Auslandsjahr Costa Rica

Auslandsjahr Costa Rica

Das tropische Costa Rica ist eines der unkompliziertesten und angenehmsten Reiseziele in Lateinamerika. Das Land heißt nicht umsonst „Reiche Küste”, denn hier findest du außergewöhnlich schöne Landschaften mit Vulkanen, Regenwäldern, Wasserfällen und weiten, weißen Stränden, die du sonst nur aus der Werbung kennst. Beeindruckende 25% der Landesfläche sind unter Naturschutz gestellt, so viel wie in keinem anderen Land der Welt! Die Ticos und Ticas sind besonders herzlich und gastfreundlich – eine unvergessliche Zeit bei deinem Auslandsjahr in Costa Rica ist dir garantiert!

Warum ein Auslandsjahr in Costa Rica?

Du verbindest mit Costa Rica Offenheit, Natur pur und Strände wie im Paradies? Costa Rica mag zwar im Vergleich zu anderen Ländern wie Australien, Brasilien oder Amerika ein Winzling sein, aber dafür hat es mit seiner faszinierenden Natur und Städten wie San José unheimlich viel zu bieten. Darum ist es auch das ideale Ziel für dein Auslandsjahr.

Als Schüler hast du die Möglichkeit bei einem Schüleraustausch das Leben an einer Schule in Costa Rica kennen zu lernen. Mit der Freiwilligenarbeit in Costa Rica kannst du für maximal drei Monate mit anpacken und dich persönlich im Land engagieren.

Austauschjahr an einer High School

Unter den spanischsprachigen Gastländern für einen Schüleraustausch liegt Costa Rica, neben Spanien und Argentinien, sehr weit vorne, denn costaricanische High Schools bieten unter anderem bilingualen Unterricht und Leben in einem der offensten Länder der Welt an.

Die wichtigsten Gründe für ein Austauschjahr in Costa Rica stehen bereits oben. Doch was reizt einen Schüler sonst noch weit entfernt der Heimat zur Schule zu gehen? Natürlich stehen bei einem Schüleraustausch nicht nur Party und gutes Wetter im Vordergrund, auch das Erlernen und Verbessern einer Sprache, sowie das Leben und Erleben einer aufregenden, neuen Kultur gehören dazu wie die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit. Bei einem Auslandsjahr in Costa Rica erweitert das Leben in einer Gastfamilie und das Miterleben des Alltags zudem den eigenen Horizont.

Freiwilligenarbeit

Du möchtest dich endlich mal persönlich engagieren und gemeinnützige Projekte im Ausland unterstützen? Dabei möchtest du dein Spanisch verbessern oder neu erlernen? Dann ist Freiwilligenarbeit in Costa Rica genau die richtige Wahl für deinen Auslandsaufenthalt. Wie könnte man Lateinamerika authentischer erleben, als in einem Projekt und im ständigen Umgang mit Locals?

Aufgrund von Visabestimmungen ist es leider nicht möglich ein komplettes Auslandsjahr mit Freiwilligenarbeit in Costa Rica zu bestreiten. Mit unseren Programmen kannst du bis zu drei Monate in Costa Rica bleiben.

Weitere Möglichkeiten, nach Costa Rica zu gehen

Sprachreisen nach Costa Rica sind eine weitere Möglichkeit für Reisende ab 17 Jahren für längere Zeit nach Costa Rica zu gehen. Unsere Sprachschulen in San Jose und Manuel Antonio bieten Spanisch Sprachkurse an, mit denen du bis zu 3 Monate in Costa Rica bleiben kannst.