Private High Schools Select

Private High Schools Select

Private High Schools USA: Select

Beim Abendessen fragen dich deine „House Parents“ in den USA, wie dein Tag war. Du erzählst, dass ihr in Meeresbiologie die Küste untersucht habt und sogar mit dem Boot hinausgefahren seid. In Webdesign hast du deine erste eigene Homepage erstellt und bist sehr stolz. Am Nachmittag warst du schwimmen und hast mit deinem Team für den nächsten Wettkampf trainiert. Nun bist du ganz schön müde, aber freust dich auf den gemeinsamen DVD-Abend. Das Leben an deiner Privatschule gefällt dir wirklich gut und deine Ersatzeltern auf Zeit hast du bereits ins Herz geschlossen.

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Englischnote und allgemeiner Notendurchschnitt mind. 3,0.
Programmstart: Januar oder Ende Juli bis Anfang September
Bewerbungsfrist: Bewerbungsfrist: 15.09. bzw. 15.04.

Unterkunft: Gastfamilie, Internat
Inklusive: Vorbereitungs- & Elternseminar vor Abreise, Hin- und Rückflug ab Deutschland/Österreich/Schweiz, 24-Stunden-Notrufnummer
Highlights des Programms: Platzierung an ausgewählter Privatschule, je nach Schule ggf. Orientierungstage in New York City inklusive

Wähle deine private High School in den USA

In unserem Select-Programm kannst du dir deine Privatschule in den USA gezielt aussuchen und dabei von vielen Vorteilen profitieren. Kleine Klassenverbände, gezielte Förderung, ein breites Fächer- und Sportangebot wie auch hochqualifizierte Lehrkräfte sorgen dafür, dass du das Meiste aus deinem Besuch an einer Privatschule in den USA rausholst.

Wenn du sportlich begabt bist und dein Talent auch während deiner Zeit in den USA intensiv fördern willst, dann bieten dir unsere Sport Academies die ideale Möglichkeit, ein Schuljahr im Ausland mit deinem Sport zu verknüpfen. Außerdem kannst du an mehreren Schulen eine internationale Hochschulzugangsberechtigung, das sog. Internationale Baccalaureate (IB) erwerben.

Unser Programm: Private High School USA Select

Um an einem Austausch mit einer Privatschule in den USA teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

 

  • Status: SchülerIn
  • 14 - 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischnote mind. befriedigend

Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in den USA!

Programmdauer:

  • 1 Halbjahr = ca. 5 Monate
  • 2 Halbjahre = ca. 10 Monate

    Du kannst im Januar oder zwischen Ende Juli und Anfang September (je nach Schulbeginn) ausreisen.

      Bei Buchung eines Schulhalbjahres sind die beiden Semester nicht immer an allen Schulen gleichmäßig aufgeteilt. Es kann vorkommen, dass das erste Schulhalbjahr lediglich 4 Monate umfasst und das zweite Schulhalbjahr 5 ½ bis 6 Monate. Die Aufteilung liegt außerhalb unseres Verantwortungsbereichs, da diese durch die Schulen vorgenommen wird. Solltest du nähere Informationen zu der Aufteilung des Schuljahres an der von dir gewählten Schule wünschen, so kannst du dich gern an uns wenden.

        Die Bewerbungsfristen sind wie folgt: 

        • Für Januar: 01.10.
        • Für Juli bis September: 01.05.

          Auf Anfrage ist eine Bewerbung auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich.

          Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

          Einige Zeit vor deiner Abreise laden wir dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern erhältst auch zahlreiche Informationen zu deinem Gastland und deinem High School-Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen stellen und klären.

          Orientierungsseminar in New York

          Das High School-Programm beginnt bei einigen Schulen mit einem mehrtägigen Orientierungsseminar in New York. Neben abwechslungsreichen Erkundungszügen durch die heimliche Hauptstadt der USA bekommst du natürlich auch jede Menge Informationen und Tipps zum vor dir liegenden High School-Aufenthalt, zum Leben in den Vereinigten Staaten, der Handhabung bei Gesundheitsproblemen und Versicherungsfällen etc.

          Folgende High School-Programme beinhalten eine Gruppenausreise mit anschließenden Orientierungstagen: Grandview Preparatory School, Lutheran High School of Hawaii, Palm Valley School, St. Thomas Aquinas High School, Tampa Preparatory School

          Bei der Justin Siena High School ist ein vergleichbares Orientierungsseminar (auch in NYC) zubuchbar. 

          Platzierung

          Du hast die Möglichkeit eine der Privatschulen in den USA auszuwählen, an die du gerne gehen möchtest. Eine Privatschule unterscheidet sich in mancher Hinsicht von einer öffentlichen Schule und du kannst von dem Besuch einer Privatschule in den USA profitieren.

          Sicher gestaltet sich der Besuch einer Privatschule in den USA teurer als der einer öffentlichen Schule. Aber: Wer sich für eine private High School entscheidet, der kann sicher sein, die bestmögliche Schulausbildung zu erhalten. Der akademische Anspruch dieser Schulen ist hoch – ein breites Fächerangebot und qualifiziertes Lehrpersonal tragen dazu bei.

          Besonderheiten

          An einigen der Schulen wird ein Advanced Placement-Programm angeboten. Dieses ist ein pädagogisches Programm, welches die Kurse an ein College-Niveau anpasst. Die erbrachten Leistungen werden dir dann in deinem Studium angerechnet. An den IB World Schools besteht die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren das International Baccalaureate zu erlangen. Die Schulen, die diese Varianten anbieten, sind dementsprechend gekennzeichnet.

          Nord Anglia Education (ehemals Meritas-) Schulen

          Vier unserer Privatschulen in den USA gehören dem Schulverbund „Meritas Family of Schools“ an. Der Besuch einer der Nord Anglia Education, bzw. Meritas Schools bietet dir viele Vorteile und Besonderheiten. Bei internationalen Veranstaltungen wie Wissenschaftswettbewerben, Kunstfesten oder Sportturnieren begegnen sich Schülerinnen des gesamten Meritas-Netzwerks. Die Lehrpläne bereiten alle Schüler für die Aufnahme an renommierten Universitäten weltweit vor.

          Zusätzlich zu den angegebenen Leistungen für den Besuch einer Privatschule in den USA profitierst du als Nord Anglia Schüler von diversen Zusatzleistungen, die bereits im Programmpreos enthalten sind: dazu gehören:

           

          • ein Handy mit unbegrenzten Freiminuten und Textnachrichten innerhalb der USA
          • ein Laptop zur Nutzung während des Aufenthalts
          • die komplette Schuluniform
          • Schulbücher
          • diverse Aktivitäten und Ausflüge unter der Woche sowie am Wochenende
          • je eine Reise während der Thanksgiving- und Frühjahrsferien (Angebote variieren; in vergangenen Jahren wurden z.B. eine Karibikkreuzfahrt und Städtetrips innerhalb der USA angeboten)

          Sport Academies

          Zu unseren IMG Academies gehören neben der hier vorgestellten Tennis- und Golfakademie ebenso renommierte Akademien für Baseball, Basketball, Football, Fußball und Lacrosse. Dabei umfasst das Paket nicht nur professionelles Training in der gewählten Sportart, sondern auch regelmäßige Videoanalysen sowie Konditions-, Mental- und Krafttraining, Ernährungsanalysen und -beratung. Gern vermitteln wir dich in eines dieser Programme bzw. senden dir weitere Informationen zu.

          Unterbringung bei einer Gastfamilie

          Du bist entweder in einer typisch amerikanischen Gastfamilie oder in einem Internat untergebracht.

          Die Familien, die Gastschüler aufnehmen dürfen, sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näherbringen.

          Die Internatsgebäude befinden sich entweder direkt mit auf dem Schulgelände oder in erreichbarer Nähe.

          Ausreise

          Auf dem Hinflug (bei den Sommerausreisen) begleitet dich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von TravelWorks und wird dir auch während des Orientierungsseminars in New York nicht von der Seite weichen. Außerdem reist du gemeinsam mit anderen Austauschschülern in die USA aus - eine ideale Gelegenheit, sich auszutauschen! 

          Visum

          Für deinen Aufenthalt an einer privaten Schule in den USA benötigst du ein Schülervisum. Wir helfen dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt, etc. zur Seite. 

          Versicherung

          Für den Besuch einer High School in den USA benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. 

          Die staatliche US-amerikanische Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung ist bereits im Programmpreis enthalten - du benötigst also nur noch ergänzenden Versicherungsschutz. Gern beraten wir dich dazu und vermitteln dir auf Wunsch unseren umfangreichen und kostengünstigen ELVIA-Reiseschutz der Allianz Global Assistance, eine Marke von Allianz Worldwide Partners. 

          Deine Privatschule & dein Internat in den USA

          Hier findest du all unsere Schulen und Internate in den USA aus dem Select-Programm. Du kannst dir deine Lieblingsschule, die deine Interessen und Hobbys erfüllt, aussuchen. Verbringe ein Schuljahr in den USA an einer dieser exklusiven Privatschulen!

          Der Besuch eines Internats in den USA öffnet häufig die Türen zu einer internationalen Karriere. Geringe Schülerzahlen, individuelle Betreuung, ein breites und zukunftsorientiertes Fächerspektrum sowie die Förderung der ganzheitlichen Entwicklung eines jeden Schülers sind nur einige Vorteile. 

          Arizona

          Wilder Westen und Route 66, Indianerreservate und Cowboys, Grand Canyon und Colorado River, Wüsten und Riesenkakteen – das alles ist Arizona. Die Hauptstadt Phoenix ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum und gilt als Shoppingparadies.

          IB World School

          Verde Valley School

          Im spektakulären Red Rock Country gelegen, bietet diese Schule die Möglichkeit des international anerkannten IB-Abschluss.

          Mehr dazu



          Florida

          Florida - auch "The Sunshine State" genannt - liegt im Südosten der USA, ist es umgeben vom Atlantischen Ozean und dem Golf von Mexiko und bietet dir ein nahezu ganzjährig warmes Klima.

          Gruppenausreise & Orientierungstage inklusive

          Grandview Preparatory School

          An der Grandview Preparatory School erwarten dich eine sehr familiäre Atmosphäre sowie Swim und Dance Academies.

          Mehr dazu

          Advanced Placement-Kurse

          IMG Academy Golfakademie

          Golfbegeisterten Austauschschülern bietet die Golfakademie der IMG Academy in Florida einzigartige Sporteinrichtungen der Extraklasse.

          Mehr dazu

          Advanced Placement-Kurse

          IMG Academy Tennisakademie

          Die IMG Tennisakademie bietet jungen Tennisspielern Sporteinrichtungnen der Extraklasse im sonnigen Florida.

          Mehr dazu

          IB World School

          Nord Anglia North Broward Preparatory School

          Die Nord Anglia North Broward Preparatory School in Florida verfügt über modernste Ausstattung und einen großzügigen Campus.

          Mehr dazu

          IB World School

          Nord Anglia Windermere Preparatory School

          Die Nord Anglia Windermere Preparatory School in Florida stattet Schüler mit eigenen Laptops aus.

          Mehr dazu

          Gruppenausreise & Orientierungstage inklusive

          Tampa Preparatory School

          Deinen Schüleraustausch an der Tampa Preparatory School startest du mit Orientierungstagen in New York City!

          Mehr dazu



          Hawaii

          Traumhafte Strände, Palmen und einige der beliebtesten Surfspots der Welt: das ist Hawaii. Wer möchte nicht ein Austauschjahr mit Sonne, Sand und Meer in der paradiesischen Südsee verbringen?

          Advanced Placement-Kurse

          Maui Preparatory School

          Die Maui Preparatory School liegt auf Hawaii - nur wenige Minuten vom Strand entfernt mit spektakulärem Blick auf das Meer und die Berge Mauis.

          Mehr dazu



          Kalifornien

          Der „Golden State“ Kalifornien hat viel zu bieten – lange Sandstrände entlang der Pazifikküste, trockene Wüstenlandschaften im Landesinneren, schneebedeckte Bergketten und Metropolen wie Los Angeles, San Francisco und San Diego.

          Advanced Placement-Kurse

          Capistrano Valley Christian School

          Die Capistrano Valley Christian School liegt nur eine Stunde entfernt von San Diego und Los Angeles.

          Mehr dazu

          Orientierungstage zubuchbar

          Justin Siena High School

          An der Justin Siena High School in Kalifornien hast du die Wahl zwischen der Unterbringung bei einer Gastfamilie oder im schuleigenen Internat.

          Mehr dazu

          Gruppenausreise & Orientierungstage inklusive

          Palm Valley School

          Werde Austauschschüler an der Palm Valley School in Kalifornien und starte deinen Austausch mit Orientierungstagen in New York City!

          Mehr dazu



          Maine

          Maine ist der Größte der sechs Neuengland-Staaten der USA, jenen Bundesstaaten, die den Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas bildeten. Sie gelten als Geburtsstätte der Vereinigten Staaten. Maine liegt an der nördlichen Atlantikküste der USA.

          Advanced Placement-Kurse

          Hyde School

          An der Hyde School profitierst du von einer individuellen Betreuung und speziellen "Discovery Groups" für internationale Schüler.

          Mehr dazu



          New Hampshire

          In New Hampshire gibt es von Outdoor Aktivitäten bis hin zum städtischem Charme alles zu erleben. Die White Mountains im Norden oder die vielen Steinbrüche, die dem Granit-Staat seinen Namen gaben, sind nur ein Teil davon.

          St. Thomas Aquinas High School

          Die St. Thomas Aquinas High School in der Nähe von Boston bietet dir ein breites Kursangebot und legt viel Wert auf ehrenamtliches Engagement.

          Mehr dazu



          New York

          Die Privatschulen liegen im Bundesstaat New York, im Nordosten der USA. Die Hauptstadt ist Albany, die größte und bekannteste Stadt dieses Bundesstaates und der gesamten USA ist jedoch The Big Apple, New York City, an der Mündung des Hudson Rivers.

          IB World School

          Nord Anglia Léman Preparatory School

          Die Nord Anglia Léman Preparatory School liegt mitten in Manhatten und bietet dir neben exzellenter Betreuung einen Blick auf die Freiheitsstatue.

          Mehr dazu

          Ross School

          Lebe im luxuriös ausgestatteten Internat der Ross School und verbringe ein Schuljahr in den legendären "Hamptons".

          Mehr dazu

          Saint Anthony's High School

          Die Saint Anthony's High School liegt nur eine Stunde von New York entfernt und bietet spezielle Progamme für internationale Schüler.

          Mehr dazu

          Saint John's High School

          An der Saint John's High School profitierst du von einem spezialisierten Programm für internationale Schüler.

          Mehr dazu



          Preise 2017/2018 (gültig bis zum Erscheinen des neuen High School-Katalogs Mitte Juni 2017)

          Preise USA Privatschulen Select
          Kalifornien
           
          Capistrano Valley Christian School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Justin Siena High School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Palm Valley School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          3 Monate 1 Halbjahr 1 Jahr
          17.850 € 24.750 € 42.290 €
          -- 31.180 € 45.990 €
          -- 24.950 € 37.950 €
          Florida
           
          Grandview Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          IMG Academy Golfakademie (Winter)
          Startdaten: Winter 2018
          IMG Academy Tennisakademie (Sommer)
          Startdaten: Sommer 2017
          IMG Academy Tennisakademie (Winter)
          Startdaten: Winter 2018
          Nord Anglia - North Broward Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Nord Anglia - Windermere Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Tampa Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          1 Halbjahr 1 Jahr
          24.450 € 36.990 €
          55.850 € 92.990 €
          51.750 € 85.750 €
          51.750 € 85.750 €
          36.590 € 57.350 €
          36.150 € 56.450 €
          28.350 € 44.790 €
          Maine
           
          Hyde School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          1 Halbjahr 1 Jahr
          45.350 € 59.850 €
          Hawaii
           
          Maui Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          1 Halbjahr 1 Jahr
          28.150 € 47.350 €
          New York
           
          Nord Anglia - Léman Preparatory School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Ross School
          Startdaten: Winter 2017, Sommer 2017
          Saint Anthony's High School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          Saint John's High School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          3 Monate 1 Halbjahr 1 Jahr
          -- 48.150 € 76.790 €
          31.990 € 43.590 € 71.950 €
          -- 16.460 € 25.590 €
          -- 16.460 € 25.590 €
          New Hampshire
           
          St. Thomas Aquinas High School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          1 Halbjahr 1 Jahr
          16.460 € 25.590 €
          Arizona
           
          Verde Valley School
          Startdaten: Sommer 2017, Winter 2018
          1 Halbjahr 1 Jahr
          28.490 € 49.290 €

          *Die Orientierungstage in New York können bei Ausreise im Sommer für die Justin Siena High School hinzugebucht werden. 

          An folgenden Schulen sind die Orientierungstage bereits im Programmpreis enthalten: Palm Valley High School, Grandview Preparatory School, Tampa Preparatory School

          Leistungen für USA Privatschulen Select

          persönliches Interview in vielen Städten deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz
          ELTiS-Sprachtest
          Visumsdokument I-20
          Visumsservice
          Gebühr für die Einwanderungsbehörde der USA (SEVIS-Gebühr ca. 200 US$)
          Hin- und Rückflug ab Deutschland (inkl. innerdeutschem Zubringerflug) bzw. Österreich
          ggf. Flugbegleitung durch TravelWorks auf dem Hinflug (bei Sommerausreise)*
          Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland und Österreich
          ggf. Orientierungsseminar in New York mit Transfer und Hotelunterkunft (3 Nächte)*
          Transfer Flughafen - Gastfamilie/Internat
          Unterkunft und Verpflegung in einer ausgewählten Gastfamilie bzw. im Internat
          Vermittlung an die gewählte Privatschule
          Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
          Betreuung durch TravelWorks und durch Partner/Local Coordinator vor Ort
          24-Stunden-Notfallnummer
          Inforundbriefe
          Schülerhandbuch
          Elternhandbuch
          TravelWorks-Shirt
          Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks Community
          Teilnahmezertifikat
          Welcome Home-Treffen nach Rückkehr (gegen geringe Kostenbeteiligung)
          Welcome Home-Paket
          Reisekosten zum US-amerikanischen Konsulat
          Visumsgebühr (ca. 150 €)
          ggf. UM-Gebühr (Unaccompanied Minors = unbegleitete Kinder, ca. 150 US$)
          ggf. Zubringerflug nach Deutschland
          Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
          ggf. Schuluniform**
          ggf. ESL-Gebühren (abhängig vom Ergebnis des Einstufungstests an der Schule)
          ggf. Kaution (für durch den Schüler verursachte Schäden im Haushalt der Gastfamilie oder im Internat - wird nach Programmende zurückgezahlt, sofern keine Schäden entstanden sind)
          ggf. Unterkunft während der Ferienzeiten (nur bei Internaten**)
          ggf. Gebühren für Sportangebote und AGs (die Teilnahme ist i.d.R. kostenlos, kann aber je nach Schule mit einem geringen Unkostenbeitrag verbunden sein)
          ggf. Ausgaben für Schulausflüge und Verkehrsmittel, Bücher und Lehrmaterial**
          Reisekosten zu Interview und Vorbereitungsseminar

          Dein Ansprechpartner:

          Tanja Kranz
          tkranz@travelworks.de
          +49 (0)2506-8303 - 261
          Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

          Veranstaltungen

          Das könnte Dich auch interessieren

          Summer School USA

          Besuche eine Summer School in den USA und erlebe US-amerikanischen High School-Alltag hautnah, inkl. Flug und Freizeitprogramm! Mehr dazu

          USA Öffentliche Schulen Select

          Verbringe deinen High School-Aufenthalt an deiner Wunschschule bzw. deinem Wunschdistrikt! Mehr dazu

          USA Privatschulen Classic

          Verbringe ein Austauschjahr in den USA an einer konfessionellen Privatschule - im Vergleich besonders preisgünstig. Mehr dazu

          • Schüler
            aus
            tausch

          • von 14-18 Jahre
          • Ab1Halbjahr
          • ab12.990Euro