Sprachreisen Mailand

Sprachreisen Mailand

Sprachreisen nach Mailand

Aufgeregt fliegt eine Horde Tauben auseinander, als ein kleines Mädchen mit ausgestreckten Armen auf sie zu läuft. Du sitzt am Piazza del Duomo in Mailand und genießt mit einigen Freunden aus deinem Sprachkurs einen Espresso in der Nachmittagssonne. Interessiert beobachtest du vorbeigehende Passanten: Italiener, Touristen, Straßenhändler, Familien und modebewusste Hipster bilden eine bunte Menschenmasse. Nach dem Kaffee macht ihr euch auf, um den Duomo von innen zu besichtigen. Du genießt für einen Moment die Kühle und Stille, die dir das imposante Bauwerk bietet.

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab280eur

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Mailand
(5)5.86
Sprachschule: Scuola Leonardo da Vinci - Mailand
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 25 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig
Schulgröße: Ca. 140 im Juli, ca. 80 im Januar
Klassenräume: 9

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: AIL, ALTO, ASILS, ELITE
Unterkunft: Gastfamilie, Wohngemeinschaft
Highlights: Stadt der Mode und der Medien mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen, Ausflüge zu vielen Seen möglich

Warum eine Sprachreise nach Mailand?

Mailand – die Hauptstadt von Mode und Design, von Business und Medien. Hier treffen sich Menschen aus der ganzen Welt, um die italienische Lebensart kennen und lieben zu lernen. Auch für eine Sprachreise ist die italienische Metropole die perfekte Wahl. Lebendig und modern auf der einen Seite, präsentiert sich Mailand auf der anderen Seite voller historischer Sehenswürdigkeiten, romantischer Plätze und wertvoller Kunstschätze.

Deine erste Sightseeing-Tour führt dich auf die wunderschöne "Piazza del Duomo" mit der imposanten mailändischen Kathedrale "il Duomo". Nach einer kurzen Latte Macchiato-Pause begibst du dich auf die Via Montenapoleone, das Herzstück der Modemetropole und Europas teuerste und exklusivste Einkaufstraße. Hier findest du alle berühmten Modelabel, von Armani über Gucci bishin zu Cartier.

In weißem Marmor thront die Kathedrale Santa Maria Nascente majestätisch auf dem Domplatz und bietet von außen wie von innen einen Kunstgenuss. Steige die Treppen der Kirche hinauf und lass dir das Panorama der Stadt von der Dachterrasse nicht entgehen! Im Dominikanerkloster Santa Maria delle Grazie kannst du das "Letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci bewundern. Wenn du nach Shopping und Sightseeing dem Treiben der Einheimischen, Touristen und 

Modemachern mal entgehen willst, findest du mit dem Botanischen Garten im Viertel Brera ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen.

Unsere Sprachschule in Mailand liegt auf einem Campus der Universität im belebten Künstlerviertel Navigli. Zahlreiche typisch italienische Restaurants und Cafés befinden sich in der unmittelbaren Umgebung.

Ausstattung

Cafeteria
Computerraum
Internetzugang
klimatisierte Klassenräume
Mensa
Innenhof/Terrasse/Garten

Freizeitangebot der Sprachschule

Ausflüge in Tanzbars- & clubs
Basketball
Besichtigungstouren in der Stadt (z.T. €)
Fußball
Gemeinsamer Museumsbesuch
Gemeinsamer Restaurantbesuch
Kunstgeschichtliche Führungen
Tages-/Wochenendausflüge*
Volleyball

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Mailand

Sightseeing

Mailand ist nicht nur als zweitgrößte Stadt Italiens bekannt, sondern vor allem als internationale Modestadt. Die vielen Designer-Läden gehören deshalb wohl zu den „Sehenswürdigkeiten“, die vor allem passionierte Shopaholics als erstes ansteuern. Wer nicht viel Geld für Designerkleidung ausgeben möchte, kann neben den High Fashion-Boutiquen auch in günstigeren Outlets einkaufen, die das ein oder andere Schnäppchen zu bieten haben. Im Sommer kann man darüber hinaus an verschiedenen Stellen der Stadt Wochenmärkte besuchen, die von montags bis samstags ihr abwechslungsreiches Sortiment unter freiem Himmel anpreisen.

Besonders viel Charme bietet ein Bummel in einer der Gallerien Mailands. Die Galleria Vittorio Emanuele II beispielsweise ist eine Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert verbindet den Piazza del Duomo mit dem Piazza della Scala mit noblen Geschäften und atmosphärischen Cafés. Gleichzeitig werden so zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Mailands für einen schönen Stadtspaziergang verknüpft: Der Dom und die Mailänder Scala. Am Piazza del Duomo thront der mit 3.400 Statuen verzierte Dom herrschaftlich über dem geschäftigen Treiben aus Geschäftsleuten, Touristen und Fashionistas. Bereits 1386 wurde sein Bau begonnen, die Fertigstellung zog sich jedoch über 500 Jahre lang hin. Heute ist das gotische Bauwerk ein beliebtes Ausflugsziel; dementsprechend hochpreisig sind die umliegenden Cafés und Restaurants.

Die Oper Mailands, Scala genannt, gehört zu den berühmtesten Opernhäusern des Planeten. Am 3. August 1778 wurde Premiere gefeiert, seitdem ist die Oper Austragungsort großartiger Konzerte, Theaterstücke, Balletts und - natürlich - Opern. Weiter geht die Tour zu den beliebtesten Stellen Mailands.

Dabei darf auf keinen Fall die Kirche Santa Maria della Grazie fehlen. In ihrem Innern lässt sich das beeindruckende Fresko „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci bestaunen. Die Kirche gehört zum Weltkulturerbe. Im Gegensatz dazu verkörpert das Pirelli-Hochhaus als höchstes Gebäude der Stadt Mailands moderne Seite. Heute sitzt in dem imposanten Gebäude Parlament und Regierung der Region Lombardei, dessen Hauptstadt Mailand ist. 

Kultur

Auch abseits der Shopping-Meilen vermag Mailand seine Besucher in ihren Bann zu ziehen. Viele Museen und imposante Bauwerke entführen in unterschiedliche Epochen und zeigen die Vielfalt Mailands. Dazu gehört unter anderem das eindrucksvolle Castello Sforzesco. Die alte Festung kann besichtigt werden und zeigt im Innern verschiedene Ausstellungen. So findet man neben archäologischen Exponaten aus Ägypten und der Prähistorie im Untergeschoss im Castello unter anderem noch antike Kunst, Möbel sowie alte Instrumente, die den Anschein erwecken in der Festung stünde die Zeit still.

Im Palazzo die Brera befindet sich die Kunstgalerie Pinacoteca die Brera. Sie stellt seit bereits etwa 200 Jahren Werke bekannter italienischer und holländischer Maler wie Rafael und Rubens aus. Eine ganz andere Ausrichtung verfolgt das Museo Nazionale della Scienza e della Tecnologie Leonardo da Vinci. Seit seiner Gründung vor etwa 60 Jahren will man hier das Interesse an Wissenschaft und Technik wecken, vor allem, aber nicht nur, bei den Kleinsten. Dies gelingt auf spielerische Art mit Experimenten und Modellen, die nach Originalskizzen Da Vinci‘s gefertigt sind. Zudem finden in dem Museum wechselnde Kunstausstellungen, Konzerte, Festivals und verschiedene Events statt.

Wer sich für die Geschichte des Mailänder Doms interessiert, sollte auf einen Besuch im Museo del Duomo vorbeischauen. Das Dommuseum im Palazzo Reale zeigt anschaulich die langwierige Entstehungsgeschichte des Mailänder Wahrzeichens. Im Design Museum kann man jährlich wechselnde Themen-Ausstellungen bestaunen, die italienisches Design präsentieren. Es gibt aber auch permanente Ausstellungen mit Werken bekannter Designer. Eher für einen Spaziergang geeignet ist der Cimitero Monumentale. Auf dem Friedhof haben einige Berühmtheiten ihre letzte Ruhestätte gefunden, die man an einem sonnige Tag in Ruhe aufstöbern kann. 

Eine lebendigere Vorstellung bekommt man im Piccolo Teatro di Milano zu sehen, wenn man sich eine der erstklassigen Theateraufführungen ansieht. Insgesamt wartet das runde kulturelle Angebot Mailands darauf, nach Herzenslust erlebt zu werden. 

Gastronomie & Nachtleben

Typisch für die südeuropäischen Länder isst man auch in Mailand relativ spät zu Abend. Gerade ab neun Uhr werden die Restaurants dann gut besucht. Noch vor dem Abendessen gibt es deshalb in vielen Lokalen bereits eine Happy Hour, die sich lohnt wahrgenommen zu werden. Wie wäre es zum Beispiel im beliebten „Zucca“, einer Institution in der Galleria Vittorio Emanuele II. Auch viele große Unternehmen wie Fiat, Dolce und Gabbana oder Armani haben eigene Cafés, die Drinks und Snacks in besonderem Flair bieten.

Als Hauptstadt der Lombardei empfiehlt es sich eines der typischen Gerichte der Region zu probieren. Dazu gehören unter anderem Safranreis, der schon allein durch seine intensive gelbe Farbe die Sinne verwöhnt, oder Osso Buco alla milanese, eine speziell zubereitete Kalbshaxe. Restaurants, die regionale Spezialitäten anbieten, gibt es in großer  Zahl. Gute Lokale sind beispielsweise „Ristorante DA Gulia“ am Piazza Gramsci, „Casanova Milan“ am Piazza della Republika, oder die „Antica Trattoria della Pesa“, das älteste Gasthaus Mailands. Im historischen Brera-Viertel kann man wunderbar auf Lokal-Suche gehen. Hier liegen viele hübsche Restaurants und Trattorien mit Charme. Wer es lieber schnell und günstig möchte, liegt mit einer Pizza von der Pizzeria Garibaldi Alto Pascio goldrichtig. Gerade junge Leute suchen die Pizzeria am Corso Como wegen der guten Pizzen auf, die bezahlbar und zum Mitnehmen sind.

Damit befindet man sich direkt im Zentrum von Mailands Nightlife, das sich hauptsächlich in den Jazz Bars und Diskotheken beim Corso Como und Corso Garibaldi abspielt. Von mittwochs bis sonntags kann man hier teilweise bis in die frühen Morgenstunden Trinken und Tanzen. Nicht selten stößt man in dieser Gegend auch auf lokale Größen, wie Spieler des AC Mailand. Schon fast ein Klassiker ist das „Le Trottoir“, das mit Livemusik im Erdgeschoss und einem DJ, der die erste Etage mit Hits aus den italienischen Charts einheizt, gute Stimmung garantiert.

Sport

Die sportlichen Aushängeschilder Mailands sind ohne Frage seine weltbekannten Fußballvereine AC Mailand und Inter Mailand. Beide konnten schon Erfolge in der Champions League verzeichnen und tragen ihre Heimspiele im Guiseppe-Meazza-Stadtion aus. Fußballbegeisterte haben hier auch bei Sprachaufenthalten in Mailand die Gelegenheit, den Spielern von der Tribüne zuzujubeln - besonders hier wird bei den einheimischen Fans die italienische Leidenschaft deutlich. Nicht nur Fußball, auch Radsport besitzt einen großen Stellenwert in Italien. Da macht Mailand keine Ausnahme: Das Eintagesrennen Mailand-Sanremo bietet eine gute Möglichkeit, selbst in Mailand in die Pedale zu treten. Allerdings sollte man dafür gut geübt sein.

Auch beim Halbmarathon Stramilano oder der noch recht jungen Tradition des Mailand Marathon, der Ende November/ Anfang Dezember bei milderen Temperaturen ausgetragen wird, laufen nicht nur Einheimische mit. So eine körperliche Herausforderung und sportliche Großveranstaltung macht den Sprachaufenthalt in Mailand zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wer sich beim Mitfiebern wohler fühlt, den zieht es vielleicht in die nahe Umgebung Mailands, die mit der Formel-1-Strecke Monza mit Schnelligkeit und Adrenalin besticht. 

Natur

Auch in einer großen und geschäftigen Stadt wie Mailand findet man immer wieder kleine Parks und romantische Gärten, in denen man sich vom Trubel zurückziehen kann. Eine solche Ruheoase ist Vivaio Riva, ein zentral gelegener, kleiner, alter Park, der einen beim Spaziergang in eine andere Welt zu entführen scheint. Der Parco Nord ist ideal für alle aktiveren: Die ausgebauten Fußgängerwege eignen sich wunderbar zum Joggen, die Seen zum Angeln. Oder man genießt in aller Ruhe das angenehme Plätschern des Wasserfalls. 

Der größte Park Mailands ist der Parco Sempione, nahe des Castello Sforcesco. Hier entfaltet sich Erholung pur in Form eines Amphitheaters, kleinen Seen, eines Aussichtsturms und Wiesen. Noch schöner wird die Natur nur außerhalb der Stadtgrenze. Bei einem Sprachaufenthalt in Mailand bieten sich zum Beispiel Ausflüge an die oberitalienischen Seen an. 

Italienisch-Sprachkurse in Mailand

Der Standardkurs behandelt die Kompetenzbereiche Hör- und Leseverstehen, Schreiben, Vokabular, Grammatik und Konversation. Im Unterricht wird Italienisch gelernt, indem du und die anderen Sprachschüler so viel wie möglich sprecht. Es werden viele Übungen gemacht, die euch dazu ermutigen, Dialoge zu führen und unterschiedliche Themen zu besprechen, von Kunst über Literatur bis zum Leben in der modernen Großstadt.
  • Unterricht: Wird vor Ort eingeteilt
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab280eur

Der Intensivkurs behandelt die allgemeinsprachlichen Kompetenzbereiche Hör- und Leseverstehen, Schreiben, Vokabular, Grammatik und Konversation. Zusätzlich erhältst du täglich je 2 Stunden Unterricht mit dem Schwerpunkt Konversation, in denen deine praktischen und kommunikativen Fähigkeiten ausgebaut werden und den kommunikativen Aspekten der Sprache besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.
  • Unterricht: Wird vor Ort eingeteilt
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab410eur

Der Intensivkurs Spezial I ist eine Kombination aus dem Standardkurs und zusätzlich 5 wöchentlichen Einzelstunden, deren Inhalte individuell mit dir abgestimmt werden können. So kann sich dein Lehrer optimal und intensiv auf dich einstellen und du erzielst schnell Fortschritte.
  • Unterricht: Wird vor Ort eingeteilt
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs Spezial
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab480eur

Der Intensivkurs Spezial II ist eine Kombination aus dem Standardkurs und zusätzlich 10 Einzelstunden pro Woche, deren Inhalte individuell mit dir abgestimmt werden können. So kann sich dein Lehrer optimal und intensiv auf dich einstellen und du erzielst schnell Fortschritte.
  • Unterricht: Wird vor Ort eingeteilt
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs Spezial
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab680eur

Entdecke mehr von Italien, indem du die Kursorte Florenz, Rom und Mailand wochenweise kombinierst! Du nimmst am oben beschriebenen Standardkurs teil. Die Kurs- und Unterrichtsstruktur aller drei Partnerschulen ist identisch, sodass dir sprachliche Kontinuität garantiert ist. Gleichzeitig lernst du verschiedene Landschaften, Sehenswürdigkeiten, kulturelle und historische Highlights, Traditionen, Mentalitäten und Stadtbilder kennen. Die Transfers zwischen den Kursorten per öffentlichem Bus bzw. Bahn organisiert die Schule – die Transportkosten zahlst du vor Ort. Buchung nur auf Anfrage.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab450eur

Der 50+-Kurs behandelt die Kompetenzbereiche Hör- und Leseverstehen, Schreiben, Vokabular, Grammatik und Konversation. Im Unterricht wird Italienisch gelernt, indem du und die anderen Sprachschüler so viel wie möglich sprecht. Es werden viele Übungen gemacht, die euch dazu ermutigen, Dialoge zu führen und unterschiedliche Themen zu besprechen, von Kunst über Literatur bis zum Leben in der modernen Großstadt. Nachmittags nimmst du an verschiedenen Ausflügen teil und kannst dein neu gewonnenes Wissen direkt anwenden.
  • Unterricht:
  • Kurstyp: 50+ Kurs
  • Kursdauer: 1 - 2 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab536eur

Der Langzeit-Standardkurs ist eine kostengünstige, längere Variante (ab 12 Wochen) des normalen Standardkurses. Er behandelt die Kompetenzbereiche Hör- und Leseverstehen, Schreiben, Vokabular, Grammatik und Konversation. Im Unterricht wird Italienisch gelernt, indem du und die anderen Sprachschüler so viel wie möglich sprecht. Es werden viele Übungen gemacht, die euch dazu ermutigen, Dialoge zu führen und unterschiedliche Themen zu besprechen, von Kunst über Literatur bis zum Leben in der modernen Großstadt. Durch deinen langen Aufenthalt tauchst du besonders tief in die italienische Kultur und Lebensweise ein.
  • Unterricht: Wird vor Ort eingeteilt
  • Gruppengröße: Ø 9, max. 12
  • Kurstyp: Langzeitkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.870eur

Die Sprachkurse in Mailand finden in der Regel zwischen 9.00 und 17.15 Uhr statt. Einzelunterricht und Intensivkurse können auch mal bis 18.30 Uhr gehen. Die genauen Kurszeiten werden vor Ort bekannt gegeben.

Bildungsurlaub in Mailand möglich

In einigen Bundesländern sind die Kurse in Mailand als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Mailand

Einzel- oder Doppelzimmer wahlweise mit Frühstück oder mit Halbpension in einem Privathaushalt. Keine Küchennutzung möglich. Die Fahrtzeit zur Schule beträgt ca. 50 Min. Doppelzimmer nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer (die 2. Person muss keinen Sprachkurs belegen). Anreise bis 22:00 Uhr. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, kannst du nur Halbpension buchen.

  • Zur Sprachschule: max. 50 Min.
  • Verpflegung: F / HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab156eur

Einzel- oder Doppelzimmer mit Küchennutzung in einer Wohnung bei italienischen Privatvermietern bzw. zusammen mit anderen Kursteilnehmern. Doppelzimmer nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer. Die max. Fahrtzeit zur Schule beträgt 50 Min. Mindestalter 18 Jahre. Anreise bis 22:00 Uhr.

  • Zur Sprachschule: 50 Min.
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab144eur

Ausstattung

Bad zur gemeinsamen Nutzung
Küchennutzung möglich
W-LAN

Du wohnst in einem Einzel- oder Doppelzimmer wahlweise mit Frühstück oder Halbpension in einem sorgfältig ausgesuchten italienischen Privathaushalt in der jeweiligen Stadt. Keine Küchennutzung möglich. Die Fahrtzeit zur Schule variiert je nach Stadt, in der du bist.

  • Zur Sprachschule:
  • Verpflegung: F / HP
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab338eur

Während des Kurses wohnen die Teilnehmer im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie mit Frühstück.

  • Zur Sprachschule: ca. 20 Min.
  • Verpflegung: F
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab220eur

Einzel- oder Doppelzimmer wahlweise mit Frühstück oder mit Halbpension in einem Privathaushalt. Doppelzimmer nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer. Keine Küchennutzung möglich. Die Fahrtzeit zur Schule beträgt ca. 50 Min. Doppelzimmer nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, kannst du nur Halbpension buchen.

  • Zur Sprachschule: max. 50 Min.
  • Verpflegung: HP / F
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab2.532eur

Einzel- oder Doppelzimmer mit Küchennutzung in einer Wohnung bei italienischen Privatvermietern bzw. zusammen mit anderen Kursteilnehmern. Doppelzimmer nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer. Die max. Fahrtzeit zur Schule beträgt 50 Min. Mindestalter 18 Jahre.

  • Zur Sprachschule: 50 Min.
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.370eur

Ausstattung

Bad zur gemeinsamen Nutzung
Küchennutzung möglich
W-LAN

Anreise zur Sprachschule

Für die Anreise zu deinem Italienischkurs in Mailand bieten sich zwei Zielflughäfen an: "Malpensa" oder "Linate" (Dreilettercode: MXP oder LIN). Auch per Bahn ist Mailand relativ gut zu erreichen. Die Anreise ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche dein Ticket erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen.

Die optionale Abholung vom Flughafen "Malpensa" kostet 155 €, vom Flughafen "Linate" 85 € und vom Bahnhof in Mailand 65 €. Günstiger ist meist die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

 

Einreisebestimmungen

Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Mailand

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Mailand. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
Intensivkurs Spezial I
Intensivkurs Spezial II
Städte-Kombi
50+ Kurs
Standardkurs (Langzeit)
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo 36 T 12 Wo 16 Wo 20 Wo 24 Wo 28 Wo 32 Wo VL Wo
280€ 450€ 610€ 790€ -- -- -- -- -- -- -- -- 160€
410€ 670€ 940€ 1.210€ -- -- -- -- -- -- -- -- 270€
480€ 850€ 1.210€ 1.570€ -- -- -- -- -- -- -- -- 360€
680€ 1.250€ 1.810€ 2.370€ -- -- -- -- -- -- -- -- 560€
-- 450€ 610€ 790€ 870€ -- -- -- -- -- -- -- 160€
536€ 989€ -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
-- -- -- -- -- 4.750€ 1.870€ 2.470€ 3.070€ 3.190€ 3.710€ 4.230€ --
VL Woche
160€
270€
360€
560€
160€
--
--
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/F
Gastfamilie DZ/F
Gastfamilie EZ/HP
Gastfamilie DZ/HP
Wohngemeinschaft EZ
Wohngemeinschaft DZ
Gastfamilie EZ/F
Gastfamilie EZ/F
Gastfamilie Städte-Kombi EZ/HP
Gastfamilie (Langzeit) EZ/HP
Gastfamilie (Langzeit) DZ/HP
Wohngemeinschaft (Langzeit) EZ
Wohngemeinschaft (Langzeit) DZ
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo 12 Wo 16 Wo 20 Wo 24 Wo 28 Wo 32 Wo 36 Wo VL Wo
204€ 306€ 470€ 635€ -- -- -- -- -- -- -- -- 165€
156€ 241€ 370€ 500€ -- -- -- -- -- -- -- -- 130€
276€ 462€ 710€ 959€ -- -- -- -- -- -- -- -- 249€
228€ 397€ 610€ 824€ -- -- -- -- -- -- -- -- 214€
192€ 280€ 430€ 581€ -- -- -- -- -- -- -- -- 151€
144€ 215€ 330€ 446€ -- -- -- -- -- -- -- -- 116€
-- 338€ 520€ 702€ 884€ -- -- -- -- -- -- -- 182€
220€ 308€ -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
-- 494€ 760€ 1.026€ 1.292€ -- -- -- -- -- -- -- 266€
-- -- -- -- -- 2.947€ 3.941€ 4.935€ 5.929€ 6.923€ 7.917€ 8.911€ --
-- -- -- -- -- 2.532€ 3.386€ 4.240€ 5.094€ 5.948€ 6.802€ 7.656€ --
-- -- -- -- -- 1.785€ 2.387€ 2.989€ 3.591€ 4.193€ 4.795€ 5.397€ --
-- -- -- -- -- 1.370€ 1.832€ 2.294€ 2.756€ 3.218€ 3.680€ 4.142€ --
VL Woche
165€
130€
249€
214€
151€
116€
182€
--
266€
--
--
--
--

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Leistungen für Sprachreisen Mailand

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lernmaterial
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Mailand (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Optionale Abholung vom Flughafen (155 € Malpensa, 85 € Linate) oder vom Bahnhof (65 €)
Reiseversicherung

Victorias Sprachaufenthalt in Mailand

Alter: 19
Reiseziel: Mailand
Heimatort: Schlenzer
Inzwischen gefällt mir die Stadt noch besser als zuvor, da ich sie zwar als italienische Stadt, aber dennoch mit einem gewiss zügigen...

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

Sprachreisen Lucca

Entdecke die Leichtigkeit des italienischen Lebens in dieser charmanten Stadt der Toskana mit autofreier Innenstadt. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Lucca
(6)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab230eur

Sprachreisen Rom

Bella Italia! Die pulsierende und geschichtsträchtige Hauptstadt Italiens lädt dich ein zu einem unvergesslichen Sprachaufenthalt.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Rom
(7)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab280eur

Sprachreisen Tropea

Lerne Italienisch in unserer Sprachschule in Tropea und verbringe eine entspannte Zeit in Italien. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Tropea
(4)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab295eur