, Sand und Meer in der paradiesischen Südsee verbringen?

Maui Preparatory Academy

Du bist ein absoluter Teamplayer? Hier erwarten dich vor allem Teamwork und Projektarbeiten!

Mehr dazu



Kalifornien

Beach-Life, sonnengebräunte Surfer, palmengesäumte Boulevards, Stars und Sternchen in Hollywood sichten, über die Golden Gate Bridge in San Francisco cruisen, Shoppen in L.A. - California Dreaming? Hör auf zu träumen und erlebe es selbst! In Kalifornien gibt es darüber hinaus noch viel mehr zu entdecken - neben unzähligen Sport- und Freizeitmöglichkeiten z.B auch Wüste oder schneebedeckte Berge im Hinterland.

Advanced Placement-Kurse

Capistrano Valley Christian School

Du bist wettkampfbegeistert und möchtest dich mit anderen messen? Hier bekommst du die Möglichkeit in Sport- und Kunstwettbewerben!

Mehr dazu

Advanced Placement-Kurse

Heritage Christian School

Du bist technikbegeistert und wolltest schon immer mal an 3D-Grafikcomputern arbeiten? Dann bist du an der Heritage Christian School genau richtig!

Mehr dazu

Orientierungstage zubuchbar

Justin Siena High School

Hier kommen Technik-Nerds auf ihre Kosten: du wolltest schon immer mal einen 3D-Drucker bedienen? Dann bist du hier richtig!

Mehr dazu



New York

Die Privatschulen liegen im Bundesstaat New York, im Nordosten der USA. Die Hauptstadt ist Albany, die größte und bekannteste Stadt dieses Bundesstaates und der gesamten USA ist jedoch The Big Apple, New York City, an der Mündung des Hudson Rivers.

Ross School

Für dich darf es nur das Beste vom Besten sein? Dann bist du an der Ross School genau richtig!

Mehr dazu

Saint Anthony's High School

Egal ob deine Interessen beim Sport, in der Kunst oder in der Musik liegen: mit dieser High School kannst du nichts falsch machen!

Mehr dazu

Saint John's High School

Meeresbiologie oder Webdesign? Segeln oder Reiten? Hier musst du dich nicht entscheiden, alle Optionen stehen dir offen!

Mehr dazu



Preise 2018/2019 (gültig bis 31.12.2017)

Preise USA Privatschulen Select
Kalifornien
 
Capistrano Valley Christian School
Startdaten:
Heritage Christian School
Startdaten:
Justin Siena High School
Startdaten:
3 Monate1 Halbjahr1 Jahr
18.980€25.790€44.200€
--26.190€36.980€
--30.290€44.490€
Florida
 
Grandview Preparatory School
Startdaten:
IMG Academy Golfakademie
Startdaten:
IMG Academy Tennisakademie
Startdaten:
Melbourne Central Catholic High School
Startdaten:
Nord Anglia - North Broward Preparatory School
Startdaten:
Nord Anglia - Windermere Preparatory School
Startdaten:
Tampa Preparatory School
Startdaten:
The King's Academy
Startdaten:
Trinity Catholic High School
Startdaten:
1 Halbjahr1 Jahr
24.490€39.450€
56.190€92.990€
52.250€86.200€
15.980€26.100€
36.260€56.750€
35.590€55.890€
25.950€42.880€
15.950€28.550€
15.980€26.100€
Hawaii
 
Maui Preparatory Academy
Startdaten:
1 Halbjahr1 Jahr
27.950€46.850€
New York
 
Ross School
Startdaten:
Ross School (September)
Startdaten:
Saint Anthony's High School
Startdaten:
Saint John's High School
Startdaten:
1 Term2 Terms1 Halbjahr1 Jahr
----42.150€69.530€
30.950€53.670€----
----15.850€26.100€
----15.850€26.100€
Arizona
 
Verde Valley School
Startdaten:
1 Halbjahr1 Jahr
28.490€49.290€

*Die Orientierungstage in New York können bei Ausreise im Sommer für die Justin Siena High School hinzugebucht werden. 

An folgenden Schulen sind die Orientierungstage bereits im Programmpreis enthalten: Grandview Preparatory School, Tampa Preparatory School

Leistungen für USA Privatschulen Select

persönliches Interview in vielen Städten deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland bzw. Österreich
Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
ELTiS-Sprachtest
Visumsdokument DS-2019
Gebühr für die Einwanderungsbehörde der USA (SEVIS-Gebühr)
Hin- und Rückflug mit Lufthansa ab Deutschland, Österreich oder Schweiz
Gruppenausreise ab Deutschland mit Flugbegleitung durch TravelWorks auf Hinflug (Sommerausreise)
Transfer Flughafen - ggf. Orientierungsveranstaltung - Unterkunft
ggf. Orientierungstage in New York City mit Transfers, Eintrittsgeldern, Hotelunterkunft, Verpflegung (Sommer: 3 Nächte, Winter: 2 Nächte)*
Unterkunft und Verpflegung in einer ausgewählten Gastfamilie bzw. Internat*
Vermittlung an eine bzw. die gewählte High School
Schulgeld
Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
Betreuung durch TravelWorks und Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
Inforundschreiben
Schüler- und Elternhandbuch
TravelWorks-Shirt
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks-Community
Teilnahmezertifikat
Welcome Back-Paket
Welcome Back-Event (gegen geringe Kostenbeteteiligung)
Reisekosten zum Interview, Vorbereitungsseminar und US-amerikanischen Konsulat
Visumsgebühr (z.Zt. ca. 150 €)
ggf. UM-Gebühr (Unaccompanied Minors = unbegleitete Kinder, ca. 150 US$)
ggf. Zubringerflug nach Deutschland
Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
ggf. Schuluniform**
ggf. ESL-Gebühren (abhängig vom Ergebnis des Einstufungstests an der Schule)
ggf. Kaution (für durch den Schüler verursachte Schäden im Haushalt der Gastfamilie oder im Internat - wird nach Programmende zurückgezahlt, sofern keine Schäden entstanden sind)
ggf. Unterkunft während der Ferienzeiten (nur bei Internaten**)
ggf. Gebühren für Sportangebote und AGs (die Teilnahme ist i.d.R. kostenlos, kann aber je nach Schule mit einem geringen Unkostenbeitrag verbunden sein)
Ausgaben für Schulausflüge, Verkehrsmittel und Lernmaterial
weitere Versicherungen

Dein Ansprechpartner:

Tanja Kranz
tkranz@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 261
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

Summer School USA

Besuche eine Summer School in den USA und erlebe US-amerikanischen High School-Alltag hautnah, inkl. Flug und Freizeitprogramm!Mehr dazu

  • Summer
    School

  • von 12-18 Jahre
  • Ab2Wochen
  • ab4.150eur

Öffentliche Schulen Select

Verbringe den High School-Aufenthalt in den USA an deiner Wunschschule bzw. deinem Wunschdistrikt!Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab3Monate
  • ab11.990eur

Privatschulen Classic

Verbringe ein Austauschjahr in den USA an einer konfessionellen Privatschule - im Vergleich besonders preisgünstig. Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Halbjahr
  • ab12.990eur