Summer School England

Summer School England

Summer School in England

Spiel, Satz, Sieg – schon wieder hast du eines der Freundschaftsturniere gewonnen und freust dich, dass deine Rückhand besser geworden ist. Als passionierter Tennisspieler fühlst du dich an deiner Summer School pudelwohl. Du gehst vom Platz zurück nach Hause. Auf dem Weg begegnest du deinen Mitschülern Georgio, der hier Fußball spielt, und Leah, die vom Reiten kommt. Ihr freut euch auf den gemeinsamen Ausflug am Wochenende. Das alles fühlt sich nicht an wie Schule, denn auch der Englischunterricht macht eine Menge Spaß! Schade, dass du nur wenige Wochen bleibst, aber sicher ist, dass du viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nimmst! 

Auf einen Blick & Highlights

Alter: 12 -18 Jahre
Sprachkenntnisse: grundlegende Englischkenntnisse
Aufenthaltsdauer:ab 1Woche
Programmstart: Oster- und Sommerferien (Buckswood School) oder September bis Juli (öffentliche Schulen)
Bewerbungsfrist: Bewerbungsfrist etwa 6 Wochen vor Ausreise

Inklusive: Hin- und Rückflug ab Deutschland/Österreich/Schweiz, Schul- & Kursgebühren plus Freizeitprogramm, Unterkunft & Verpflegung, 24-Stunden-Notrufnummer
Highlights des Programms: ggf. ESL-Kurse für Nicht-Muttersprachler, traditionelles britisches Schulleben

Besuche eine Sommerschule in England!

Du möchtest eine außergewöhnliche Erfahrung machen, etwas Auslandsluft schnuppern und England auf seine Art kennenlernen? Du möchtest einmal das englische Schulleben hautnah erleben? Dann hast du jetzt die Möglichkeit dazu. Beim Summer School-Programm in England bieten wir dir zwei Möglichkeiten: In den Oster- oder Sommerferien kannst du die private Buckswood School besuchen und bist dabei im Internat untergebracht. Als zweite Möglichkeit öffnen dir staatliche Schulen, zumeist im Süden Englands, während des regulären Schulbetriebs von September bis Juli ihre Türen. 

Und welches dieser Programme darf es für dich sein?

Alle Details zur Summer School in England

Um unsere Summer School in England zu besuchen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:
 

  • Status: SchülerIn
  • Alter: 12 (Buckswood School) bzw. 13 (öffentliche Schulen) bis 18 Jahre 
  • Sprachkenntnisse: Englischnote mind. ausreichend 


Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und möchtest eine fremde Kultur kennenlernen? Dann starte in den Sommer deines Lebens!

Programmdauer:

  • Buckswood School: 1-2 Wochen in den Osterferien, 1-3 Wochen in den Sommerferien
  • Öffentliche Schulen: 1-6 Wochen von September bis Juli (während des regulären Schulbetriebs)

Startdaten:

Das Summer School-Programm an der Buckswood School ist in den Osterferien und in den Sommerferien möglich. Die genauen Starttermine findest du im Schulprofil.

An den öffentlichen Schulen kannst du nach Rücksprache jederzeit im Zeitraum September bis Juli starten.

 

Bitte melde dich mindestens 6 Wochen vor deinem gewünschten Starttermin verbindlich an.

Beim Summer School-Programm an der Buckswood School nimmst du an einem ESL-Kurs teil. ESL steht für „English as a Second Language“, d.h. diese Kurse richten sich an Nicht-Muttersprachler. Dabei stehen 20 Wochenstunden Englischunterricht auf dem Programm.

An öffentlichen Schulen nimmst du i.d.R. am regulären Englischunterricht teil. 

Buckswood School:

Reguläre Schulfächer belegst du an der Buckswood School nicht. Dafür werden im interaktiven Englischunterricht Themen wie "The Royal Family", "British Food", "British Sports" behandelt, die soweit möglich auch praktisch ausprobiert werden. So wirst du typische Rezepte kochen und probieren, neue Sportarten kennenlernen und bestimmt auch den typischen "Five O'clock Tea" zu dir nehmen. Dazu kannst du dich über eine geballte Ladung Summer Action freuen. Bestimmt findest du auch viele neue Freunde aus der ganzen Welt. 

 

Öffentliche Schulen: 

An öffentlichen Schulen nimmst du an den Kursen des regulären Schulbetriebs teil. So ist dir ein besonders intensives Eintauchen in den britischen Schulalltag gewährleistet, dazu hast du nahezu ausschließlich Kontakt zu deinen britischen Mitschülern, wohingegen die Atmosphäre an der Buckswood School international ausgerichtet ist. 

Buckswood School:

Es sind Sommerferien! Klar, dass da nicht nur Schulunterricht auf dem Plan steht. Die Buckswood School bietet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und interessante Ausflüge an, sodass bestimmt keine Langeweile aufkommt. Du kannst Basketball spielen, schwimmen, skaten oder auch ins Kino gehen. Außerdem stehen pro Woche zwei Ganztagsausflüge und ein Halbtagsausflug auf dem Programm, z.B. nach London, Cambridge, Eastbourne, Leeds, Hastings, Dover, Oxford oder Canterbury. Fußball-, Reit-, Tanz- und Tennistraining oder extra Englischunterricht werden für zusätzlich 40 € pro Stunde angeboten.

 

Öffentliche Schulen:

An den öffentlichen Schulen findet kein spezielles Summer School-Programm statt, dafür kannst du an den von deiner Schule angebotenen Aktivitäten, Clubs und Sportarten teilnehmen. Auch deine Gastfamilie wird sich sicherlich freuen, dir ein wenig von der Gegend zu zeigen und dir britische Traditionen und Lebensweisen nahebringen. 

Buckswood School:

Du wohnst  im Internat mit den anderen britischen und internationalen Schülern und hast so schnell Anschluss an deine neuen Mitschüler.

 

Öffentliche Schulen:

Du bist bei einer Gastfamilie im Einzugsbereich deiner Schule untergebracht. Je nachdem wo du wohnst, gelangst du entweder mit dem Bus, dem Zug oder zu Fuß zu deiner Schule. Wenn deine Gastfamilie Kinder hat, die dieselbe Schule wie du besuchen, bringt sie euch ggf. mit dem Auto. 

Der Flugpreis ist bereits in unserem Programmpreis enthalten. Du musst dich also um nichts kümmern - der Transfer vor Ort zu deiner Unterkunft (Internat oder Gastfamilie) ist bereits für dich organisiert. Ab dem Flughafen geht dein Abenteuer Summer School also los!

Für deinen Aufenthalt an einer High School in England benötigst du kein Visum. Es ist lediglich ein gültiger Personalausweis nötig.

In England bist du in den meisten Fällen mit einer gesetzlichen Versicherung gegen Krankheiten abgesichert. Du benötigst also ergänzend Versicherungsschutz für Unfälle o.Ä.. Gern schließen wir für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Unsere Summer Schools in England

In England ist bieten wir dir zwei Möglichkeiten für dein Summer School-Programm:

 

Buckswood School (Privatschule): Aufenthalt in den Oster- und Sommerferien möglich. Spezieller Summer School-/ESL-Unterricht sowie Reitunterricht, Tanztraining und Städtetrips nach London, Cambridge oder Oxford – die Schule hat einiges zu bieten!

 

Öffentliche Schulen: Aufenthalt während des regulären Schulbetriebs im Zeitraum September bis Juli möglich. Du nimmst am Schulunterricht teil, kannst dich in Clubs und Sportmannschaften engagieren. 

East Sussex

East Sussex ist eine Grafschaft im Südosten Englands. Wichtigster Ort der Graftschaft ist Brighton, der einer der größten Badeorte der Südküste Englands ist. Zu jeder Jahreszeit bietet die Stadt allerhand - und wird dich begeistern!

Buckswood School

Die Buckswood School bietet dir Summer School-Aufenthalte sowohl im Sommer als auch zu Ostern an. Auf Wunsch und gegen Zuzahlung kannst du neben dem Englischunterricht auch extra Training in Fußball,...

Mehr dazu



England

England - Öffentliche Schulen

Beim Summer School-Programm in England besuchst du - nicht in deinen Ferien - sondern während des regulären Schuljahrs eine öffentliche High School und bist währenddessen bei einer Gastfamilie...

Mehr dazu



Preise 2017/2018 (gültig bis zum Erscheinen des neuen High School- und Summer School-Katalogs Mitte Juni 2017)

Preise Summer School England
East Sussex
 
Buckswood School Ostern 2017
Startdaten:
Buckswood School Sommer 2017
Startdaten:
1 Woche2 Wochen3 Wochen
1.670€2.450€--
--2.750€3.630€
England
 
England - Öffentliche Schulen
Startdaten:
1 Woche2 Wochen3 Wochen4 Wochen5 Wochen6 Wochen
1.650€2.290€2.840€3.390€3.940€4.490€

Leistungen für Summer School England

Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich oder Schweiz
Transfer Flughafen – Unterkunft
Schul- & Kursgebühren
Unterkunft im Internat (Buckswood School) bzw. bei einer Gastfamilie (öffentliche Schulen)
Vollpension
Buckswood School: jede Menge Freizeitaktivitäten und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgelder und Transfers für alle Programmaktivitäten
Wäscheservice (nur Buckswood School)
Krankenversicherung
Betreuung durch TravelWorks und durch Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
TravelWorks-Shirt
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks Community
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Shirt
Betreuung durch TravelWorks und durch Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notfallnummer
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks-Community
Teilnahmezertifikat
Taschengeld
Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel, Bücher und Lernmaterial
ggf. weitere Versicherungen
ggf. Uniform
ggf. erstattbare Kosten für Deposits oder verpflichtende Schülerkonten (werden nach Verbrauch abgerechnet)

Dein Ansprechpartner:

Carina Koch
ckoch@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 262
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte Dich auch interessieren

Summer School Irland

Summer School Irland, das bedeutet Fun und Action mitten in Dublin und ereignisreiche Sommerferien! Mehr dazu

Summer School Neuseeland

Besuche eine Summer School in Neuseeland und schnuppere in den neuseeländischen High School-Alltag hinein. Mehr dazu

Summer School USA

Besuche eine Summer School in den USA und erlebe US-amerikanischen High School-Alltag hautnah, inkl. Flug und Freizeitprogramm!Mehr dazu