Austauschjahr Neuseeland

Auslandsjahr Neuseeland

Neuseeland ist spätestens seit der "Herr der Ringe"-Trilogie weltweit für seine atemberaubend schöne Natur bekannt. Doch Neuseeland hat für dein Auslandsjahr wesentlich mehr als nur Landschaft zu bieten. Denn multikulturelle Städte wie Wellington und Auckland bieten Kultur, Sehenswürdigkeiten und gastfreundliche Einheimische - eine traumhafte Mischung für ein unvergessliches Jahr in Neuseeland.

Auslandsjahr in Neuseeland: Für Schüler & Erwachsene

Warum es sich lohnt, ausgerechnet in Neuseeland gleich ein Auslandsjahr und nicht nur einen kurzen Urlaub zu verbringen? Obwohl es nicht gerade zu den größten Ländern der Welt gehört, kann Neuseeland beim Auslandsjahr mit einem beeindruckenden landschaftlichen Potpourri glänzen. Von Gletschern über Vulkane, Geysire, Strände, subtropischen Landschaften und Steppen bis hin zu Seen findet man auf zwei Hauptinseln verteilt alles, was das Abenteurer-Herz begehrt.

Trotzdem muss es beim Auslandsjahr in Neuseeland nicht immer naturverbunden und idyllisch zugehen. Die „Kiwis“, als offene und sympathische Menschen, wissen das Leben zu genießen. Ob beim gemeinsamen Barbecue oder auf Erkundungstour in den größeren Städten wie Wellington, Auckland, Dunedin oder Christchurch: Beim Auslandsjahr in Neuseeland kommst du schnell mit Einheimischen in Kontakt und lässt dich von ihrer entspannten, sorglosen Art anstecken. Auch die tierischen Einwohner im „Land der großen, weißen Wolke“ gehören zu den außergewöhnlichsten auf der Welt. An den Küsten kannst du sogar Pinguine, Seelöwen, Robben und Wale beobachten. Wie du siehst, gibt es ganz schön viel zu entdecken, Langweile kommt bei deinem Neuseeland-Auslandsjahr also mit Sicherheit nicht auf. 

Wenn all das dein Herz höher schlagen lässt, kannst du ein ganzes Auslandsjahr in Neuseeland verbringen. Dafür hast du die Wahl zwischen einem Work and Travel Aufenthalt, der Arbeit als Au Pair oder einem Praktikum in Neuseeland. Wenn du noch zur Schule gehst, dich der Gedanken an ein Auslandsjahr in Neuseeland, weit weg von Zuhause, aber trotzdem nicht abschreckt sondern im Gegenteil neugierig macht, kannst du beim Schüleraustausch in Neuseeland ein Jahr lang eine neuseeländische High School besuchen. 

Dein Auslandsjahr: Werde Schüler an einer High School

Außergewöhnliche Fächer, gut ausgestattete, moderne Schulen, ein großer Schritt für deine Englischkenntnisse und drum herum die facettenreichen Landschaften Neuseelands - um nur einige der vielen Gründe für einen Schüleraustausch in Neuseeland zu nennen. Als Austauschschüler lernst du nicht nur das Leben an einer neuseeländischen High School kennen, sondern tauchst in deiner Gastfamilie völlig ein in das Leben der "Kiwis". Keine Frage, dein Austauschjahr in Neuseeland wird garantiert zum unvergesslichen Erlebnis. Mehr Selbstständigkeit, einmalige Erinnerungen und viele neue Freundschaften werden deine Begleiter auf dem Rückflug sein - also, wage den Sprung ins Abenteuer am anderen Ende der Welt! 

Wir beraten dich gerne zu deinen Möglichkeiten, ein High School Jahr in Neuseeland zu verbringen, und finden für dich die passende Gastfamilie. Wir stehen dir mit persönlicher Betreuung von Anfang an und bei allen Fragen zur Seite.

Work & Travel

Für dich zählt bei deinem Auslandsjahr in Neuseeland nur eins: dein eigener Herr zu sein! Du willst reisen, ein Abenteuer und völlig frei sein? Außerdem möchtest du so viel wie möglich von Neuseeland sehen, von den Geysiren über die Strände bis hin zu den Metropolen? Dann ist ein Work & Travel Aufenthalt in Neuseeland genau die richtige Wahl für dich.

Du reist und arbeitest abwechselnd und entscheidest ganz allein, wohin es dich verschlägt. Deine Urlaubskasse besserst du immer wieder selbst mit verschiedenen Jobs vor Ort auf und finanzierst dir so Touren durch die atemberaubenden Landschaften Neuseelands. 

Auslandspraktikum

Du findest, dein Lebenslauf könnte noch eine Prise Internationales und praktische Erfahrungen vertragen? Du möchtest nicht nur einfach ein Auslandsjahr in Neuseeland erleben, sondern dieses auch sinnvoll nutzen? Wie wäre es dann mit einem Praktikum in Neuseeland? Hier kannst du für verschiedenste Fachbereiche wertvolle Praxiserfahrungen auf dem internationalen Arbeitsmarkt sammeln. Nebenbei kannst du dein Englisch - auf Wunsch auch gezielt mit einem Sprachkurs - verbessern und das reiche Angebot deiner neuen Heimat voll auskosten. Egal, ob du sportbegeistert, Outdoorfreak oder in das pulsierende Großstadtleben verliebt bist, langweilig wird es dir während deines Auslandsjahres in Neuseeland garantiert nicht.

Au Pair

Für dein Auslandsjahr ist es dir besonders wichtig, das "echte" Neuseeland zu erleben und an den Traditionen, Bräuchen und der Lebensart der "Kiwis" teil zu haben? Wenn du gerne mit Kindern arbeitest, hast du die Möglichkeit, als Au Pair in Neuseeland von Anfang an direkt einzutauchen in das authentische Leben der Neuseeländer und ganz nebenbei noch ein vergleichsweise kostengünstiges Auslandsjahr in Neuseeland zu verbringen. Während du dich um die Kinder und leichte Haushaltsarbeiten einer neuseeländischen Gastfamilie kümmerst, hast du neben einem wöchentlichen Taschengeld Kost und Logis frei. So bleibt dir genug von deiner Reisekasse, um in deiner Freizeit das Land um dich herum zu erkunden.

Freizeit im Auslandsjahr in Neuseeland

Beim Auslandjahr in Neuseeland solltest du unbedingt von den natürlichen Vorteilen des Landes profitieren. Keine Sorge, du wirst genug Freizeit haben, um viel auszuprobieren: Bei extremen Outdoor-Sportarten kannst du deinen Mut und deine Belastbarkeit unter Beweis stellen. Egal ob White Water Rafting, Bungee Jumping, Fallschirmspringen, Klettern oder Surfen, hier sind starke Nerven und Geschick gefragt. Wer es beim Auslandsjahr in Neuseeland zwischendurch lieber etwas ruhiger haben möchte, zieht sich für ausgedehnte Wanderungen in die entlegenen Ecken der Inseln zurück - davon gibt es natürlich eine ganze Menge. Oder du machst in deiner Freizeit einfach mal einen entspannten Beach-Tag und genießt mit deinen Freunden oder Kollegen das milde Klima am Strand.

Bist du jetzt neugierig geworden auf dieses atemberaubende Land? Hast du Lust bekommen, den Alltag im Job, in der Familie oder Schule mit eigenen Augen zu sehen und zu erleben? Dir reicht es nicht mehr, beim Herr der Ringe schauen nur von der magischen Landschaft zu träumen? Dann nichts wie hin ans andere Ende der Welt und mit einem Hechtsprung rein ins Abenteuer Auslandsjahr Neuseeland!

Alle Neuseeland Programme

Alle Auslandsaufenthalte Neuseeland

Wenn du dich für die Umwelt engagieren möchtest, kannst du auch Freiwilligenarbeit in Neuseeland leisten. Du kannst in Natur- und Kulturschutzprojekten arbeiten und so bis zu 12 Wochen in Neuseeland bleiben.
Bist du bereits 16 Jahre oder älter und möchtest gezielt deine englischen Sprachkenntnisse verbessern? Dann ist eine Sprachreise nach Neuseeland eine weitere Option für dich. Unsere Sprachschule dort bietet sog. Langzeitsprachkurse an, mit denen du bis zu einem halben Jahr (oder sogar länger) in Neuseeland bleiben kannst