Sprachreisen Fort Lauderdale

Sprachreisen Fort Lauderdale

Sprachreisen nach Fort Lauderdale

Du siehst einen Ständer mit Second Hand Kleidung durch und bist so ins Stöbern vertieft, dass du den Trubel und die Lautstärke um Dich herum kaum wahrnimmst. Mit den Freunden aus der Sprachschule besuchst du den „Fort Lauderdale Swap Shop“, einen riesigen Flohmarkt. Beim Feilschen mit den Händlern merkst du, wie viel du in Florida schon gelernt hast. Stolz siehst du noch einmal in Deinen Tüten nach und bewunderst die neusten Errungenschaften. Sie werden nicht die letzten einzigartigen Erinnerungen an Deine Sprachreise sein.

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab2Wochen
  • ab508eur

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Fort Lauderdale
(5)5.26
Sprachschule: The Language Academy - Fort Lauderdale
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 28 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig
Schulgröße: Ca. 180 im Juli, ca. 130 im Januar
Klassenräume: 20

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: ACCET, ALTO, English USA, NAFSA, Quality English
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim, Studio
Highlights: Sprachschule mit sehr persönlicher Atmosphäre in einer Stadt, die aufgrund der vielen Kanäle als Venedig Amerikas bezeichnet wird und ideale Voraussetzungen für Wassersportbegeisterte bietet.

Warum eine Sprachreise nach Fort Lauderdale?

Sprachreisen nach Florida: Fort Lauderdale

Im Zentrum der „amerikanischen Riviera“ liegt eines der beliebtesten Urlaubsziele der USA: Fort Lauderdale. Mit mehr als 500 Kilometer befahrbaren Wasserwegen wird Fort Lauderdale auch als das Venedig Amerikas bezeichnet. Mehr als 32 Kilometer atlantische Küstenlinie laden dich zum Tauchen, Schnorcheln oder Segeln ein und machen Fort Lauderdale zu einem Paradies für Wassersportler. Du kannst nach Lust und Laune zahlreiche Sportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Parasailing, Jetski fahren oder Golfen ausüben oder aber du relaxt einen Tag am Strand.

 

 

Du kannst hier jedoch auch jede Menge bemerkenswerte Naturreservate, wie z.B. die „Taylor Birch State Recreation Area” bewundern. Es ist eines der wenigen übrig gebliebenen Naturreservate im Südosten Floridas, wo du Mangroven bewundern, im Frischwasser-Lagunen-System Kanufahren, Angeln oder einfach ein Picknick machen kannst. 

Mache einen Abstecher nach Miami, zur NASA nach Cape Canaveral, in die Everglades, nach Key West oder fahre nach Orlando und besuche Disney World und die Universal Studios. Die Auswahl ist riesig!

Die Sprachschule in Fort Lauderdale befindet sich in einem modernen Gebäude, sehr zentral gelegen am Museum of Art Plaza. In der Umgebung gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte. Der Strand ist in etwa 10 Min. Busfahrt zu erreichen.

Ausstattung

Getränkeautomat
Internetzugang
klimatisierte Klassenräume
Lounge(s)
Multimediaraum
PCs
Snackautomat
Innenhof/Terrasse/Garten

Freizeitangebot der Sprachschule

Bootstour
Filmabend in der Schule
Gemeinsamer Kinobesuch
Gemeinsamer Konzertbesuch
Gemeinsamer Restaurantbesuch
Gemeinsamer Theaterbesuch
Grillabend
Paintball (€)
Partys
Pub Nights
Salsakurse
Tages-/Wochenendausflüge* (€)

*Zum Beispiel in die Everglades, nach Orlando (Disney world and Universal Studios), Palm Beach, NASA Cape Canaveral, Key West

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Fort Lauderdale

Sightseeing

Nördlich von Miami liegt Fort Lauderdale, das „Venedig Amerikas“. Mit dem Ozean vor der Tür und dem ausgelassenen Lebensgefühl kann Fort Lauderdale locker mit dem italienischen Original konkurrieren. Einen ersten Eindruck von der Stadt gewinnt man am besten bei einem Spaziergang entlang der knapp 4km langen Strandpromenade. Hier begegnet man Einheimischen wie Touristen, die die Sonne und den Strand genießen. Unweigerlich stellt sich ein Urlaubsgefühl ein, das den Sprachaufenthalt in Fort Lauderdale von Anfang an zu einem besonderen Erlebnis macht.

Weiter geht es zu einer der Besonderheiten der Stadt - dem größten Drive-In-Kino der Welt, das sich tagsüber in den Fort Lauderdale Swap Shop verwandelt. Auf dem Flohmarkt schlendert man gemütlich von Stand zu Stand und ersteigert mit etwas Glück das ein oder andere Schnäppchen, vielleicht sogar das perfekte Souvenir für die Zeit in Florida. Auch das Stranahan House hat sich zu einer wahren Institution entwickelt. War es zunächst noch für den Handel zwischen Indianern und Weißen erbaut, diente es zwischenzeitlich als Postbüro, Bürgerhaus und Rathaus. Heutzutage ist es restauriert und auf den Stand von 1914 gebracht worden. Es zeigt die Architektur und den Lebensstil des Amerikas um die Jahrhundertwende.

Auch Shopping-Begeisterte kommen in Fort Lauderdale voll und ganz auf ihre Kosten: Ob in der imposanten Galleria Fort Lauderdale mit erstklassigen Boutiquen, Geschäften und Restaurants oder im Kunst- und Entertainment-Distrikt entlang des Las Olas Boulevard. Auf der Prachtmeile kann man nicht nur in Galerien und Boutiquen einkaufen und dabei jede Menge Fashion Labels entdecken. Jeden Sonntag findet dort zudem der Farmer‘s Market statt.

Mit frischem Gemüse von lokalen Farmen, exotischen Pflanzen und lokalen Spezialitäten wie Honig oder hausgemachtem Brot lockt der Markt zahlreiche Besucher an. Lohnenswert ist auch ein Ausflug ins nur etwa 40 Minuten entfernte Miami. Die Großstadt mit berühmten Stadtteilen wie Miami Beach ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Kultur

Die Kultur kommt bei dem Sprachaufenthalt in Fort Lauderdale garantiert nicht zu kurz. Die Stadt beherbergt gleich mehrere Museen, die verschiedene kulturelle Aspekte Fort Lauderdales und der Region herausstellen. Zum Beispiel das African-American Research Library and Cultural Center, das sich mit einer Reihe von Originaldokumenten und -artefakten der Geschichte der afroamerikanischen Einwohner widmet. Besucher können in dem Museum viel Wissenswertes und Wichtiges über die Geschichte von der Zeit der Sklaverei bis heute erfahren. Auch das Bonnet House versetzt einen in längst vergangene Zeiten. Das Haus scheint im Jahre 1912 festzustecken, die dort ausgestellten Kunstwerke und die liebevolle Einrichtung tragen ihren Teil dazu bei. Zu dem Anwesen gehört außerdem ein mehrere hundert Quadratmeter großer Garten.

Die International Swimming Hall of Fame ehrt herausragende Leistungen und Beiträge von Sportlern, Trainern und Föderern des Schwimmsports in den Bereichen Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen und Synchronschwimmen. Im Museum of Discovery and Science kommt man schließlich wieder vollends in der Gegenwart an: Das technisch einwandfrei ausgestattete Museum versucht seinen Besuchern interessante wissenschaftliche Themen wie Raumfahrt näher zu bringen. Zu seinem Equipment gehört auch ein modernes IMAX Kino.

Regelmäßige Festival-Highlights runden Fort Lauderdales Kulturangebot ab. Jedes Jahr von Oktober bis November ist Fort Lauderdale Gastgeber des International Film Festivals, das weltweit am längsten andauernde Filmfestival. In diesem Rahmen lassen sich über 100 Filme anschauen. Viele ambitionierte Schauspieler und Regisseure geben bei dem Festival ihr Debüt, sodass man bei einem Besuch nicht nur erstklasse Filmkunst genießen, sondern vielleicht sogar die neue Größen der Branche erleben kann. Die jährliche Boat Parade im Dezember macht kurz vor dem Jahresende dem Spitznamen der Stadt als amerikanisches Venedig alle Ehre. Schon der Anblick der über 100 beleuchteten Boote von einer der für den Anlass gesperrten Brücken ist ein Highlight, das im Anschluss stattfindende Feuerwerk rundet das Event gebührend ab.

Gastonomie und Nachtleben

Wer gerne viel Auswahl bei der Wahl für das richtige Restaurant oder Lokal hat, wird sich in Fort Lauderdale wie im siebten Himmel fühlen - denn über 4.000 Restaurants sorgen für kulinarische Abwechslung. Oft wird lokaler Fisch oder andere Meeresfrüchte geboten, zum Beispiel im Mango‘s, in dem die maritimen Köstlichkeiten mit allabendlicher Live-Musik genossen werden kann. Es finden sich jedoch auch Lokale, die internationale Küche auf der Speisekarte haben. Wie das Mango‘s liegen zahlreiche Restaurants am Las Olas Boulevard, hier wird man auf der Suche nach einem passenden Lokal mit Sicherheit schnell fündig. Wer nur zwischendurch schnell eine Kleinigkeit essen möchte findet eine Vielzahl von Take-Away-Restaurants, die unter anderem frisch belegte Bagels oder andere Snacks und Gebäck zum Mitnehmen anbieten.

Nach dem Dinner geht es weiter in eine der lebhaften Bars und Diskotheken. Wenn man ein Wort bestimmen sollte, das das Nachtleben in Fortlauderdale am treffendsten beschreibt, fällt die Wahl schnell auf Vielseitigkeit. Von ruhigen Pubs, über Sport-Bars, Comedy-Clubs, Strandcafés, Western-Saloons und Salsa Nächte bis hin zu großen Diskotheken gibt es alles, was das feierfreudige Herz begehrt. Probieren geht über Studieren, also rein ins Getümmel. Eine gute Nacht ist meistens garantiert, solange man am nächsten Tag fit genug für den Sprachunterricht oder Ausflüge ist.

Sport

Fort Lauderdale rühmt sich damit, eine fitte und sportbegeisterte Stadt zu sein. Im Lockhart Stadium beispielsweise kann man den Fort Lauderdale Strikers beim kicken zuschauen und mitjubeln. Der Fort Lauderdale Aquatic Complex bietet sogar die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden. Er gehört zur International Swimming Hall of Fame und war schon oft Austragungsort (inter)nationaler Wettkämpfe. Hier wurden bereits zehn Weltrekorde aufgestellt, unter anderem von Michael Phelps im Jahre 2002. Da der Complex der Öffentlich zugänglich ist, kann man in dem geräumigen Schwimmbecken zumindest versuchen es den Großen des Schwimmsports gleichzutun. 

Jedes Jahr im Februar nehmen zahlreiche Läufer beim Fort Lauderdale A1A Marathon teil. Wen es nicht selbst auf die Straße zieht, kann bei dem Großereignis auch am Rand der Lauffläche in der jubelnden Menge eine ausgelassene Zeit verbringen. Die ideale Küstenlage der Stadt ermöglicht darüber hinaus ausgedehnte Wander- und Radtouren in Fort Lauderdale oder in der tropischen Landschaft der umliegenden Everglades sowie jeglichen Wassersport: Die Riffe, die direkt vor der Küste liegen und vom Strand aus erreichbar sind, laden zum Schnorcheln ein und halten wahre Unterwasserschätze bereit. Auch Golf- und Tennisplätze stehen beim Sprachaufenthalt in Fort Lauderdale zur Verfügung. Oder man tut es einfach den Einheimischen gleich und joggt gemütlich entlang der Küste. Das einzige was Sport in dieser von Sonne verwöhnten Stadt in Florida im Weg steht, ist wohl der eigene innere Schweinehund.

Natur

Ein wahres Naturparadies ist der Hugh Taylor Brich State Park in direkter Nähe zum Strand, im östlichen Teil der Stadt. Wer möchte, kann auf den Naturpfaden spazieren gehen, auf einem der Plätze picknicken oder in der Lagune fischen und Kanu fahren. Nur wenige Kilometer nördlich von Fort Lauderdale bietet der Sawgrass Recreation Park eindrucksvolle Einblicke in die Natur Floridas. So kann man eine Bootstour durch die weitgehend unberührten Florida-Sümpfe unternehmen. Mit etwas Glück sieht man sogar Alligatoren und Schildkröten zwischen den exotischen Pflanzen im Wasser auftauchen. 

Ein hübsches Fleckchen Natur gibt es auch direkt in der Innenstadt: Hier kann man auf gewunden Wegen entlang des New Rivers schlendern. Während man von einem Shop beziehungsweise Restaurant zum nächsten schlendert kann man auf dem Riverwalk kurz verschnaufen und die tropisch anmutende Landschaft genießen. Natürlich sind auch Fort Lauderdales Strände von großer Bedeutung für die Stadt. Gerade die etwas ruhigeren, außerhalb gelegenen, stellen gute Möglichkeiten dar, die Vorzüge Floridas zu genießen und sich zwischen ein paar Runden Beachvolleyball direkt im Ozean abzukühlen. In einigen Bereichen der Strände ist das Surfen gestattet.

Englisch-Sprachkurse in Fort Lauderdale

Im Standardkurs I liegt der Schwerpunkt auf der allgemeinsprachlichen Schulung in den Kompetenzbereichen Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben, Konversation und Kommunikation. Durch die kleine Gruppengröße kann sich der Lehrer auf deine individuellen Stärken und Schwächen einstellen. Der Unterricht findet vormittags statt.
  • Unterricht: vormittags
  • Gruppengröße: Ø 10
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab553eur

Der Standardkurs II legt den Fokus auf die allgemeinsprachliche Schulung in den Kompetenzbereichen Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben, Konversation und Kommunikation. Durch die kleine Gruppengröße kann sich der Lehrer auf deine individuellen Stärken und Schwächen einstellen. Der Unterricht findet nachmittags statt.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 10
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab508eur

Im Intensivkurs liegt der Schwerpunkt auf Kommunikations- und Konversationsübungen. Zudem wird auf die Förderung der Kompetenzbereiche Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben eingegangen. In diesem Kurs lernst und vertiefst du die Inhalte besonders intensiv.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 10, max. 12
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab783eur

Der Intensivkurs Spezial ist eine Kombination aus dem Intensivkurs und fünf zusätzlichen Wochenstunden, deren Inhalte individuell gestaltbar sind. So kann sich dein Lehrer optimal auf dich einstellen und du erzielst schnelle Erfolge in der englischen Sprache.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 10, max. 12 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs Spezial
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab995eur

Der TOEFL-Kurs bereitet dich professionell und intensiv auf das anerkannte amerikanische TOEFL-Examen vor. Der Kurs legt die Schwerpunkte auf die Förderung deiner allgemeinsprachlichen Kenntnisse der englischen Sprache und auf die Einübung der im Examen geforderten Inhalte.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 10, max. 12
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1
  • Kursdauer: ab 4 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.172eur

Der Cambridge-Kurs bereitet dich professionell und intensiv auf dein Cambridge-Examen FCE, CAE oder CPE vor. Im Kurs werden einerseits deine Kenntnisse der englischen Sprache vertieft und andererseits die Inhalte der Prüfung verinnerlicht. Die Prüfung findet in der letzten Kurswoche statt.
  • Unterricht: 9.00–12.40 Uhr + 13.30–15.10 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 10, max. 12
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab4.446eur

Der Langzeit-Standardkurs ist eine kostengünstige, längere Variante des normalen Standardkurses, jedoch mit 22 anstatt 20 Wochenstunden. In 13 oder 24 Wochen erlernst und vertiefst du Inhalte der englischen Sprache. In deiner Freizeit kannst du deine neu gewonnenen Kenntnisse direkt anwenden. Und durch deinen langen Aufenthalt tauchst du so richtig tief in die amerikanische Kultur und Lebensweise ein.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 10, max. 12
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Kursdauer: 13 oder 24 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.101eur

Die genauen Unterrichtszeiten werden bei der Kurseinstufung vor Ort vergeben.

Bildungsurlaub in Fort Lauderdale möglich

In einigen Bundesländern sind die Kurse in Fort Lauderdale als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Fort Lauderdale

Du wohnst bei einer ausgesuchten amerikanischen Gastfamilie wahlweise im Einzelzimmer mit Selbstverpflegung oder im Einzel- bzw. Doppelzimmer mit Halbpension. Max. 8 Kilometer zur Schule. Anreise bis spätestens 23 Uhr.

  • Zur Sprachschule: Ca. 20 Min.
  • Verpflegung: keine / HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab410eur

Du wohnst in einem einfachen, klimatisierten Mehrbettzimmer für 4 bis 6 Personen mit Selbstverpflegung. Bad und Küche werden gemeinsam genutzt. Mindestalter für diese Unterkunft ist 21 Jahre.

  • Zur Sprachschule:
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: MBZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Sonntag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab505eur

Ausstattung

Bad zur gemeinsamen Nutzung
Gemeinschaftsküche
W-LAN
Waschmöglichkeit

Klimatisierter Wohn-/Schlafraum für 1 bis 2 Personen mit Bad und Miniküche zur Selbstverpflegung. Das Zentrum, der Strand und die Schule können in ca. 15 Min. mit dem Bus erreicht werden. Das Doppelzimmer ist nur für 2 gemeinsam anreisende Teilnehmer buchbar.

  • Zur Sprachschule: 15 Min. mit öff. Verkehrsmitteln
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Sonntag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab577eur

Ausstattung

eigenes Bad
Kochgelegenheit
Pool
Telefon
TV
W-LAN
Waschmaschine

Du wohnst bei einer ausgesuchten amerikanischen Gastfamilie wahlweise im Einzelzimmer mit Selbstverpflegung oder im Einzel- bzw. Doppelzimmer mit Halbpension. Max. 8 Kilometer zur Schule. Anreise bis spätestens 23 Uhr.

  • Zur Sprachschule: max. 8 km
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.412eur

Anreise zur Sprachschule

Für die Anreise zu deiner Sprachreise nach Fort Lauderdale bieten sich die Zielflughäfen in Fort Lauderdale (Dreilettercode:FLL) oder Miami (Dreilettercode:MIA) an. Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch über unser Partnerreisebüro buchen.

Die optionale Abholung vom Flughafen in Fort Lauderdale kostet 100 €, vom Flughafen in Miami 205 €. Die Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind jedoch meist günstiger.

Einreisebestimmungen

Ob du für deinen Sprachkurs in Fort Lauderdale ein Visum benötigst, hängt vom Umfang deines Englischkurses ab. Bei mehr als 18 Zeitstunden pro Woche benötigst du ein sog. "F1 Student Visa".

Konkret heißt das, dass du bei Buchung des Standardkurses oder des  TOEFL-Kurses ohne „Student Visa” einreisen kannst. Hier benötigst du lediglich einen maschinenlesbarer Reisepass und eine sog. "ESTA-Genehmigung". ESTA ist das offizielle elektronische Anmeldesystem für die USA, dass jeder ausfüllen muss, der die Staaten bereisen will (Kosten: 14 US$). 

Bei allen anderen Englischkursen in New York hast du mehr als 18 Zeitstunden Sprachunterricht pro Woche. Bei Buchung dieser Kurse benötigst du neben dem Reisepass und der ESTA-Genehmigung auch das "F1 Student Visa". Nach deiner Anmeldung bei uns bekommst du ein sog. "I-20-Formular" von uns zugeschickt, welches du ausfüllen musst. Eine frühzeitige Anmeldung (ca. 12 Wochen vor Einreise) ist zu empfehlen, da ein persönlicher Interviewtermin mit der US-Botschaft bzw. dem Generalkonsulat vereinbart werden muss. Alles in allem fallen für das Visum ca. 300 US$ Kosten an.

Beachte ferner, dass ebenfalls ein Visum benötigt wird, wenn du in den USA lediglich zwischenlandest, um eine andere Destination anzufliegen und dich dort länger als 90 Tage aufhältst. 

Zudem ist bei deinem Englischkurs in New York eine Auslandskrankenversicherung erforderlich. Solltest du noch keine besitzen, kannst du sie über uns buchen.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Fort Lauderdale

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Fort Lauderdale. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs I
Standardkurs II
Intensivkurs
Intensivkurs Spezial
TOEFL-Kurs
Cambridge-Kurs
Standardkurs (Langzeit)
Termine & Infos
2 Wo 3 Wo 4 Wo 12 Wo 13 Wo 24 Wo VL Wo
553€ 774€ 995€ -- -- -- 221€
508€ 707€ 796€ -- -- -- 199€
783€ 1.119€ 1.455€ -- -- -- 336€
995€ 1.438€ 1.880€ -- -- -- 442€
-- -- 1.172€ -- -- -- 243€
-- -- -- 4.446€ -- -- --
-- -- -- -- 3.101€ 5.632€ --
VL Woche
221€
199€
336€
442€
243€
--
--
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ
Gastfamilie DZ/HP
Gastfamilie EZ/HP
Gastfamilie EZ/HP
Wohnheim MBZ
Studio DZ
Studio EZ
Termine & Infos
2 Wo 3 Wo 4 Wo 13 Wo 24 Wo VL Wo
410€ 631€ 853€ -- -- 221€
528€ 812€ 1.096€ -- -- 284€
645€ 992€ 1.340€ -- -- 347€
-- -- -- 3.412€ 6.331€ --
505€ 758€ 1.010€ -- -- 252€
577€ 866€ 1.155€ -- -- 288€
1.054€ 1.568€ 2.083€ -- -- 524€
VL Woche
221€
284€
347€
--
252€
288€
524€

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Leistungen für Sprachreisen Fort Lauderdale

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lernmaterial
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Fort Lauderdale oder Miami (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Optionale Abholung vom Flughafen (Fort Lauderdale 100 €, Miami 205 €)
ESTA Gebühren der US-Einreisebehörde (14 US$)
Ggf. Visumsgebühren für ein "F1 Student Visa" (ca. 300 US$)
Ggf. Prüfungsgebühr für das TOEFL-Examen (ca. 190 US$) bzw. für das Cambridge-Examen (ca. 375 US$)
Reiseversicherung

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

20% Wohnheim-Rabatt

Sprachreisen Los Angeles

Die Sprachschule liegt mitten in Hollywood, wo dich traumhafte Strände erwarten, wie Malibu und Venice Beach.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Los Angeles
(3)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab2Wochen
  • ab781eur

Sprachreisen Miami

Auf nach Florida! Lerne bei subtropischem Klima Englisch in Strandnähe in Miami. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Miami
(2)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab469eur

Sprachreisen San Diego Pacific Beach

Verbringe eine unvergessliche Zeit in San Diego in unserer Sprachschule nur 300 m entfernt vom Pacific Beach. Mehr dazu

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab353eur