Schüleraustausch Organisationen

Schüleraustausch Organisationen

Schüleraustausch Organisationen: Die richtige Wahl

Das Angebot an Schüleraustausch Organisationen ist groß - wie also kannst du dich zusammen mit deinen Eltern orientieren und sichergehen, dass du auch bei einem Austauschjahr in guten Händen bist und dass die Zeit im Ausland hält, was vorher versprochen wird? Wir findest du aus der Vielzahl der Programme das, was für dich am besten ist? 

Austauschorganisationen: Was solltest Du beachten?

Deine Austauschorganisation

Bei der Wahl deiner Austauschorganisation solltest du als Erstes prüfen, ob dein angestrebtes Zielland überhaupt angeboten wird. Wenn du unbedingt einen Schüleraustausch in die USA unternehmen willst, die Organisation diese Länder aber gar nicht anbietet, brauchst du dich gar nicht weiter dort zu informieren.

 

In der engeren Auswahl verschiedener Schüleraustausch Organisationen solltest du vor allem auf eines setzen: Erfahrung. Denn dein Schüleraustausch muss vor allem eines sein: sicher. Erfahrene Austauschorganisationen schicken seit vielen Jahren Austauschschüler ins Ausland und lernen auf diese Weise ständig hinzu. Zudem haben sie geschulte Mitarbeiter. Beides bewahrt dich vor Problemen im Ausland bzw. hilft dir dabei, aufkommende Probleme besser zu bewältigen.

 

Mit TravelWorks profitierst du von jahrelanger Erfahrung, kompetenter Beratung, engem Kontakt zu unseren Partnern im Ausland und ständiger Qualitätssicherung durch verschiedene Verbände. Das ist auch in den vielen Erfahrungsberichten ehemaliger Austauschschüler nachzulesen.

 

So gelingt ein sorgenfreier Austausch in das Land deiner Wahl!

Wir stehen dir zur Seite!

Damit dein High School-Aufenthalt ein positives, unvergessliches Erlebnis wird, solltest du dir anschauen, mit wem du es hier in Deutschland zu tun hast und ob du bei deinen Ansprechpartnern ein gutes Gefühl hast. Bei TravelWorks arbeitet ein ganzes Team von High School-Experten hinter den Kulissen. Sie begleiten dich von der Vorbereitung über den Abflug und sogar bis zur Rückkehr bei deinem Austauschjahr Schüleraustausch und stehen dir mit persönlicher, kompetenter Beratung zur Seite.

 

Alle Mitarbeiter unseres High School Teams haben selbst zahlreiche Auslandserfahrungen sammeln dürfen und wissen genau, wie du dich fühlst. Außerdem nehmen sie regelmäßig an Schulungen teil und sind professionell ausgebildet - so können sie dich kompetent auf deinem Weg ins Ausland unterstützen und betreuen. Auch vor Ort wird dir stets ein "Local Coordinator" zur Seite stehen. Ob bei einfachen Fragen, Problemen in der Gastfamilie oder anderen Sorgen - mit TravelWorks als deiner Austauschorganisation bist du nie alleine.

 

Persönliche Beratung & Betreuung

Du bist auf der Suche nach einer Austauschorganisation für deinen Schüleraustausch? Bei TravelWorks erwartet dich kompetente und persönliche Beratung. Ruf uns an oder schreib uns. Wir helfen dir als zukünftigem Austauschschüler gerne weiter! Ob bei ersten Fragen zum Austausch bis zur konkreten Planung.

Dein High School Team

Telefon: 02506-8303-600

highschool@travelworks(dot)de

Es gibt eine Reihe von deutschen und internationalen Verbänden, die die Qualität der Austauschprogramme von Schüleraustausch Organisationen überwachen. Die wichtigsten sind diese:

Deutscher Fachverband High School e.V. (DFH)

Der Deutsche Fachverband High School e.V. (DFH) ist der Zusammenschluss deutscher Organisationen für Schüleraustausch und Schulaufenthalte im Ausland zum Zweck der Qualitätssicherung. Der DFH-Beirat kontrolliert regelmäßig die Kataloge und Aktivitäten der Mitgliedsorganisationen des DFH und überprüft die Austauschprogramm-Qualität auf der Basis jährlicher Schüler-Befragungen.

World Youth Student & Educational Travel Concederation (WYSETC)

WYSET Confederation ist der Dachverband der Jugendreisenanbieter. Die World Youth Student & Educational Travel Confederation dient der Qualitätssicherung im Reisemarkt und vertritt die Anliegen junger Reisender vor internationalen Institutionen wie der WTO oder der UNO.

WYSE Work & Volunteer Abroad

Ziel der Verbandes ist es, qualitativ hochwertige, verantwortungsbewusste internationale Arbeitsprogramme bzw. Reisen für junge Menschen zu fördern, um somit kulturelle und wirtschaftliche Bande zwischen den Ländern zu stärken. Verbandsmitglieder unterliegen einer Vielzahl hoher Qualitätskriterien.

BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. ist die Fachorganisation für den Bereich des Kinder- und Jugendreisens. In ihm zusammengeschlossen sind bundesweite Dachverbände, Träger und Vereine, die gemeinsame Qualitätskriterien für Kinder- und Jugendreisen ständig weiter entwickeln.

TOP Reiseveranstalter

Das Zertifikat „TOP Reiseveranstalter“ wurde TravelWorks nach einer eingehenden Prüfung in den Kategorien Beratung, Kundenbindung, Wettbewerbssituation, Art des Produkts, Produktpräsentation, Internetauftritt, Destinationen, Qualitätsmerkmale, Leistungsträger und Preis von der tourVERS GmbH und der Rödl & Partner GmbH verliehen. Es bescheinigt TravelWorks eine überdurchschnittliche touristische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. 

Wenn du dein Auslandsjahr angetreten hast, ist es wichtig, vor Ort Ansprechpartner zu haben, die dich beim Schulbesuch und insbesondere bei der Eingewöhnung (z.B. in der Gastfamilie), aber auch bei Problemen unterstützen.

Um dich vor und während deines Auslandsaufenthaltes bestmöglich zu beraten und zu betreuen, steht TravelWorks in engem Kontakt zu Partnern in aller Welt – z.B. Schulen und Koordinatoren unserer Partnerorganisationen. Täglich gehen dafür unzählige E-Mails und Telefonate rund um die Welt und regelmäßig machen sich TravelWorks-Mitarbeiter auf den Weg, um sich persönlich ein Bild von den Schulen zu machen, mit den Partnern zu sprechen und um den Alltag unserer Schüler vor Ort hautnah mitzuerleben. Somit sind wir stets bestrebt, dass auch dein Auslandsjahr ein Erfolg wird!

 

Weiterführende Infos dazu findest du auch unter Schüleraustausch Betreuung.

Seriöse Organisationen geben bereitwillig Auskunft über die Auswahl der Gastfamilien im Zielland. Lies dir diese Infos gut durch! Schließlich wirst du für mehrere Monate bis zu einem Jahr bei deinen Gasteltern wohnen und dort interkulturelle Erfahrungen machen und zu einem Teil der Familie werden. Natürlich sollte es auch möglich sein, die Gastfamilie zu wechseln, wenn es zu Schwierigkeiten kommt.

 

TravelWorks behandelt dieses Thema sehr sensibel.

Hier findest du Infos zur Auswahl und Platzierung in unseren Gastfamilien.

Ein Austauschjahr an einer Schule im Ausland ist mit einigen Kosten verbunden - darum vergibt TravelWorks als Austauschorganisation verschiedene Stipendien, um deinen Traum vom Schüleraustausch wahr werden zu lassen und dich und deine Familie finanziell zu unterstützen.

 

Dabei musst du kein Überflieger sein, um dir eines unserer Stipendien zu sichern. Auch für kreative und sozial engagierte Schüler gibt es die Möglichkeit, den eigenen Auslandsaufenthalt durch ein Stipendium teilzufinanzieren.

Hier erfährst du mehr zu unseren Schüleraustausch Stipendien.

 

Um dir die Wahl der richtigen Organisation zu erleichtern, haben wir eine Checkliste zum Vergleich von Schüleraustauschorganisationen erstellt. Damit kannst du dir alle Pros und Kontras auf einem Blick notieren.

TravelWorks als deine Schüleraustausch Organisation

TravelWorks ist eine der erfahrensten Schüleraustausch Organisationen in Deutschland. Warum aber triffst du mit TravelWorks die richtige Entscheidung?

 

Unsere Garanten für dich und deine Eltern sind:

  • Anerkannte, kontinuierliche Qualität
  • Know-How und Erfahrung
  • sowie Engagement und das Gespür fürs Menschliche

 

Seit 1991 haben wir mehr als 110.000 zufriedene Teilnehmer auf Reisen geschickt. Jedes Jahr nehmen mehr als 500 Schülerinnen und Schüler über TravelWorks als Austauschorganisation am Highschool Programm teil.

 

Unser Vorteil gegenüber kirchlichen oder auch ehrenamtlichen Schüleraustausch Organisationen:

  • Professionell geschulte Mitarbeiter
  • Anerkannte Partner im Ausland
  • 24 Stunden Notfallnummer
  • Buchung nach Deutschem Reiserecht
  • Eigene Community mit Schüleraustausch Forum

Schüleraustausch Organisationen: Das bietet TravelWorks

Ganz gleich, ob dich dein Schüleraustausch ans andere Ende der Welt nach Neuseeland, Australien oder in die USA oder in die europäische Nachbarschaft nach Irland, England oder Spanien führt, ob du ein ganzes Jahr oder ein halbes Jahr bleibst, mit TravelWorks als Organisation für deinen Schüleraustausch wirst du dich nie allein fühlen.

Auch deine Eltern wollen, dass du in guten Händen bist - wenn es im Ausland Probleme gibt, möchten sie einen kompetenten Partner an deiner Seite wissen, der schnell zur Stelle ist und dich mit den Schwierigkeiten nicht im Stich lässt. Bei TravelWorks kannst du dir der Unterstützung deiner Austauschorganisation immer zu 100% sicher sein.

Dazu gehört für uns nicht nur da zu sein, wenn es brennt, sondern auch, dich ideal auf deine Zeit im Ausland vorzubereiten. Sei es durch persönliche Beratungsgespräche oder das Vorbereitungstreffen mit anderen zukünftigen Austauschschülern. Hierzu laden wir auch immer ehemalige High School-Teilnehmer ein, die von ihrem Jahr im Ausland berichten - Erfahrungsberichte aus erster Hand!

2018 zum Preis von 2017

Schüleraustausch Programme

Hier findest du alles unsere Zielländer mitsamt Schulformen, Informationen und den Bewerbungsprozess.

 

 

Individuelle & kostenlose Beratung

Gerne kannst du uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir beraten dich und deine Eltern gerne und suchen kostenlos gemeinsam mit euch passende Angebote für dein Schuljahr im Ausland heraus.

 

 

Den TravelWorks High School Katalog mit allen unseren Austauschprogrammen kannst du genauso wie unseren Teens Katalog mit unseren Schülersprachreisen und Adventure Camps bequem und kostenlos hier bestellen oder herunterladen.