Rundreise Andalusien

Rundreise: Travelling Classroom Andalusien

Juanito pflückt eine Orange vom Baum und reicht sie dir. Du riechst daran und kannst kaum glauben, wie intensiv der Geruch ist - ganz anders, als du es aus dem Supermarkt kennst! Im Schatten der Orangenbäume macht ihr es euch später bequem, um der heißen Sonne Andalusiens zu entkommen und Spanisch zu lernen. Schon jetzt freust du dich auf den Gazpacho-Workshop und die vielen tollen Orte, die du auf deiner Rundreise durch Andalusien in den kommenden Tagen noch sehen wirst.

Auf einen Blick & Highlights

Alter: ab 18 Jahre, Durchschnitt: 35 Jahre
Gruppengröße: max. 8 Personen
Sprachkenntnisse: grundlegende Spanischkenntnisse (mindestens GER: A2)
Programmstart: einmal pro Monat
Anmeldefrist: 6-8 Wochen vor Abreise an

Unterkunft: Gastfamilie, Hotel
Highlights: Rundreise mit Sprachkurs, ansprechendes Freizeitprogramm, Andalusien abseits der Touristenpfade entdecken

Warum eine Rundreise in Andalusien?

Reisen, das wunderschöne Andalusien entdecken und dabei die Spanischkenntnisse verbessern – mit unserem Programm Travelling Classroom, einer ansprechenden Rundreise durch Andalusien, ist das möglich.

Erlerne bei dieser ein- oder zweiwöchigen Rundreise die Sprache außerhalb von Klassenräumen und auf lebendige Art, denn verschiedenen Alltagssituationen erfordern die Verständigung in Spanisch auch außerhalb der expliziten Sprachkursstunden. Die vom renommierten Instituto Cervantes akkreditierten Spanisch Lehrmethoden sind speziell auf die Kombination von Lernen und Reisen zugeschnitten. 

Der Travelling Classroom durch Andalusien vereint das Beste aus Städtereisen und Rundreisen und führt dich abseits der typischen Touristenwege durch eine der schönsten Ecken Spaniens. Du erkundest die beeindruckenden Städte Andalusiens: u.a. Sevilla, Málaga, Granada, Ronda oder Jerez de la Frontera (je nach ausgewählter Dauer der Rundreise). Ein ansprechendes Freizeitprogramm mit einer guten Mischung aus Sightseeing, Workshops und sportlichen Aktivitäten sowie optionale Aktivitäten bieten dir ausreichend Möglichkeiten, die besuchten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Während des Trips wohnst du entweder in Gastfamilien, auf einer ökologischen Finca oder in 3-4 Sterne Hotels. 

Wenn du dich etwas länger in einer der vielen aufregenden Städte in Andalusien aufhalten willst, dann besuche doch einfach eine unserer Sprachschule in Andalusien, lerne dort Spanisch und entdecke Granada, SevillaMálaga oder Cadiz.

Details zum Travelling Classroom in Andalusien

Beim Traveling Classroom in Andalusien kannst du entweder für 1 oder für 2 Wochen die schönsten Ecken der Region erkunden. Wenn du nur 1 Woche reisen möchtest, kannst du entscheiden, ob du wahlweise die erste Woche (Tag 1-7) oder die zweite Woche (Tag 8-14) der Rundreise mitmachen möchtest.

Wenn du die Rundreise in Andalusien machen möchtest, solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Alter: Mindestens 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gundlegende Spanischkenntnisse (GER: A2-B2)
  • Einreise: Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Die Rundreise findet ab drei Teilnehmern statt. Bei weniger als drei Anmeldungen für deinen gewählten Starttermin belegst du alternativ den Sprachkurs in Málaga und wohnst während dieser Zeit bei einer Gastfamilie. Von dort aus unternimmst du mit einem Guide Tagesausflüge in die Region.

Einmal im Monat von März bis November startet die zweiwöchige bzw. zweimal pro Monat die einwöchige Rundreise Andalusien mit dem Travelling Classroom. 

Bitte melde dich mindestens 6-8 Wochen vor Abreise an. Auf Anfrage geht dies evtl. auch kurzfristiger, wenn noch Plätze verfügbar sind.

Für die Anreise zu deiner Rundreise durch Andalusien bietet sich der Flughafen Málaga (Dreilettercode: AGP) an. Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche dein Ticket erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen.

Deine Anreise nach Málaga sollte sonntags zwischen 14 und 18 Uhr erfolgen, da ab 19 das Programm beginnt. Solltest du früher oder später anreisen, informiere uns bitte rechtzeitig.

Standardkurs

Wochenstunden: 15 á 50 Min.
Gruppengröße: ∅ 5, max. 8

An 5 Tagen die Woche erhältst du jeweils 3 Spanischlektionen an den unterschiedlichsten Orten Andalusiens. Schwerpunkt liegt auf Lesen, Schreiben, Hörverständnis und natürlich Sprechen. Aber das ist nicht alles. Im Bus, bei den Aktivitäten und während der Mahlzeiten geht es fleißig weiter, denn dein Lehrer ist ebenfalls der Tourguide. Insgesamt erhältst du so ca. 100 Wochenstunden Spanischpraxis. Die Unterrichtsmethoden des Travelling Classrooms wurden durch das renommierte Instituto Cervantes akkreditiert und zeugen daher von sehr hoher Qualität - effektives Lernen garantiert! Das Programm ist für Teilnehmer mit Spanischsprachniveau A2-B1 konzipiert. Solltest du noch Anfänger sein, kannst du in der Sprachschule in Málaga vor Tourbeginn einen Kurs belegen. Bei höherem Niveau als B1 wirst du anspruchsvollere Aufgaben erhalten und der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation.

Während dieser Erlebnisreise durch Andalusien kommst du im Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension (Frühstück und Mittag- oder Abendessen) in verschiedenen 3- bzw. 4-Sterne-Hotels, auf einer ökologischen Finca bzw. einer spanischen Gastfamilie unter (siehe Programmablauf). Doppelzimmer sind nur für zwei gemeinsam anreisende Teilnehmer buchbar. 

Programmablauf deiner Rundreise in Andalusien

Highlights der Rundreise durch Andalusien

  • Besuch der Alhambra in Granada
  • Flamenco-Show & Sightseeing in Sevilla
  • Besichtigung der typisch andalusischen weißen Dörfer Frigiliana, Vejer de la Frontera, Gaucin, Antequera u.a.
  • Besuch einer Orangenfarm und eines Gazpacho-Workshop in Málaga
  • Wanderungen durch die Alpujarras, entlang der "El Chorro"-Schlucht oder des "Camino Inglés"
  • Besuch im Naturpark "El Torcal"
  • Spanische Landwirtschaft erleben in der Axarquía-Region
  • Strand, Natur und Sport in Tarifa
  • Sherry-Verkostung und Sightseeing in Jerez de la Frontera
  • Barbecue & Käse-Workshop auf einer ökologischen Finca
  • Erkundung der spektakulären Stadt Ronda
  • ... und natürlich der Spanischunterricht an den verschiedensten Orten.

1. Tag - Sonntag: Málaga

Du kommst am Sonntag in Málaga an. Nach einem kurzen Kennenlernen deiner Gastfamilie triffst du am späten Nachmittag deine Tour-Guides und Sprachlehrer, die dir das Programm für die kommenden Tage präsentieren werden. Hier lernst du auch deine Mitreisenden kennen. 

Im Anschluss geht es zum Willkommensessen in einer der typischen Chiringuitos am Strand Pedregalejo.

Enthaltene Mahlzeiten: Abendessen
Unterkunft: Gastfamilie in Málaga

2. Tag - Montag: Málaga, Nerja, Frigiliana, Alpujarras

Vormittags finden der Einstufungstest und die ersten Spanischstunden statt. Anschließend beginnt die Rundreise und ihr fahrt mit einem Stopp an den Höhlen von Nerja ins schöne Dorf Frigiliana. Nach einem Wein-Tasting habt ihr etwas Freizeit für ein leckeres Mittagessen. Anschließend geht es weiter in die beeindruckende Gebirgsregion der Alpujarras am Südhang der Sierra Nevada.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Unterkunft: Hotel in den Alpujarras

3. Tag – Dienstag: Alpujarras

Am Vormittag erkundet ihr bei einer Wanderung durch die Region verschiedene Bergdörfer und stärkt euch anschließend bei einem Picknick für den folgenden Spanischunterricht in dieser traumhaften Umgebung. Anschließend geht es in das „Schinkendorf“ der Alpujarras – Trevélez -, wo ihr bei einer Schinkenverkostung in einem traditionellen Speicher alles über die Herstellung des Jamón Serrano erfahrt. Der Abend steht zu eurer freien Verfügung.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen/Picknick
Unterkunft: Hotel in den Alpujarras

4. Tag – Mittwoch: Granada, Antequera

Auf zur Alhambra nach Granada! Vormittags erkundet ihr zunächst die bezaubernde Stadt, bevor ihr nach einer Mittagspause zur freien Verfügung die märchenhafte Alhambra besucht. Der Palast gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Andalusien und wird von manchen sogar als das 8. Weltwunder beschrieben. Am späten Nachmittag geht es dann weiter in das weiße Dorf Antequera. Hier übernachtet ihr einem typisch andalusischen Cortijo (Farmhaus) aus dem 18. Jahrhundert.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Unterkunft: Hotel in Antequera

5. Tag – Donnerstag: „El Torcal“

Besuch des Naturparks „El Torcal“, wo Vegetation und Kalksteinformationen eine mystische Atmosphäre bieten. Mittagessen in einem typischen, regionalen Restaurant, um euch für den anschließenden Unterricht zu stärken. Nachmittags besichtigt ihr dann das Dorf Antequera, wo ihr nach einer kleinen Tour Freizeit habt.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Hotel in Antequera

6. Tag - Freitag: Málaga

Nach dem Frühstück und dem Spanischunterricht geht es von Antequera aus zurück nach Málaga und in eure Gastfamilie. Nach dem Mittagessen dort macht ihr einen Ausflug auf eine ökologische Orangenfarm. Hier nehmt ihr an einer spannenden Tour mit Juanito – dem Besitzer der familiengeführten Farm – teil. Im Schatten der Bäume erhaltet ihr anschließend weiteren Spanischunterricht. Danach findet ein Gazpacho-Workshop statt, in dem ihr lernt, diese typisch spanische kalte Suppe zuzubereiten. Im Anschluss geht es zurück nach Málaga und es heißt Abschied nehmen von den Teilnehmern, die nur die erste Woche an der Rundreise teilnehmen.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Gastfamilie in Málaga

7. Tag – Samstag: El Chorro, Axarquía

Für diejenigen, die nur an der ersten Woche der Rundreise teilgenommen haben, ist heute Abreisetag.

Alle anderen reisen zur spektakulären Schlucht „El Chorro“. Nach Spanischunterricht und einem leckeren Picknick in dieser fantastischen Umgebung, wandert ihr den berühmten „Camino del Rey“ (Königspfad), der früher als der gefährlichste Wanderweg der Welt galt. Im Anschluss geht es dann in die ländliche, eher unbekannte, aber nicht minder bezaubernde Region Axarquía mit ihren weißen Dörfern, den weltbesten Rosinen und dem daraus gekeltertem Süßwein.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Hotel in Axarquía

8. Tag – Sonntag: Axarquía, Málaga

Nach dem Frühstück beginnt der Spanischunterricht inmitten des Dufts der Region nach Rosmarin, Lavendel, Pinie und wildem Thymian. Dann erkundet ihr die landwirtschaftliche Region geprägt von Avocado-, Mango- und Olivenhainen, der pinken Mandelblüte oder den sattgrünen Weinreben. Ihr besucht das höchstgelegene weiße Dorf entlang der „Ruta de la Pasa“ (Rosinen-Route), wo ihr Zeit für eigene Erkundung und Mittagessen habt. Nachmittags geht es dann auf der antiken Route zurück nach Málaga und zu eurer Gastfamilie. Abends genießt ihr gemeinsam mit Neuankömmlingen für die zweite Woche der Rundreise ein typisches Abendessen in den Bergen.

Für Teilnehmer, die nur die zweite Woche der Rundreise durch Andalusien machen, beginnt das Programm mit dem Abendessen.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Unterkunft: Gastfamilie in Málaga

9. Tag – Montag: Tarifa, Vejer de la Frontera

Strand, Natur, Sport & Relaxen! Nach dem Frühstück geht es an den Atlantik zum Strand von Tarifa, wo ihr zwischen Mountain Biking, Yoga, Kite-Surfen, Stand Up Paddling, Reiten oder auch einfach nur Relaxen am Strand wählen könnt (z.T. gegen Aufpreis). Im nahe gelegenen Naturpark macht ihr einen Spaziergang durch den Pinienwald mit abschließendem Picknick nahe des Strandes. Am späten Nachmittag geht es in eins der schönsten weißen Dörfer voller Geschichte: Vejer de la Frontera. Hier steht euch der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Hotel in Vejer de la Frontera

10. Tag -  Dienstag: Jerez de la Frontera, Sevilla

Nach dem Frühstück startet ihr mit den ersten Spanischlektionen. Dann geht es auf zum nächsten Ziel: Jerez de la Frontera. Erst ein kurzer Rundgang durch Alcázar und zur Kathedrale, dann Besuch der Bodega ‚Gonzalze-Byass‘, einer der bekanntesten und ältesten Bodegas Spaniens, mit Sherryverkostung und Genuss einiger Tapas. Am frühen Nachmittag fahrt ihr direkt weiter nach Sevilla. Kurze Erfrischung im Hotel und dann wieder Unterricht. Abends geht es dann noch zu einer typischen Flamencoshow, der Rest des Abends steht zur freien Verfügung.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Hotel in Sevilla

11. Tag – Mittwoch: Sevilla, Ronda

Mit dem Rad erkundet ihr Sevilla, u.a. die Plaza de España und die Kathedrale. Anschließend besichtigt ihr die Real Alcázar und habt etwas Freizeit. Am frühen Nachmittag steht dann wieder Spanischunterricht auf dem Programm, bevor ihr Richtung Ronda aufbrecht. Auf dem Weg legt ihr einen Stopp in einem einzigartigen „Pueblo Blanco“ (weißem Dorf) ein, das wie aus dem Fels zu wachsen scheint. Die Häuser sind aus Höhlen oberhalb von Ronda entstanden, auf den Dächern wachsen Olivenbäume und duftende Blumen. Abends erreicht ihr dann die ökologische Finca, eure Unterkunft für die nächsten beiden Nächte, in wunderschöner Natur, nur wenige Minuten von Ronda entfernt. Beim gemeinsamen Barbecue am Abend tauscht ihr euch über die Erlebnisse des Tages aus - selbstverständlich auf Spanisch.

Enthaltende Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Unterkunft: Finca nahe Ronda

12. Tag – Donnerstag: Ronda

Auf einer Tour über das Gelände der Finca gibt es freilebende wilde Tiere zu entdecken. Anschließend kannst du im Käse-Workshop selbst Ziegenkäse herstellen. Nach dem Mittagessen auf der Farm und einer kurzen Siesta steht Spanischunterricht auf dem Programm. Nachmittags besichtigt ihr dann Ronda, mit dem atemberaubendem Tajo, der „Alten Brücke“, dem historischen Zentrum und traumhafter Aussicht. Der Abend in Ronda steht zur freien Verfügung.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Unterkunft: Finca nahe Ronda

13. Tag – Freitag: Benalauría, Gaucín, Málaga

Nach dem Frühstück startet ihr mit dem Spanischunterricht und macht euch dann auf den Rückweg nach Málaga. Unterwegs wandert ihr noch ein Stück entlang des „English Trail“, einem der ältesten und romantischsten Wege Spaniens und legt einen Stopp in Benalauría ein. Hier hast du etwas Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zum Mittagessen. Weiter geht es zu den faszinierenden Ruinen des Schlosses von Gaucín mit tollem Panoramablick bevor ihr wieder in Málaga und bei eurer Gastfamilie ankommt. Abends erhältst du dein Zertifikat und ihr blickt bei einem Abschiedsabendessen noch einmal auf die gemeinsame Reise zurück.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Unterkunft: Gastfamilie in Málaga

14. Tag – Samstag

Am letzten Tag frühstückst du noch einmal mit deiner Gastfamilie, bevor es Zeit ist, Abschied zu nehmen und die Rückreise anzutreten.

Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück.

Preise Rundreise Andalusien

Preise 2017

  • Travelling Classroom Andalusien EZ
  • 2Wochen
  • Erlebnis
    reisen

  • 2767 eur
  • Travelling Classroom Andalusien DZ
  • 2Wochen
  • Erlebnis
    reisen

  • 2368 eur
  • 1. Woche Travellling Classroom EZ
  • 1Woche
  • Erlebnis
    reisen

  • 1572 eur
  • 1. Woche Travelling Classroom DZ
  • 1Woche
  • Erlebnis
    reisen

  • 1379 eur
  • 2. Woche Travelling Classroom EZ
  • 1Woche
  • Erlebnis
    reisen

  • 1572 eur
  • 2. Woche Travelling Classroom DZ
  • 1Woche
  • Erlebnis
    reisen

  • 1379 eur


Weitere Preise für 2017

  • Abholung vom Flughafen
  • Plus 60 eur
  • Rücktransfer zum Flughafen
  • Plus 60 eur

Leistungen für Rundreise Andalusien

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Reise wie beschrieben inkl. der Transfers und Eintrittsgelder innerhalb der Tour
Welcome & Farewell Dinner
Welcomepackage
Lehrmaterial
Teilnahmezertifikat
Zugang zur TravelWorks Community
Ggf. Mitreisendenliste in der Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
24-Stunden-Notrufnummer
Hin- und Rückflug nach Málaga
Transfer vom/zum Flughafen (60 € pro Strecke)
Aktivitäten wie Reiten, Mountainbiken, Surfen o.ä. (je nach Angebot und Saison)
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

Erlebnisreise Ecuador

Begib dich auf eine Entdecker-Tour durch den tropischen Regenwald Ecuadors und erlebe die lateinamerikanische Kultur hautnah! Mehr dazu