Sprachreisen Kuba

Sprachreisen Kuba

Sprachreisen Kuba: Sprachschule Havanna

Bunte Oldtimer rauschen an euch vorbei, als du mit einigen Freunden nach der Sprachschule Havanna erkundest. Auf dem Plaza de la Revolución springt dir sofort der riesige Obelisk ins Auge. Hier stehen auch die Regierungsgebäude, darunter das Innenministerium, an dem ein großes Wandbild Che Guevaras aus Stahl prangt. Schon tagsüber ist Havanna beeindruckend, doch die Lebendigkeit der Stadt bei Nacht überwältigt dich, als du dich am Abend ausgelassen mit deinen Freunden unter die Einheimischen mischst und die kubanische Lebensfreude in vollen Zügen genießt.

sprachreisen-kuba-sprachschule-havanna-teaser-neu

Auf einen Blick & Highlights

Sprachschule: Estudio Sampere Havanna
Mindestalter: 18 Jahre, Durchschnitt: 25 Jahre
Sprachkenntnisse: A1 bis C1
Schulgröße: max. 54
Klassenräume: 6

Programmstart: Jeden Montag, gesonderte Termine für Travel & Study
Akkreditiert: AATSP, IALC
Unterkunft: Wohnheim, Wohngemeinschaft (WG), Gastfamilie
Visum: Visum notwendig, "Touristenkarte"
Highlights: Sprachschule in zentraler Lage in Havanna - einer Stadt mit spannender Kultur, Karibik-Flair und entspannter Lebensweise

Warum eine Sprachreise nach Havanna?

Du bist auf Kuba, der Insel, die auch als Perle der Karibik bekannt ist und bei der jeder sofort an Salsa, Rum, weiße Sandstrände, Zigarren und pure Lebensfreude denkt. Durch die offene und warmherzige Art der Kubaner kommst du schnell mit ihnen in Kontakt und fühlst dich sofort wie Zuhause. Die Hafenstadt Havanna ist nur 170 km von Key West in Florida entfernt und überzeugt mit ihrer unter UNESCO-Denkmalschutz stehenden Altstadt, in der sich bunte Fassaden und idyllische kleine Hotels, Cafés und Restaurants aneinanderreihen.

Wenn du dich am Abend mit den anderen Sprachschülern triffst, ist ein Besuch der „Bodega del Medio“ ein absolutes Muss. Die winzige Bar war schon Hemmingways Lieblingsplatz und auch heute überzeugt noch der Barkeeper beim großzügigen Mixen der Mojitos jeden Rum- und Kuba-Liebhaber. Rum, Zigarren, Tanz und Musik – neben Fidel Castro und Che Guevara sind dies die Wahrzeichen schlechthin von Kuba!

Die Sprachschule in Havanna liegt im Stadtteil La Víbora, etwas ruhiger und abseits des Touristenrummels, aber trotzdem nur ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Hier findest du jede Menge Restaurants, Cafés, Parks und kleine Shops, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. 

Auch für ein umfangreiches Freizeitprogramm ist gesorgt: Neben Stadtführungen und Museumsbesuchen, bei denen du mehr über die Geschichte und Kultur Kubas lernst, stehen auch Ausflüge in die Umgebung an: Besuche z.B. eine Tabak-Fabrik oder unternimm eine Exkursion ins nahegelegene Viñales Valley. Und um ein Feeling für echten kubanischen Lebensstil zu bekommen, kannst du Live-Musik in den angesagtesten Bars Havannas genießen oder Tanzen lernen – die Schule bietet optional zubuchbare Tanzkurse mit 3 oder 6 Lektionen pro Woche an, in denen du Salsa, Rumba, Mambo und vieles mehr lernst. Aber du kannst auch einfach nur durch die Gassen und Straßen von Havannas Altstadt schlendern und die vielen Eindrücke auf dich wirken lassen. 

Ausstattung

Bibliothek
Cafeteria
Innenhof/Terrasse/Garten
Lounge(s)
Videoraum
WLAN

Freizeitangebot der Sprachschule

Ausflüge in die Umgebung
Gemeinsamer Museumsbesuch
Stadtführungen
Strandspaziergang
Tanzkurse

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Havanna

Sightseeing

Ein Sprachurlaub in Havanna führt dich ins Herz der kubanischen Kultur. Du kannst dich auf karibisches Flair, Traumstrände und heiße Salsa-Rhythmen freuen. Die von turbulenter Geschichte geprägte Hauptstadt des Inselstaates hat unzählige spannende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Einmal solltest du unbedingt beim „Cañonazo“ dabei sein. Bei dieser abendlichen Veranstaltung werden die Kanonen der Festung Fortaleza de San Carlos de la Cabaña abgefeuert. Spektakuläre Ausblicke auf das nächtliche Havanna und eine lebhafte Atmosphäre sind garantiert.

Unmittelbar daneben befindet sich eine weitere Festung: El Morro. Dieser gigantische Komplex stammt aus dem 16. Jahrhundert und diente lange Zeit als wichtigste Verteidigungsbastion der Stadt. Bei einem Entdeckungsspaziergang durch die Festungsanlage bekommst du ein Gefühl dafür, welche Bedeutung Havanna zu Zeiten der Kolonialisierung durch Spanien hatte. Die größte Attraktion der Stadt - die historische Altstadt Havanna Vieja - gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird dich mit den engen Straßenschluchten, herrschaftlichen Kolonialgebäuden und säulengerahmten Patios begeistern. Eine unscheinbare, aber umso süßere Sehenswürdigkeit ist das Schokoladenmuseum auf der Calle Mercaderes. Hier erfährst du bei einem köstlichen Glas kalter Schokolade allerlei Interessantes über die Geschichte der Schokolade auf Kuba und kannst auch einen Blick hinter die Kulissen werfen, wo Schokolade zubereitet wird.

 

 

Kultur

Kubanische Kultur pur erlebst du am Malecon, der langen Promenade entlang der steinernen Ufermauer, wo immer etwas los ist. Hier trifft man sich, sitzt und plaudert, tanzt zu Salsa oder Reggaeton aus mitgebrachten Lautsprechern, trinkt Rum und raucht Zigarren. Eine der aufschlussreichsten kulturellen Institutionen der Stadt ist das Revolutionsmuseum im ehemaligen Präsidentschaftspalast. Spannende Artefakte ermöglichen einen Einblick in die verschiedenen Epochen der kubanischen Geschichte, vom Unabhängigkeitskrieg mit Spanien über die Revolutionskriege der 1950er Jahre bis hin zu den Entwicklungen des Landes seit der Revolution 1959. Ein Höhepunkt des Museums ist die Granma, die Jacht, mit der Fidel Castro und Che Guevara von Mexiko nach Cuba kamen, um den Diktator Fulgencio Batista zu stürzen.


Ein wichtiger Aspekt der kubanischen Kultur ist Santería, die verbreitetste afroamerikanische Religion der Insel. Jeden 16. Dezember findet ein Spektakel statt, das du dir nicht entgehen lassen solltest: Am Vorabend des San Lázaro oder Babalú Ayé Festes pilgern Hunderttausende nach El Rincón in Südhavanna. Manche der Gläubigen kriechen auf allen Vieren mit an die Füße gebundenen Steinen. Wenn du dich für die Orishas - die Götter der Santería Religion - interessierst, empfiehlt sich ein Besuch im Museo de los Orishas am Paseo de Martí.


 

Natur

Nur 20 Minuten vom Zentrum Havannas entfernt liegen die Playas del Este. Dieser acht Kilometer lange Abschnitt weißer Sandstrände hat wechselnde Namen, von Tarará am westlichen Ende bis Guanabo ganz im Osten. Letzterer wird vor allem an den Wochenenden von Einwohnern Havannas sehr belebt. Für Wassersport besonders geeignet ist der Abschnitt Santa María del Mar. Um für eine Weile eine Pause des Trubels der Großstadt einzulegen, begib dich für einen Nachmittag in den entspannten Parque Lenín südlich des Zentrums. In der riesigen Grünanlage kannst du auf unzähligen Wegen zwischen hohen Bäumen spazieren, auf den See hinausrudern und in einem der Restaurants eine Stärkung zu dir nehmen.

Rodeos werden gelegentlich an Sonntagnachmittagen im Complejo Rodeo veranstaltet; im Centro Ecuestre können Ausritte organisiert werden. Direkt daneben liegt der botanische Garten Jardín Botánico Nacional. Hier gibt es allerlei Pavillions mit exotischen Pflanzen und Kakteen; besonders empfehlenswert ist der japanische Garten. Zum Wandern ist die Gegend Las Terrazas optimal. Nur eine Stunde vom Zentrum findest du entlang der Wanderwege in diesem UNESCO-Biosphärenreservat Naturschönheiten wie Wasserfälle, Seen und eine fruchtbar tropische Flora und Fauna.

Ausflugsziele in der Umgebung

Nur 45 Minuten von Havanna entfernt liegt der unberührte Strand Jibacoa. Hier geht es um einiges ruhiger zu als an den Stränden der Hauptstadt. Bei Schnorchelgängen kannst du die einmaligen farbenfrohen Korallenriffe erkunden, Ausreiten kannst du entlang der Uferlinie. Etwa 170 Kilometer westlich von Havanna liegt Ancón mit wunderschönen weißen Sandstränden. Zugleich bietet das Städtchen Ancón mit der kolonialen Architektur einen angenehmen Charme.

Für die richtige Mischung aus Kultur, Sand und Sonne bist du in Ancón genau richtig. Zu den Höhepunkten natürlicher Schönheit auf Kuba zählt die Zapata Halbinsel südöstlich von Havanna in der Provinz Matanzas. Das Biosphärenreservat Ciénaga de Zapata ist Heimat für eine große Menge seltener Vögel und Krokodile. Weiter östlich liegt in der Bahía de Cochinos, der Schweinebucht, eine der spektakulärsten Höhlen des gesamten Karibischen Meeres. Ein Insidertipp für eine authentisch kubanische Erfahrung, fernab der Touristenpfade, ist die Playa la Mulata. Ein spannender Entdeckungsspaziergang führt durch eine verlassene sozialistische Ferienanlage, in der bis 1989 vor allem polnische Urlauber zu Gast waren. Eine unglaubliche kulturelle und natürliche Vielfalt wartet auf dich, wenn du dich entscheidest, einen Sprachurlaub in Havanna zu verbringen.

Spanisch-Sprachkurse in Havanna

Der Standardkurs bietet dir einen allgemeinsprachlichen Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Daneben stehen auch Grammatik und die Erweiterung deines Wortschatzes auf dem Programm. Dank der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern wirst du schon bald Fortschritte sehen und merken, wie sich deine Sprachkenntnisse immer weiter verbessern. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags statt, am Nachmittag kannst du dann am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Die Unterkunft im Wohnheim mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Do)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab571 eur

Der Standardkurs bietet dir einen allgemeinsprachlichen Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Daneben stehen auch Grammatik und die Erweiterung deines Wortschatzes auf dem Programm. Dank der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern wirst du schon bald Fortschritte sehen und merken, wie sich deine Sprachkenntnisse immer weiter verbessern. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags statt, am Nachmittag kannst du dann am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Die Unterkunft in einer WG mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Do)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab622 eur

Der Standardkurs bietet dir einen allgemeinsprachlichen Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Daneben stehen auch Grammatik und die Erweiterung deines Wortschatzes auf dem Programm. Dank der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern wirst du schon bald Fortschritte sehen und merken, wie sich deine Sprachkenntnisse immer weiter verbessern. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag jeweils vormittags statt, am Nachmittag kannst du dann am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Die Unterkunft in einer Gastfamilie mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Do)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab657 eur

Der Intensivkurs ist ähnlich aufgebaut wie der Standardkurs: Die Basis bilden 20 Wochenstunden allgemeinsprachlicher Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Diese finden von Montag bis Donnerstag statt. Am Freitag erwarten dich 5 zusätzliche Wochenstunden, entweder zum Thema Konversation oder zum Thema kubanische Kultur. Am Nachmittag kannst du jeweils am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Auch im Intensivkurs profitierst du von der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern, die dir dabei hilft, schnell Fortschritte zu machen. Die Unterkunft im Wohnheim mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Fr)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab627 eur

Der Intensivkurs ist ähnlich aufgebaut wie der Standardkurs: Die Basis bilden 20 Wochenstunden allgemeinsprachlicher Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Diese finden von Montag bis Donnerstag statt. Am Freitag erwarten dich 5 zusätzliche Wochenstunden, entweder zum Thema Konversation oder zum Thema kubanische Kultur. Am Nachmittag kannst du jeweils am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Auch im Intensivkurs profitierst du von der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern, die dir dabei hilft, schnell Fortschritte zu machen. Die Unterkunft in einer WG mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Fr)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab673 eur

Der Intensivkurs ist ähnlich aufgebaut wie der Standardkurs: Die Basis bilden 20 Wochenstunden allgemeinsprachlicher Spanischunterricht mit Fokus auf Lesen, Schreiben, Hören und vor allem Sprechen. Diese finden von Montag bis Donnerstag statt. Am Freitag erwarten dich 5 zusätzliche Wochenstunden, entweder zum Thema Konversation oder zum Thema kubanische Kultur. Am Nachmittag kannst du jeweils am Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Havanna und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Auch im Intensivkurs profitierst du von der kleinen Gruppengröße von maximal 6 Schülern, die dir dabei hilft, schnell Fortschritte zu machen. Die Unterkunft in einer Gastfamilie mit Halbpension ist bereits im Kurspreis inbegriffen.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Mo-Fr)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab708 eur

Der 2-wöchige Travel & Study-Kurs ist perfekt für alle, die ihre Spanischkenntnisse verbessern und gleichzeitig viel von Kuba sehen wollen. Die erste Woche des Kurses verbringst du in der Sprachschule in Havanna und nimmst am Intensivkurs teil (Mo-Fr). Währenddessen bist du im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie untergebracht und erhältst Halbpension. Am Freitagnachmittag brichst du zusammen mit deiner Gruppe auf zu einer kleinen Rundreise über die Insel. Zuerst geht es nach Viñales, wo ihr das Wochenende verbringt. Hier warten einige spannende Aktivitäten wie der Besuch einer Tabakfarm auf dich. Am Montag fahrt ihr dann nach Cienfuegos, bekannt vor allem für seine Architektur aus der Kolonialzeit. Von Dienstag bis Donnerstag seid ihr in Trinidad, wo ihr unter anderem verschiedene Museen besucht und mehr über die kubanische Geschichte und Kultur lernt. Der letzte Stopp ist Santa Clara im Zentrum der Insel. Hier findet man viele Gedenkstätten der kubanischen Revolution, wie z.B. das Che-Guevara-Mausoleum. Am Freitagnachmittag geht es dann auch schon wieder zurück nach Havanna, von wo aus du nach einer weiteren Übernachtung in der Gastfamilie am Samstag die Heimreise antrittst. Damit auch die Sprachkenntnisse nicht zu kurz kommen, gibt es auch in der zweiten Woche von Mo-Fr jeweils zwei Lektionen Spanisch und zwei Lektionen mit Themenschwerpunkt Kultur pro Tag. Während der Rundreise bist du im Einzelzimmer in verschiedenen Hotels untergebracht und erhältst Halbpension.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Woche 1)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Kursdauer: 2 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab2.030 eur

Der 2-wöchige Travel & Study-Kurs ist perfekt für alle, die ihre Spanischkenntnisse verbessern und gleichzeitig viel von Kuba sehen wollen. Die erste Woche des Kurses verbringst du in der Sprachschule in Havanna und nimmst am Intensivkurs teil (Mo-Fr). Währenddessen bist du im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie untergebracht und erhältst Halbpension. Am Freitagnachmittag brichst du zusammen mit deiner Gruppe auf zu einer kleinen Rundreise über die Insel. Zuerst geht es nach Viñales, wo ihr das Wochenende verbringt. Hier warten einige spannende Aktivitäten wie der Besuch einer Tabakfarm auf dich. Am Montag fahrt ihr dann nach Cienfuegos, bekannt vor allem für seine Architektur aus der Kolonialzeit. Von Dienstag bis Donnerstag seid ihr in Trinidad, wo ihr unter anderem verschiedene Museen besucht und mehr über die kubanische Geschichte und Kultur lernt. Der letzte Stopp ist Santa Clara im Zentrum der Insel. Hier findet man viele Gedenkstätten der kubanischen Revolution, wie z.B. das Che-Guevara-Mausoleum. Am Freitagnachmittag geht es dann auch schon wieder zurück nach Havanna, von wo aus du nach einer weiteren Übernachtung in der Gastfamilie am Samstag die Heimreise antrittst. Damit auch die Sprachkenntnisse nicht zu kurz kommen, gibt es auch in der zweiten Woche von Mo-Fr jeweils zwei Lektionen Spanisch und zwei Lektionen mit Themenschwerpunkt Kultur pro Tag. Während der Rundreise bist du im Doppelzimmer in verschiedenen Hotels untergebracht und erhältst Halbpension. Das Doppelzimmer kann nur für gemeinsam anreisende Personen gebucht werden.
  • Unterricht: 9.00 - 13.00 Uhr (Woche 1)
  • Gruppengröße: max. 6
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Kursdauer: 2 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.680 eur

Unterkünfte in Havanna

Wohnheim

Du wohnst in einem Einzelzimmer mit eigenem Bad im Wohnheim, das im selben Gebäude wie die Sprachschule untergebracht ist. Außerdem erhälst du Halbpension (Mo-Fr: Frühstück und Mittagessen, Sa+So: Frühstück und Abendessen) in der Cafeteria der Sprachschule.

 

Wohngemeinschaft (WG)

Du wohnst in einem Einzelzimmer in einer WG, das Bad teilst du dir mit deinen Mitbewohnern. Außerdem erhälst du Halbpension (Mo-Fr: Frühstück und Mittagessen, Sa+So: Frühstück und Abendessen) in der Cafeteria der Sprachschule. Alle WGs liegen genau wie die Sprachschule im Bezirk La Vibora, sodass du diese in maximal 20 Minuten zu Fuß erreichst.

 

Gastfamilie

Du wohnst in einem Einzelzimmer bei einer kubanischen Gastfamilie. Das Bad wird gemeinsam genutzt. Du erhälst Halbpension (Mo-Fr: Frühstück und Mittagessen, Sa+So: Frühstück und Abendessen) in der Cafeteria der Sprachschule. Auch die Gastfamilien wohnen in Laufweite der Sprachschule im Bezirk La Vibora.

 

Anreise: Sonntag

Abreise: Samstag 

Anreise zur Sprachschule in Havanna

Anreise

Für deine Sprachreise nach Kuba ist der Zielflughafen der "Aeropuerto Internacional José Martí" in Havanna (Dreilettercode: HAV) oder der "Aeropuerto Internacional Juan Gualberto Gómez" in Mantanzas (Dreilettercode: MUVR, VRA). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche dein Ticket erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast.

Die Abholung vom Flughafen nach deiner Ankunft auf Kuba ist bereits im Programmpreis inbegriffen.


Visums- und Einreisebestimmungen

Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, Verlängerung vor Ort um weitere 30 Tage möglich. Die Kosten liegen bei entweder ca. 22 € bei persönlicher oder ca. 47 € bei postalischer Beantragung. Zudem muss bei der Visumsbeantragung der Nachweis über eine für Kuba gültige Auslandskrankenversicherung eingereicht werden. Die Kosten für die Verlängerung vor Ort liegen bei ca. 22 €.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Bei Direktflügen aus Europa gibt es keine Impfvorschriften, ansonsten ggf. Gelbfieber.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Havanna

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Havanna. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

2022/2023

Sprachkurs
 
Standardkurs inkl. Wohnheim EZ/HP
Standardkurs inkl. WG EZ/HP
Standardkurs inkl. Gastfamilie EZ/HP
Intensivkurs inkl. Wohnheim EZ/HP
Intensivkurs inkl. WG EZ/HP
Intensivkurs inkl. Gastfamilie EZ/HP
Travel & Study EZ/HP
Travel & Study DZ/HP
Termine & Infos
1 Wo2 Wo3 Wo4 WoVL Wo
571 € 1.014 € 1.458 € 1.902 € 423 €
622 € 1.106 € 1.591 € 2.075 € 459 €
657 € 1.183 € 1.708 € 2.233 € 494 €
627 € 1.111 € 1.596 € 2.080 € 464 €
673 € 1.208 € 1.744 € 2.279 € 510 €
708 € 1.280 € 1.851 € 2.422 € 540 €
-- 2.030 € -- -- --
-- 1.680 € -- -- --
VL Woche
423 €
459 €
494 €
464 €
510 €
540 €
--
--
Unterkunft
 
Termine & Infos

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension



Weitere Preise für 2022/2023

  • 3 Tanzstunden

    Salsa, Rumba, Mambo - Musik und Tanz sind tief in der kubanischen Kultur verankert. Buche 3 Tanzstunden à 60 Minuten zu deinem Sprachkurs hinzu.
  • Plus40 eur / Woche
  • 6 Tanzstunden

    Salsa, Rumba, Mambo - Musik und Tanz sind tief in der kubanischen Kultur verankert. Buche 6 Tanzstunden à 60 Minuten zu deinem Sprachkurs hinzu.
  • Plus75 eur / Woche

Leistungen für Sprachreisen Havanna

Sprachkurs, Unterkunft und Verpflegung wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Abholung vom Flughafen
Lehrmaterial
Travel & Study: Transport während der Rundreise, Eintrittsgebühren für verschiedene Aktivitäten
Teilnahmebescheinigung (z.B. für Vorlage im Fitnessstudio oder beim Mobilfunkanbieter)
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
24-Stunden-Notrufnummer
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
 
Hin- und Rückflug nach Havanna
Optional: Tanzstunden

ansprechpartner-lenag

Dein Ansprechpartner:

Lena Glindmeyer
lateinamerika@travelworks.de
+49 (0)2506-8303-121
Erreichbarkeit: Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

rundreise-kuba-teaser-1

Erlebnisreise Kuba

Lerne Spanisch und erlebe gleichzeitig die einzigartige Kultur auf der kunterbunten Karibikinsel. Mehr dazu

kuba
kombiprogramm-kuba-costa-rica-teaser

Kombiprogramm Kuba & Costa Rica

Kubanische Lebensfreude gepaart mit der Schönheit Costa Ricas. Erlebe zwei Länder Lateinamerikas bei diesem Kombiprogramm. Mehr dazu

kuba
sprachreisen-mexiko-sprachschule-teaser

Sprachschule Playa del Carmen

Genieße weiße Sandstrände und türkisblaues Meer, schau wo die Mayas lebten oder gehe tauchen. Alles in Playa del Carmen. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Playa del Carmen
(5)
mexiko