Reisen in Kanada

Reisen in Kanada

Beim Jobben und Reisen in Kanada möchte man als Backpacker natürlich vieles sehen und entdecken. Doch wie kommt man von A nach B? Was ist die einfachste Methode? Wie sieht es aus mit den Reisemöglichkeiten am anderen Ende der Welt, welches Verkehrsmittel kann ich wählen und wo übernachte ich überhaupt?

Wie reist man am besten?

Wie die meisten Rucksackreisenden wirst du sicher einen Großteil der nicht zu unterschätzenden Distanzen per Bus oder Bahn zurücklegen. Innerkanadische Flüge sind zwar eine verlockende, leider allerdings recht kostenintensive Alternative und scheiden oftmals budgetbedingt aus.

Kanada erkunden: Bus oder Bahn?

Der Bus bietet in Kanada auf Langstrecken das best ausgebaute Netzwerk und eine relativ komfortable Möglichkeit, das Land zu durchkreuzen – zudem ist er i.d.R. kostengünstiger als die Bahn. Man kann mit dem Bus fast jeden Winkel Kanadas erreichen, sollte allerdings bei der Reiseplanung unbedingt berücksichtigen, dass einige Strecken nicht sehr häufig frequentiert werden.

Oder doch Pkw?

Wer während seiner Working Holidays in Kanada die volle Flexibilität haben möchte, ist am besten mit dem Pkw unterwegs. Noch schöner als alleine im Auto zu sitzen, ist es natürlich, sich mit anderen Reisenden, die man z.B. während der Orientierungstage oder im Hostel kennen gelernt hat, zusammenzuschließen und gemeinsam auf Tour zu gehen. In den meisten Jugendherbergen kann man am schwarzen Brett Zettel von Leuten finden, die Mitfahrgelegenheiten anbieten und gegen eine Beteiligung an den Benzinkosten andere Reisende mitnehmen. Wir raten aber allen Teilnehmern davon ab, per Anhalter durch Kanada zu reisen!

Reisen in Kanada: Wo übernachtet man am besten?

Die ersten drei Übernachtungen in Kanada sind im Programmpreis enthalten – du wirst in einem zentral gelegenen Hostel untergebracht. Die meisten Backpacker wohnen während ihres weiteren Aufenthalts in Hostels, die in Kanada weit verbreitet und der Treffpunkt für Reisende aus aller Welt sind. In kanadischen Hostels gibt es meist eine Küche, Waschmaschinen, Aufenthaltsräume etc. 

Wer länger in einer Stadt bleibt, sollte sich überlegen, in eine WG zu ziehen oder gemeinsam mit anderen Rucksackreisenden eine zu gründen. Wenn Du richtig „low budget“ reisen willst, kannst Du auch campen – Campingplätze gibt es in ganz Kanada. Einen Schlafsack mitzubringen oder vor Ort zu kaufen, lohnt sich!

Über die Organisation WWOOF (World Wide Opportunities On Organic Farms) kannst Du unbezahlte Arbeit gegen Kost und Logis auf kanadischen Bio-Farmen annehmen. Die Mitgliedschaft kann vor Ort bei unseren Partnern erworben werden.

Geldangelegenheiten in Kanada

Der Lebensstandard in Kanada ist vergleichbar mit dem in Deutschland. Auch als sparsamer Backpacker wirst du monatlich umgerechnet mindestens 1.000 € für Unterkunft, Mahlzeiten und Transport ausgeben. Natürlich hängen die allgemeinen Ausgaben sehr von deinem persönlichen Lebensstil ab. Außerdem ist das Leben in den großen Städten teurer als in Kleinstädten und abgelegeneren Orten des Landes.

TravelWorks-Tipp: Nimm ausreichend Startgeld mit – für das Working Holiday Visum sind 2.500 CAD$ als finanzieller Nachweis bei Einreise vorgeschrieben, umgerechnet sind das derzeit etwa 1.700 €. Besonders am Anfang werden einige Ausgaben auf dich zukommen. Zudem stehst du dann bei der Jobsuche nicht ganz so unter Druck.

Weitere Reisetipps sowie zahlreiche Infos zu Kanada findest du auf unserem Blog!

5% Frühbucherrabatt

Working Holiday

Reise bis zu 12 Monate mit dem Working Holiday Visum durch Kanada und finanziere deinen Aufenthalt durch verschiedene Jobs. 

5% Frühbucherrabatt

Farmarbeit

Arbeite in der Natur auf einer kanadischen Farm eingebettet zwischen Prärielandschaft und den mächtigen Rocky Mountains.

 

Working Holiday Visum

In Kanada kannst du mit dem Working Holiday Visum bis zu 12 Monate arbeiten und reisen. Alle möglichen Infos von den Bedingungen bis hin zur Beantragung haben wir für dich zusammengestellt.

Arbeiten in Kanada

Arbeiten in Kanada und damit seinen Aufenthalt finanzieren - das ist der Sinn von Work & Travel. Doch wo kann man die besten Jobs finden? Wie läuft es ab mit der Jobsuche? Von uns gibt es ein paar Infos und Tipps zu diesem Thema.

Erfahrungsberichte

Du möchtest gerne von den Erlebnissen anderer Work and Travel-Teilnehmer in Kanada erfahren? Dann stöbere doch einfach auf der folgenden Seite in den Reiseberichten unserer Teilnehmer und erfahre aus erster Hand, auf welche einmalige Eindrücke du dich freuen kannst.