Austauschjahr Neuseeland

Austauschjahr Neuseeland

Austauschjahr Neuseeland: Privatschulen

Gemeinsam mit deiner Gastfamilie lässt du dir das Abendessen schmecken. Es ist Freitagabend und du blickst auf eine ereignisreiche Woche zurück: Du hast deine ersten Tests erfolgreich bestanden, fleißig für deine Rolle im Schulmusical geübt und mit deiner Fußballmannschaft ein wichtiges Turnier gewonnen. Du fühlst dich wie zuhause und lauschst den Erzählungen deiner kleinen Gastgeschwister Amy und Gregory. Dein Englisch ist mittlerweile so flüssig, dass du gar nicht mehr nachdenken musst und das macht dich stolz. Am Wochenende wollt ihr einen Segeltörn unternehmen. Längst hat dich Neuseeland mit seinen Menschen und seiner Natur verzaubert – diese Erinnerungen werden dir immer bleiben.

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab9.170eur

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Englischnote mind. ausreichend
Programmstart: Januar / April / Juni
Bewerbungsfrist: 01.10. / 15.02. / 01.05. (auf Anfrage auch später)
Unterkunft: Gastfamilie

Highlights des Programms: Schulwahl, IB-Programm, Abitur nach der 10. Klasse
Inklusive: Komplettpaket mit Vorbereitungs- & Elternseminar vor Abreise, Hin- und Rückflug ab DE/AT/CH, Flugbegleitung durch TravelWorks & Orientierungstage in Singapur (bei Ausreise im Jan./Juli), Unterkunft & Verpflegung in Internat/Gastfamilie

Erlebe ein Austauschjahr in Neuseeland!

Es ist schwer zu sagen, was dich bei einem Austauschjahr in Neuseeland am meisten beeindrucken wird: die Herzlichkeit der "Kiwis", das Angebot deiner Schule oder die imposanten Landschaften, die sich um dich herum erheben. Sicher ist auf jeden Fall, dass du von deinem Schüleraustausch mit fantastischen Eindrücken heimkehren wirst, die dich dein Leben lang begleiten werden.


Für dein Austauschjahr in Neuseeland stehen dir mehrere Privatschulen zur Auswahl. Sie haben eines gemein: Sie kümmern sich intensiv um dich als Austauschschüler und stehen dir bei Fragen und Problemen helfend zur Seite.

Unser Programm: High Schools Neuseeland

Um an diesem Programm teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Status: SchülerIn
  • Alter: 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse

Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in Neuseeland!

Programmstart: Januar, April oder Juli. 
Programmdauer: 1, 2, 3, 4 oder 6 Terms. Ein Term umfasst 10-12 Wochen. 
Bewerbungsfristen:

  • Für Start im Januar: 01.10.
  • Für Start im April: 15.02.
  • Für Start im Juli: 01.05. 


Auf Anfrage ist auch eine spätere Bewerbung bzw. ein späterer Start möglich.

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Einige Zeit vor deiner Abreise laden wir dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern erhältst auch zahlreiche Informationen zu deinem Gastland und deinem High School-Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen stellen und klären.

Orientierungstage in Singapur

Bevor dich deine Gastfamilie willkommen heißt, erlebst du bei einer Ausreise im Januar bzw. Juli gemeinsam mit den anderen deutschsprachigen Austauschschülern spannende Orientierungstage in Singapur. Du hast völlig Recht - der Stadtstaat liegt weder in noch bei Neuseeland, aber auf dem Weg dorthin. Also warum nicht auf halber Strecke aussteigen und mit Singapur eine weitere spannende Destination entdecken?

Was erwartet dich?

  • Abholung vom Flughafen.
  • Unterbringung im Hostel-Mehrbettzimmer inkl. Verpflegung (3 Nächte).
  • Ausführliche Informationsveranstaltung zum Leben in der Gastfamilie, zum neuseeländischen Schulalltag sowie Sitten und Bräuchen.
  • Freizeitprogramm, u.a. Sightseeintouren durch die City, Strandtag auf Sentosa Island, Singapur River Safari, Mountainbiking durch den tropischen Regenwald, Tempelbesuche.


Während der Orientierungstage ist ein deutscher Betreuer mit euch vor Ort. Im Anschluss fliegst du weiter zu deiner Gastfamilie in Neuseeland. 

Unsere privaten Partnerschulen liegen beide auf der Nordinsel, eine an der paradiesischen Bay of Islands, die andere in der Region Manawatu-Wanganui. Du kannst direkt eine bestimmte Schule auswählen – wir beraten dich gern dazu. Das abwechslungsreiche Fächerangebot der Schule, deine Lehrer und sorgfältig ausgewählte Gastfamilie sowie deine neuen Klassenkameraden sorgen dafür, dass du dich hier sogleich wohl fühlst.

Abitur nach der 10. Klasse 

Speziell für Gastschüler – Oberstufenschüler, aber auch Real- bzw. Mittelschulabsolventen – haben viele High Schools in Neuseeland ein 18-monatiges High School-Programm entwickelt, das zum NCEA Level 3 (National Certificate of Educational Achievement – vergleichbar mit dem Abitur) führt. Soweit dabei Mindestnoten in vorgegebenen Fächern erzielt werden, empfiehlt die Kultusministerkonferenz (KMK) deutschen Hochschulen, den NCEA Schulabschluss als direkte Hochschulzugangsberechtigung anzuerkennen. Das Programm, das – anders als ein "normales" High School Jahr in Neuseeland – 18 Monate dauert, startet jeweils im Juli. Bei Interesse informieren wir dich gerne ausführlich.

TIPP: Die Kosten für deinen Flug sind bereits im Programmpreis enthalten!

Deine Unterkunft hängt von deiner Schulwahl ab. Du bist entweder in einem Internat untergebracht oder lebst bei einer typisch neuseeländischen Gastfamilie. So lernst du Land und Leute auf Anhieb kennen und bist in einer familiären Umgebung aufgehoben. Unsere Gastfamilien sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näher bringen.

Auf dem Hinflug begleitet dich einer unserer Programmkoordinatoren und wird auch während des Orientierungsseminars in Singapur nicht von der Seite weichen. Außerdem reist du gemeinsam mit anderen Austauschschülern nach Neuseeland aus – eine ideale Gelegenheit, sich auszutauschen! Reist du im Frühling, d.h. April aus, ist dein Flug allerdings unbegleitet. 

Für deinen Aufenthalt an einer High School in Neuseeland benötigst du ein Schülervisum. Die Visumsgebühr beträgt derzeit etwa 200 € und ist nicht im Programmpreis enthalten. Wir helfen dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite. 

Dein Schülervisum läuft ca. eine Woche nach Schulende aus. Möchtest du danach mit deinen Eltern in Neuseeland herumreisen, so ist die Beantragung eines Touristenvisums notwendig. Als Minderjährige/r erhältst du dieses Visum allerdings nur, wenn es einen so genannten "Guardian" vor Ort gibt, der die Verantwortung für dich während deines restlichen Aufenthalts trägt. Deine Gastfamilie bzw. deine Eltern können diese Funktion nicht annehmen. Daher übernimmt unsere Partnerorganisation das "Guardianship". Sie trägt über das Ende deines Schülervisums hinaus die Verantwortung für dich und ermöglicht dir einen längeren Aufenthalt z.B. zu Reisezwecken. Sie hilft dir bei der Beantragung des Touristenvisums sowie beim Ausfüllen aller hierfür notwendigen Dokumente. Wenn du dich für diese Option interessierst, kannst du uns bezüglich der Beantragungsgebühren und weiterer Infos kontaktieren.

Für den Besuch einer High School in Neuseeland benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Gern schließen wir für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung der Allianz Global Assistance, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Austauschjahr in Neuseeland: Deine Privatschule

In Neuseeland stehen dir auf der Nordinsel mehrere Privatschulen zur Auswahl: Eine liegt an der paradiesischen Bay of Islands, die andere befindet sich in der Region Manawatu-Wanganui. Welche High School besser zu dir passt, entscheidest ganz allein du. 

Regionen

Nordinsel

Auf der kleineren der beiden Inseln wohnen rund drei Viertel aller "Kiwis", wie sich die sympathischen Einwohner selbst nennen. Eng wird es im Norden Neuseelands aber bestimmt nicht. Zwischen den Metropolen Auckland und Wellington erwarten dich tropische Strände, saftig grüne Hügel, majestätische Vulkane, beeindruckende Maori-Kultur - und na klar, jede Menge Schafe und so manche Hobbit-Fährte.

Gruppenausreise mit Orientierungstagen

Nga Tawa Diocesan School

Der besondere Fokus der Schule liegt auf dem Reitsport. Zudem gibt es die Möglichkeit eines individuell zugeschnittenen Fitnessprogramms.

Mehr dazu

Gruppenausreise mit Orientierungstagen

Springbank High School

Die Schule liegt in einer wunderschönen Landschaft und bietet aufgrund der geringen Schülerzahl eine sehr persönliche Betreuung.

Mehr dazu



Preise 2018/2019 (gültig bis 31.12.2017)

Preise Neuseeland Privatschulen
Nordinsel
 
Nga Tawa Diocesan School (Januar, April)
Startdaten:
Nga Tawa Diocesan School (Juli)
Startdaten:
Springbank High School (Januar, April)
Startdaten:
Springbank High School (Juli)
Startdaten:
1 Term2 Terms3 Terms4 Terms6 Terms
10.330€15.940€22.470€27.550€auf Anfrage
10.330€15.940€23.120€28.200€auf Anfrage
9.170€13.380€17.670€22.300€auf Anfrage
9.170€13.380€18.320€22.950€auf Anfrage

Leistungen für Neuseeland Privatschulen

persönliches Interview in vielen Städten deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland bzw. Österreich
Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
Hin- und Rückflug ab Frankfurt/Main, inkl. Zubringerzug nach Frankfurt
Flugbegleitung durch TravelWorks auf Hinflug (Ausreisen Januar/Juli)
Transfer Flughafen - ggf. Orientierungsveranstaltung - Unterkunft
Orientierungstage in Singapur (3 Nächte) inkl. Unterkunft im Hostel-Mehrbettzimmer, Verpflegung, Eintrittsgeldern, Aktivitäten, Transfers (Ausreisen Januar/Juli)
Unterkunft/Verpflegung in ausgewählter Gastfamilie bzw. Internat
Vermittlung an eine bzw. die gewählte High School
Schulgeld
Betreuung durch TravelWorks und Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
Inforundschreiben
Schüler- und Elternhandbuch
TravelWorks-Shirt
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks-Community
Teilnahmezertifikat
Welcome Back-Paket
Welcome Back-Event (gegen geringe Kostenbeteteiligung)
Reisekosten zum Interview und Vorbereitungsseminar
Visumsgebühr (z.Zt. ca. 200 €)
ggf. Zubringerflug nach Deutschland
Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
Schuluniform (ca. 100-150 €)
ggf. Gebühren für neuseeländische Abschlussprüfungen (NCEA, ca. 400 NZ$)
Ausgaben für Schulausflüge, Verkehrsmittel und Lernmaterial
weitere Versicherungen

Dein Ansprechpartner:

Sören Gerkensmeyer
sgerkensmeyer@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 354
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

Privatschulen Australien

Sammle unvergessliche Erlebnisse an einer privaten Highschool in Australien und verbringe das Schuljahr deines Lebens Down Under.Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab10.150eur

Öffentliche Schulen Neuseeland

Komm mit ans andere Ende der Welt und lass dich an einer öffentlichen Schule von der Schönheit des Landes verzaubern.Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab7.500eur

Summer School Neuseeland

Besuche eine Summer School in Neuseeland und schnuppere in den neuseeländischen High School-Alltag hinein. Mehr dazu

  • Summer
    School

  • von 12-17 Jahre
  • Ab3Wochen
  • ab3.720eur