Sprachreisen Auckland

Sprachreisen Auckland

Sprachreisen nach Auckland

Zwischen zwei Unterrichtsstunden sitzt du mit deinen neuen Freunden in der Parkanlage „The Domain“, unweit der Sprachschule. Ihr besprecht, was ihr schon gelernt habt und plant bereits für das Wochenende: Auckland bietet schier unendlich viele Möglichkeiten, aber fürs erste habt ihr beschlossen, es den „Kiwis“ gleichzutun und die freie Zeit am und im Wasser zu verbringen, beim Sonnen, Surfen und Segeln. Ihr packt eure Bücher wieder ein und geht zum Unterricht, in dem es heute um die Maori-Kultur geht.

Warum eine Sprachreise nach Auckland?

Auckland, die "City of Sails", vereint Kultur, Abenteuer und atemberaubende Landschaft wie kaum eine andere Stadt der Welt. Genieße die Aussicht vom Mount Eden, dem höchsten Vulkan Aucklands oder steige auf den Sky Tower und erlebe einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt bei einem Skywalk. Lerne die neuseeländische Natur bei einem Kajak- oder Wandertrip kennen und lass dir einen Abstecher zu einem der Stadtstrände nicht entgehen. Der Hafen bietet mit seinen vielen Cafés und Bars eine lebendige Atmosphäre in nächster Nähe zu den vielen Segelbooten. Wenn du dem Trubel mal entkommen willst, findest du im Stadtpark Auckland Domain eine Auszeit im Grünen. Die Museen sind die besten des Landes, hier konzentriert sich Kunst, Kultur und Wissenschaft.

Darüber hinaus besitzt die Stadt einen einmaligen Wert für Extremsportler und Adrenalin-Junkies: Fallschirmspringen, Bungeejumping und danach ein Sprung ins kalte Wasser – in den Blue Canyon etwa. Auch die Tierwelt bietet in Auckland unvergessliche Augenblicke: Erlebe beispielsweise Wale und Delfine hautnah und in ihrem natürlichen Lebensraum. Das bekannteste Wahrzeichen Aucklands ist der Sky Tower, von dem du einen 360° Panoramablick über die Stadt genießt. In Parnell findest du viele kleine Shops, authentische Kiwi-Souvenirs, nette Restaurants und künstlerische Galerien sowie das bekannte Chocolate Boutique Café.

Sportlich Aktive spielen z.B. Badminton, Fußball, Volleyball oder gehen Klettern und im Domain Park kannst du Softball spielen. Besuche Aucklands Zoo oder die "Underwaterworld", wo du exotische Meeresbewohner sehen kannst oder genieße einen Tag am Strand. Ausflüge führen dich z.B. nach Rotorua, Taupo und Waitomo oder Rangitoto Island, einer unbewohnten Vulkaninsel in der Bucht von Auckland. Unsere Sprachschule in Auckland liegt in einem der angesagtesten Viertel der Stadt, nur 2 Kilometer vom Zentrum entfernt, zwischen der Parkanlage „The Domain” und dem lebendigen Newmarket District mit zahlreichen Geschäften, Bars und Cafés.

   * z.B. nach Rotorua, Coromandel oder Waiheke Island

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Auckland

Sightseeing

Zahlreiche Highlights im riesigen Ballungsraum von Auckland auf der Nordinsel Neuseelands laden zum Entdecken ein. Auckland ist die größte und auch vielseitigste Stadt Neuseelands. Eine der Hauptattraktionen der quirligen Metrople ist das Kelly Tarlton's Sea Life Aquarium. Um Haie beim Tauchen hautnah zu erleben, sind hier im Aquarium keine Taucherfahrungen nötig. Scott's Base im Aquarium dokumentiert die aufregende Geschichte des britischen Polarforschers Robert Falcon Scott. Die Hütte seiner antarktischen Basis wurde originalgetreu nachgebaut und du kannst entdecken, wie der Wissenschaftler die eisige Landschaft der Antarktika erlebt hat. Außerdem können Besucher hier die bekannten Königspinguine in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Des Weiteren gehören zu den Attraktionen des Meeresmuseums Becken, in denen du zahlreiche Meeresbewohner anfassen kannst, der Haitunnel sowie viele weitere Aquarien mit farbenprächtigen Fischen. Vom Mount Eden, einem erloschenen Vulkan oberhalb des Stadtzentrums, hat man einen fantastischen Ausblick auf Auckland und dessen malerische Umgebung. Auch die Aussicht vom Sky Tower im Herzen der Stadt sollte bei einem Sprachaufenthalt in Auckland mit auf dem Programm stehen. Du genießt den Blick von den drei Aussichtsplattformen auf der Höhe von 182, 191 und 220 Metern. In dem drehenden Restaurant und der Bar des Fernmeldeturms kannst du das gesamte Panorama der Großstadt erleben. Ein weiteres Highlight ist der Victoria Park Market.

Trendige Boutiquen und tolle Geschäfte laden zum Stöbern und Shoppen ein. In gemütlichen Restaurants sowie stylishen Bars kannst du die einheimische Küche probieren. Das ganze Jahr über finden zahlreiche Events und Veranstaltungen, wie Konzerte und Shows, auf dem Victoria Park Market statt.

Kultur

Aufgrund der bunten Mischung unterschiedlicher Völker hat Auckland ein vielseitiges kulturelles Programm zu bieten. Liebhaber der klassischen Musik sollten unbedingt ein Konzert von Aucklands Philharmonie-Orchester besuchen. Eines der informativsten und anschaulichsten Museen, in dem du einen guten Einblick in die bewegende Geschichte und Kultur des pazifischen Landes bekommst, ist das Auckland War Memorial Museum. Die Dauerausstellung präsentiert ausführlich die besondere Vergangenheit Neuseelands sowie die einzigartige Fauna und Flora des Landes. In einer Fotoausstellung kannst du großartige Bilder von wild lebenden Tieren bewundern. Bekannte neuseeländische Maler und Künstler stellen ihre Werke in der Auckland Art Gallery aus. In der modernen Galerie finden auch interessante Wechselausstellungen zu vielfältigen Themen statt. Empfehlenswert zur Erkundung der Hafenstadt ist auch eine Hop-off Hop-on-Tour mit dem Bus. 14 Stationen nahe den wichtigsten Attraktionen sind über Auckland verteilt, an denen du nach Belieben ein- und aussteigen kannst. Das ganze Jahr über finden tolle Events statt, so das bezaubernde Pasifika Festival mit Musik, Essen, Kunst und Tänzen diverser pazifischer Kulturen.

Gastronomie und Nachtleben

Eine besondere Spezialität Neuseelands sind die vielseitigen Lammgerichte. Einheimische Bier- und Weinsorten, wie Flame oder Steinlager, sollten unbedingt bei einem Sprachaufenthalt in Auckland in den Pubs probiert werden. Das Avocado-Öl ist eine recht neue Erfindung der Neuseeländer und ideal zum Kochen sowie für Salatdressings. Zahlreiche delikate Käsesorten aus Ziegen- und Kuhmilch gehören ebenfalls zu den Spezialitäten des Landes. Das Nostalgia Restaurant im Herzen von Auckland ist eine besonders empfehlenswerte Gaststätte mit tollem Ambiente und großartiger Speisekarte. Wie der Name schon sagt, ist das Restaurant in einem nostalgischen Stil eingerichtet und besteht aus drei Räumen: Brick Room, Red Room und Library Room. Vorspeisen, Hauptgänge sowie Desserts sind exquisit und werden auf fantasievolle Weise zubereitet und serviert. Im Zentrum von Auckland, vor allem in und um die Queen Street sowie um Viaduct Harbour befinden sich die meisten Clubs und Bars. Am Hafen laden zahlreiche Diskotheken mit unterschiedlicher Musik zum Tanzen und Feiern ein.

Sport

Auckland wird auch die Stadt der Segel genannt, da es am Küstengebiet der neuseeländischen Metropole unzählige Yachthäfen gibt und die Einheimischen das Segeln einfach lieben. Bei einer Tour mit dem Segelboot kannst du die Stadt mal von einer anderen Perspektive sehen und die Gewässer um die neuseeländische Metropole kennenlernen. Verschiedene Veranstalter bieten Fallschirmsprünge über Auckland an, ein Muss für alle Abenteurer. Die berühmte Auckland Harbour Bridge lädt zu unvergesslichen Erlebnissen ein: Bei einer geführten Klettertour auf der Brücke erfährst du mehr über die Stadt und beim Bungee Jumping von der Brücke erlebst du den absoluten Nervenkitzel.

An den zahlreichen Stränden um und in der Stadt kannst du schwimmen, surfen oder tauchen. Empfehlenswert sind der Medlands Beach, der Mission Bay Beach sowie der Muriwai Beach mit einer guten Surfschule. Parks wie der Albert Park und der Western Park sind ideal zum Joggen, Walken oder Inlineskaten. Eine beliebte Sportart ist auch das Fahrradfahren. Die Drahtesel können an verschiedenen Punkten in der Stadt stunden- bzw. tageweise ausgeliehen werden. Auf diese Art und Weise kannst du die Entdeckung von Auckland mit sportlicher Betätigung kombinieren. Auch Rugby, Fußball, Tennis und Motorsport sind in Auckland präsent. Jährlich finden diverse Sportevents, wie der Auckland Marathon, der Half Ironman und diverse Segelwettbewerbe statt.

Natur und Ausflugsziele in der Umgebung

Der One Tree Hill unweit des Zentrums von Auckland ist eine Gedenkstätte für die einheimischen Maori, aber auch für weitere Neuseeländer. Von hier aus hast du eine grandiose Aussicht auf die Stadt. Den 182 Meter hohen Vulkanhügel umgeben der weitläufige Cornwall Park sowie die Anlage der One Tree Hill Domain; beide sind ideal für ausgedehnte Spaziergänge und zum Picknicken. Einmalig ist ein Ausflug zu der Hügelkette der Waitakere Ranges und deren Stränden, die nur 25 km westlich von Auckland liegt. Schwarzer feiner Sand und eine große Seelöwenpopulation sind charakteristisch für das Gebiet. Zahlreiche Wanderwege laden zum Erkunden der besonderen Natur dieses Gebiets. An Stränden wie in Karekare und Piha kommen Surfer voll auf ihre Kosten. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Reitausflug zu dem 14 km langen feinen Strand in Pakiri, es werden Touren von ein bis zu sieben Tagen auf Pferden angeboten. Wer das ländliche Neuseeland kennenlernen will, sollte einen Ausflug in das klein Dorf Puhoi unternehmen. Nur 25 Minuten nördlich von Auckland gelegen, warten delikate Ziegenkäsesorten und gemütliche Cafés auf die Besucher. Mit dem Kanu oder Kajak kannst du auf dem faszinierenden Puhoi River paddeln und den Wenderholm Regional Park besichtigen. Mit dem sogenannten Rain Forest Express erhältst du einen Einblick in das komplexe Ökosystem des Regenwaldes. Die Fahrt mit dem Zug führt durch eine traumhafte Landschaft mit Aussicht auf das Nihoptupu Valley und den Manukau Harbour.

Weitere Sprachschulen in Neuseeland

Bildungsurlaub in Auckland möglich

In einigen Bundesländern sind die Sprachkurse in Auckland als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Anreise zur Sprachschule nach Auckland

Anreise

Für deine Anreise zum Englischkurs in Auckland bietet sich der Zielflughafen in Auckland an (Dreilettercode: AKL). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Der optionale Transfer vom und zum Flughafen in Auckland kostet je Strecke 90 €. Die Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind jedoch meist günstiger. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist die Buchung des Hin- und Rücktransfers obligatorisch.

Beim Special Langzeitsprachkurs (20/24/32 Wochen) kommen 1-2 Wochen Ferien hinzu (Dauer jeweils auf Anfrage).


Visums- und Einreisebestimmungen

Reisen ab dem 01.10.19: Kostenpflichtige ETA-Genehmigung für Aufenthalte unter 3 Monaten nötig. Beantragung per App oder online bis kurz vor Abreise(9 NZD bzw. 12 NZD). Zusätzlich zur ETA-Gebühr Zahlung einer Touristenabgabe i.H.v 35NZD (IVL).


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Derzeit sind keine besonderen gesundheitspolizeilichen Vorschriften bekannt.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Auckland

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Auckland. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

sprachreisen-auckland-sprachschule-erfahrungsbericht-janice

Janices Abenteuer in Auckland

Alter: 19
Reiseziel: Auckland
Heimatort: Hamburg
Auckland fand ich als Kursort perfekt. Ich habe eigentlich so gut wie alles vor Ort gesehen und unternommen. Ich war auf dem Skytower,...

programmkoordinatoren-team-sued-teaser

Deine Ansprechpartner:

Christina, Kathryn, Vanessa, Carina (v.l.n.r.) & Stefanie
neuseeland@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 400
Erreichbarkeit: Mo-Fr 10-16 Uhr
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Neues vom Entdecker Blog

Das könnte dich auch interessieren

freiwilligenarbeit-neuseeland-teaser

Freiwilligenarbeit Neuseeland

Entdecke die atemberaubende Natur Neuseelands und hilf aktiv mit, sie durch Natur- und Umweltschutz zu bewahren. Mehr dazu

Bewertung:
Freiwilligenarbeit Neuseeland
(6)
neuseeland
neuseeland-work-and-travel-fly-and-go-teaser-lg

Aktuell leider nicht buchbar

Fly & Go-Paket Neuseeland

Rundum sorglos bist du mit unserem Start & Go-Paket inklusive Flug - starte dein Work & Travel und überlass uns die Bürokratie. Mehr dazu

Bewertung:
Working Holiday Neuseeland Fly&Go-Paket
(183)
neuseeland