Start & Fun Neuseeland

Start & Fun Neuseeland

Neuseeland: Start & Fun

Du stehst an der Reling des Segelbootes und siehst, wie sich die wunderschöne Bergkulisse vor der untergehenden Sonne abzeichnet und sich im Wasser spiegelt. "So sieht das andere Ende der Welt also aus!", denkst du. Du freust dich auf deine Zeit in Neuseeland. Das Land und die Natur erkunden, Freunde aus der ganzen Welt finden, Jobs suchen und die Freiheit genießen. Das klingt nach einem guten Plan!

neuseeland-start-discover-teaser

Auf einen Blick & Highlights

Alter: von 18-30 Jahre
Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse notwendig.
Nationalität: Deutsch, Italienisch, Luxemburgisch, Österreichisch
Programmstart: I.d.R. zweimal pro Monat
Anmeldefrist: 6 Wochen vor Abreise (auf Anfrage bzw. mit bereits vorliegendem Visum auch kurzfristiger)

Visum: Working Holiday Visum
Highlights des Programms: Spaß, Touren und Ausflüge auf der Nordinsel Neuseelands, 8 Übernachtungen bereits inklusive, Infoworkshop für die perfekte Vorbereitung

Warum das Start & Fun-Paket wählen?

Starte deinen Work and Travel-Aufenthalt in Neuseeland mit unserem Starter Package! Wir helfen dir vor deiner Abreise bei der Organisation und sind auch vor Ort jederzeit für dich da.
 

  • Infos und eine Woche Ausflüge & Kultur auf der Nordinsel
  • 8 Übernachtungen bereits inklusive
  • ohne Flug

Details zum Start & Fun-Paket in Neuseeland

Die erste Woche deines Working Holiday Aufenthalts verbringst du in Auckland. In den neun Tagen lernst du andere Backpacker kennen - und damit vielleicht auch deine ersten Mitreisenden - erhältst Info-Workshops zu allem, was du für die nächsten Monate wissen musst und fährst gemeinsam mit den anderen auf Ausflüge und Trips auf der Nordinsel Neuseelands! Das ist im Start & Fun-Paket enthalten:
 

  • Tag 1: Ankunft in Neuseeland und Willkommensmeeting
  • Tag 2: Auckland: City Tour und Orientierung inkl. Bankaccount Eröffnung
  • Tag 3: Auf dem Weg nach Rotorua: Glowworm Caves und Hobbiton
  • Tag 4: Rotorua: Kerosene Creek, Wai-O-Tapu Thermal Pools
  • Tag 5: Rotorua: Kuirau Geothermal Park, Māori Village Experience
  • Tag 6: Taupo: Sunset Sailing auf dem Lake Taupo
  • Tag 7: Taupo: Huka Falls und heiße Quellen
  • Tag 8: Auckland: weitere Infos zur Jobsuche und Farewell Dinner
  • Tag 9: Weiterreise von Auckland


Nach der Woche kannst du entweder noch eine Weile in Auckland bleiben oder deine Reise in Neuseeland starten. 

Egal ob du allein reist oder mit Freunden unterwegs bist - sobald du in Neuseeland angekommen bist, brauchst du erst einmal Infos und Hilfe bei einigen Formalitäten. Nach deiner Ankunft in Auckland steht dir vor Ort der Service unserer Partnerorganisation zur Verfügung. Diese wird dich bei einem Job- und Infoworkshop zu verschiedensten Themen – besonders wichtig natürlich die Jobsuche – informieren und beraten:
 

  • Wie geht man bei der Jobsuche vor?
  • Welche Bewerbungsunterlagen braucht man?
  • Wie kauft man ein Auto ohne Gefahr zu laufen, die Verkehrssünden des Vorbesitzers bezahlen zu müssen?
  • Wo kann man längerfristig kostengünstig Unterkunft finden?

 

Außerdem beantragst du deine Steuernummer und eröffnest dein neuseeländisches Bankkonto, natürlich mit der Hilfe und Unterstützung unserer Partner vor Ort. 

Du kommst am Montag in Auckland an und die folgenden 8 Nächte sind bereits gebucht und im Programmpreis enthalten:
 

  • 3 Nächte im Hostel mitten in Auckland
  • 3 Nächte im Hostel in Rotorua
  • 2 Nächte im Hostel in Taupo


In den Unterkünften bist du im Mehrbettzimmer untergebracht. Wenn du bereits eher in Auckland ankommst, kannst du gerne Hostelnächte vor dem Programmstart hinzubuchen (30 € pro Nacht).

Deine Unterkunft in Auckland:

Das Hostel in Auckland liegt sehr zentral in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Myers Park, dem berühmten Sky Tower und der Einkaufsstraße Queens Street.

Neben der Unterbringung in einem Mehrbettzimmer mit Kühlschrank, WLAN und Flachbild-Sat-TV stehen dir Aufenthaltsräume zur freien Verfügung. 

Die Metropole Auckland bietet dir außerdem so gut wie jede Möglichkeit, deine Freizeit und Abende zu gestalten. Kinos, Cafés, Bars und Clubs sind nur einen Katzensprung entfernt. Sprich auch das mehrsprachige Personal des Hostels an, sie informieren dich gerne über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Touren in der Umgebung.

Deine Unterkunft in Rotorua: Rock Solid Backpackers

Das Hostel Rock Solid Backpackers liegt zentral in Rotorua. Die Stadt auf der Nordinsel Neuseelands ist bekannt für heiße Quellen, blubbernde Schlammlöcher und Geysire, bedingt durch die geothermalen Aktivitäten in der Region. Du wohnst in einem Mehrbettzimmer und kannst selbstverständlich auch das kostenlose WLAN, die Gemeinschaftsküche und die Aufenthaltsräume nutzen. Ein besonderes Highlight: Im Hostel gibt es sogar eine eigene Indoor-Kletterwand!

 

Deine Unterkunft in Taupo: YHA Finlay Jacks Hostel

Das YHA Finlay Jacks wird deine Unterkunft in Taupo sein. Von hier aus erreichst du sowohl das Stadtzentrum als auch den Lake Taupo in wenigen Minuten zu Fuß. Auch in dieser Unterkunft erwarten dich kostenloses WLAN, eine voll ausgestattete Küche, diverse Aufenthaltsräume und außerdem eine Outdoor Picnic Area, in der du dich nach einem Tag voller spannender Aktivitäten entspannen kannst. 

Von unserer Partnerorganisation kannst du dich bei der Jobsuche beraten lassen. Unsere Mitarbeiter in Auckland kennen sich mit den Gegebenheiten bestens aus und helfen dir beim Aufsetzen deines Lebenslaufs. Gerne vermitteln sie dir den Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern. Natürlich erhältst du auch wertvolle Tipps für deine Bewerbungsgespräche an die Hand.

Dazu bekommst du deinen eigenen Zugang zur exklusiven Job-Datenbank unserer Partner. In der Jobdatenbank werden täglich neue Jobangebote für ganz Neuseeland eingestellt, sodass du aus mehreren hundert Jobs deine(n) Favorit(en) auswählen und dich direkt dort bewerben kannst. Die freie Wahl aus vielfältigen Jobangeboten ist dir also garantiert. Nun kommt es nur noch auf deine Eigeninitiative an.

Das Programm startet in der Regel zweimal im Monat. Die Anreise erfolgt immer montags.

Mit uns als dein Work & Travel-Partner ist dir eine umfassende und persönliche Betreuung seitens unserer Programmkoordinatoren sicher, sowohl vor deiner Abreise als auch während deines gesamten Aufenthaltes - und das nicht nur in guten, sondern vor allem auch in schlechten Zeiten. Denn aus jahrelangen Erfahrungen wissen wir zu gut, was während der Reise vielleicht auch schief gehen kann, z.B. 

  • Reisepass- oder Flugticket-Verlust,
  • Arbeits- oder Autounfall,
  • Erkrankung mit Aufenthalt im Krankenhaus,
  • Versicherungsfälle,
  • Auto- oder Gepäckdiebstahl,


... um nur einige Beispiele zu nennen. Egal, was auch passiert - wir sind stets an deiner Seite und helfen dir best- und schnellstmöglich weiter. Solltest du je in Schwierigkeiten kommen, erreichst du im Notfall die neuseeländischen Partner und auch TravelWorks in Deutschland 24 Stunden an jedem Tag der Woche! Und natürlich stellen wir dabei, falls nötig, auch den Kontakt zu deiner Familie her und vermitteln zwischen ihnen und unseren Partnern vor Ort bzw. weiteren Beteiligten.

Weitere Leistungen für alle Programme

Weitere Infos, die für alle unsere Working Holiday-Programme in Neuseeland gelten, findest du hier

Ablauf Start & Fun - Die ersten 9 Tage

Auf geht's nach Neuseeland! Doch was erwartet dich vor Ort? Wie läuft deine Starterwoche mit dem Start & Fun-Paket in Auckland ab, bevor du dich in dein Work and Travel-Abenteuer stürzt? Was lernst du kennen und unternimmst du?

Tag 1: Ankunft
Welcome to NZ! Unsere Partnerorganisation holt dich vom Flughafen ab und bringt dich zum Hostel. Je nachdem, wann dein Flug in Auckland ankommt, hast du den Tag erst einmal zu deiner freien Verfügung. Schreib erste Nachrichten nach Hause, tausche dich mit anderen Backpackern aus oder erkunde die Gegend. Am Abend gibt es dann ein erstes Treffen, bei dem du deinen Guide und deine Mitreisenden für die nächsten Tage schonmal kennenlernen kannst.
 

Tag 2: City Tour und Orientierung 
Der Tag startet heute mit einer Tour durch Auckland. Erlebe die größte Stadt Neuseelands und schau dir den Sky Tower, die Einkaufsstraße Queen Street und den Hafen an. Danach gibt es einige erste Informationen zum Leben und Arbeiten in Neuseeland, bevor du Auckland am Abend auch noch einmal bei Nacht erkundest.

Tag 3: Glowworm Caves und Hobbiton

Heute macht ihr euch, mit zwei Zwischenstopps, auf den Weg nach Rotorua. Der erste Stopp ist Waitomo, wo die Glowworm Caves auf euch warten. Mit einem Boot erkundet ihr das unterirdische Labyrinth aus Flüssen und könnt dabei tausende kleine Glühwürmchen beobachten, die sich an der Decke der Höhlen niedergelassen haben. 

Anschließend geht es weiter nach Hobbiton, wo ihr durch die Sets der beiden Filmtriologien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" geführt werdet. Neben den Hobbit-Häuschen könnt ihr hier auch Neuseelands wunderschöne Natur bestaunen, bevor ihr euch nach einem Drink im Green Dragon Inn wieder auf den Weg Richtung Rotorua macht.

 

Tag 4: Kerosene Creek und Wai-O-Tapu Thermal Pools
Angekommen in Rotorua geht es heute zum Kerosene Creek, einem Bach mit einer natürlichen heißen Quelle, in dem es sich wunderbar entspannen lässt. Die Gegend um Rotorua ist bekannt für ihre geothermalen Aktivitäten, die auch in Wai-O-Tapu beobachten könnt. Hier gibt es zum Beispiel den Lady Knox Geysir, aus dem das Wasser bis zu 20 Meter hoch hervorsprudelt. Den Nachmittag habt ihr zur freien Verfügung.

Tag 5: Kuirau Geothermal Park und Maori Overnight Experience

Ein weiterer Tag in Rotorua beginnt: Heute steht der Kuirau Geothermal Park auf dem Programm, in dem jede Menge heiße Quellen und blubbernde Schlammlöcher auf euch warten.

Gegen Abend steht dann eine ganz besondere Erfahrung und ein Highlight des Starterpakets an: Ihr besucht ein Maori Dorf. Die Maori sind die Ureinwohner Neuseelands und blicken auf eine jahrhundertelange Geschichte voller einzigartiger Traditionen und Bräuche zurück. Einige Aspekte ihrer Kultur kannst du heute kennenlernen, z.B. den Kriegstanz "Haka". Im Anschluss wartet ein gemeinsames Essen auf euch.

 
Tag 6: Weiterfahrt nach Taupo und Sunset Sailing

Am nächsten Morgen geht es weiter nach Taupo. Die Stadt liegt direkt am wunderschönen Lake Taupo, dem größten See Neuseelands. Vergesst eure Kamera nicht, denn heute Abend brecht ihr auf zu einer Segeltour über den See, bei der ihr den Sonnenuntergang vor der atemberaubenden Kulisse der umgebenden Berglandschaft bestauen könnt. 


Tag 7: Huka Falls und heiße Quellen
Heute steht direkt nach dem Frühstück eine kleine Wanderung an: Das Ziel sind die Huka Falls, die mächtigen Wasserfälle des Waikato River. Nachdem ihr euch dieses eindrucksvolle Naturschauspiel angeschaut habt, ist es Zeit, den Tag in den heißen Quellen der Region etwas ruhiger ausklingen zu lassen.

 

Tag 8: Zurück nach Auckland

Nach einer Woche Reisen mit vielen spannenden Eindrücken fahrt ihr heute zurück nach Auckland in das Hostel, das ihr bereits von den ersten beiden Nächten kennt. Der restliche Tag steht ganz im Zeichen der Jobsuche: Von unserer Partnerorganisation erhaltet ihr neben einigen wichtigen Tipps in Sachen Bewerbung und Vorstellungsgespräche auch euren Zugang zur exklusiven Jobdatenbank, auf der täglich neue Jobangebote in ganz Neuseeland veröffentlicht werden.

Am Abend steht ein letztes gemeinsames Farewell Dinner an.

 

Tag 9: Ende des Programms

So schnell sind die ersten 9 Tage in Neuseeland vergangen. Aber: Auch wenn du dich heute von deiner Reisegruppe verabschieden musst, hat dein Abenteuer Work & Travel gerade erst so richtig angefangen! Egal ob du direkt weiterreist oder noch ein paar Tage in Auckland bleibst, unsere Partnerorganisation hilft dir gerne bei der Planung deiner weiteren Reise.

 

Preise 2023
  • Start & Fun-Paket - ohne Flug - Je nach Termin
  • AB 1.195 eur
Preise 2022
  • Start & Fun-Paket - ohne Flug - Je nach Termin
  • AB 1.195 eur

Leistungen für Start & Fun Neuseeland

Ausführliche Betreuung und Vorbereitung durch einen unserer Work&Travel Programmkoordinatoren
Detaillierte Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
Beratung bei der Planung deiner Flug- und Reiseroute
Umfangreiches Infohandbuch zum Arbeiten und Reisen in Neuseeland
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Auswahl an Zusatzprogrammen
Transfer vom Flughafen zum Hostel (Transfer-Voucher) vor Ort in Neuseeland
3 Hostelübernachtungen im Mehrbettzimmer in Auckland
5 weitere Übernachtungen
5x Frühstück, 3x Abendessen
Jederzeitige Hilfe der TravelWorks-Partnerorganisation: Beratung, Infos und Angebote zu Jobs, Unterkünften, Reisen etc.
Ausführliche Informationen zum Arbeiten, Leben und Reisen in Neuseeland
Hilfe bei der Eröffnung deines neuseeländischen Bankkontos
Hilfe bei der Beantragung deiner neuseeländischen Steuernummer
Garantierte Jobangebote und individuelle Job-Beratung
Hilfe beim Erstellen deines Lebenslaufes
Zugang zur Jobdatenbank mit Hunderten von Jobangeboten
Touren- und Fun-Package wie im Programmablauf beschrieben
Neuseeländische SIM-Card für dein Handy
12 Monate Mitgliedschaft der Youth Travel Card (Vergünstigungen für Hostels und andere Unterkünfte, Bus- und Zugtickets, Tagestouren etc.)
Unterstützung bei deiner Steuerrückerstattung
24-Stunden-Notrufnummer (in Neuseeland und Deutschland)
Zertifikat nach Rückkehr
Teilnahmebescheinigung (z.B. für Vorlage im Fitnessstudio oder beim Mobilfunkanbieter)
 
Visumskosten (ca. 420 NZ$)
Unterkunft und Mahlzeiten während des übrigen Aufenthalts
Ggf. Impfungen für Zwischenstopps
Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u.Ä.


Visums- und Einreisebestimmungen

Working Holiday Visum (erhältlich im Alter von 18-30 Jahren, Aufenthalt max. 1 Jahr, Visaanzahl unbegrenzt); Beantragung des Working Holiday Visum bis 6 Wochen vor Abreise; die Kosten betragen ca. 260 €.

Für die Einreise nach Neuseeland mit dem Working Holiday Visum ist eine vollständige Impfung gegen Covid-19 nachzuweisen.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Für die Einreise nach Neuseeland mit dem Working Holiday Visum ist eine vollständige Impfung gegen Covid-19 nachzuweisen. Derzeit sind darüber hinaus keine weiteren besonderen gesundheitspolizeilichen Vorschriften bekannt.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

work-and-travel-neuseeland-infos-teaser

Work and Travel Infos

Du planst, für Work and Travel nach Neuseeland aufzubrechen und bist auf der Suche nach Infos zum Working Holiday Visum, zum Arbeiten und Reisen oder zu den Kosten bei Work and Travel? Oder fragst du dich, ob mit Orga oder selbst organisieren? In unserem Infobereich findest du die Antworten. 

work-and-travel-neuseeland-erfahrungsbericht-johanna

Johannas unvergessliche Zeit bei den Kiwis

Alter: n.a.
Reiseziel: Neuseeland
Heimatort: Berlin
Die Reise nach Neuseeland war für mich eine lebensverändernde Herausforderung, die mir die Möglichkeit gegeben hat, das Leben dort...

ansprechpartner-annika

Dein Ansprechpartner:

Annika Horn
neuseeland@travelworks.de
+49(0)25 06-83 03-127
Erreichbarkeit: Mo-Fr 10:00 - 16:00
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

australien-start-and-fun-melbourne-teaser

Start & Fun Melbourne

Eine Woche voller Spaß, Erlebnissen, neuer Freunde, Abenteuer und Informationen warten auf dich: 8 Tage Start & Fun in Melbourne! Mehr dazu

australien
australien-start-fun-sydney-teaser-neu

Start & Fun Sydney

Starte in dein Work and Travel-Abenteuer in Australien mit einer Woche Spaß, Ausflügen und Info-Workshops in Sydney! Mehr dazu

australien