Auslandsjahr Asien

Auslandsjahr Asien

Auslandsjahr Asien

Asien, der Kontinent, in dem die Sonne aufgeht, bietet dir für dein Auslandsjahr ein facettenreiches Angebot an Möglichkeiten. Zum Beispiel locken China, vielfältige Natur, historische Sehenswürdigkeiten, aufregende Millionenmetropolen wie Shanghai und Peking und eine Kultur und Sprache, die von unserer unterschiedlicher kaum sein könnte. Das Auslandsjahr deines Lebens wartet auf dich!

Deine Möglichkeiten in Asien

Warum ein Auslandsjahr in Asien?

Asien ist der Kontinent, von dem du schon immer geschwärmt hast? Ein kurzer Besuch bei einer Sprachreise, ein mehrwöchiger Urlaub ist dir nicht genug? Du willst alle Winkel des Landes erkunden, Menschen, Kultur und Sprache aus nächster Nähe erleben? Dann ist ein Auslandsjahr in Asien genau das, was du brauchst.

Deinen Auslandsaufenthalt in Asien kannst du durch verschiedene TravelWorks Programme verwirklichen. Einen Schüleraustausch in Asien bieten wir momentan leider nicht an. Wir haben jedoch andere Programme für dich im Gepäck. Mit Freiwilligenarbeit kannst du zwar nicht ein ganzes Jahr in einem Land Asiens bleiben, durch die Kombination mehrerer Länder bekommt man aber auch mit freiwilliger Arbeit ein Auslandsjahr in Asien zusammen. Auch mit einer Erlebnisreise kannst du längere Zeit in Asien verbringen. Und wenn du schon immer mal chinesisch oder japanisch lernen wolltest, bist du mit einer Sprachreise nach Asien gut beraten.

freiwilligenarbeit-asien-teaser

Kostenfreie Umbuchung

Freiwilligenarbeit Asien

Egal ob du z.B. Englisch in Thailand unterrichten oder in Nepal ein Altersheim unterstützen möchtest - hier findest du das passende Projekt für deine Freiwilligenarbeit in Asien!

Freiwilligenarbeit

Du möchtest dich endlich mal persönlich engagieren und gemeinnützige Projekte in Asien unterstützen? Dann ist Freiwilligenarbeit in Asien genau die richtige Wahl für deinen Auslandsaufenthalt.

Wie könnte man Asien authentischer erleben, als in einem Naturschutz- oder sozialen Projekt und im ständigen Umgang mit Locals?

Aufgrund von Visabestimmungen in den verschiedenen Ländern ist es leider nicht möglich ein komplettes Auslandsjahr mit Freiwilligenarbeit in Asien zu bestreiten. Meistens kannst du mit unseren Programmen bis zu drei Monate bzw. in einigen Ländern auch bis zu sechs Monate in einem Land bleiben.

Durch die Kombination verschiedener Programme kannst du aber auch mit Freiwilligenarbeit ein komplettes Auslandsjahr in Asien ausfüllen.

Haben wir deine Neugier geweckt? Dann stöbere hier weiter durchs Programm.

erlebnisreisen-asien-teaser

Kostenfreie Umbuchung

Erlebnisreisen in Asien

Der riesige asiatische Kontinent lockt mit seinen vielen verschiedenen Natur- und Kulturräumen. Erlebe die bunte Metropole Tokio oder die Vielfalt Vietnams.

Erlebnisreise

Möchtest du mehr als einfach nur ein Tourist sein? Sind dir Erlebnis, Action und Spaß mit Menschen aus aller Welt wichtiger, als einfach schnell von A nach B zu kommen? Dann starte dein Auslandsabenteuer mit unseren verschiedenen Erlebnisreisen in Asien.

Schlendere bei deiner Thailand-Erlebnisreise über die Märkte in Bangkok, statte der weltberühmten Halong Bay in Vietnam einen Besuch ab oder lerne Surfen bei deiner Bali-Erlebnisreise.

Bei den Erlebnisreisen hast du feste Programmpunkte und Aktivitäten, an denen du gemeinsam mit deinen Mitreisenden teilnimmst.

Du hast an manchen Tagen aber auch genug Freizeit, um die schöne Umgebung Asiens auf eigene Faust zu erkunden. Bei deiner Erlebnisreise wohnst du in einfachen Unterkünften oder Zelten und bist auch mal bei den Einheimischen zu Gast, um so tief in die Kultur einzutauchen.

Wage den Schritt in dein Auslandsabenteuer und hole dir hier noch mehr Infos.

Sprachreisen

Zwar nicht für ein ganzes Jahr, aber doch bis zu drei Monate kannst du mit unseren Sprachreisen in Asien bleiben und deine Sprachkenntnisse auffrischen oder eine Sprache - ob chinesisch, japanisch oder russisch - neu lernen.

Auch Land und Leute kannst du bei einer Sprachreise kennenlernen, da du neben dem Sprachkurs genug Freizeit haben wirst.

In Tokio kannst du buddhistische Tempelanlagen entdecken, vom 634 Meter hohen Sky Tree einen einzigartigen Ausblick auf die Stadt genießen und im Shinjuku Gyoen National Garden entspannen. In Peking wartet die "Verbotene Stadt" auf deinen Besuch und in Russland - der Hochburg der Kunst, Musik, Literatur und des Balletts - kannst du dich kulturell inspirieren lassen.

Untergebracht bist du während deiner Sprachreise in einer Gastfamilie, einer WG oder einem Wohnheim. Je nachdem was am besten zu dir passt.

Hast du nun Lust auf eine Sprachreise bekommen? Dann hol dir hier weitere Infos.