Schüleraustausch Irland

Schüleraustausch Irland

High School Irland: Verbringe eine unvergessliche Zeit auf der grünen Insel

Ein Schüleraustausch in Irland ist ein unvergessliches Erlebnis! Saftig grüne Wiesen, grasende Schafherden, schroffe Felsklippen, urige Dörfer und verträumte Burgruinen. Irland erfüllt all diese Klischees. Wer bei Irland jedoch immer noch an ein streng katholisches Land denkt, der wird enttäuscht, denn in den letzten Jahrzehnten hat sich Irland zu einem überaus liberalen und modernen Land entwickelt. Und doch sind z.T. Jahrhunderte alte Traditionen in Musik, Sprache und Alltag präsent. Fàilte go hÉirinn – Willkommen in Irland!

high-schools-irland-teaser

120 € Frühbucherrabatt

Öffentliche Schulen Irland

Lass dich beim Classic-Programm überraschen, an welche Schule es dich verschlägt - denn die Platzierung erfolgt landesweit. Mehr dazu

irland
schueleraustausch-irland-oeffentlich-select-teaser

120 € Frühbucherrabatt

Öffentliche Schulen Select Irland

Wähle selbst aus, ob du in einer bestimmten Region oder direkt an der Schule deiner Wahl in Irland platziert werden möchtest. Mehr dazu

irland
privatschulen-irland-2-teaser

120 € Frühbucherrabatt

Private Schulen Irland

Besuche eine renommierte Privatschule in Irland, lerne auf hohem Niveau und entdecke in deiner Freizeit das zauberhafte Irland. Mehr dazu

irland
schueleraustausch-short-term-irland-teaser

Short Term-Programm Irland

Im Kurzprogramm schnupperst du in 1-10 Wochen in den Schulalltag an einer irischen High School. Mehr dazu

irland

Warum ein Austauschjahr in Irland?


Die Iren sind äußerst gastfreundlich und zeigen dir stolz ihr Land und lassen dich an ihrer Kultur teilhaben. Bei so viel Herzlichkeit wirst du dich während deines Schüleraustausches in Irland bestimmt schnell zu Hause fühlen.

Irland ist nur einen Katzensprung von zu Hause entfernt. In nur wenigen Flugstunden erreichst du die grüne Insel. So sparst du dir nicht nur den Zeitaufwand für einen Langstreckenflug, sondern auch einiges an Kosten. Und wenn du gar nicht fliegen möchtest, kannst du sogar über England mit Auto oder Bus und der Fähre anreisen.

Du bist noch nicht 14 Jahre alt? Kein Problem! Für eine Austauschjahr in Irland ist das Mindestalter mit 12 Jahren niedriger als bei allen anderen Schüleraustausch-Programmen.

Irland ist einfach unglaublich schön. Und grün! Weite Wiesen und Wälder so weit das Auge reicht. Entdecke während deines Schüleraustausches die Idylle des Landes.

Schüleraustausch Irland: Deine Möglichkeiten


Classic-Programm

Dürfen wir dich mit dem Ort und der High School deines Schüleraustausches in Irland überraschen? Dann solltest du das Classic-Programm wählen! Wir platzieren dich an einer beliebigen öffentlichen Schule in Irland.

Auch wenn das Programm zunächst teurer erscheint als das Select-Programm, ist es ab einem Aufenthalt von einem Jahr günstiger.

 

Wenn du mitbestimmen möchtest, wo du platziert wirst, kannst du gegen Zuzahlung angeben, welche Aktivitäten du an deiner High School oder in deinem Ort unbedingt ausüben möchtest. Du möchtest nicht mitten auf dem Land wohnen? Mit der „Town Placement“-Option garantieren wir die eine Platzierung in einem Ort mit mind. 3.000 Einwohnern.

Select-Programm

Im Select-Programm entscheidest du selbst, welche Schule du während deines Schüleraustausches besuchen möchtest. Dabei kannst du zwischen dem Öffentliche Schulen Select Irland-Programm und dem Private Schulen Irland-Programm wählen.

Grundsätzlich sind die Privatschulen für einen höheren akademischen Standard bekannt. Damit du auch sicher an deiner gewünschten High School platziert wirst, empfehlen wir dir, mit der Entscheidung nicht zu lang zu warten. Die Plätze an den Schulen sind sehr beliebt und daher begrenzt.

Kurzprogramm

3 bis 4 Monate, ein halbes oder sogar ein ganzes Schuljahr in Irland sind dir zu lang? In unserem Short Term-Programm Irland hast du die Möglichkeit in nur 1-10 Wochen in den Schulalltag an einer irischen High School reinzuschnuppern.

Wie beim Classic-Programm wirst du an einer beliebigen Schule platziert – ein hohes Maß an Flexibilität ist daher auch für einen kurzen Schüleraustausch Voraussetzung.


High School-Jahr Irland: Das erwartet dich


Am keltischen Westrand Europas wartet Irland darauf, von dir im Austauschjahr entdeckt zu werden. Das Land hat sich zu einem neuen wirtschaftlichen Zentrum Europas entwickelt. Neben dem boomenden Dublin erwarten dich auch Städte wie Galway, Cork oder Kilkenny, die eine lebendige Studentenszene und das Flair des alten Irlands bieten. Deine Zeit an einer irischen High School wird auf jeden Fall unvergesslich und du wirst die urigen Eigenarten des kleinen Landes in dein Herz schließen.


Die Iren sind ein sehr offenes Volk! Es gibt kaum einen Iren, der dir nicht mit Freundlichkeit, Humor und Hilfsbereitschaft begegnet. Egal, ob in Dublin, Galway, Cork oder auf dem Lande - deine Mitschüler und deine Gastfamilie nehmen dich sofort herzlich in ihren Kreis auf. So wirst du dich bei deinem Schüleraustausch in Irland schnell wohl und heimisch fühlen. Tauche ein in das Herz der grünen Insel und zurück in der Heimat wirst du die entspannte Lebenseinstellung und die freundliche und lebensfrohe Art der Iren vermissen.

 

Irland ist das Ziel für Entdecker. Begib dich auf die Suche nach uralten Zeichen aus der keltischen und vorkeltischen Zeit, der römischen Besetzung und des frühen Christentums. Die unzähligen Klosterruinen und Steinkreuze erzählen von einer geheimnisvollen Vergangenheit und machen neugierig auf das neue, junge Irland! Während deines Schüleraustausches lernst du die irischen Traditionen mit Musik & Tanz und Gaeilge kennen. 

Feier mit deinen neuen Freunden den weltbekannten St. Patrick’s Day, probiere dich im Irish Dancing und lausche den schönen Klängen des wohl ältesten Instruments des Landes, der Harfe. Ob Kobold, Kleeblatt oder die gälische Sprache - dein Irland Austausch wird dich in irgendeiner Art und Weise der irischen Kultur näherbringen.

Naturbegeisterte aufgepasst! Ob Moorlandschaft, grüne Hügel oder imposante Felsenküsten– die Landschaft Irlands ist sehr vielfältig. Je nachdem wie lang dein Schüleraustausch ist und wo du genau wohnst, kannst du so einiges im Freien entdecken. Wie wäre es mit einem Ausflug zu den berühmten Cliffs of Moher, wo unter anderem die Harry Potter-Filme gedreht wurden, der Connemara Nationalpark mit seiner Moor- und Heidelandschaft oder Dingle Peninsula, eine Halbinsel mit traumhaften Sandstränden? Auch von der Haustür deiner Gastfamilie ist es mit Sicherheit nicht weit in die faszinierende Natur der grünen Insel.


Austausch Irland: So sieht dein High School-Alltag aus

 

Das irische Schulsystem genießt einen guten Ruf und die Schule bietet dir die Möglichkeit, viele Fächer auszuprobieren, die du so aus Deutschland nicht kennst. Nach dem Unterricht am Vormittag warten am Nachmittag spannende außerschulische Aktivitäten auf dich. Nimm z.B. am Schulmusical teil, spiel im Orchester mit oder drehe mit deinen Mitschülern gemeinsam ein Musikvideo. Langweilig wird dir während deines Schüleraustausches in Irland bestimmt nicht.

 

Aber auch Sport wird an den irischen High Schools großgeschrieben. So zählen z.B. Hurling, eine keltische, hockeyähnliche Sportart, und Gaelic Football zu beliebten Sportarten, die von den Schülern ausgeübt werden. Ob in der Schulmannschaft oder von der Tribüne zum Anfeuern – bei Turnieren oder Wettbewerben bist du immer dabei. Denn das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Identifikation mit deiner High School sind in Irland deutlich wichtiger als bei uns. Was zum Beispiel niemals (auch nicht an den öffentlichen High Schools) fehlen darf ist die Schuluniform. Auch wenn dir das Tragen der Uniform in den ersten Tagen etwas ungewohnt vorkommen wird, wirst du dich schnell wohl und der Schule zugehörig fühlen. 

schulsystem-irland-teaser

Das Schulsystem in Irland

Hier findest du alle Infos zum Schulsystem in Irland, zu seinen Besonderheiten und zu allem, was es dir auf einem Schüleraustausch bieten kann.

Schüleraustausch Irland: Erfahrungen unserer Teilnehmer


Neues vom Entdecker Blog

erfahrungsbericht-hs-irland-lara-teaser

Infos aus Erster Hand

Austauschschüler Erfahrungsberichte

Viele Teilnehmer teilen mit uns ihre Erfahrungen im Ausland. In diesen Erfahrungsberichten findest du hautnahe Infos zur Schule, Gastfamilie oder zum Leben in Irland!

 

schueleraustausch-kosten-finanzierung-graduation

Alle Länder

Infos für Eltern & Schüler

Du möchtest dich zusammen mit deinen Eltern informieren, wie die Vorbereitung bis zur deiner Abreise aussehen wird, wie du im Ausland betreut wirst oder wie sich ein Schüleraustausch am besten finanzieren lässt? Diese und viele weitere Infos findet ihr in unserem Infobereich.    

schuelersprachreisen-irland-teaser

Sprachferien Irland

Du möchtest lieber in deinen Schulferien auf die grüne Insel? Dann sind unsere Sprachferien in Irland genau das Richtige für dich! Verbringe 2 bis 4 Wochen bei einer irischen Gastfamilie, besuche eine Sprachschule und nimm am Nachmittag gemeinsam mit Schülern aus aller Welt an einem abwechsulungsreichen Freizeitprogramm teil.

FAQ - Die häufigsten Fragen zu einem Schüleraustausch nach Irland


Du kannst deine Austauschjahr in Irland sowohl im Sommer (August) als auch im Winter (Januar) beginnen. Bei manchen Programmen ist ggf. und auf Anfrage ein Start im Frühjahr (April) möglich. Nähere Infos findest du auf der jeweiligen Programmseite.

Die Kosten deines Irland Austausches hängen in erster Linie von der Wahl des Programmes bzw. der deiner High School und deiner Aufenthaltsdauer ab. Grundsätzlich sind längere Aufenthalte im Verhältnis günstiger als kürzere. So kostet z.B. ein Halbjahr im Classic-Programm ca. 8.000 EUR während du für ca. 10.000 EUR gleich ein ganzes Schuljahr in Irland bleiben kannst. Ab ca. 12.000 EUR kannst du dir deine öffentliche Schule und ab ca. 18.500 EUR deine Privatschule aussuchen. Alle Preise findest du auf der jeweiligen Programmseite.

Nach dem Junior Cycle hast du an den meisten irischen Schulen die Möglichkeit freiwillig ein Übergangsjahr vor dem Beginn der Oberstufe zu machen. Auch als Austauschschüler kannst du dich für ein Transition Year entscheiden und dich auf ein spannendes Jahr mit praxisbezogenen und berufsvorbereitenden Kursen und Projekten freuen. Weitere Infos findest du in unserem Infobereich zum Schulsystem in Irland.

 

Als Austauschschüler an einer öffentlichen High School wirst du in einer irischen Gastfamilie leben und so direkt die frohe Lebensart der Iren kennenlernen und dich von ihr anstecken lassen. Denn ein Schüleraustausch bedeutet mehr, als nur dein Englisch zu verbessern und die beeindruckenden irischen Landschaften zu bestaunen. Auf dich warten Hunderte neuer Eindrücke, neue Freunde und ein unvergessliches Schuljahr in Irland. Du lernst die irischen Gepflogenheiten kennen und die Gastfamilie ermöglicht es dir, einen unverfälschten Blick in das Herz der grünen Insel zu erhaschen.

 

Bei den Privatschulen hast du auch die Möglichkeit, im schuleigenen Internat untergebracht zu werden und deinen Alltag gemeinsam mit anderen irischen Schülern zu gestalten. Wenn du trotzdem auch das Leben und den Alltag der Iren hautnah kennenlernen möchtest, besteht die Möglichkeit, am Wochenende in einer Gastfamilie untergebracht zu werden. Unsere High School-Experten helfen dir gerne, die passende Unterkunft für deinen Austauschjahr in Irland zu finden.

Je nach Programm kannst du zu Beginn deines Schüleraustausches in Irland Orientierungstage in Dublin hinzubuchen. Hier erkundest du gemeinsam mit anderen Austauschschülern die Stadt und erhältst einen Workshop zu dem Leben in der Gastfamilie, dem irischen Schulalltag sowie den Sitten und Gebräuchen. Nähere Infos findest du im Öffentliche Schulen Irland-Programm.